Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 197 Antworten
und wurde 12.499 mal aufgerufen
 Filmbewertungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 14
Fabi88 Offline



Beiträge: 3.510

08.05.2007 19:01
#76 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

Ich kann mich nicht daran erinnern, wenn aber ansonsten nur schwarz-weiß-Filme dabei waren, sicherlich...

http://www.euro-spy-trash.de.ms
Bunte Agentenabenteuer der 60er

Gubanov Offline




Beiträge: 14.752

09.05.2007 12:01
#77 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

Ich hoffe, du bist mir nicht böse, wenn ich sage: Ja, du warst es.
Jedem das seine, auch dem Fabi die Abneigung gegen Agatha Christie...


36 35 34 33 32 31 30 29 28 / 27 26 25 24 23 22 21 20 19 / 18 17 16 15 14 13 12 11 10 / 9 8 7 6 5 4 3 2 1
JEREMY BRETT VIDEO 1 JEREMY BRETT VIDEO 2

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.510

09.05.2007 15:23
#78 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

Also, jetzt nochmal 100prozentig:
JA, ICH WAR ES!
Aber ich würde dieses Mal anders wählen, es war ja noch die Stecknadel dabei, oder?

http://www.euro-spy-trash.de.ms
Bunte Agentenabenteuer der 60er

Gubanov Offline




Beiträge: 14.752

09.05.2007 15:25
#79 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

Tja, hättest du anders gewählt, hätte das zwar für die "Stecknadel" keine Konsequenzen gehabt, wohl aber für das Tuch, welches dann von Platz 4 auf Platz 3 geklettert wäre und aus den Top 3 eine reine Vohrer-Angelegenheit gemacht hätte...


36 35 34 33 32 31 30 29 28 / 27 26 25 24 23 22 21 20 19 / 18 17 16 15 14 13 12 11 10 / 9 8 7 6 5 4 3 2 1
JEREMY BRETT VIDEO 1 JEREMY BRETT VIDEO 2

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

11.12.2007 12:22
#80 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

ich möchte hier einfach mal loswerden, dass ich flickenschildts auftritt hier besser finde als den im gasthaus...
in beiden filmen spielt sie weltklasse, aber meiner meinung nach spielt sie im indischen tuch noch besser! dies liegt sicherlich auch daran, dass das indische tuch mein lieblingswallace ist!

!

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

11.12.2007 12:56
#81 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

Welch seltener Gast ist wieder da.






Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

11.12.2007 17:47
#82 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten
ja ich weiß...tml!

ich versuche jetzt wieder reinzukommen wie gesagt! ich gebe mein bests, aber mich erschlägt naürlicherstmal wieviel nee themen es gibt und so!

[schwarz][b][i]![/i][/b][/farbe]

Gubanov Offline




Beiträge: 14.752

11.12.2007 17:49
#83 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten
Auch von mir ein großes Welcome back! Wir haben dich ja wirklich lange nicht mehr gesehen...

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3 / DVD-Cover
(letztes Cover: 21.11.2007)
Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

11.12.2007 17:51
#84 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

ja! ich freue mich, dass ihr michnoch kennt!

!

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.510

11.12.2007 17:53
#85 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten
Wie kann man jemanden vergessen, der in kürzester Zeit 1200 Beiträge ins Forum knallt und dann plötzlich verschwindet?

---
Bunte Agentenabenteuer der 60er
Mein Blog
Meine Filmsammlung

Kürzlich gehörte Musik:
Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

11.12.2007 17:58
#86 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

IHR SEID KLASSE LEUTE! ABER NUN ZURÜCK ZUM THEMA!

!

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

11.12.2007 18:34
#87 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

Zitat von Blinde Jack
IHR SEID KLASSE LEUTE! ABER NUN ZURÜCK ZUM THEMA!


Ich fürchte,es werden bald doppelt soviel sein.
Da müssen wir anderen uns anstrengen,um mithalten
zu können.






Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

11.12.2007 18:38
#88 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

toll...^^

[schwarz][b][i]Grunge - The best Musicstyle ever![/i][/b][/schwarz]

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

16.12.2007 21:52
#89 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

also um noch einmal allen meine ausfürhliche meinung zu diesem streifen mituzuteilen, werde ich ich sie hier noch einmal posten!

zuerst die grundlegenden dinge:

darsteller:
also wenn man sich diesen film ansieht gibt es, was die darsteller anbelangt nichts negatives zu sagen! zum einem sind es alle damalige stars und zum anderen spielen sie super!

- Klaus Kinski (er ist wieder ganz in seiner rolle! wie er die augen verleihert, las er sich die spritze gibt...er spielt hier wieder in höchstform!)
- Heinz Drache (es ist herrlich mit anzusehen, wie er, kühl und lässig, diesen fall in die hand nimmt! hier hat er vermutlich einen seiner besten auftritte bei wallace!)
- Eddi Arent (er lockert den film in den momenten, in denen der zuschauer totale angst hat die ganze story wieder auf. doch er spielt weder zu übertrieben noch zu dämlich! er fügt sich perfekt ein!)
- Gisela Uhlen (es ist unglaublich mit welchem flair sie hier rüberkommt! sie ist spielt hier einzigartig und mn nimmt ihr zu 100 % ab, dass sie ihren mann hasst!)
- Elisabeth Flickenschildt (dieses auftreten, was sie hier bietet übertrifft alles andere von ihr! wie sie sich für ihren sohn einsetzt und hintertrieben mithilfe von kinski an das testament kommen will...top!)
- Hans Clarin (als wahnsinniger sohn passt er perfekt! seine stimme, seine augen, sein gesicht! in der szene in der er flickenschilft ermordert guckt er dermaßen irre...perfekt!)
- Hans Nielsen (er spielt den raubeinigen amerikaner sehr überzeugend und man nimmt ihm sofort ab, dass er der mann ist, der sagt was er denkt!)
- Corny Collins (eine dame, die derart glaubwürdig ihre angst spielt, als ihr die vogelspinne auf dem bein sitzt und ein unbekanntes gesicht, sodass der zuschauer keine vorurteile bilden kann! meiner meinung nach sehr gut!)
- Richard Häussler (als artz, der von flickenschildt erpresst wird halte ich ihn für eine top besetzung! besonders sehenswert, ist das zusammenspiel von schürenberg und ihm!)
- siegfried schürenberg (auch er lockert das geschehen teils auf, aber inerster linie spielt er vorzüglich seinen charakter!)
- Alexander Engel (auch er spielt, trotz seiner kleinen rolle wunderbar überzeugend! es ist einfach herrlich zu beobachten, wie er als geistlicher, aus seinem gehstock alkohol zaubert!)
- Ady Berber (als verdächtiger, der gespenstisch durch das fenster auftaucht passt er perferkt! und seine todeszene ist ebenfalls sehr einprägsam!)


musik:
die musik ist einfach herrlich! besonders gut gefällt mir natpürlich das mainheme (klavierstück!). aber diese musik ist sehr facettenreich! sie kann sowohl spannung erzeugen, als auch für eine kurze auflockerung sorgen! das finde ich extrem gut!


inhalt:
über den inhalt kann ich nicht klagen! es ist zwar eine...naja...schon oft verwendete szenerie, aber mir gefällt hier trotzdem die besondere aufbereitung! gut efällt mir, dass eben ein paar personen, möglichst oft zusammen spielen, was ein für mich unvergleichlichens flair schafft!


drehort:
wie sich das für walace gehört...ein unheimliches schloss! geheimgänge, seltsame dekos und ein verließ! das passt einfach!


so, nachdem ich nun erstmal die grundlegenden sachen erläutert habe, gehe ich nochmals genauer auf den film ein!

der anfang ist einfach nur weltklasse! das telefon klingt, es meldet sich niemand, dann das tuh, lord lebanon wird erdrosselt und dann kommt aus dem hörer: "hallo! hier spricht edgar wallace! schon bei dieser szene werde ich euphorisch!^^
dann geht e weiter. alexander engel wird erdrosselt und zuvor kommt noch ady berber ins spiel. also ein weiterer verdächtiger! nachdem ein sturm das abreisen verhindert steht für den zuschauer frst, dass es für nimanden ein entkommen gibt! dann geschehen weitere morde...immer mit der selben musik...di nerven liegen blank! dann kommen noch kurze erpressungen und "geiselnahmen!" vor. dann der spektakuläre mord an kinski in der tonfigur (ich überspringe das ganze ein wenig...) und dann der finale tot an flickenschildt! dazu diese tolle musik und wie vorhin chon erwähnt, das gesicht von clarin! diese szene gehört zu den besten überhaupt! dazu kann man sonst nix sagen! und dann der tot von clarin!
am ende dann nocheinmal ein kleiner gag, welche ich als abschluss für sehr, sehr gelungen halte!

einfach mein lieblings wallace!




Grunge - The best Musicstyle ever...

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

16.12.2007 21:55
#90 RE: RE:Bewertet: "Das indische Tuch" (14) Zitat · antworten

diesen artikel darf ich mit bescheidenheit meinen bisher besten nennen!

Grunge - The best Musicstyle ever...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 14
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen