Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 153 Antworten
und wurde 9.655 mal aufgerufen
 Filmbewertungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

28.04.2007 12:17
#61 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

Mir gefällt die Musik an diesem Film eigebntlich doch ziemlich gut und sie ist zweifelsfrei das beste an diesem Film!

!

Gubanov Offline




Beiträge: 14.778

28.04.2007 12:20
#62 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

Die Titelmusik gehört meiner Meinung nach nicht zu Thomas besten Werken. Aber mir hat es das gepfiffene Thema angetan - in der Szene, bevor der Polizist im Taufbecken ertränkt wird.


36 35 34 33 32 31 30 29 28 / 27 26 25 24 23 22 21 20 19 / 18 17 16 15 14 13 12 11 10 / 9 8 7 6 5 4 3 2 1
Die Wertungsrunden sind beendet. Wir warten nur noch auf die Wertungen von MICHA. Jeden Tag wird eine weitere Platzierung bekannt gegeben.

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

28.04.2007 12:21
#63 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

Die Usik ist hier eigentlch rundum gelungen!

!

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.510

28.04.2007 12:32
#64 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

@ Gubanov:
Das sind doch keine Streitereien zwischen uns beiden! Wir sind nur fast immer völlig unterschiedlicher Meinung und wir beharren beide, wie es sich schließlich auch gehört, auf unserer eigenen Meinung. Ich halte die Nonne eben für einen der allerschlechtesten Filme der Reihe. Das beste daran ist meiner Erachtens tatsächlich die Musik (ausgenommen eben das Titellied)...

http://www.euro-spy-trash.de.ms
Bunte Agentenabenteuer der 60er

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

28.04.2007 12:34
#65 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

Ich bin genau Fabis Meinung! Für mich wie gesagt der zweitschlechteste Film!

!

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

20.05.2007 11:58
#66 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

Zitat von Reinhard
Aber das ändert nichts daran das er genial ist!
Hier kann ich Reinhard nur zustimmen. Der Film "sprengt" ähnlich wie DAS GESICHT IM DUNKELN die Wallace-Serie und bringt dadurch "frischen Wind" in die Serie. Drehuch, Kamera, Musik, Regie und Darsteller einfach genial! Einfach unterhaltsam.

Joachim.

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

20.05.2007 13:14
#67 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Drehuch, Kamera, Musik, Regie und Darsteller einfach genial!


Nicht zu vergessen die äußerst obskure Ausstattung und die großartigen Locations. Hier kommt ein echt britisches, edles Feeling auf das mit der Musik von Peter Thomas der man ihre deutsche, bzw. nicht englische Herkunft sofort anmerkt, wunderbar kontrastiert.

http://www.ofdb.de/view.php?page=poster&...view&Name=24510

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

20.05.2007 13:20
#68 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten
Zitat von Blinde Jack
Irgendwo enttäuscht es mich, dass so viele Leute lieber die farbfilme als die s/w Filme sehen und die farbigen auch noch besser finden. Aber was soll\'s? Ich kann ja niemandem verbieten die s/w Filme lieber zu mögen!


Ich denke das viele hier, ich eingeschlossen, die s/w- und Farbfilme aus ganz unterschiedlichen Perspektiven sehen. Die s/w-Filme sind meist seriöse, stimmungsvoller und Schauspielbetonter. Die Farbfilme hingegen (zumindest die der Rialto) sind eher spaßig-trashig und unterhalten auf eine vollkommen andere Art und Weise. Und die italienischen Filme sind wiederum eine besondere Klasse für sich. Letztlich ist gerade bei langjährigen Fans wie mir auffällig das sie gelegentlich beginnen, nach langen Jahren eingeschworener Verehrung für die s/w-Klassiker beginnen, die "anderen" Wallace-Filme wie "Das Verrätertor", "Das Geheimnis der weißen Nonne", "Das Rätsel des silbernen Dreiecks" oder "Das Gesicht im Dunkeln" zu schätzen und ihre Aufsässigkeit gegenüber den anderen Filmen als Vorteil anzuerkennen.

http://www.ofdb.de/view.php?page=poster&...view&Name=24510

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

20.05.2007 15:06
#69 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

Zitat von Reinhard
In Antwort auf:
Drehuch, Kamera, Musik, Regie und Darsteller einfach genial!

Nicht zu vergessen die äußerst obskure Ausstattung und die großartigen Locations. Hier kommt ein echt britisches, edles Feeling auf das mit der Musik von Peter Thomas der man ihre deutsche, bzw. nicht englische Herkunft sofort anmerkt, wunderbar kontrastiert.
Das macht ja die Serie so ausgezeichnet, dass es immer wieder Außenseiter-Spitzen gab. Ich erinnere hier nur an DAS GEHEIMNIS DER GELBEN NONNE (1.Wallace ohne Arent und direkt in London gedreht). ZIMMER 13, DAS VERRÄTERTOR, DAS GESICHT IM DUNKELN und diesen hier. Das macht doch das Besondere der Serie aus, dass sie nicht eintönig wirkt.

Joachim.

Havi17 Offline




Beiträge: 2.947

20.05.2007 18:52
#70 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten
In Antwort auf:
Ich erinnere hier nur an DAS GEHEIMNIS DER GELBEN NONNE (1.Wallace ohne Arent und direkt in London gedreht). ZIMMER 13, DAS VERRÄTERTOR, DAS GESICHT IM DUNKELN und diesen hier. Das macht doch das Besondere der Serie aus, dass sie nicht eintönig wirkt.
Genau das sehe ich auch so

Gruss
Havi17

Gubanov Offline




Beiträge: 14.778

20.05.2007 19:01
#71 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

Zitat von Joachim Kramp
Ich erinnere hier nur an DAS GEHEIMNIS DER GELBEN NONNE (1.Wallace ohne Arent und direkt in London gedreht). ZIMMER 13, DAS VERRÄTERTOR, DAS GESICHT IM DUNKELN und diesen hier. Das macht doch das Besondere der Serie aus, dass sie nicht eintönig wirkt.
Gab es tatsächlich mal eine GELBE Nonne? Wenn ja, wer kennt auch die WEISSEN Narzissen??? Nein, natürlich waren die gelben NARZISSEN gemeint, aber etwas obskur ist es trotzdem...


2. EWGP: 36 35 34 33 32 31 30 29 28 / 27 26 25 24 23 22 21 20 19 / 18 17 16 15 14 13 12 11 10 / 9 8 7 6 5 4 3 2 1 / Übersicht
UND NOCH MEHR LINKS: JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3 / DVD-Cover

athurmilton Offline



Beiträge: 1.073

20.05.2007 19:05
#72 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

Im ersten Moment waren der amerikanischste aller Kommissare, der "gelbe Roboter" Eddie doch sehr gewöhnungsbedürftig, auch Darsteller sowie Locations, die mich sehr an die Rutherford-Miss Marple-Filme erinnerten, diese kleinen Neuerungen passten sich aber gut in bewährte und vertraute Element ein, sodass ich den Film erfrischend anders finde.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

20.05.2007 20:27
#73 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten
Zitat von Gubanov
Zitat von Joachim Kramp
Ich erinnere hier nur an DAS GEHEIMNIS DER GELBEN NONNE (1.Wallace ohne Arent und direkt in London gedreht). ZIMMER 13, DAS VERRÄTERTOR, DAS GESICHT IM DUNKELN und diesen hier. Das macht doch das Besondere der Serie aus, dass sie nicht eintönig wirkt.
Gab es tatsächlich mal eine GELBE Nonne? Wenn ja, wer kennt auch die WEISSEN Narzissen??? Nein, natürlich waren die gelben NARZISSEN gemeint, aber etwas obskur ist es trotzdem...
Den Titel-Fehler einzubauen war durchaus Absicht - ich wollte mal wissen ob die Texte auch wirklich gelesen werden. Gratulation an Dich Gubanov für soviel Aufmerksamkeit!!!

Joachim.
Mönch Offline




Beiträge: 219

13.06.2007 10:08
#74 RE: Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

Eddi Arent spielt bei der "gelben Nonne" auch mit

Der unheimliche Mönch Offline




Beiträge: 299

28.09.2007 17:57
#75 RE: RE:Bewertet: "Das Geheimnis der weißen Nonne" (22) Zitat · antworten

Na ja einer der schlechteren Wallace. Die scahauspielerischen Leistungen waren ganz okay aber mir gefiel die Rolle von Eddi Arent überhaupt nicht. Was sollte den dieses gelbe Kostüm von ihm dass wie ein Markenzeichen irgendeiner Firma aussieht. Kurz und knapp
2 / 5 Punkten

Wenn Dummheit ein Verbrechen wär, wäre die Welt ein großes Gefängnis.

Eddi Arent

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen