Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 1.800 mal aufgerufen
 Off-Topic
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Gubanov Offline




Beiträge: 14.087

27.06.2007 15:09
#91 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten
Ich bin dafür, du schenkst es dem User, der den 33'334. Beitrag geschrieben hat!

2. EWGP: 36 35 34 33 32 31 30 29 28 / 27 26 25 24 23 22 21 20 19 / 18 17 16 15 14 13 12 11 10 / 9 8 7 6 5 4 3 2 1 / Übersicht
UND NOCH MEHR LINKS: JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3 / DVD-Cover

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

28.06.2007 23:57
#92 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten

Lieber nicht- wer weiß was für ein Geschenk das gewesen wäre! Runde Zahlen bringen doch Unglück...

Übrigens finde ich diesen hier sehr liebenswert und werde ihn in Zukunft desöfteren von der Leine lassen!

http://www.ofdb.de/view.php?page=poster&...view&Name=24510

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

29.06.2007 17:32
#93 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten

Um mal wieder etwas ernster zu werden ( nach den Pflastersteinen ),
würde mich Eure Meinung zu den Bemühungen unseres Innenministers
interessieren, der gern das Grundgesetz dahingehend ändern würde,
dass Telefon - und Internetüberwachung möglich werden.
Denn für ihn, ( so scheint es ) sind wir alle potentionelle Terroristen,
die vom Verfassungsschutz zu überwachen sind.
Das unsere Grundrechte dabei eingeschränkt werden, ist für ihn das kleinere Übel.

Havi17 Offline




Beiträge: 2.910

30.06.2007 01:10
#94 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten

Das finde ich selbstverständlich unfassbar, doch dahinter
stecken andere Interesse(enten) ...

Gruss
Havi17

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

30.06.2007 01:27
#95 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten
Wie Havi schon andeutete: Die panische Angst vor terroristischen Vernetzungen ist nur fadenscheiniger Vorwand um sich einen besser Überblick über ein Volk zu verschaffen, für das man verantwortlich ist, von dem man sich aber vollkommen entfremdet hat.

Und natürlich ist dieser Vorschlag das letzte und durch die Bank abzulehnen.

http://www.ofdb.de/view.php?page=poster&...view&Name=24510

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.307

30.06.2007 17:52
#96 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten

Dazu gibt es im neuen SPIEGEL Special " Leben 2.0 - Wir sind das Netz " eine interessante Abhandlung.

Ich zitiere : "Vor wenig mehr als zwei Jahrzehnten trieb die Volkszählung Zehntausende Bürger aus Angst vor staatlicher Neugier auf die Barrikaden. Im Internet entblößen sich die Menschen heute in einer Weise, die noch vor kurzem kaum vorstellbar gewesen wäre."

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

01.07.2007 08:06
#97 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten

Zitat von Percy Lister
Dazu gibt es im neuen SPIEGEL Special " Leben 2.0 - Wir sind das Netz " eine interessante Abhandlung.
Ich zitiere : "Vor wenig mehr als zwei Jahrzehnten trieb die Volkszählung Zehntausende Bürger aus Angst vor staatlicher Neugier auf die Barrikaden. Im Internet entblößen sich die Menschen heute in einer Weise, die noch vor kurzem kaum vorstellbar gewesen wäre."


Wahr gesprochen!

http://www.ofdb.de/view.php?page=poster&...view&Name=24510

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.307

01.07.2007 11:35
#98 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten

Sehr interessant zu dem Thema ist der Artikel auf den Seiten 60 bis 63 ( im erwähnten SPIEGEL Special ) unter dem Titel " Der große Staats-Google ".

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

01.07.2007 18:50
#99 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten

-------------------------------------------------------------
Im Internet entblößen sich die Menschen heute in einer Weise,
die noch vor kurzem kaum vorstellbar gewesen wäre
-------------------------------------------------------------

Das ist natürlich richtig, aber erst wurden die User verrückt gemacht,
alle sollten sich W Lan anschaffen,ohne sie auf die Gefahren dieser Funkverbindung
aufmerksam zu machen.
Deshalb erste Devise: Alles, was mit Funk zu tun hat, entfernen
und durch Kabelgeräte ersetzen.
Das ist zwar auch keine 100%ige Sicherheit, aber es wird den Herrschaften etwas schwerer
gemacht, uns zu überwachen.

Natürlich bin ich immer noch sehr überrascht, wenn ich mitkriege,wieviele User
es immer noch gibt, die auf eine ordentliche Firewall verzichten.

Das stellt ja geradezu eine Einladung zum Ausspionieren von allen möglichen
Leuten dar.

Gruß Fadecounter

P.S. Im übrigen: Orwell läßt grüßen

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

02.07.2007 00:20
#100 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten

Ich glaube mit dem "selbst entblößen" ist weniger die Möglichkeit des Ausspioniert werdens durch Staatsapperate gemeint als das freiwillige Preisgeben von Informationen. Vor 5 Jahren hätten solche Gespräche wie die hier zu findenden über Briefkontakte zwischen zwei Menschen laufen können. Heute führen wir diese Gespräche öffentlich und für Dritte jederzeit nachverfolgbar in Foren und Chats. Wir erzählen dabei vieles über unser Privatleben, was wir gerne kaufen... und so weiter. Es bedarf nicht einmal allzu vieler Spionagemaßnahmen um persönliche Informationen von uns zu bekommen. Meist reicht das Eingeben des Namens in eine Suchmaschine wie Google!

http://www.euro-spy-trash.de.ms
Bunte Agentenabenteuer der 60er

Gubanov Offline




Beiträge: 14.087

11.07.2008 11:21
#101 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten
Ach übrigens: Sommerferien!

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht / Meine DVDs: DVDB.de
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3 / DVD-Cover
DieHexerin Offline




Beiträge: 6

28.07.2008 15:33
#102 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten
Zitat von Gubanov
Ach übrigens: Sommerferien!




... bei mir noch nicht ... und das bei DEM Wetter!!!!!!
Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

01.09.2008 21:13
#103 RE: RE:Sommerloch? Zitat · antworten

Nun haben wir ja heute den 1. September und nichts hat sich diesen Sommer hier ereignet. Wahrlich Sommerferien!!!

Joachim.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen