Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 337 mal aufgerufen
 Off-Topic
DanielL Offline




Beiträge: 4.157

12.08.2008 19:33
Hilfe bezgl. 16mm Filmprojektoren Zitat · Antworten


Howdy Kollegen!

Kennt sich hier jemand mit Filmprojektoren aus? Ich habe hier zwei 16mm Filmprojektoren, so eine Art Dachbodenfund. Die Projektoren stammen aus Schweden, daher sind sämtliche Regler auch schwedisch beschriftet. Die Projektoren stehen seit Jahren bei uns in einer Lagerhalle, wurden vor mehr als 10 Jahren von einem schwedischen Sammler hier stehen gelassen.
Nun reizt es mich doch noch mal, die Projektoren mal anzuwerfen, bevor dann zwangsläufig irgendwann mal ausgemistet werden muss.
Leider habe ich überhaupt keine Erfahrung mit Filmprojektoren und die schwedische Beschriftung macht die Sache nicht einfacher.

Kann man sich überhaupt eine Kentniss über die Handhabe anlesen oder sind alle Modelle grundverschieden? Zumal ich mir auch zusammendichten müsste wofür welcher Regler ist...
Die guten Teile sind mächtig angestaubt, aber machen einen soliden und gepflegten Eindruck.

Wenn dies Sinn macht, könnte ich auch Bilder und Hersteller bzw. Modellangaben machen.

Gruß,
Daniel

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

01.09.2008 21:06
#2 RE: Hilfe bezgl. 16mm Filmprojektoren Zitat · Antworten

Auch wenn ich selbst schon 16mm in unserem Kino projiziert habe kann ich dir leider keine wirklichen Ratschläge geben, dich aber insofern beruhigen als die Bedienung eines 16mm-Projektors wesentlich einfacher ist (ähnliche wie bei Super 8) als die eines 35mm-Projektors und auch von Unwissenden schnell erlernt werden kann - auch wenn prinzipiell die gleichen Risiken bestehen. Hast du denn überhaupt eine 16mm-Kopie zum testen? Damit sich der "Test" überhaupt lohnt? Oder willst du die Projektoren auf ebay versteigern und sie vorher auf ihre Funktionstauglichkeit hin testen?

Eine exzellente Anlaufstelle ist sicherlich dieses Forum:
http://forum.filmvorfuehrer.de/

Egal wie ausgefallen die Frage auch ist, irgendein User weiß immer weiter - und in deinem Fall handelt es sich ja quasi um Vorführer-Grundwissen und wenn du angibst, keine technische Erfahrung zu haben, wird es dir sicherlich jemand entsprechend erklären können. Ich gehe sogar davon aus, dass mit etwas Glück ein User dort die beiden Modelle, die du besitzt, kennt und ins Detail gehen kann bzgl. der Beschriftungen u. ä.

Da wirst du sicher geholfen!

http://www.ofdb.de/view.php?page=poster&...view&Name=24510

DanielL Offline




Beiträge: 4.157

01.09.2008 21:56
#3 RE: Hilfe bezgl. 16mm Filmprojektoren Zitat · Antworten


Mittlerweile bin ich ein wenig weiter und hab die beiden Schätzchen schon zum laufen gebracht, die Tipps kann ich dennoch gut gebrauchen, da sich weitere Fragen ergeben haben. Danke!

Gruß,
Daniel

Sommerloch? »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz