Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 6.477 mal aufgerufen
 Filmbewertungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

28.12.2006 19:02
#16 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

also der film hätte nicht unbedingt sein üsse! erst ist zweifelsohne gut geworden. allerdins ist das ende ein katastrophe! überzeugen können dadurch allerdings, drache, rüttig, horney und mal wieder kinski! der anfang mit dem zitat von ihm:,, er passt sir.'' und er kommt aus demsarg, dass gefällt mir sehr gu, aber man hätte das drehbuch v´noch weiter ausfeihlen sollen!

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.510

29.12.2006 20:51
#17 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

Hätte es noch den dritten Hexer-Teil gegeben, hätte das Ganze sehr gut als Zweiteiler funktionieren können. Man hätte gern die blöde Auflösung ignoriert und "Neues vom Hexer" nur als Vorgeschichte zum dritten Teil gesehen...
Mir gefällt der Film jedoch trotz der Auflösung.
1. Ist das Ganze meisterhaft inszeniert, Spannungsmomente sind genug da
2. Die Besetzung ist so ziemlich das Beste, was es in der Reihe jemals zu bestaunen gab
3. Auch die Musik ist wieder einmal klasse
4. Es macht einfach Spaß dem Treiben des Hexers zuzuschauen
Mir fällt dazu nur ein, dass es für die Wallace-Reihe nicht gut gewesen wäre, wenn der Hexer quasi eine Reihe in der Reihe bgründet hätte, aber als TV-Serie hätte das sicher funktioniert. Halbstündige Folgen (darunter auch die Kurzgeschichten aus Wallaces Buch "Neues vom Wixxer") mit Deltgen und Arent als Butler wären sicher ein Straßenfeger gewesen. Ähnlich wie Fantomas hätte man ihm dann nur noch einen unfähigen Kommissar auf die Fährte schicken können...
---
http://www.agentennetz.de.vu
---

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

29.12.2006 21:02
#18 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

das stimmt allles! also der film ansich ist super, aber da der 3. teil des hexers nie erfolgt ist, kommt das ende enfach zu seltsam herüber! daher ist er nur guter durchschnitt!
mfg Dittmann

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

12.01.2007 17:49
#19 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

Also ich muss meine Meinung ändern. Mir gefällt der Film wirklich gut. Das Ende finde ich gar nicht so schlecht!

+:
Auf jeden Fall die Darsteller. Da wären zu Vermerken Arent, Deltgen, Rütting, Kinski, Drache, Schürenberg, Trooger und Horney. Des weiteren gefällt mir auch die Musik des Films. Der Inhalt ist auf jeden Fall nachvollziehbar, allerdings an einigen Stellen unlogisch umgesetzt. Die Dialoge sind auf jeden Fall sehenswert und auch die Atmosphäre stimmt! Über viele Teile des Films hinweg ist der Film richtig spannend und es gibt eine Menge Stellen, an denen man hochschreckt.

-:
Da viele mir jetzt nur das Ende ein, aber über das kann man denke ich hinweg sehen! Nur wer eben den ganzen Film lang nach dem Täter sucht, wird hier ein wenig enttäuscht.



Fazit:
Für mich ein gelungener zweiter Auftritt des Hexer, der mit sehr viel Sorgfalt inszeniert wurde. Leider gibt es zu viele unlogische Handlungsabschnitte und so schafft es der Film nicht bis ganz nach oben!
3,7 von 5 Punkten!


P.S.: Mir ist aufgefallen wie dumm-dämlich Sir John eigentlich ist und dass das an eineigen Stellen schon wieder blöd rüberkommt! Allerings tut das dem Film keinen Abbruch!
mfg Dittmann

Gubanov Offline




Beiträge: 14.778

22.04.2007 19:25
#20 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

Auf Platz 16 des 2. Edgar-Wallace-Grand-Prix findet sich "Neues vom Hexer" mit 61 von 135 möglichen Punkten. Das sind durchschnittlich 4,07 von 9 Einzelwertungspunkte und ein Prozentsatz von 45,19 %. Die Maximalpunktzahl beträgt ein Mal 8 von 9 Punkten (entspricht Platz 2 von 9), die Minimalpunktzahl ein Mal 1 von 9 Punkten (entspricht Platz 9 von 9). Weiterhin wurden verteilt: drei Mal 2 Punkte (Platz 8 von 9), vier Mal 3 Punkte (Platz 7 von 9), ein Mal 4 Punkte (Platz 6 von 9), zwei Mal 5 Punkte (Platz 5 von 9), ein Mal 6 Punkte (Platz 4 von 9) und zwei Mal 7 Punkte (Platz 3 von 9).


36 35 34 33 32 31 30 29 28 / 27 26 25 24 23 22 21 20 19 / 18 17 16 15 14 13 12 11 10 / 9 8 7 6 5 4 3 2 1
Wir sind momentan in Runde 5 (Erstplatziertenwertung) und geben jeden Tag eine Platzierung aus Runde 4 bekannt. Runde 5 läuft noch bis zum 24. April (Dienstag) und stellt folgende Filme zur Wahl: "Frosch" / "Augen" / "Gasthaus" / "Tuch" / "Gruft" / "Mönch" / "Banne" / "Stecknadel" / "Fluch"

Der Hexer Offline



Beiträge: 373

23.04.2007 09:39
#21 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

Ein netter Film, der über weite Strecken gut inszenierte und gut gespielte Unterhaltung bietet.
Die Besetzung ist wie gesagt sehr gut - interessant auch den späteren Giallo-Star Robert Hoffmann in einer frühen Rolle zu sehen.
Auch die Story ist nicht übel, nur die Auflösung ist ein wenig enttäuschend.
Insgesamt ein guter Nachfolger mit vielen guten neuen Ideen, der aber nicht die Klasse seines ersten Teils erreicht - der war inhaltlich interessanter, spritziger und geschickter konstruiert.
Gutes Mittelmaß - "Der Hexer" ist meilenweit besser.

niobe Offline




Beiträge: 106

19.06.2007 14:11
#22 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

neues vom hexer ist auf jeden fall ein besserer wallace als der hexer.

punkten kann dieser wallace ersteinmal für die durchgehende handlung. da ist einer, der so einen hass auf die ganze familie hat, dass er sie ausrotten will. dass es am ende der bruder des ermordeten lord curtain ist, steht auf einem anderen blatt. desweiteren sind die genialen schauspieler herauszuheben. barbara rütting glänzt in ihrer rolle. leider spielte sie in nur zwei wallace filmen mit (+zinker). heinz drache sehe ich persönlich viel viel lieber als den fuchsberger. auch sehr toll gespielt haben horney, deltgen, kinski und arent. auch sind hier "gags" eingebaut worden, die ich als sehr positiv und gar nicht störend empfinde, wie zum beispiel die anfagsszene mit kinski und hoffmann, wie deltgen das gleichnamige taschenbuch liesst und arent ihn darauf hinweist was jetzt folgt und die schlussszene, in der drache den hexer entlarvt und in die kamera schaut und sagt "In diesem Theater".
als negativ ist sicher der wahre täter, phillip curtain, zu nennen. auch scheint mir der titel "neues vom hexer" etwas misslungen zu sein, da man auf weitere taten des hexers in primärer weise hofft und man findet nur, dass ein anderer verbrecher diesen namen benutzt. dazu kriecht der eigentliche hexer den mörder hinterher. 4.5/5 punkten

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.510

19.06.2007 18:08
#23 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

Mit "Neues vom Hexer" hat man aber ja den Original-Wallace-Titel genutzt. Außerdem hört und sieht man ja "Neues vom Hexer", nur, dass er eher als Ermittler unterwegs ist!
Übrigens herzlich willkommen hier im Forum, auch wenn ich deine Meinung kein bisschen zu unterstützen im Stande bin, dass "Der Hexer" schwächer wäre!

http://www.euro-spy-trash.de.ms
Bunte Agentenabenteuer der 60er

niobe Offline




Beiträge: 106

19.06.2007 18:48
#24 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

danke. liegt halt alles im auge des betrachters. scheinst dich ja schon etwas länger hier im forum wohl zu fühlen, wenn man der zahl unter deinem nick glauben schenkt. dabei bist du ja anscheinen noch gar nicht so alt fabi88. darf ich fragen wann du deinen ersten wallace gesehen hast?

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.510

19.06.2007 18:58
#25 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

Ich fühle mich noch nicht sehr LANGE hier wohl, sondern eher sehr INTENSIV. Das erklärt meine, in der Tat etwas sehr hohe Beitragszahl, aber es nicht allzu viel belangsloser Müll darunter, wie ich hoffe. Ich bin glaube ich irgendwann im Jahre 2002 auf die Europa-Hörspiele gestoßen, mittlerweile meine ich mich sogar daran zu erinnern, dass ich noch länger davor zumindest mal (unbewusst) eine Edgar Wallace-Kurzgeschichte gelesen habe. Jedenfalls bin ich seit bald 5 Jahren Wallace-Fan...

http://www.euro-spy-trash.de.ms
Bunte Agentenabenteuer der 60er

Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

06.01.2008 15:48
#26 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten



Großartige Schauspieler in einem verhunzten Film.
Die Geschichte an sich ist spannend,aber die Auflösung eine Katastrophe - wie bei "Der Hexer".

Die Musik,ausser der Titel, ist gelungen.
Die Waldaufnahmen in der Nacht sind gut eingefangen.

Wie gesagt,die Darsteller wie Drache,Schürenberg,Trooger,Horney usw. sind sehr gut.

Drehbuch und Regie mehr als schlecht!

Jan Offline




Beiträge: 1.217

06.01.2008 18:26
#27 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

Zitat von Mike Pierce

Drehbuch und Regie mehr als schlecht!


Da würde mich interessieren, was -Deiner Ansicht zufolge- an der Regie schlecht ist!

Gruß
Jan

Reverend Hopkins Offline




Beiträge: 18

17.01.2009 18:29
#28 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

Der Film lief heute wieder im TV, und möchte ihn hiermit bewerten. Lösgelöst vom ersten Teil.

Also ich finde den Film ganz gut. Genug Spannungsmomente sind da, allerdings gibt es einige Längen. Die Auflösung finde ich allerdings nicht sehr glücklich. Ich würde ihn nicht zu den Highlights der Reihe zählen, ist aber dennoch gute Unterhaltung. Bei Gesamtbetrachtung der Serie liegt der Film im Mittelfeld.

Der unheimliche Mönch Offline




Beiträge: 299

18.01.2009 12:09
#29 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten

Das größte Problem des Films ist einfach die auflösung.
Man hat enfach nach dem Film noch einen merkwürdige Nachgeschmack

Das macht Freude
Eddi Arent

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

18.01.2009 16:02
#30 RE: Bewertet: "Neues vom Hexer" (19) Zitat · antworten
Mir gefällt der Film bis zur Szene der Entführung des Jungen ausgesprochen gut. Die Szenen danach plätschern leider nur so hin.
Der Höhepunkt des Films "ich bin in 10 sek bei dir" ist leider aufgrund der schwachen Auflösung wenig spektakulär.
noch 4/5 Punkten

Gruß, Ewok

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen