Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.446 Mitglieder
171.333 Beiträge & 6.473 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Charlie Chan DVDsDatumGestern 17:08
    Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Laut dem Hoergruselspiele-Forum geht es (wider Erwarten) auch mit den Hörspielen weiter:

    https://www.hoergruselspiele.de/index.ph...9086#post539086

    Und was die Filme angeht - mehr als die beiden noch unveröffentlichten Monogram-Filme mit Toler würde ich für eine eventuelle 6. DVD (eine einzelne DVD ist keine Box, auch wenn zwei Filme drauf sind) nicht erwarten.

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Hab sie heute bekommen und mir gleich drei Folgen reingezogen.

    Positiv:
    Schöne Nostalgiesynchro aus den Anfängen der "Schnodderzeit" von Karlheinz Brunnemann ("Wollen Sie 'n Kaffee?" - "Uäh!" - "Ja, mir schmeckt er auch nicht.") mit Sprechern wie Marquis, Rode, Thormann und Schoenfelder in den Hauptrollen.

    Negativ:
    Alle Folgen wurden vom ZDF auf ein Gardemaß von 46 Minuten gekürzt, es fehlen also immer so ca. 10 Minuten, da nur die deutschen Sendekopien (mit ausschließlich deutschem Ton) aufgespielt wurden. Die Bildqualität ist daher im Vergleich zu den Network-Boxen auch eher schwach. UT und Extras - Fehlanzeige.

    Fazit:
    Für Anglophobe und Nostalgiker. Ich gebe zu, daß die gute, alte Synchro bei mir hier einige der Defizite wettmacht. Wobei ich natürlich ungekürzte Fassungen (teilweise OmU) mit restauriertem Bild und O-Ton vorgezogen hätte. Trotzdem, vielen Dank für's Ausgraben, Pidax.

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Zitat von Lord Peter im Beitrag #61
    Amazon hat auch meine Vorbestellung zum "Schwarzen Abt" von Airplay inzwischen storniert, man kann sich jetzt nur für eine Verfügbarkeits-Benachrichtigung per E-Mail anmelden.


    Diese E-Mail kam tatsächlich heute (schlappe 8 1/2 Jahre später) an, man kann den Airplay-Abt wieder (vor-)bestellen. Ob er allerdings jemals verschickt wird, ist eine andere Frage...

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Zitat von schwarzseher im Beitrag #38
    Bloss das Paul/Steve nicht Steed und Peel sind.


    Aber immerhin klingen sie so (dank GGH und Margot Leonard in der Synchronisation).

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Sowas... heimlich, still und leise hat man die Produktbeschreibung und das Cover überarbeitet, und nun sind alle 12 Folgen angekündigt. 🤔

    Na, mir soll‘s recht sein. Die kompletten ZDF-Folgen nehme ich gerne. Und vielleicht kommen ja noch die Kinofassungen nach.

  • Wallace & Blu-rayDatum18.12.2018 18:11
    Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Zitat von Schattenspiel im Beitrag #684
    Tut mir leid, der Sinn des letzten Beitrages erschließt sich mir nicht. Bitte erläutere mir mal Deine Überlegungen.


    Mit "originalen Kinofassungen" meint er wohl die ungeschnittenen italienischen Schnittfassungen und mit "Wallace Kinofassungen" unsere bekannten deutschen Schnippelversionen. Ob (und vor allem wann) Universum die letzteren nochmal gesondert herausbringt, steht allerdings noch in den Sternen. Da Koch sie im Mediabook mitliefert, ist mir das auch relativ egal.

    Zitat von Fabi88 im Beitrag #682
    Zu erst einmal hoffe ich, dass "Der rote Kreis" in der 7. Edition landen wird


    Nope, bei Movieside ("Nachfolger" von Cinefacts) ist folgende Auskunft von Universum zitiert:

    E.W.-BD-Box Nr. 7 wird am 29. März 2019 erscheinen.

    Sie wird folgende Titel enthalten:

    „Zimmer 13“
    „Der Bucklige von Soho“
    „Die blaue Hand“


    Beitrag Nr. 100 auf S. 5 unten: https://www.movieside.de/showthread.php?...t=edgar+wallace

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Ich hab ja kein Problem mit den deutschen Mastern, so behalten immerhin die englischen DVDs ihren Wert in der Sammlung. Aber da fehlt doch schon wieder ein Film, nämlich „Ein teurer Kuss“/„The 20.000 Pound Kiss“. Mal wieder verschollen?

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Hatte ich auch schon gesehen, aber Audible kaufe ich grundsätzlich nicht aufgrund der zahlreichen kundenfeindlichen Einschränkungen. MP3s kaufe ich schon nur in Ausnahmefällen, aber Audible geht gar nicht. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, vielleicht gibt es irgendwann wenigstens eine MP3-CD.

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Die Originallesung von Hans Eckardt dauert (laut Cover der Erstauflage) 352 Minuten, also knapp 6 Stunden, daher halte ich die Laufzeitangabe beim Download für fehlerhaft.

    Und ja, auch ich fand die exklusiv produzierten Lesungen vom Hörverlag (mit meist guten bis sehr guten Sprechern) sehr gut, zumal die Kürzungen durchaus kompetent umgesetzt waren. Aber jetzt eine alte, ungekürzte Lesung exklusiv als Download neu aufzulegen (so etwas kaufe ich nicht) und auf CD nur eine gekürzte Neuaufnahme (der Sprecher sagt mir auch nichts), das ist sehr schlechter Stil.

    Das Cover entspricht dem englischen Kinoplakat, lediglich mit eingedeutschtem Titel. Gab's zu Branaghs Orientexpress-Eskapade auch. Aber irgendwann wird es sicher eine Neuauflage in der gewohnten Optik geben.

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    PS: Im Mai 2019 folgt dann "Elefanten vergessen nicht" - der wiederum als ungekürzte Lesung auf 5 CDs von Martin Maria Schwarz. Irgendwie inkonsequent...

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Nachdem der "Hörverlag" jahrelang gekürzte Hörbücher in eigener Übersetzung herausbrachte, beginnt man dort nun mit der Neuauflage von ungekürzten Lesungen aus dem "Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen".

    Den Anfang machten nun "Auch Pünktlichkeit kann töten" (gelesen von Martin Maria Schwarz) und die Gesamtausgabe der Miss Marple-Kurzgeschichten (gelesen von Ursula Illert), Ende November folgt "Das krumme Haus" (gelesen von Hans Eckardt, wobei die CD-Ausgabe [wiederum von Patrick Roche neu eingesprochen] hier wohl gegenüber der Download-Variante gekürzt sein wird).

    Anscheinend rechnen sich die eigenen Übersetzungen und durchaus namhaften Sprecher nicht mehr, so daß man nun auf bestehendes Material zurückgreift, wobei die gekürzte CD-Fassung des bereits ungekürzt eingelesenen Romans ein sehr unschöner Zug ist. Andererseits - eine 6 CDs unfassende Neupressung der Eckardt-Ledung kann eigentlich auch nicht so viel teurer sein als die Erstellung der gekürzten Lesefassung inklusive Neuaufnahme...

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Vor ein paar Jahren erschien schon mal eine Box mit den ersten sechs Geschichten, die allerdings inzwischen vergriffen ist. Insofern:

    Schade nur, daß Pidax die VÖ mal wieder so kostengünstig gestaltet, aber Audio-CDs traut man sich anscheinend nicht. Dabei hätte man hier so schön staffeln können: 4 Doppel-CDs mit je zwei Geschichten, und ich hätte mir nur die letzte kaufen müssen...
    Schon klar, dadurch wäre der Verkaufspreis deutlich gestiegen, und so kriegt man halt das Gesamtpaket für den Preis einer Doppel-CD, aber MP3-CDs rangieren bei mir nur ganz knapp vor reinen Download-VÖs (denen ich mich komplett verweigere). Aber Schoenfelder ist halt Schoenfelder...

    BTW: Kommt auch mal "Nur für starke Nerven - Vol. 2"?

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Zitat von Gubanov im Beitrag #614
    PS: Zu den ersten fünf Folgen „Der Kommissar“ gibt es im Blog von SoFiFe Berlin ausführliche Podcasts, in denen die altmodischen Krimis von zwei hippen Berliner Stadtpflanzen genüsslich auseinandergenommen werden. Man muss die Zeit investieren wollen, sich ihren Ulk anzuhören, aber es ist ziemlich unterhaltsam. Hier der Link zu „Ein Mädchen meldet sich nicht mehr“.


    Hab da mal reingehört. Stellenweise wirklich amüsant (und bei weitem nicht so primitiv wie "Hörspielkammer"/"Hörspielmatrix"), aber auf Dauer wird es doch anstrengend, zumal ich den Eindruck habe, daß die beiden einen beachtlichen (und stetig steigenden) Pegel haben, unter dem die verständliche Aussprache deutlich leidet...

  • Kommissar MaigretDatum16.09.2018 11:13
    Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Kommt der dritte Préjean-Film eigentlich auch noch?

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Nachdem die Serie seit gut zwei Jahren auf dem Markt ist und sie für Pidax wohl ein ziemlicher Erfolg war, ist eine abgespeckte Gesamtbox (die Booklets sind nicht dabei) völlig legitim. Und wenn ich bedenke, wie lange wir auf diese Serie warten mußten, war es mir auch den Preis der Erstauflage wert.

    Ja, "Simon Templar" war dagegen recht ärgerlich. Die dritte Box wurde nicht nur in relativ kleiner Auflage hergestellt, sondern war auch ziemlich schludrig produziert. Waren in den ersten beiden Boxen die UT für die geschnittenen Szenen noch zweifarbig (Templars Dialoge in blau), sind sie hier komplett weiß, und es haben sich auch einige Schreibfehler eingeschlichen. Das kurze (alte) Interview mit Roger Moore war überhaupt nicht untertitelt, und die letzte in D unveröffentlichte Farbfolge "The House on Dragon's Rock" wurde auch hier nicht nachgereicht, ebenso wenig wie die alternativen zweiteiligen TV-Fassungen zu den beiden Langfolgen.

    Aber man sieht - selbst solcher Pfusch wird mal ein gesuchtes Sammlerobjekt. Glücklicherweise habe ich mir mein Exemplar damals rechtzeitig geichert. Dafür habe ich für die ersten beiden Boxen auch noch deutlich mehr bezahlt als die derzeit aufgerufenen Preise.

  • Wallace & Blu-rayDatum10.09.2018 17:03
    Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Und Dreieck müßte doch (genu wie Rächer) bei Studiocanal liegen.

  • Wallace & Blu-rayDatum09.09.2018 17:54
    Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Box 6 soll Anfang Dezember kommen:

    https://www.amazon.de/Edgar-Wallace-Blu-...=movieside06-21

    Titel sind noch keine angegeben, aber ich rechne mal fest mit „Neues vom Hexer“.

  • Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Für die bislang unentschlossenen Maigret-Fans hat Pidax unlängst eine "Gesamtbox" mit allen deutschen Folgen herausgebracht:

    https://www.pidax-film.de/Serien-Klassik...ttbox::959.html

    Gegenüber den Einzel-VÖs spart man über 40%!

  • Edgar Wallace AusstrahlungenDatum01.09.2018 17:20
    Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Zitat von Gubanov im Beitrag #458
    Kann jemand der Vollständigkeit halber noch die genauen Termine vom 30.8. nachreichen?


    Bitte sehr:

    30.08., 20:15 Uhr: Der unheimliche Mönch
    30.08., 21:45 Uhr: Der Mann mit dem Glasauge
    30.08., 23:15 Uhr: Der unheimliche Mönch (Wdh.)
    [keine Wdh. "Der Mann mit dem Glasauge"]

  • Wallace & Blu-rayDatum31.08.2018 10:24
    Foren-Beitrag von Lord Peter im Thema

    Es hätte ja nicht unbedingt NEUES Bonusmaterial sein müssen, aber man hätte doch wenigstens ALLE Extras der DVDs übernehmen können. Das ist aber auch schon der einzige Kritikpunkt, den ich an der BD-Präsentation habe.

Inhalte des Mitglieds Lord Peter
Beiträge: 487
Seite 1 von 24 « Seite 1 2 3 4 5 6 24 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen