Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 982 Antworten
und wurde 48.574 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 66
Peter Ross Online



Beiträge: 1.928

27.12.2021 10:35
Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten



In 5 Tagen geht es los...

Viele wichtige Ereignisse führten dazu, dass es die Edgar Wallace Filme so gibt, wie wir sie heute kennen.

Ich möchte daher die Gelegenheit in 2022 nutzen, tagesgenau daran zurück zu denken.
In diesem Zusammenhang habe ich eine kleine Datenbank erstellt, die ich mit euch teile.
Fast täglich gibt es Geschehnisse mit großer Bedeutung, die ich in diesem Thread zusammenfasse.

Seid gespannt...

DanielL Offline




Beiträge: 4.141

27.12.2021 11:06
#2 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten

Klingt nach einem kreativen Format. Bin gespannt, was du dabei zu Tage förderst.

Gruß,
Daniel

Count Villain Offline




Beiträge: 4.553

27.12.2021 16:30
#3 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten

Ich freue mich darauf!

Savini Offline



Beiträge: 618

27.12.2021 16:54
#4 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten

Zitat von DanielL im Beitrag #2
Bin gespannt, was du dabei zu Tage förderst.

Ich auch!

brutus Offline




Beiträge: 13.025

28.12.2021 21:59
#5 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten

Das klingt ja wirklich vielversprechend

Eine schöne erste Überraschung im Foren-Jubiläumsjahr 2022

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.593

29.12.2021 01:44
#6 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten

Das Forum gab es aber auch schon 2001

Peter Ross Online



Beiträge: 1.928

29.12.2021 10:57
#7 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten

Naja, wenn man die Annahme hat, dass DanielL der erst im Forum war, dann wäre das Forum am 10.07.2002 gegründet worden. Aber vielleicht kann er ja aufklären.
Ich selber bin unter meinem anderen Nickname ewok2003 übrigens seit 2004 dabei und zähle somit nicht zu den längsten Nutzern.

Peter Ross Online



Beiträge: 1.928

29.12.2021 11:03
#8 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten



In 3 Tagen geht es los...

Vielleicht schon mal ein kleiner Ausblick:
Insgesamt umfasst meine Datenbank 597 ausgewählte Daten, so dass wir an nahezu jedem Tag in 2022 an Ereignisse zurück erinnert werden. Dazu gehören natürlich wegweisende Termine, wie z.B. die erste Aufführung eines Edgar Wallace Romans oder auch besondere Vorkommnisse der einzelnen Darsteller. Natürlich sind auch Geburtstage dabei, so dass wir gleich am 01.01. mit einem 90sten Geburtstag beginnen werden. Lasst euch einfach überraschen.
Und vielen Dank, dass ihr euch gemeinsam mit mir zurück erinnert und dem Thread so positiv entgegen blickt.

Peter Offline




Beiträge: 2.882

29.12.2021 17:35
#9 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten

Hauen Sie rein, Mr. Ross!
Ich halte es mit Ihrem Namensvetter, der ungefähr heute vor 58 Jahren auf Marks Priory zur Ankündigung von Sir Hockbridge, "eine kleine Überraschung vorbereitet" zu haben, sagte:
"Da bin ich aber gespannt!"

Peter Ross Online



Beiträge: 1.928

01.01.2022 00:40
#10 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten



01.01.

Heute vor 90 Jahren wurde Thomas Alder geboren.


Thomas Alder erlangte durch „Der rote Kreis“ Berühmtheit. Er verkörperte dort Jack Beardmore, Neffen des ermordeten Beardmore. Aus meiner Sicht eine besondere Rolle. Erinnert sie doch im Typus an den gutmütigen und naiven Walter Wilz im Frosch. Besonders war die Rolle aber auch, weil Thomas Alder am Ende das Liebespaar mit Renate Ewert abgibt. Eigentlich ja ein Privileg eines Inspektors. Leider eint Alder und Ewert, dass beide nicht einmal das 40. Lebensjahr erreichten. Alder starb laut Angaben von Horst Frank an einem Suizid.
Sein Auftritt im roten Kreis wird uns in Erinnerung bleiben.
Thomas Alder ist am 01.01.1932 geboren, starb am 06.05.1968, und hätte heute seinen 90sten Geburtstag gefeiert.

Weitere Ereignisse:
- Geburtstag Suzy Kendall ("Das Rätsel des silbernen Dreieck") (*01.01.1944)
- Sendestart SAT.1 (früher PKS) - dadurch TV-Erstausstrahlungen vieler Farb-Wallace-Filme (01.01.1984)

Und morgen erinnern wir an ein Interview einer deutschen Filmgröße.

Havi17 Offline




Beiträge: 3.668

01.01.2022 13:25
#11 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten

Sehr schöne Idee, schließlich waren es die Menschen, welche uns in ihren Rllen immer wieder das Fernsehleben versüst hatten.
Bitte nicht falsch verstehen, falls Grabangeben vorhanden wären, wäre das sicher noch eine schöne Abschlußinfo

Gruss
Havi17

Peter Ross Online



Beiträge: 1.928

01.01.2022 14:28
#12 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten

Zitat von Havi17 im Beitrag #11

Bitte nicht falsch verstehen, falls Grabangeben vorhanden wären, wäre das sicher noch eine schöne Abschlußinfo

Danke, Havi! Ich schaue mal, ob ich die künftig ergänze. Sicher ist mein jeweiliger Text nicht wissenschaftlich sondern sehr subjektiv aus meiner Wahrnehmung. Falls euch also Ergänzungen/Korrekturen auffallen, sehr gerne! Da bin ich völlig offen.
Zudem gehe ich immer auf ein Ereignis ein. Für den 07.01. viel mir z.B. die Entscheidung schwer, dazu aber mehr in ein paar Tagen.

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.589

01.01.2022 19:48
#13 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten

597 Daten, das ist eine schöne Auswahl an relevanten Ereignissen! Schön, dass du dir die Mühe machst, Peter Ross! Es sind diese kreativen und individuellen Beiträge, die ein Forum am Leben erhalten.

Peter Ross Online



Beiträge: 1.928

02.01.2022 09:21
#14 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten



02.01.

Heute vor 6 Jahren gab Artur Brauner eines seiner letzten Interviews.


Filmliebhaber des deutschen Films haben ihm ganz besonders viel zu verdanken.
Kann man doch schon sagen, dass Artur Brauner einer der größten Filmproduzenten der Nachkriegszeit war.
Insgesamt prouzierte er über 250 Kinofilme, einige davon mit kritischer Vergangenheitsbewältigung der NS-Zeit. Die Kassenschlager waren zumeist Filme der Unterhaltung. Spricht man heute über Artur Brauner, heißt es schnell: "Das war doch der, die die Wallace-Filme produziert hat". Auch im Interview heißt es einleitend: "Ihm verdanken wir ... Edgar Wallace-Gruselklassiker...". Ich finde hier die Wahrnehmung interessant, zumal mir eigentlich mit Fluch und Akasava nur zwei original Edgar-Wallace-Filme einfallen. Das soll nicht seine Lebensleistung schmälern, aber er verstand es eben als Geschäftsmann, die Welle auch für sich zu nutzen (Bryan Edgar Wallace, Mabuse...).
In einem Interview mit der Deutschen Welle gab er noch vor wenigen Jahren, am 02.01.2016, eines seiner letzten Interviews (bzw. es wurde an diesem Tag veröffentlicht):
Interview Artur Brauner in Deutsche Welle
Artur Brauner starb im Alter von 100 Jahren. Wir haben ihm viel zu verdanken!

Und morgen beschäftigen wir uns mit einer ganz großen Darstellerin des deutschen Films...

Peter Ross Online



Beiträge: 1.928

03.01.2022 08:13
#15 RE: Edgar Wallace - Heute vor... Zitat · Antworten



03.01.

Heute vor 107 Jahren wurde Mady Rahl geboren.




Mady Rahl war mehr als nur eine großartige Darstellerin mit ihren fast 100 Filmen. Von ihren beiden Filmauftritten innerhalb der Wallace-Reihe (Hund, Fälscher) ist sie mir am meisten aus Hund in Erinnerung. Sie verkörpert eine starke und selbstsichere Persönlichkeit ("wir werden ... Pfund aus Blackwood Castle rausschlagen...") und setzt sich prägnant in Szene.
Tatsächlich fallen mir zu Mady Rahl aber auch ihre Talente als Synchronsprecherin auf. Ohne sie wäre wahrscheinlich die Serie Nils Holgersson weitaus weniger erfolgreich. Ihre rauhe Stimme passt perfekt zur Wildgans Akka. Ich mag diese Serie. Laut wikipedia war sie gut mit Corny Collins befreundet. Ihre Urne wurde am 6. Oktober 2009 auf dem Münchner Nordfriedhof beigesetzt.
Mady Rahl ist am 03.01.1915 geboren, starb am 29.08.2009, und hätte heute ihren 107ten Geburtstag gefeiert.

Weitere Ereignisse:
- Todestag Ady Berber (Tür, Augen, Tuch) (gestorben am 03.01.1966)

Und morgen schauen wir in die Kinos der DDR.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 66
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz