Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 7.968 mal aufgerufen
 Filmbewertungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
WallaceFan Offline




Beiträge: 276

15.01.2007 00:22
#31 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Zimmer 13, ein Film, mit dem ich beim ersten mal ansehen überhaupt nichts anfangen konnte, und ihn nur mit Langeweile, halb abwesend bis zum Ende verfolge.
Nach langer Pause, beim zweiten ansehen änderte sich meine Meinung schlagartig, ich war mit Begeisterung dabei, und im Endeffekt sah ich den Film erst da so richtig komplett.
Zimmer 13 unterscheidet sich durch die Handlung und die Grundstruktur schon deutlich von den typischen Wallace-Filmen, aber ich finde diese Abwechslung sehr gut, und tut dem Film keinen Abbruch.

Am besten gefallen mir Richard Häussler, Karin Dor und Walter Rilla, exzellent besetzt und hervorragende Schauspieler, alle drei.
Eddi Arendt finde ich etwas zu skuril und übertrieben. Der Schluß gefällt mir auch gut, mit Fuchsberger, und auch hier mal wieder ne Ausnahme, kein wirkliches Happy-End wie sonst.

Zusammenfassend: Lohnt sich auf jeden Fall manche ungeliebte Filme doch öfters anzuschauen, bin darüber echt froh, denn mittlerweile zählt der Film für mich zum oberen Drittel, zwar keiner meiner absoluten Lieblingsfilme, aber nahe dran an den Gern-Gesehenen.

Havi17 Offline




Beiträge: 2.969

15.01.2007 07:06
#32 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Ich glaube ich muß mir den Film nochmal anschauen,
ich habe diesen nachdem ich ihn einmal gesehen hatte
nie wieder angeschaut !

Gruss
Havi17

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

15.01.2007 13:37
#33 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Bin der Meinung von WallaceFan!
mfg Dittmann

WallaceFan Offline




Beiträge: 276

15.01.2007 17:18
#34 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

@Havi17:

Ja schau dir den Film auf jeden Fall nochmal an. Es gab bei mir ne zeitlang auch viele Filme, die ich nur 1 mal sah, und nicht so begeistert. Aber jeder Film hat ne 2. und/oder 3.Chance verdient, und oftmals ändert sich das Bild und die Meinung die man vom entsprechenden Film hatte wirklich !!! Vor allem wenn zwischen 1. und 2. mal sehen ne längere Pause liegt.

Thomas Offline




Beiträge: 236

29.03.2007 01:15
#35 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Ich habe ihn gerade zum 3. mal gesehen und beim ersten mal wäre ich niemals auf Karin Dor als Mörderin gekommen, aber ich finde wenn man ihn öfters sieht sind schon einige Hinweise gestreut. Karin Dor sieht z.B. mit ziemlich wirren Blick oft das Bild ihrer Mutter an und sieht sogar in zwei Szenen direkt auf ein Rasiermesser, wobei diese "Messerwetz-Musik" (keine Ahnung wie ich das ausdrücken soll) gespielt wird. Heute wundere ich mich warum ich früher nicht drauf gekommen bin.

Ansonsten gehört der Film allein schon wegen Dor/Fuchsberger und dem vielleicht überraschensten Ende zu meinen Lieblings-EWs, also 5/5 Punkte.

Percy Lister Online



Beiträge: 3.427

31.03.2007 17:47
#36 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Wie ich bei meiner früheren Bewertung dieses Films schon geschrieben habe, sieht Karin Dor hier irgendwie anders aus. Sie hat nicht den Esprit, den Charme und den Stil ihrer anderen Wallace-Auftritte.

So trägt sie z.B. im Highlow-Club ein Pelz-Cape, wirkt aber nicht attraktiv, sondern verloren und verhuscht.

Mich würde interessiern, wie sie sich auf die Rolle vorbereitet hat. Sie zeigt sehr intensiv, wie verstört und verwirrt Denise Marney ist und bei mehrmaliger Betrachtung erkennt man deutlich ihre Krankheit.

Auf jeden Fall eine schöne Abwechslung für die Schauspielerin. Volle Punktezahl für den Mut dieser Produktion.

Fadecounter Offline




Beiträge: 2.081

01.04.2007 16:29
#37 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Für mich ganz klar eine der schwächeren Wallace-Produktionen.
Das Wallace-Feeling kommt mir hier völlig abhanden.
Wertung: 2 von 5.

-------------------------------------------
Eine werdende Mutter aus Dillen
ließ mal ein Hähnchen sich grillen.
Das Hähnchen war leicht mit Hormonen verseucht –
nun kräht sie andauernd beim Stillen!
-------------------------------------------

Gubanov Online




Beiträge: 15.047

18.04.2007 16:30
#38 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Auf Platz 20 des 2. Edgar-Wallace-Grand-Prix und somit auf Platz 2 der Drittplatziertenwertung befindet sich der Dr.-Harald-Reinl-Krimi "Zimmer 13". Der Film erhielt 106 von 135 möglichen Punkten, also durchschnittlich 7,07 Einzelwertungspunkte und einen Prozentsatz von 78,52 %. Die drei Mal verteilte Maximalpunktzahl beträgt 9 von 9 Punkten (entspricht Platz 1 von 9), die Minimalpunktzahl wurde ein Mal verteilt und beträgt 2 von 9 Punkte (entspricht Platz 8 von 9). Weiterhin wurden verteilt: ein Mal 5 Punkte (Platz 5 von 9), drei Mal 6 Punkte (Platz 4 von 9), zwei Mal 7 Punkte (Platz 3 von 9) und fünf Mal 8 Punkte (Platz 2 von 9). Mit 106 Punkten erhält dieser Film immerhin 6 Punkte mehr als der Zweitplatzierte der letzten Gruppe...


36 35 34 33 32 31 30 29 28 / 27 26 25 24 23 22 21 20 19 / 18 17 16 15 14 13 12 11 10 / 9 8 7 6 5 4 3 2 1
Wir sind momentan in Runde 5 (Erstplatziertenwertung) und geben jeden Tag eine Platzierung aus Runde 3 bekannt. Runde 5 läuft noch bis zum 24. April (Dienstag) und stellt folgende Filme zur Wahl: "Frosch" / "Augen" / "Gasthaus" / "Tuch" / "Gruft" / "Mönch" / "Banne" / "Stecknadel" / "Fluch"

Havi17 Offline




Beiträge: 2.969

18.04.2007 23:10
#39 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Unglaublich, daß der Film so weit vorne liegt ???????????

Gruss
Havi17

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

19.04.2007 02:17
#40 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Unglaublich aber gerecht! Immerhin einer der 10 besten (meiner Meinung nach). Und nachdem "Das Geheimnis der gelben Narzissen" schon so skandalös weit hinten liegt hat es immerhin dieser geschafft, sich einen der teureren Plätze zu sichern!

http://www.ofdb.de/view.php?page=poster&...view&Name=24510

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

19.04.2007 09:56
#41 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Aldo ich finde dass vollkommen okay, denn ich bin einer er diesen Film sehr gerne sieht und ihn auch ziemlich gut findet!

!

Gubanov Online




Beiträge: 15.047

19.04.2007 16:31
#42 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Diejenigen, die den Film mögen, können zufrieden sein, weil er den auf dem Treppchen in der Drittplatziertenwertung steht. Diejenigen, die den Film nicht mögen, können zufrieden sein, denn Platz 20 von 36 ist nun mal echt nicht DER große Sprung.
Auch ich sehe "Zimmer 13" locker unter den Wallace-Top-Ten!


36 35 34 33 32 31 30 29 28 / 27 26 25 24 23 22 21 20 19 / 18 17 16 15 14 13 12 11 10 / 9 8 7 6 5 4 3 2 1
Wir sind momentan in Runde 5 (Erstplatziertenwertung) und geben jeden Tag eine Platzierung aus Runde 3 bekannt. Runde 5 läuft noch bis zum 24. April (Dienstag) und stellt folgende Filme zur Wahl: "Frosch" / "Augen" / "Gasthaus" / "Tuch" / "Gruft" / "Mönch" / "Banne" / "Stecknadel" / "Fluch"

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

19.04.2007 20:08
#43 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Das zwar nicht, aber trotzdem unter der Top 15!

!

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

21.04.2007 10:38
#44 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Ich habe mir gestern den Film angesehen und mir it aufgefallen, dass man Karin Dor, wenn man genau hinschaut, schon beim zweiten Mord entlarven kann! Denn man sieht ja kurz vor dem Mord, wie sie ihr Bluse ablegt. Darunter hat sie so ein glitzernes Kleid oder sowas. Und bei dem Mord an Wanda (Striperin) erkennt man deutlich eine Ecke dieser glitzerndeb Kleides! Also ihr müsst mal genau hinsehen!

!

Percy Lister Online



Beiträge: 3.427

22.04.2007 12:23
#45 RE: RE:Bewertet: "Zimmer 13" (15) Zitat · antworten

Ich habe die entsprechende Szene gestern abend noch herausgesucht und stimme Dir zu. Wenn man die Pause-Taste betätigt, sieht man den Oberkörper einer Frau im Glitzerkleid, die ein Rasiermesser schwingt.

Sie trägt schwarze Handschuhe und hat ein schmales Handgelenk. Bisher ist mir dieses Bild nie aufgefallen, da die Szene sehr schnell abläuft und man von dem sinnlosen Mord überrascht wird. Der Ablauf der einzelnen Bilder geschieht so schnell, daß man sich hinterher nur an das Spritzen des Blutes erinnert.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen