Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.432 Mitglieder
170.241 Beiträge & 6.399 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Lex BarkerDatum14.10.2018 13:52
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Ich habe erst vor kurzem zwei Biografien über ihn gelesen. Er war schon seit meiner Kindheit immer mein Held; damals natürlich aus den Karl-May-Verfilmungen, später dann als Joe Como und diversen Abenteuerfilmen. Schade, daß ihm der große internationale Durchbruch versagt blieb. Er ist und bleibt einer meiner absoluten Lieblingsschauspieler.

  • Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Hab die erstren drei Teile gestern abend gesehen. Allerdings kann ich (bis jetzt) den Hype um die Serie nicht verstehen. Sicher nicht schlecht gemacht, aber da muss noch mehr kommen.

  • Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Aber warum machen die dann in 2018 nicht gleich eine 4K-Abtastung und bringen den Film auch auf BluRay?

  • Wallace & Blu-rayDatum14.09.2018 08:33
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Alle Wallace-Filme liegen in HD vor. Sie wurden seinerzeit für die DVDs bereits in HD abgetastet. Neu bei BluRays ist die Abtastung in 4K, was ja nochmals eine deutliche Steigerung der Pixel bedeutet. Also, keine Panik. Ich gehe mal davon aus, dass keiner hier im Forum etwas mit der Produktion der BDs u´zu tun hat und dementsprechend auch keine seriösen Angaben machen kann. Alles reine Spekulation...

  • Wallace & Blu-rayDatum12.09.2018 07:12
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Ich bin auch der Meinung, dass es (große) Qualitätsunterschiede zwischen einer (guten) BluRay und dem Streaming gibt. Wenn ich das richtig gelesen habe, hat ein Film per Streaming ca. 1 GB DAtenvolumen. Ein Film auf BluRay hat meist 20 oder auch mehr GB. Trotz unterschiedlicher Dateiformate dürfte hier auch ein großer Qualitätsunterschied liegen. Wer natürlich seine Filme auf dem Handy oder Tablet schaut, wird diesen nicht bemerken. Aber einen Film kann man nur auf einem entsprechenden (größeren) TV-Gerät wirklich genießen.

  • Wallace & Blu-rayDatum11.09.2018 20:30
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Ich kann mich mit Streaming immer noch nicht anfreunden und habe lieber einen physischen Datenträger (Disc oder Festplatte). 'Diesen kann ich imer und überal anschauen und bin nicht auf eine gute Internetverbindung angewiesen.

  • Café Wernicke (1979/80, TV)Datum06.09.2018 07:31
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Sehe ich ähnlich wie Gubanov. Leider.

  • Wallace & Blu-rayDatum01.09.2018 21:23
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Zitat von lasher1965 im Beitrag #589
    Ich kann dieses Gejammer bald nicht mehr hören!

    Wer jammert hier denn? Wir leben (noch) in einem freien Land, in dem Kritik immer gefordert wird. Wenn sie jedoch dann geäussert wird - in diesem Fall sogar konkret - dann past es auch wieder nicht.

    Es wurde hier ja das mangelnde Interess an den BDs angesprochen. Da ich momentan keine Lust auf die Filme habe, gebe ich hier einfach kein Geld dafür aus. Vielleicht sieht's in ein paar Monatgen oder Jahren wieder anders aus. Mal sehen...

  • Wallace & Blu-rayDatum20.08.2018 09:08
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Was hat es denn vor 2004, als die ersten Universum-DVDs erschienen, gegeben? Die abgenudelten VHS aus der Sat1-Collection oder selbstgemachte Videos von den TV-Ausstrahlungen und die, zugegebenermassen sehr guten, 4 Kinowelt-DVDs.

    Als ab 2004 die Universum-Scheiben veröffentlicht wurden, waren die Filme für die meisten hier zum ersten mal in Top-Qualität, korrektem Bildformat und noch dazu in Originallänge zu sehen. Dazu kamen noch die ganzen Trailer, die vorher von uns hier auch kaum jemand gekannt hatte und ein paar nette Interviews. Und die Filme kamen, sinnvollerweise, chronologisch.

    Die BluRays sind jetzt im Prinzip "nur" noch eine qualitative Verbesserung der Bildqualität - durch die höhere Auflösung. Ich habe mir aus Neugierde die 2. BluRay-Box gekauft und bin von der Qualität schon sehr beeindruckt. Allerdings stört mich das Durcheinander der Filme. Eine chronologische Veröffentlichung, wie bei den Universum-DVDs, hätte ich vorgezogen. Und da ich momentan eher "Wallace-Müde" bin, und zur Zeit keine Lust auf die Filme habe, spare ich mir aktuell die Anschaffung der neuen Scheiben. Bei meinem aktuellen TV-Gerät (40", Full-HD) ist der Unterschied ohnehin nicht sooo groß. Da ich jedoch die Anschaffung eines neuen, größeren Geräts (75") plane, kans es leich sein, dass mir dann die Qualität der DVDs nicht mehr ausreicht und ich auf die BluRays umsteige.

  • Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Wer soll sich denn das im Kino ansehen? Vieleicht liegt es an Youtube oder an meinem PC, aber der Ton läuft ja völig unsynchron mit den Lippenbewegungen.

  • Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Zitat von Count Villain im Beitrag #54
    Typus "eitler Geck" mit Eierkopf und einigen Marotten. Einen ehemaligen Polizisten hat man sich auch damals sicherlich nicht so vorgestellt, auch nicht einen aus Belgien.

    Dann lies mal die Christie-Romane. Genau so, oder teilweise sogar noch exzentrischer, wird Poirot dort beschrieben.

  • Vergleichbarkeit von FilmbewertungenDatum26.06.2018 08:46
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Zitat von Ray im Beitrag #3
    Bsp.: Von einem James Bond-Film darf man angesichts des Budgets und anderer Faktoren eben mehr erwarten als von einem anderen Eurospy wie "Der Mann mit den tausend Masken").

    Ich bin da völlig anderer Meinung. Wenn die Punkte einen Maßstab darstellen sollen muss es völlig egal sein, wie viel ein Film in der Herstellung kostet. Viel Geld heißt ja noch lange nicht viel Qualität. Außerdem sind die Geschmäcker verschieden.

  • Wallace & Blu-rayDatum02.06.2018 14:28
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Hast Du die Filme dann alle auf der Festplatte und kannst sie jederzeit an jedem Ort (natürlich mit der Festplatte) sehen? Ich dachte immer, man müsste dann lebenslang ein Abo o.ä. haben um die Filme sehen zu können.

  • Wallace & Blu-rayDatum31.05.2018 07:47
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Mit VOD kann ich (zumindest zur Zeit) überhaupt nichts anfangen. Genau so geht es mir mit Musik. Ich habe einfach lieber eine "Scheibe" in der Hand, die mir gehört und bin auf nichts (Internetverbundung usw.) angewiesen. Vielleicht änder ich meine Meinung mal oder vielleicht bin ich dafür auch schon zu alt...

  • Wallace & Blu-rayDatum30.05.2018 18:30
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Ich habe die komplette DVD-Collection und die 2. BR-Box. Diese habe ich mal aus reiner Neugierde gekauft und finde sie auch wirklich gut. Da ich jedoch aktuell keinen Bock auf die Wallace-Filme habe, warte ich noch ein bisschen ab, bis die BRs vielleicht etwas günstiger werden. Außerdem finde ich die VÖ-Politik mit der durcheinander gewürfelten Reihenfolge schlecht. Wahrscheinlich kommt letztendlich dann eine Komplett-Box zum Schnäppchenpreis. Wer die DVDs jedoch noch nicht hat, sollte sich unbedingt die BDs zulegen. Die DVDs sind von der Qualität zwar wirklich gut, können jedoch nicht mit den neuen BDs mithalten.

  • Klaus KinskiDatum09.04.2018 13:38
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Meine 100%-ige Zustimmung! Als "Psychopath" war er Genial. Alles andere fand ich nicht so überzeugend.

  • Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Dieses Theater möchte ich mir auch unbedingt anschauen. Als ich letztes Jahr mit meiner Frau in Hamburg war (Musical) gönnten wir uns noch einen Abend im Imerial-Theater mit dem Stück ZEUGIN DER ANKLAGE. Es war ein Erlebnis!

  • Bewertet TV: "Melissa" (1966, 7)Datum29.03.2018 15:35
    Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Zitat von patrick im Beitrag #61
    Als draufgeängerischer Playboy-Rennfahrer macht er sich in seiner belanglosen Unglaubwürdigkeit wirklich nur lächerlich.

    Diesen Typ spielte er ja bereits 1959 in NATÜRLICH DIE AUTOFAHRER

  • Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Das ist/war ein Bootleg und wurde m.W. ein paar Monate vor der "echten" DVD veröffentlicht.

  • Foren-Beitrag von Edgar007 im Thema

    Finde ich super! Das Buch ist gekauft!

Inhalte des Mitglieds Edgar007
Beiträge: 2307
Ort: Anzenkirchen (Niederbayern)
Geschlecht: männlich
Seite 1 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 50 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen