Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.511 Mitglieder
176.526 Beiträge & 6.807 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • TV-Termine im Mai 2012Datum03.05.2012 08:48
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema TV-Termine im Mai 2012

    Zitat von ramiro73

    Obwohl ich ja auch die Boxen habe, ist es schön Edgar Wallace im TV zu sehen. Hatte gerade mit meinen Eltern telefoniert, die hattens auch den ganzen Tag laufen.
    Viele Grüße



    Also ganz im Ernst, obwohl du die Boxen hast schaust du Wallace im Werbe verseuchten TV? Auf die Idee würde ICH nie kommen. Aber, wie heißt es so schön, jeder Jeck ist anders

  • Die Jerry-Cotton-FilmreiheDatum29.04.2012 12:59
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Die Jerry-Cotton-Filmreihe

    Zitat von Janek im Beitrag #4
    Mich würde 'mal genau interessieren, was dir an den Cotton-Filmen nicht so gefällt. [...]

    PS: "Komissar X" magst du dann sicher auch nicht, oder? Und die Quelle mit den Wallace-Filmen ist ja auch relativ schnell erloschen, wie ich finde?!

    Ganz allgemein die Schauspieler (bei Heinz Weiss z.B. assoziiere ich sofort Flucht und Schnee), die Handlungen, die Örtlichkeiten, kurz: Diese Filme entsprechen überhaupt nicht meinen Vorstellungen von Jerry Cotton. "Kommissar X" ist, für mich, noch eine Stufe tiefer angesiedelt.

    Und was die Quelle der Wallace-Filme betrifft, da tauchen hin und wieder noch "Perlen" auf. Zuletzt z.B. "Der Würger von London" mit Bela Lugosi.

  • Die Jerry-Cotton-FilmreiheDatum28.04.2012 10:59
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Die Jerry-Cotton-Filmreihe

    Zitat von Janek im Beitrag #1
    Komisch, dass man die Jerry-Cotton-Filme nicht so hochwertig veröffentlicht hat wie die Wallace-Filme, sie haben doch beide Kultstatus.

    Tja, dafür wird die Fangemeinde von Jerry Cotton wohl zu klein sein. Beispielsweise kaufe ich alles, was mir an Wallace-Filmen in die Hände fällt - Jerry-Cotton-Filme würde ich nicht mal mit 'ner Zange anfassen. Ist halt alles eine Frage des persönlichen Geschmacks.

    Tschüss
    Lutz

  • Ganz Europa zum Trotz (1909)Datum23.04.2012 11:36
    Thema von Lutz im Forum Romane

    So, nachdem das Buch nun schon ein paar Jahre hier liegt, habe ich es endlich 'mal gelesen:

    "Ganz Europa zum Trotz"

    Jetzt weiß ich auch, warum mein Unterbewusstsein mich immer vom Lesen des Romans abgehalten hat. Das Buch war das schlechteste und langweiligste, das ich jemals von Wallace gelesen habe. Da nimmt ein Captain Tatham eine "uneinnehmbare" Insel im Südatlantik in Besitz. Dort findet er ein Rennpferd, das dann jede Menge Preisgelder in England abräumt und Neider auf den Plan ruft.

    Da kann ich nur sagen: Finger weg!

  • Ganz Europa zum Trotz (1909)Datum23.04.2012 11:36
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Ganz Europa zum Trotz (1909)

    "Verdammte Konkurrenz" und "Lord wider willen" haben mich auch sehr gut unterhalten. Aber mit "Ganz Europa ..." kann ich mich absolut nicht anfreunden. Aber das muss auch jeder für sich selbst beurteilen.

  • Ganz Europa zum Trotz (1909)Datum18.04.2012 13:31
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Ganz Europa zum Trotz (1909)

    Natürlich sind die Geschmäcker verschieden, was auch gut ist. Aber wenn ein Roman dermaßen aus dem Ruder läuft, MUSS ich einfach warnen. Da ich so ziemlich alle Wallace-Romane (Afrika-Romane fehlen mir zum Teil) hier stehen und auch gelesen habe, ist "Ganz Europa zum Trotz" für den Leser, für den Wallace = Krimi ist, eine Zumutung. Aber das ist nur MEINE Meinung.

    Tschüss
    Lutz

  • Ganz Europa zum Trotz (1909)Datum17.04.2012 10:42
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Ganz Europa zum Trotz (1909)

    So, nachdem das Buch nun schon ein paar Jahre hier liegt, habe ich es endlich 'mal gelesen:

    "Ganz Europa zum Trotz"

    Jetzt weiß ich auch, warum mein Unterbewusstsein mich immer vom Lesen des Romans abgehalten hat. Das Buch war das schlechteste und langweiligste, das ich jemals von Wallace gelesen habe. Da nimmt ein Captain Tatham eine "uneinnehmbare" Insel im Südatlantik in Besitz. Dort findet er ein Rennpferd, das dann jede Menge Preisgelder in England abräumt und Neider auf den Plan ruft.

    Da kann ich nur sagen: Finger weg!

  • Eure DVDsDatum04.04.2012 14:59
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Eure DVDs

    So, nun hat auch "Der Würger von London" einen Platz bei mir gefunden. Hat mir eigentlich, wenn man das Alter bedenkt, gut gefallen. Bild und Ton allerdings sind hart an der Grenze. Auf einem kleinen TV sieht es noch einigermaßen gut aus, aber bei 2,30m Bildbreite wird es grenzwertig. Aber was nimmt man nicht alles für einen alten Wallace auf sich

    Tschüss
    Lutz

    Meine Sammlung: http://www.invelos.com/dvdcollection.aspx/Anubis

  • Der beste DarstellerDatum04.03.2012 14:21
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Der beste Darsteller

    Für mich gibt es im Grunde nur einen James Bond und das ist

    Sean Connery

    und danach dann:
    Craig
    Moore
    Dalton
    Lazenby
    Brosnan

  • Karin Baal verarmtDatum25.02.2012 11:26
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Karin Baal verarmt

    Zitat von brutus
    Berücksichtigt aber bitte: bei BILD, dem Fachblatt für angewandten Eigennutz, beschränkt sich der Wahrheitsgehalt häufig auf nur das Datum.



    Und selbst da musst du vorsichtig sein, es könnte sich um einen Druckfehler handeln!

  • Die fünf schlechtesten Wallace Filme Datum20.02.2012 10:31
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Die fünf schlechtesten Wallace Filme

    So, jetzt hab' ich mich auch mal dazu durch gerungen meine Sammlung zu durchforsten. Für mich sind die schlechteren Wallace Produktionen:

    Das Rätsel des silbernen Halbmondes
    Der Mann mit dem Glasauge
    Das Geheimnis der grünen Stecknadel
    Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe
    Der Teufel kam aus Akasava

    Dazu möchte ich allerdings Anmerken: Ich mag Giallo im Allgemeinen überhaupt nicht.

    Tschüss
    Lutz

    Meine Sammlung: http://www.invelos.com/dvdcollection.aspx/Anubis

  • James Bond Nr.23Datum12.02.2012 11:47
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema James Bond Nr.23

    @Fabi88

    Das hast du sehr gut auf den Punkt gebracht. Da kann ich mich vorbehaltslos anschließen.

    Tschüss
    Lutz

  • James Bond Nr.23Datum09.02.2012 14:00
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema James Bond Nr.23

    Also erst einmal, der EINZIG echte Bond heißt Connery
    Nun zu Craig, ICH mag ihn sehr, nicht so ein lackierter Affe wie Brosnan. Moore hatte auch schwache Filme, zB. dieser unsägliche Moonraker. Das war ja eher eine Komödie denn ein Bond.
    Andererseits sind die Geschmäcker nun mal verschieden. Und so möge jeder mit SEINEM Bond glücklich werden.

    Tschüss
    Lutz

  • Zitat von Matze K.
    der Kinofilm - war für mich, wie die meinsten Nachfolger nicht die Bombe - weil klar - die Effekte kannte man mittlerweile. Die Story irgendwie nicht wirklich bahnbrechend - bzw. sobald meine Frau den Wasserfall gesehen hat - sagte Sie - da stürzen am ende beide runter -> Das nenne ich mal gut kombiniert.



    Gut kombiniert? Das war klassischer Holmes - den Sturz in die Reichenbach Fälle gab es auch schon mit Jeremy Brett

  • Eure DVDsDatum20.01.2012 16:20
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Eure DVDs

    So, gestern habe ich die Straßenfeger Box 15 (Oberinspektor Marek) bekommen und auch gleich die ersten beiden Episoden angesehen. Sind sehr ruhige "Kammerspiele" die von den Dialogen leben. Da ich solche Filme ganz gern sehe, bin ich sehr zufrieden mit dem kauf.

    Tschüss
    Lutz

  • Ist natürlich, wie bei allen Filmen, Geschmack Sache. Mir haben beide Kinofilme deutlich besser gefallen, als die Serie. Da ich von der Serie selbstverständlich (ich liebe ALLES, was mit Holmes zu tun hat ) die erste Folge habe, werden auch die folgenden gekauft.

    Tschüss
    Lutz

  • Walter Giller verstorbenDatum16.12.2011 11:42
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Walter Giller verstorben

    Und wieder ist einer der letzten großen deutschen Schauspieler von uns gegangen. Walter Giller war einer meiner Lieblings Schauspieler. Er ruhe in Frieden.

    tschüss
    Lutz

  • Eure DVDsDatum11.12.2011 13:27
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Eure DVDs

    So, soeben passend zum Geburtstag geordert:

    Die Blechtrommel: Director's Cut
    RED - Älter. Härter. Besser

    Meine Scheiben:
    http://www.invelos.com/dvdcollection.aspx/Anubis

  • Otto ist auf Frauen scharfDatum29.11.2011 12:51
    Foren-Beitrag von Lutz im Thema Otto ist auf Frauen scharf

    Ich habe hier eine etwas ältere TV Aufzeichnung. Auf der sind auch nur die letzten Worte von Ramsey ganz schwach zu hören.

    Tschüss
    Lutz

  • Sherlock Holmes Collector's Edition Vol 6

    http://www.amazon.de/Sherlock-Holmes-Col...21614023&sr=1-1

    wieder mal eine Veröffentlichung von Teilen der alten US TV Serie mit Ronald Howard.
    Die Bild Qualität der bisherigen DVDs war schon nicht gut, die hier ist schlechter als VHS Material. Ich habe mal versucht, über Beamer zu schauen, das war aber unmöglich, Augenkrebs Gefahr.

Inhalte des Mitglieds Lutz
Beiträge: 397
Ort: Ruhrpott
Seite 1 von 20 « Seite 1 2 3 4 5 6 20 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz