Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.523 Mitglieder
177.254 Beiträge & 6.840 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Noch lebende Wallace StarsDatum23.02.2021 08:27
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Noch lebende Wallace Stars

    Ich würde Joshuas Liste gern noch einmal kurz kommentieren, denn gerade bei den italienischen Produktionen kursieren im Netz (und auch in den Kramp-Büchern)immer wieder falsche und unvollständige Besetzungslisten.

    Diese Listen sind gut recherchiert (keine zugeordnete Rolle bedeutet nicht identifiziert):

    https://cinema-italiano-db.de/film.php?film=2445 --> Gesicht
    https://cinema-italiano-db.de/film.php?film=2177 --> Stecknadel
    https://cinema-italiano-db.de/film.php?film=341 --> Halbmond

    Mit registriertem Account (kostenlos) kann man auch die Bilder sehen.

    Daher, wie gesagt, ein paar Kommentare zu einigen Namen:

    1936
    Ignazio Dolce (Zuschauer beim Pferderennen in Das Gesicht im Dunkeln)

    --> sein Name wird im internationalen Vorspann genannt, er konnte allerdings bislang nicht eindeutig identifiziert werden. Das kommt bei ital. Produktionen hin und wieder vor und es ist durchaus möglich, dass er im Film überhaupt nicht auftritt, z.B. weil seine Szene im Endschnitt nicht mehr berücksichtigt wurde. Oder hast du ein konkretes Gesicht beim Pferderennen, das du ihm zuordnen könntest?

    1937
    John Gayford (Joseph Kane in Das Geheimnis der grünen Stecknadel)

    --> Eine oft kursierende Falschangabe. Gayford war zwar Produktionsleiter, ist aber wohl definitiv nicht der Darsteller des Joseph Kane. Dieser bleibt weiter unbekannt, dürfte allerdings vor 1937 geboren sein (Kane sieht deutlich älter als 34 aus).


    1941
    Antonio Anelli (Pater Herbert in Das Geheimnis der grünen Stecknadel)

    --> Antonio Anelli ist der korrekte Darsteller, aber definitiv nicht Jahrgang 1941, der grauhaarige Pater Herbert war 1971 deutlich über 30 ;-) Es sind zwar keine Lebensdaten von Anelli bekannt, aber es ist unwahrscheinlich, dass er noch lebt.

    1942
    Bedy Moratti (Zuschauer beim Pferderennen in Das Gesicht im Dunkeln)
    Claudio Trionfi (Zuschauer beim Pferderennen in Das Gesicht im Dunkeln)

    --> Claudio Trionfi gleicher Fall wie Ignazio Dolce (s.o.). Bedy Moratti ist eine Fehlinfo, die irgendjemand mal in die IMDB eingetragen hat. Moratti war auch eher in größeren Rollen zu sehen zu dieser Zeit, eine Statistenrolle ist äußerst unwahrscheinlich - ich kenne sie und habe sie im "Gesicht" nicht gesehen, auch nicht irgendwo im Hintergrund.

    1949
    Annelies Schmiedel (Dienerin Anna in Der Fälscher von London)

    --> Geburtsjahr sehr unwahrscheinlich (Anna ist definitiv kein 12-jähriges Mädchen)

    Daher würde ich dafür plädieren, diese Namen nicht in die Liste zu nehmen.

  • Noch lebende Wallace StarsDatum21.01.2021 20:56
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Noch lebende Wallace Stars

    Also zu Annabella Incontreras Film von 2011 steht bei IMDB folgendes:

    "Produced and directed in 1972, this TV movie was aired for the first time only in 2011."

    Ich gehe davon aus, dass der englische Wikipedia-Eintrag korrekt ist. Auch die italienische Wikipedia sagt, sie ist 2004 verstorben.
    Und wohl leider in ihren letzten Lebensjahren auf einen Rollstuhl angewiesen gewesen.

  • Noch lebende Wallace StarsDatum21.01.2021 19:27
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Noch lebende Wallace Stars

    Die Liste ist leider wieder kürzer geworden, denn mittlerweile sind folgende Schauspieler verstorben:

    Gertrud Prey 1920 (bereits vor Jahren verstorben)
    Barbara Rütting 1927
    Doris Kirchner 1930 (2015 verstorben)
    Suzanne Roquette 1942
    Antonio Sabáto 1943
    Annabella Incontrera 1943 (bereits 2004 verstorben, siehe https://en.wikipedia.org/wiki/Annabella_Incontrera)

    Die folgenden Schauspieler leben meines Wissens noch:

    Paul Muller 1923
    Narziss Sokatscheff 1927 (13. Mai 1927)
    Renate Grosser (18. September 1927)
    Friedrich G. Beckhaus 1927 (11. Dezember 1927)
    Eva-Ingeborg Scholz 1928
    Marianne Koch 1931
    Ingrid van Bergen 1931
    Ann Savo (Anneli Sauli) 1932
    Brigitte Grothum 1933
    Corny Collins 1933
    Kai Fischer 1934
    Ina Duscha 1935
    Gary Raymond 1935
    Rainer Brandt 1936
    Monika Peitsch 1936
    Suzy Kendall 1937
    Susan Hampshire 1937
    Eva Anthes 1937
    Fred Williams 1938
    Peter Parten 1938
    Grit Boettcher 1938
    Karin Kernke 1938
    Robert Hoffmann 1939
    Karin Baal 1940
    Vera Tschechowa 1940
    Lill Lindfors 1940
    Fritz Wepper 1941
    Fabio Testi 1941
    Dawn Beret 1941
    Gabriella Giorgelli 1941
    Stefan Behrens 1942
    Petra von der Linde 1942
    Thomas Danneberg 1942
    Uta Levka 1942
    Margaret Lee 1943
    Gisela Hahn 1943
    Uschi Glas 1944
    Susanne Hsiao 1944
    Diana Körner 1944
    Sophie Hardy 1944
    Catherine Schell 1944
    Christiane Krüger 1945
    Dunja Rajter 1946
    Ingrid Steeger 1947
    Camille Keaton 1947
    Cristina Galbó 1950
    Iris Berben 1950

  • Das sind tolle Nachrichten! Auch die Cover sehen gar nicht schlecht aus. Werden alle gekauft, bin sehr gespannt auf die Qualität.

  • Wallace & Blu-rayDatum14.12.2020 06:48
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Wallace & Blu-ray

    Nein, die Langfassung ist die Version, in der der Film in Italien und im englischsprachigen Raum im Kino gelaufen ist. Letztes Jahr ist in England eine qualitativ sehr gute Blu-Ray erschienen, die aber natürlich nur englishen und italienischen Ton enthält sowie englische Untertitel für die italienische Sprachfassung. Diese Version gibt es in Deutschland nicht und wird auch nicht auf der neuen Blu-Ray dabei sein. Klar, wer nicht so gut Englisch versteht (oder Italienisch), hat hier das Nachsehen.

  • Wallace & Blu-rayDatum10.12.2020 17:25
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Wallace & Blu-ray

    Die Langfassung gibt es von Arrow in England, sehr gute Qualität, englischer und italienischer Ton. Und ohne Probleme über Amaozon für unter 20 Euro zu haben. Für mich bereits die definitive Version für die Langfassung. Ich stimme Fabi zu, die lange Fassung funktioniert viel besser, die italiensiche Cutterin Anna Amadei hat da eindeutig einen besseren Job gemacht als die zumindest in Zusammenarbeit mit Alfred Vohrer eigentlich sehr fähige Jutta Hering.
    Aber ich liebe den Film sowieso und halte ihn für massiv unterschätzt.
    Daher für mich sogar der beste Film der letzten Box. "Das Verrätertor" habe ich ewig nicht gesehen und auch als etwas lahm in Erinnerung. Aber mittlerweile kenne ich vom Duo Jimmy Sangster (Buch) und Freddie Francis (Regie) die beiden sensationellen Psychothriller "Haus des Grauens" und "Der Satan mit den langen Wimpern", die sicherlich nicht unerheblich waren für die Entscheidung, mit den beiden Herren in Sachen Wallace zusammenzuarbeiten. Vielleicht bewerte ich "Das Verrätertor" nach einer erneuten Sichtung anders, aber es scheint, als ob man zwar das richtige Personal hinter der Kamera hatte, aber einen Stoff, mit dem diese nicht viel anfangen konnten.
    "Der Gorilla von Soho" - bunt, grell, unterhaltsam, kein ernsthaftes Highlight der Reihe, aber trotzdem immer wieder gern gesehen.

  • Wallace & Blu-rayDatum09.12.2020 18:49
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Wallace & Blu-ray

    Die Edition 10 beinhaltet (Überraschung ;-)):

    - Das Verrätertor
    - Der Gorilla von Soho
    - Das Gesicht im Dunkeln (deutsche Kinofassung)

  • Wallace & Blu-rayDatum11.10.2020 13:24
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Wallace & Blu-ray

    Das hier ist schon bekannt, oder?

    https://www.blu-ray.com/movies/Edgar-Wal...Blu-ray/276263/

    27.11. erscheint Edition 9 mit Tür/Glasauge/Tote aus der Themse.

  • Das klingt SEHR gut und dafür warte ich gern.

  • Wallace & Blu-rayDatum26.06.2020 15:59
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Wallace & Blu-ray

    Das sind ja tolle Nachrichten! Die DVD-Neuauflagen brauche ich nicht, aber bei den Blu-Rays bin ich dabei. Handschuhe wird das gleiche Master wie von Koch oder ein anderes?

  • Wallace & Blu-rayDatum24.06.2020 07:51
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Wallace & Blu-ray

    Ja.

  • Wallace & Blu-rayDatum23.06.2020 20:27
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Wallace & Blu-ray

    Plus DIE TÜR MIT DEN SIEBEN SCHLÖSSERN und DER MANN MIT DEM GLASAUGE sowie DIE TOTE AUS DER THEMSE.

  • Jetzt reicht's aber :D

    Sensationelle Extras!

    Gibt es schon einen groben Zeitplan?

  • Wenn "remastered" nicht "totgefiltert" heißt, könnte das ganz, ganz groß werden

    Ich liebe den Film und die Extras lesen sich hervorragend.

  • Tolle Nachricht! Verwendet Pidax das Master der US-Blu-Ray? Und es wird die ungekürzte italienische Fassung sein, oder?

  • Wallace & Blu-rayDatum19.12.2019 20:52
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Wallace & Blu-ray

    Das ist schon klar. Deswegen der Satz, dass diese beiden Edgar-Wallace-Filme hoffentlich nicht vergessen werden.

  • Wallace & Blu-rayDatum19.12.2019 20:19
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Wallace & Blu-ray

    Zitat von Havi17 im Beitrag #787
    Gruft, Nonne und Kreis werden es sein. Weitere in übernächster Box


    Die Gruft habe ich ewig nicht gesehen - hoffentlich ist der Vorspann diesmal in Farbe dabei! Nonne und vor allem Kreis sind absolute Favoriten. Freu mich schon.


    Zitat von eastmancolor im Beitrag #788
    Die Bryan Edgar Wallace Filme werden nun auch restauriert.


    Eine sensationelle Nachricht! Hoffentlich werden die Schlange und der Teufel nicht vergessen.

  • Noch lebende Wallace StarsDatum31.10.2019 19:37
    Foren-Beitrag von DerHexer im Thema Noch lebende Wallace Stars

    Da fehlen einige, die nun wirklich keine kleinen Nebenrollen gespielt haben. Gerade, wenn Gertrud Prey und Petra von der Linde dabei sind, müssen auch unbedingt Antonio Sabáto und Cristina Galbó drin sein. Ich habe mal ein paar Ergänzungen gemacht:

    Gertrud Prey 1920
    Paul Muller 1923
    Narziss Sokatscheff 1927 (13. Mai 1927)
    Renate Grosser (18. September 1927)
    Barbara Rütting 1927 (21. November 1927)
    Friedrich G. Beckhaus 1927 (11. Dezember 1927)
    Eva-Ingeborg Scholz 1928
    Doris Kirchner 1930
    Marianne Koch 1931
    Ingrid van Bergen 1931
    Ann Savo (Anneli Sauli) 1932
    Brigitte Grothum 1933
    Corny Collins 1933
    Kai Fischer 1934
    Ina Duscha 1935
    Gary Raymond 1935
    Rainer Brandt 1936
    Monika Peitsch 1936
    Suzy Kendall 1937
    Susan Hampshire 1937
    Eva Anthes 1937
    Fred Williams 1938
    Peter Parten 1938
    Grit Boettcher 1938
    Karin Kernke 1938
    Robert Hoffmann 1939
    Karin Baal 1940
    Vera Tschechowa 1940
    Lill Lindfors 1940
    Fritz Wepper 1941
    Fabio Testi 1941
    Dawn Beret 1941
    Gabriella Giorgelli 1941
    Stefan Behrens 1942
    Suzanne Roquette 1942
    Petra von der Linde 1942
    Thomas Danneberg 1942
    Uta Levka 1942
    Margaret Lee 1943
    Antonio Sabáto 1943
    Gisela Hahn 1943
    Annabella Incontrera 1943
    Uschi Glas 1944
    Susanne Hsiao 1944
    Diana Körner 1944
    Sophie Hardy 1944
    Catherine Schell 1944
    Christiane Krüger 1945
    Dunja Rajter 1946
    Ingrid Steeger 1947
    Camille Keaton 1947
    Cristina Galbó 1950
    Iris Berben 1950

    Siw Mattson lebt wahrscheinlich auch noch, oder? Und Corny Collins? Gibt es Belege, dass sie nicht mehr lebt?

  • Die fünf schlechtesten Wallace Filme Datum26.09.2019 18:18

    Klar kann das auch eine Generationenfrage sein. Ich bin zumindest lange nach dem Ende der Reihe geboren. Aber ich meine es völlig ernst. Ich gehe nicht konform mit der etablierten Meinung der Wallace-Fans und schlafe halt eher bei der Gräfin oder dem Bogenschützen ein als beim Gorilla oder Gesicht.

  • Die fünf schlechtesten Wallace Filme Datum26.09.2019 18:03

    Vielen Dank für deine Einschätzung aus fachmännischer Perspektive.

    Natürlich können wir alle nur mutmaßen, aber ich gehe nach wie vor davon aus, dass sowohl Franco als auch Freda (bzw. Manuel Merino und Gabor Pogany) genau wussten, was sie taten. Im Falle von Franco ziehen sich die handwerklichen Mängel (oder Charakteristika ;-)) ja durch seine gesamte Filmographie ab den späten 60ern. Das kann nur vorsätzliche Nachlässigkeit sein, und die gehört bei Ihm einfach dazu und macht einen gewissen Charme aus, den man halt mag oder auch nicht. Es entsteht eine eigensinnige Ästhetik, die er so konsequent in seinen Filmen verfolgt hat, dass es kein Zufall sein kann und auch nicht immer nur durch Budgets und Zeitmangel bedingt.

    Fredas Kunstanspruch zeigt sich auch in anderen Filmen (z.B. dem großartigen "Das Geheimnis des Dr. Hichcock"). Der Mann gilt außerhalb von Deutschland zu Recht als Ikone des Gothik-Horror und war Mario Bavas Lehrmeister. Ich bewerte "Das Gesicht im Dunkeln" anhand der ungekürzten Fassung. Und die funktioniert für mich dramaturgisch sehr gut. Für die gekürzte deutsche Version kann er nichts.
    Es kann tatsächlich sein, dass die Handkamera-Szenen tatsächlich dem Zeit- und Budgetdruck geschuldet sind, aber gerade diese Uneinheitlichkeit macht für mich einen großen Reiz aus, weil sie so ziemlich einzigartig ist und den Film weniger glatt wirken lässt. Wahrscheinlich geht da auch keiner mit, aber man könnte sie als Sinnbild für John Alexanders Zerrissenheit sehen.

    Sicher habe ich einen etwas weniger nüchternen Rezeptionsansatz als die meisten anderen hier im Forum, aber ist das ein Problem? Was ich damit nur sagen möchte ist, dass die Bewertung von Kunst sehr subjektiv ist und es nie eine objektive Wahrheit geben kann. Und gerade Formulierungen "Es ist ja wohl klar, dass XY ein schlechter Film ist" oder "Regisseur XY ist ein Nichtskönner" in mir einen gewissen Streitgeist auslösen, gerade wenn es um Werke oder Künstler geht, die ich mag. Das ist bei Freda und Franco definitiv der Fall. Ich hatte zwar mit beiden meine ersten Begegnungen im Wallace-Kontext, komme aber mittlerweile nicht mehr von der reinen Wallace-Perspektive, was die Beurteilung der Filme angeht. Dafür kenne ich mittlerweile zu viele andere Werke der beiden.

Inhalte des Mitglieds DerHexer
Beiträge: 30
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz