Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 428 Antworten
und wurde 36.923 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
Christopher Offline



Beiträge: 236

09.04.2017 18:37
#406 RE: Wallace-Blu-Ray Zitat · antworten

Zitat von lasher1965 im Beitrag #405
Ich hab' nun endlich am Samstag das "Gasthaus" von der neuen Blu-ray-Edition gesehen und bin sehr begeistert. Keine Verunreiniungen, keine Blitze, gestochen scharfes Bild und endlich die Frisuren nicht mehr "rasiert".


Danke dir,die zweite Box wird gekauft.

brutus Offline




Beiträge: 12.743

09.04.2017 21:24
#407 RE: Wallace-Blu-Ray Zitat · antworten

Heut habe ich dann auch mal in diese Box reingeschaut und kann alle meine Vorredner nur bestätigen. Gegenüber der DVD ein Quantensprung und im Vergleich zur ersten BluRay Box noch mal eine signifikante Steigerung. Dieses Level beibehalten, dann sind auch die weiteren Boxen gekauft. Einziger Wermutstropfen ist das Bonusmaterial (dabei wär auf den einzelnen Scheiben doch so viel Platz)

Joe Walker Offline




Beiträge: 736

10.04.2017 06:51
#408 RE: Wallace-Blu-Ray Zitat · antworten
eastmancolor Offline



Beiträge: 2.327

10.04.2017 07:37
#409 RE: Wallace-Blu-Ray Zitat · antworten

Zitat von brutus im Beitrag #407
Heut habe ich dann auch mal in diese Box reingeschaut und kann alle meine Vorredner nur bestätigen. Gegenüber der DVD ein Quantensprung und im Vergleich zur ersten BluRay Box noch mal eine signifikante Steigerung. Dieses Level beibehalten, dann sind auch die weiteren Boxen gekauft. Einziger Wermutstropfen ist das Bonusmaterial (dabei wär auf den einzelnen Scheiben doch so viel Platz)



War bei den DVDs speziell zu diesen Filmen Bonus auf den man nun verzichtet hat dabei? Der Bonus war doch immer auf einer der vier DVDs auch nicht zu allen Filmen?

Meiner Meinung nach handelt es sich um "zwangsläufige" Blu-ray Veröffentlichungen, die nur erscheinen, weil die Filme zwangsweise in die 4K Welt gerettet werden müssen und die Blu-rays lediglich veröffentlicht werden um ein paar Euro der teuren Abtastungen schon mal reinzuholen.
Ob CCC oder Rialto, die "müssen" im Moment alle ihr filmisches Erbe retten und die Blu-rays sind lediglich ein erfreuliches Nebenprodukt.
Deswegen sind die Transfers auch so hervorragend. Würden sie nur für Blu-ray gemacht, würden wir nur die alten MAster bekommen, wenn sie überhaupt erscheinen würden.

patrick Offline




Beiträge: 2.694

10.04.2017 08:07
#410 RE: Wallace-Blu-Ray Zitat · antworten

Die Qualität der Edition 2 ist wirklich hervorragend und ganz deutlich besser.

Ist allerdings der Unterschied beim Frosch und Hexer zu den DVD's wirklich nicht so groß oder ist's mir nur nicht aufgefallen? Dort hätte ich mir ehrlich gesagt mehr erwartet.

nico2312 Offline



Beiträge: 153

13.04.2017 10:07
#411 RE: Wallace-Blu-Ray Zitat · antworten

Ich bin von der Box auch sehr angetan. Top Bild 👍

greaves Offline




Beiträge: 280

13.04.2017 10:14
#412 RE: Wallace-Blu-Ray Zitat · antworten

Finde ich auch👍🏼

Ich hoffe nur das es auf der/den nächsten Boxen mehr Bonusmaterial hat.
Da könnte man noch vieles machen.Wie z.b Interviews mit damaligen Schauspielern wie Uschi Glas,Siegfried Rauch und Grit Böttcher.
Für jeden der 3 kommenden Filme einen Zeitzeugen.

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.327

18.04.2017 07:31
#413 RE: Wallace-Blu-Ray Zitat · antworten

Habe nun alle drei Filme durch. Bei jedem Film kann man von einer Top Bildqualität sprechen.

patrick Offline




Beiträge: 2.694

18.04.2017 09:31
#414 RE: Wallace-Blu-Ray Zitat · antworten

Zitat von eastmancolor im Beitrag #413
Habe nun alle drei Filme durch. Bei jedem Film kann man von einer Top Bildqualität sprechen.


Am Meisten hat mich beeidruckt wie die beim "Fälscher" grobkörnig reinkopierte Pferderennbahn richtig glattgebügelt wurde.

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.327

25.04.2017 07:44
#415 RE: Wallace-Blu-Ray Zitat · antworten

Zitat von patrick im Beitrag #414
Zitat von eastmancolor im Beitrag #413
Habe nun alle drei Filme durch. Bei jedem Film kann man von einer Top Bildqualität sprechen.


Am Meisten hat mich beeidruckt wie die beim "Fälscher" grobkörnig reinkopierte Pferderennbahn richtig glattgebügelt wurde.


Glattgebügelt klingt eigentlich nicht gut? Diese Szenen sind ja Archivmaterial und waren schon immer viel schlechter, deswegen erreichen sie halt niemals die Qualität des übrigen Films.

Josh Offline




Beiträge: 7.827

26.04.2017 22:03
#416 RE: Blu-Ray Zitat · antworten

Zitat von Falk Ahnert im Beitrag #385
Hallo,

an alle hier.

Der Film "Das Geheimnis der grünen Stecknadel" von Koch-Media auf DVD/Blu-ray gepracht soll im April kommen!

https://www.amazon.de/dp/B06WRS59LH/ref=...6Y0P55M47G11BVC


Gruß

Falk

Kommt wohl leider erst nächste Woche, und ich wollte den DHL-Fahrer heute schon fast lynchen, weil er kein Paket von Koch dabei hatte.

brutus Offline




Beiträge: 12.743

28.04.2017 17:43
#417 RE: Blu-Ray Zitat · antworten

Zitat von Josh im Beitrag #416
Zitat von Falk Ahnert im Beitrag #385
Hallo,

an alle hier.

Der Film "Das Geheimnis der grünen Stecknadel" von Koch-Media auf DVD/Blu-ray gepracht soll im April kommen!

https://www.amazon.de/dp/B06WRS59LH/ref=...6Y0P55M47G11BVC


Gruß

Falk

Kommt wohl leider erst nächste Woche, und ich wollte den DHL-Fahrer heute schon fast lynchen, weil er kein Paket von Koch dabei hatte.

Ich kann ja Deine Ungeduld gut verstehen. Dieses Wochenende wär ja eine gute Gelegenheit gewesen für die Stecknadel in scharf

StefanK Offline



Beiträge: 896

02.05.2017 18:59
#418 RE: Blu-Ray Zitat · antworten

Aktuell gibt es die 2. Blu-Ray Edition bei amazon.de für 30,97 EUR.

StefanK Offline



Beiträge: 896

03.05.2017 18:03
#419 RE: Blu-Ray Zitat · antworten

Auch mal eine interessante Info eines Mitarbeiters von Koch Media die neue "Das Geheimnis der grünen Stecknadel" Blu-Ray betreffend. (bezogen auf die Langfassung)

Zitat
Und die Untertitel der Fehlstellen basieren übrigens auf dem alten Synchronbuch. Der großartige Joachim Kramp hatte mir vor vielen Jahren mal eine Kopie des Dialogbuchs geschenkt und mit dem Wissen, dass es zumindest geplant war die Szenen zu synchronsiieren, hatten wir mit den Tobis-Kollegen und Magic Picture nochmal die Archive durchsucht, ob vielleicht irgendwo noch rausgetrennte Tonrollen liegen. War aber leider nicht so.



http://cinefacts-forum.kino.de/224617-ed...tml#post8548302

Lord Peter Offline




Beiträge: 385

07.05.2017 14:32
#420 RE: Blu-Ray Zitat · antworten

Zur "Stecknadel":

Mal abgesehen von der merkwürdigen Entscheidung, für eine DEUTSCHE VÖ einen ENGLISCHEN Audiokommentar OHNE UT aufzunehmen (ja, die meisten Leute können englisch, sonderlich entspannend ist es trotzdem nicht, über die volle Spielfilmlaufzeit einem nicht-muttersprachlichen Kommentar zu folgen), wurde hier wirklich ganze Arbeit geleistet. Der deutsche Ton wurde komplett verwendet und sauber angelegt, am Anfang sogar in einer Szene (dank Rückblende) erweitert, Bild- und Tonqualität sind ordentlich.

Die dt. Kinofassung hätte ich persönlich nicht gebraucht, der Vorspann hätte gereicht (immerhin enthält sie ja kein alternatives Material, sondern wurde "nur" geschnitten), und hier ist zumindest die Tonqualität auch nicht sonderlich (für die Langfassung wurde anscheinend ein anderes - besseres - Tonmaster herangezogen).

Die Doku "German Grusel" ist auch nett, hätte aber auch etwas länger ausfallen können (gut, die hat Koch nicht produziert, schön, daß sie überhaupt drauf ist). Lustig allerdings, daß gerade bzgl. des Filmes, dem sie beiliegt, aus Blacky und Karin Baal nichts rauszukriegen ist (Baal verweist auf Blacky, der täuscht Gedächtnisschwund vor).

Die Langfassung auf DVD ist nochmal eine nette Dreingabe.

Fazit:
Teuer, muß man als Fan aber haben!

Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen