Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 320 Antworten
und wurde 46.053 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 22
Kolvenal Offline




Beiträge: 17

31.01.2013 18:06
#136 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Na dann vielen Dank für die Blumen.

Gubanov, Du machst doch bestimmt noch eine passendere Vergleichaufnahme des Objekts. Als ich im Oktober vorigen Jahres zum ersten! Mal auf der Pfaueninsel war, habe ich das Gebäude nur im Zuge unseres Rundgangs aufgenommen, ohne zu wissen, daß es mal zum Vergleich benötigt wird.

P.S.(Dieses Forum macht mir Freude.......)

greaves Offline




Beiträge: 581

12.04.2013 07:55
#137 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Hallo
Mich würde mal intressieren ob von euch jemand
schon in den ccc studios war und eine führung oder so hatte??

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2013 14:25
#138 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Frag mal Elford.

greaves Offline




Beiträge: 581

13.04.2013 16:04
#139 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Achso. Wollte nur mal fragen. ..
Bin nächste woche in berlin und hab eine führung
in den studios reseviert

greaves Offline




Beiträge: 581

22.04.2013 11:20
#140 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

So,ich bin wieder in der schweiz angekommen.
Wir waren 4tage in berlin. (Kollege der auch wallace fan ist)
Wir haben die drehorte abgeklappert die wir noch nicht gesehn haben.
Friedhof von der toten aus der toten aus der themse,jagdschloss vom rächer usw.
Das groesste highlight waren die ccc filmstudios;))
Herr pagenkopf ist ein netter herr und hat uns die 3 studiohallen von innen gezeigt.
Es werden nicht mehr viele filme darin gedreht.
Nur musikvideos von x. Naidoo.
Wolfsrevier wurde gedreht dort. Wisst ihr ja alle schon. ..
Das gelände mit dem wasserturm ist verkauft worden und konnte darum nicht gezeigt werden.
Die hallen werden leider(so herr pagenkopf)in den nexten paar jahren irgendwann abgerissen
Die führung kostet nichts.haben trotzdem ein trinkgeld gegeben.
Er hat und auch ein buch geschenkt von a. Brauner. "Mich gibts nur einmal"
Und noch ein paar filmposter die wir aber bezahlt haben.(die ratten und auf wiedersehn mit maria schell,curd jürgens/g. Fröbe und j fuchsberger
Durch diese sind wir noch in ein archiv unter den filmhallen gekommen.
Also wer mal zeit in berlin verbringt sollte sich das anschauen.

Kolvenal Offline




Beiträge: 17

26.04.2013 13:46
#141 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Hallo greaves, Glückwunsch zu Deiner Studiobesichtigung.
Durftet Ihr denn auch ein paar Bilder innerhalb der Studios machen?
Ich wüsste so gern mal, wie es jetzt darin aussieht.
Als wir voriges Jahr dort waren, konnte ich sie leider nur von außen besichtigen.
Vielleicht bietet sich noch einmal die Möglichkeit, bevor sie abgerissen werden...........

greaves Offline




Beiträge: 581

26.04.2013 22:38
#142 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Hallo kolvenal
Ja wir durften auch fotos in den hallen machen.
Aussen siehts leider immernoch verkommen aus.
Wenn du möchtest kanst du mir deine e mail adresse schicken.
Dann schick ich die bilder und kannst sie auch auf diese seite posten.
Sobald ich sie von der kamera auf den pc gemacht habe.
Bin nicht so der hirsch aufdem pc.
Gruss greaves

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2013 22:55
#143 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

An Bildern wäre ich selbstverständlich auch interessiert. Sofern die Erlaubnis da ist, sie hier zu veröffentlichen, könnte ich sie gern auch in die Bildergalerie laden.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2013 20:43
#144 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Greaves' Bilder von den CCC-Studios sind unterdessen in der Bildergalerie abrufbar.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2013 19:48
#145 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Nachdem es heute so heiß ist, habe ich zur Abkühlung einmal etwas in meinem Fundus gekramt und bin noch auf einige unveröffentlichte Vergleichsbilder vom Februar diesen Jahres gestoßen. Da war ich in Wannsee unterwegs und habe das Wannsee-Forum (einige werden sich erinnern: die Villa des Herrn in „Der unheimliche Mönch“) nochmal besucht. Das verschneite Ambiente war perfekt geeignet für Drehortvergleiche zu „Der Zinker“, für den das Wannsee-Forum als Villa Mulford zur Verfügung stand. Auch Barnaby hatte sich einige Tage später noch einmal auf den Weg gemacht, als sogar noch mehr Schnee lag, und einige Einstellungen noch einmal nachkorrigiert. Fünf der Bilder, die wir uns vorgenommen hatten, konnten wir umsetzen.



Ihr werdet die Szene im Garten Mulford aber mit noch weiteren interessanten Einstellungen in Erinnerung haben, z.B. dem Standplatz des Autos von Inspektor Elford oder dem im Schnee verbuddelten Joshua Harras. Diese Bilder konnten wir nicht nachstellen, was einen besonders interessanten Grund hat: Sie wurden auf dem zugefrorenen Kleinen Wannsee aufgenommen!
Der Winter 1962/63 war einer der kältesten in der Nachkriegsgeschichte. Berühmt ist die Seegfrörne, als selbst der Bodensee vom 7. Februar bis 10. März so dick zugefroren war, dass man ihn zu Fuß, mit Skiern, Fahrrad oder Auto überqueren konnte. So etwas kommt nur ein bis zweimal in hundert Jahren vor und unter dem Einfluss der Klimaerwärmung nun sicher noch seltener.
Was für den großen Bodensee gilt, galt für den Kleinen Wannsee erst recht. Das Eis war in jenem Winter so tragfest, dass das Drehteam mit kompletter Kameraausrüstung und Ausstattung mit Auto und Schauspielern auf dem See positioniert werden konnte. So entstanden einmalige Aufnahmen, die den Wert dieser Szene und des Films als solchen noch einmal zusätzlich steigen lassen. Folgende Aufnahmen entstanden vom Eis aus (vor der Mauer beginnt sofort die Wasseroberfläche):



Auch wenn im Februar der Wannsee eine dünne Eisschicht aufwies, war diese mit der von 1963 natürlich keineswegs vergleichbar. Nur Kleintiere (siehe Pfotenspuren) konnten sich gefahrlos auf die Oberfläche wagen – doch die haben es nicht so mit Filmvergleichen.



[Wie immer gilt: Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken.]

Elford Offline




Beiträge: 1.026

20.07.2013 11:50
#146 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Auch hier noch einige Aufnahmen, die bisher nicht den Weg in die Bildergalerie gefunden haben:

Das hier schon mehrfach erwähnte St.Marien-Heim zwischen Eiswerderbrücke und CCC-Studios. Als wir 2004 darüber gefallen sind, war das parkähnliche Gelände noch eingezäunt und Aufnahmen nur durch den Zaun aus großer Entfernung möglich. Heute ist zwar immer noch ein Zaun da, aber ziemlich dicht am Haus. Die Aufnahmen wurden im Juni 2012 gemacht:







Und der ehrenwerte Mr.Messer, der auf der großen Eiswerderbrücke auf eine dicke Rauchwolke wartet:




Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

20.07.2013 12:20
#147 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Naheliegende Ergänzungen, nur ist "uns Berlinern" die Eiswerderbrücke im "Hexer" bisher nie sonderlich aufgefallen.

Elford Offline




Beiträge: 1.026

20.07.2013 17:11
#148 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #147
..nur ist "uns Berlinern" die Eiswerderbrücke im "Hexer" bisher nie sonderlich aufgefallen.



Wird definitiv nicht das letzte Mal sein, das so was vorkommt.

Machen wir weiter:

Im vergangenen Monat stand in Spandau eine Ortsbesichtigung auf dem Programm, die für die Berliner Drehorte eine echte Premiere darstellt: Von dem Drehort ist leider fast nichts mehr von seinem ursprünglichen Zustand übrig. Und wieder bewegen wir uns auf vertrautem Gelände: Die Daumstraße direkt neben den CCC-Studios:

Der Bucklige von Soho

Die Daumstraße ist eine noch relativ neue Straße, bis in die 90 er Jahre war die komplette Straße reines Bahngelände. Zwei Gleise führten an den CCC-Studios vorbei. Ein Abzweiger führte über die kleine Eiswerderbrücke, was man auch im "Glasauge" sehen kann. Nur die Hallen der CCC-Studios, zeugen noch heute von diesem Drehort.

Wer im Besitz des Buches "Artur Brauner und die CCC" ist, möge mal die Seite 72 aufschlagen und das rechte Foto betrachten: Da lugt der verräterische Wasserturm über die CCC-Studios hinaus.

adhs1 Offline



Beiträge: 1

27.07.2013 14:10
#149 RE: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

Hallo,

habe gerade mit Spannung deine Zeilen über den Seebergsteig Altersheim und das Indische Tuch gelesen ( aus 2011 ).
Seid ihr mal in diesem Haus gewesen oder plant ihr mal dort rein zu gehen?
Wäre gerne dabei!

Freue mich auf eine Antwort von Dir.

adhs1

Elford Offline




Beiträge: 1.026

28.07.2013 15:18
#150 RE: Forum-Thema Nr. 4000: Wallace-Tour in Berlin Zitat · Antworten

An Tag 2 unserer Wallace Besichtigungstour sollte es eigentlich darum gehen Restspuren eines weiteren heute nur noch schwer zu erkennenden Drehortes zu finden. Aber es kam anders: Auf dem Weg dorthin stolperten wir zufällig über einen anderen Drehort.(Welcher, wird noch nicht verraten.) Meine Frau war mal wieder schuld, ich wäre an der betreffenden Ecke nie abgebogen. Wie inzwischen schon häufiger erlebt, war eine vollständige Einsichtnahme des Geländes nicht möglich, da es sich nicht um öffentlichen Grund und Boden handelt.

Glücklicherweise trafen wir auf dem Gelände noch zwei hilfsbereite Personen, die sich beide als Wallace-Fans entpuppten und schwer begeistert waren, als wir ihnen einige Vergleichsfotos zeigten. Der eine von den beiden kannte sich mit den Drehorten recht gut aus. Er nannte uns einige schon bekannte Drehorte und einen, von dem wir noch nichts gehört hatten. Letzteren zu überprüfen, ist für den nächsten Berlin-Aufenthalt geplant.

Per Handy versuchten wir dann, den Eigentümer des Geländes zu erreichen, leider vergeblich. Unser hilfsbereiter Freund ist dann noch losgelaufen, weil er zu wissen glaubte, wo man den Eigentümer erreichen kann, leider auch umsonst. So mussten wir diese Besichtigung erst mal abbrechen. Hoffentlich klappt es beim nächsten Mal.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 22
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz