Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 411 Antworten
und wurde 29.826 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28
EdgarWallace24 Offline



Beiträge: 19

29.12.2016 20:34
#376 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Das der andere Thread ja für Wallace vorgesehen ist, frag ich mal hier nach. Filmjuwelen hat ja nun die Rechte für die ersten Cotton-Filme ab kommendem Jahr. Weiß da nun vllt jemand genaueres?

Editiert von Gubanov am 29.12.2016, 22:10 Uhr - Beitrag in passendes Thema verschoben

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.382

30.12.2016 09:48
#377 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Zitat von EdgarWallace24 im Beitrag #376
Das der andere Thread ja für Wallace vorgesehen ist, frag ich mal hier nach. Filmjuwelen hat ja nun die Rechte für die ersten Cotton-Filme ab kommendem Jahr. Weiß da nun vllt jemand genaueres?



Ich habe Filmjuwelenen vor einigen Wochen angeschrieben. Zumindest damals plante man eine Wiederveröffentlichung der DVD Box von Kinowelt und "keine" weiteren Blu-rays. Mein Tipp: Filmjuwelen anschreiben und nach Blu-ray fragen. Hier kann man nur hoffen dass sie ein Einsehen haben.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.307

30.12.2016 16:32
#378 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Bei Jerry Cotton wäre wirklich mal Handlungsbedarf. Bis auf die letzen beiden Filme gibt's keinen einzigen in vernünftiger Qualität und richtigem Bildformat auf DVD oder BD. Alle anderen deutschen erfolgreichen Serien gibt's zumindest in guter Qualität auf DVD. Nur Jerry Cotton nicht. Ich hab mir erst kürzlich die Filme wieder mal chronologisch angesehen. Die Qualität der ersten sechs ist wirklich kaum zumutbar.

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.382

31.12.2016 10:34
#379 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Ihr müsst Filmjuwelen anschreiben und nachfragen. info@fernsehjuwelen.de
Sonst sehe ich schwarz für Cotton in HD und dann gibts nur eine Wiederveröffentlichung der DVDs.
Die meinen dass DVDs sich besser verkaufen.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.307

31.12.2016 17:41
#380 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Wenn die im Jahr 2017 noch der Meinung sind, dass sich DVDs besser verkaufen, dann gute Nacht und viel Erfolg beim Untergang!

EdgarWallace24 Offline



Beiträge: 19

09.01.2017 15:35
#381 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Wenn die wirklich dieser Meinung sind, na dann Prost. Ich kanns mir aber immer noch nicht so Recht vorstellen, da würden ja dann die ersten 6 überhaupt nicht zu den letzten beiden richtig geilen Vös passen. So dämlich kann Filmjuwelen doch wirklich nicht sein. Ich hab sie auch schon angeschrieben, sogar schon ein paar mal. Eine Antwort bekam ich allerdings nie.

EdgarWallace24 Offline



Beiträge: 19

09.01.2017 16:03
#382 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Sodele hab jetzt gerade mit einem Herrn von Filmjuwelen telefoniert (leider hatte ich den Namen nicht richtig verstanden :/). Also nun kann auch ich bestätigen, dass Filmjuwelen nun tatsächlich die Rechte für alle Cottonstreifen hat. Genaueres sei allerdings noch gar nicht fix. Gegenwärtig geht der Herr auch eher noch von einem Release gegen Ende 2017 aus. Wie man mit den Filmen verfährt, ist noch unklar. Definitiv steht jedoch wohl nicht fest, dass man die Kinowelt-Master nutzen will (kann vllt so kommen, bisher hat man sich allerdings wohl noch nicht näher damit befasst, zumindest ist es bisher nicht erwiesen, dass wir die abgenudelten Master bekommen). Ich habe dem Herren auch gesagt, dass es bestimmt einige wirklich Fans geben wird, die sich darüber mächtig freuen würden, was er sich offstl zu Herzen genommen hatte. Eine kleine Entwarnung kann ich also fürs erste mal geben. Die Kinowelt-Master-Sache ist also wohl alles andere als fix. Zudem meinte er, dass sie wohl insgesamt 3000 Titel insgesamt bearbeiten oder bringen wollen und Jerry Cotton generell noch ne Weile warten muss.

DanielL Offline




Beiträge: 3.738

09.01.2017 19:28
#383 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Ja, die haben wohl (mehr oder weniger) die ganzen Kirch- bzw. Kineos-Lizenzen übernommen, die Kinowelt/ Studio Kanal bisher ausgewertet hat. Es gibt schon einige Ankündigungen zu Titeln, die gerade von Studio Canal noch günstig abverkauft werden z.B. Sissi und Feuerzangenbowle. Und selbst die sind allesamt erst für Herbst bis Winter 2017 terminiert. Das wird also wohl alles noch etwas dauern. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass man wirklich mit den alten Mastern auf den Markt gehen will. Ich habe dazu aber auch vorsorglich eine Mail geschrieben, aber noch keine Antwort bekommen. Ich denke die Message, dass es hier ein (immerhin vergleichsweise) großes Interesse an diesen Titeln gibt, sollte angekommen sein. Im Idealfall würde ich mir wünschen, dass man für Cotton sogar mal aus dem Filmjuwelen-Standardverfahren ausbricht und in Sachen Packaging und Bonusmaterial noch etwas mehr präsentiert, als das Übliche. Ich weiß aber, dass das bei FJ aus geschäftlichen Erfahrungen wohl eher kritisch gesehen wird. Zufrieden wäre ich auch mit BR's nach Modell TODESSCHÜSSE und JAGUAR. Alles darüber hinaus wäre halt erste Sahne!

Vielen Dank in jedem Falle für die Infos.

Gruß,
Daniel

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.382

09.01.2017 23:31
#384 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Zitat von EdgarWallace24 im Beitrag #382
Sodele hab jetzt gerade mit einem Herrn von Filmjuwelen telefoniert (leider hatte ich den Namen nicht richtig verstanden :/). Also nun kann auch ich bestätigen, dass Filmjuwelen nun tatsächlich die Rechte für alle Cottonstreifen hat. Genaueres sei allerdings noch gar nicht fix. Gegenwärtig geht der Herr auch eher noch von einem Release gegen Ende 2017 aus. Wie man mit den Filmen verfährt, ist noch unklar. Definitiv steht jedoch wohl nicht fest, dass man die Kinowelt-Master nutzen will (kann vllt so kommen, bisher hat man sich allerdings wohl noch nicht näher damit befasst, zumindest ist es bisher nicht erwiesen, dass wir die abgenudelten Master bekommen). Ich habe dem Herren auch gesagt, dass es bestimmt einige wirklich Fans geben wird, die sich darüber mächtig freuen würden, was er sich offstl zu Herzen genommen hatte. Eine kleine Entwarnung kann ich also fürs erste mal geben. Die Kinowelt-Master-Sache ist also wohl alles andere als fix. Zudem meinte er, dass sie wohl insgesamt 3000 Titel insgesamt bearbeiten oder bringen wollen und Jerry Cotton generell noch ne Weile warten muss.


Sehr gut dass Du Dich dort gemeldet hast.
Du kannst mir schon glauben dass Filmjuwelen zumindest vor ein paar Monaten Cotton lediglich wiederverwerten wollte. Keine neuen Master und man meinte DVDs würden sich ohnehin besser verkaufen. Da konnte ich argumentieren wie ich wollte, deswegen war es wichtig, dass sich auch andere melden.
Glaubt mir, es ist wichtig dass man dem Label mitteilt, dass heutzutage bei der Sammler Zielgruppe fast nur noch Blu-rays laufen.

DVD only Veröffentlichungen laufen mittlerweile unter dem Radar der Sammler. Sicherlich gibt es Ausnahmen aber gute DVD Umsätze machen die Labels höchstens noch mit Heimatfilm DVDs bei denen die Zielgruppe ab 60 plus sein dürfte.

DanielL Offline




Beiträge: 3.738

09.01.2017 23:56
#385 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Zitat von eastmancolor im Beitrag #384

DVD only Veröffentlichungen laufen mittlerweile unter dem Radar der Sammler. Sicherlich gibt es Ausnahmen aber gute DVD Umsätze machen die Labels höchstens noch mit Heimatfilm DVDs bei denen die Zielgruppe ab 60 plus sein dürfte.



Das erscheint mir plausibel, auch weil es mein eigenes Konsumverhalten abbildet. Zumindest greife ich bei einer BR Veröffentlichung idR. rasch zu, während ich mir bei einer DVD mittlerweile dreimal überlege, ob der TItel nicht doch noch mal in einer bessren Auflösung kommt, bzw. den Kauf im Zweifel zu Gunsten eines BR-Titels zurückstelle. Dennoch scheint die Umstellung auf BR doch bei dem ein oder anderen schleppend voranzugehen. Zum einen werden Filmjuwelen und Pidax schon wissen, warum sie (noch) größtenteils DVD-only veröffentlichen. Zum anderen, gemessen an entsprechenden Kommentaren hier im Forum, scheinen doch einige konservativ mit dem Thema umzugehen. Das hat sich dann aber irgendwann. Da die angesprochenen FIlme aber ohnehin bereits auf DVD vorliegen, macht in dem Fall um so mehr eine BR Sinn, da der Medienwechsel dann für viele Kunden, die sich nicht über die zugrundeliegenden Fassungen informieren, ein Grund zum updaten ist.

Gruß,
Daniel

Ray Online



Beiträge: 1.061

10.01.2017 10:48
#386 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Wenn man auf besseres Material zurückgreifen könnte, würde es aus Sicht von Filmjuwelen Sinn machen, wieder zweigleisig zu fahren. Denn auch wenn ich von "Jaguar" und "Todesschüsse" die Blu-Rays habe, werden auch die DVDs mit Sicherheit um Längen besser sein als die alten TV-Master. Demnach gäbe es auch für reine DVD-Kunden einen Anreiz, upzugraden. Greift man doch nur auf TV-Master zurück, täte man gut daran, zu warten, bis die günstige Box von StudioCanal abverkauft ist. Aber ob Schuber und Booklet allein ausreichen, um Sammler zum erneuten Kauf zu animieren, möchte ich bezweifeln.

Mal eine andere Frage: Weiß eigentlich jemand, wie es mit "Dynamit in grüner Seide" aussieht? Wird sich darum auch bemüht?

Oben war ja von "alle" Cotton-Filme die Rede. Allerdings ist der Film in der aktuellen Box von StudioCanal nicht enthalten. Von denen wird man die Rechte für den Film also eher nicht bekommen haben.

DanielL Offline




Beiträge: 3.738

10.01.2017 11:59
#387 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Ich gehe davon aus, "DYNAMIT IN GRÜNER SEIDE" war von den damals bestehenden Rechteproblematiken mit den Reinl-Erben bzgl. Werken ab ca. Mitte der 60er-Jahre betroffen. Da sich das bei vielen anderen Titeln mittlerweile ja erledigt hat, hoffe ich mal, ist auch dieser Film mittlerweile unproblematisch.

Gruß,
Daniel

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.382

10.01.2017 22:01
#388 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Zitat von Ray im Beitrag #386
Denn auch wenn ich von "Jaguar" und "Todesschüsse" die Blu-Rays habe, werden auch die DVDs mit Sicherheit um Längen besser sein als die alten TV-Master



Es geht bei Filmjuwelen nicht um das Medium Blu-ray ansich, sondern die teure HD Abtastung.
Falls die sich, wie ursprünglich angedacht für DVD entscheiden, wird es nichts anderes als eine Wiederverwertung der alten TV MAster geben.
Man scheut die Kosten der Abtastung. Das ist der Punkt!
Deswegen ist es gut, wenn die Leute bei Filmjuwelen nachfragen.

DYNAMIT soll auch kommen aber wie schon anderweitig geschrieben ist im Moment noch nichts genaues geplant, deswegen habe ich Hoffnung dass sich Filmjuwelen doch noch einer Blu-ray Veröffentlichung besinnt.

Im Moment sind unglaublich viele Filme von dem Label als Wiederveröffentlichung bereits lange erschienener Studio Canal und Kinowelt DVDs angekündigt. Das werden im Normalfall 1 zu 1 die selben Master wie bei den alten DVDs sein, deswegen sehe ich für Cotton noch lange keine Entwarnung.

EdgarWallace24 Offline



Beiträge: 19

11.01.2017 16:29
#389 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Daniel, keine Sorge ich glaub dir das voll und ganz :). Filmjuwelen hat ja leider neben etlichen wirklich sauguten Vös, leider auch schon einige Totalausfälle gehabt (Ein Alibi rebricht, Agent 505, Heißer Hafen Hongkong...). Natürlich ist hier bei Cotton noch lange keine wirklich Entwarnung gegeben, aber ich finde die Tatsache, dass man auch die Kinoweltmaster nicht als todsichere Quelle hat, für doch etwas beruhigend :). Und da eben in diesem Falle auch die letzten zwei Filme der Reihe bereits als Bluray vorliegen, kann ich mir noch nicht so ganz vorstellen, dass man bei den restlichen wirklich so Mist veröffentlicht, aber falls ja, wäre das Label zumindest in meiner Gunst doch wirklich etwas gesunken.

DanielL Offline




Beiträge: 3.738

22.02.2017 19:08
#390 RE: DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Zitat von EdgarWallace24 im Beitrag #389
Daniel, keine Sorge ich glaub dir das voll und ganz :)


Du meinst eastmancolor, richtig? Ich fühl mich jetzt eigentlich nicht angesprochen...

Gruß,
Daniel

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen