Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 406 Antworten
und wurde 27.270 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 28
Gubanov Offline




Beiträge: 14.496

30.09.2012 22:53
DVD- und BD-Veröffentlichungen von Film- und Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Liebe Leute,

es gibt ausgesprochen gute Nachrichten vom DVD-Markt. Das Label Fernsehjuwelen hat einen großen Rechtestock erworben und wird ab Januar 2013 im großen Stil diese Filme auf DVD herausbringen. Mit dabei sind so einige Titel, die das Forum interessieren dürfte:

- Lex Barker: In Beirut sind die Nächte lang (GB 1965)
- Lex Barker: Das Todesauge von Ceylon (D/I/F 1962)
- Lex Barker: Die Verdammten der blauen Berge (GB 1964)
- Agatha Christie: Mord nach Maß (GB 1972)
- Agatha Christie: Zehn kleine Negerlein / Das letzte Wochenende (USA 1945)
- Peter van Eyck: Dr. Crippen lebt (D 1957)
- O.E. Fischer: Das Geheimnis der schwarzen Witwe (D/E 1963)
- Heinz Rühmann: Der Lügner (D 1961)
- Peter Alexander: Kriminaltango (A 1960)
- Hongkong-Reißer: Heißer Hafen Hongkong (D/I 1962)
- Hongkong-Reißer: Weiße Fracht für Hongkong (D/F/I 1964)
- Marianne Hold: Die Diamantenhölle am Mekong (D/F/I 1964)
- Horst Frank: Der Fluch des schwarzen Rubin (D/F/I 1965)
- Francis Durbridge: Tim Frazer jagt den geheimnisvollen Mr. X (D 1964)
- Wolfgang Preiss: Grabenplatz 17 (D 1958)
- Wolfgang Preiss: Die schwarze Kobra (A 1963)

sowie - ab hier unter Vorbehalt! -:
- J.M. Simmel: Gott schützt die Liebenden (D 1973)
- J.M. Simmel: Lieb Vaterland magst ruhig sein (D 1975)
- J.M. Simmel: Bitte lasst die Blumen leben (D 1986)
- J.M. Simmel: Und der Regen verwischt jede Spur (D 1972)
- Joachim Fuchsberger: Ich habe sie gut gekannt (I/F/D 1965)

Die komplette Liste, in der jeder sicher noch mehr für sich finden wird, findet ihr unter http://www.fernsehjuwelen.de/neuankuendigungen.html
Ich benutze diesen Smilie ja wirklich nicht oft, aber bei dieser Gelegenheit darf man einmal anstoßen, wie ich finde!

Prisma Offline




Beiträge: 7.461

30.09.2012 23:05
#2 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Ein regelrechter Angriff, wow! Selbst wenn von diesen Ankündigungen nur die Hälfte erscheinen würde, wäre das schon sensationell! Von dieser Liste gibt es ja kaum einen Film, den ich mir nicht zulegen würde. Besonders die Simmel-Verfilmungen würden mich sehr freuen, falls sie dann doch erscheinen sollten. Das sind wirklich sehr schöne Nachrichten, Danke Gubanov für die Mitteilungen!

Josh Offline




Beiträge: 7.827

30.09.2012 23:08
#3 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Falls die alle erscheinen sollten, werden die auch alle einen Platz in meinem Regal bekommen. Wunderbare Neuigkeiten.

brutus Offline




Beiträge: 12.743

01.10.2012 07:39
#4 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Sehr schön. Da sind ja jede Menge Titel dabei, die schon lange auf meiner Wunschliste stehen (einige sind schon vergilbt).

Interesant auch die Rubrik 'In Rechteklärung'. Da sind ja u.a. mit Teppich und chinesischer Nelke noch ein paar Knaller in der Tüte.

Viele Grüße
Brutus

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.269

01.10.2012 07:40
#5 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Da binich ja mal richtig gespannt, welche Filme tatsächlich erscheinen. Bei den Angaben sind einige Fehler zu entdecken, die nicht gerade auf eine aufwändige Recherche hinweisen: Bei TIM FRAZER wurden Max Eckart, Paul Klinger und Marianne Koch genannt, die ja nur im ersten TV-Dreiteiler mitspielten und mit dem Kinofilm nichts zu tun hatten und bei DER GREIFER (1930) wurden Hans Albers und Hansjörg Felmy genannt. Felmy spielte aber nur in der 60er-Verfilmung mit. Hoffenw ir das Beste. Mich würd'S jedenfalls freuen, da ich viele dieser Filme noch nicht auf DVD-Niveau besitze.

Georg Offline




Beiträge: 2.751

01.10.2012 16:45
#6 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Schöne Ankündigungen, wenn auch im Moment noch sehr schlampig recherchiert :D.
Beim nächsten Epigonen-Grandprix könnten dann endlich mal nicht immer nur die üblichen Verdächtigen mit dabei sein!

athurmilton Offline



Beiträge: 1.073

01.10.2012 18:21
#7 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

GUUUUUT zu wissen, dass sie sich noch um die Klärung der Recht kümmern für

Paul Dahlke, Dietmar Schönherr, Klaus Kinski:
Das Geheimnis der Chinesischen Nelke

Joachim Fuchsberger, Karin Dor:
Der Teppich des Grauens

:))

Mamba91 Offline



Beiträge: 745

01.10.2012 20:00
#8 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Hm, kennt jemand das Label? Das sind zwar erstmal nur Ankündigungen, aber wöchentlich eine oder mehr Veröffentlichungen? Das ist ja ein riesiger Output. Wie machen die das?
Habe auch gesehen das die im letzten Jahr schon JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN (Regie: Alfred Vohrer) veröffentlicht haben. Das scheint total untergegangen zu sein.
Ansonsten sind aber nette Sachen dabei.

Jacob Starzinger Offline



Beiträge: 1.413

01.10.2012 20:34
#9 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Wow da sind ja echt noch richtige Knaller dabei. Wenn auch wirklich alles rauskommt werde ich mir wohl so einiges zulegen.

Mfg Jacob

brutus Offline




Beiträge: 12.743

02.10.2012 09:13
#10 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Interessanterweise sind in der Rubrik 'In Rechteklärung' gleich 9 Filme von Harald Reinl. Da haben die sich ja ganz schön was vorgenommen.

Viele Grüße

Brutus

c.n.-tonfilm Offline




Beiträge: 132

02.10.2012 19:04
#11 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Ohne die Freude jetzt trüben zu wollen: "Fernsehjuwelen" hat hier beim ehemaligen Kirch-Paket zugegriffen, das vorher bei Kinowelt lag und aus dem sich auch Pidax bereits bedient hat. Hier bleibt abzuwarten, wie "Fernsehjuwelen" mit dem Katalog umgehen wird. Man sieht z.B. auf Anhieb, dass jede Menge Scope-Filme dabei sind - hier müßte man Neuabtastungen machen, da bisher definitiv keine Scope-Abtastungen existieren. Ansonsten dürfte nicht mehr zu erwarten sein, als die alten Kirch-MAZen aus den 80ern, die von Premiere-Ausstrahlungen hinlänglich bekannt sind - evtl. ein bisschen aufgehübscht durch digitale Bearbeitungsprogramme.

Das man die Filme neu abtastet wage ich leider zu bezweifeln (schon Kinowelt war ja nicht bereit dazu), ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Hier müßte man also erst mal wissen was "Fernsehjuwelen" für eine Politik fährt im Hinblick auf Neuabtastungen, ehe die Ankündigung interessant wird...

--------------------------------------------------
Filme im falschen Bildformat sind wie ein Gemälde, aus dem ein Dieb den Teil herausgeschnitten hat, der ihm am wichtigsten erschien, weil das Bild als Ganzes nicht durchs Fenster passte.

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Glasauge Offline




Beiträge: 1.321

02.10.2012 19:23
#12 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

In welcher Preisklasse bewegt sich das Label?

Go away - Make my day!

Jacob Starzinger Offline



Beiträge: 1.413

02.10.2012 22:21
#13 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Wichtig ist erstmmal das die Filme auch kommen. Es ist gut möglich das dies die erste Veröffentlichung der meisten Filme bleibt. Da nehme ich auch weniger gute Bildqualität in Kauf.

Mfg Jacob

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.327

02.10.2012 23:23
#14 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Zitat von c.n.-tonfilm im Beitrag #11
Ohne die Freude jetzt trüben zu wollen: "Fernsehjuwelen" hat hier beim ehemaligen Kirch-Paket zugegriffen, das vorher bei Kinowelt lag und aus dem sich auch Pidax bereits bedient hat. Hier bleibt abzuwarten, wie "Fernsehjuwelen" mit dem Katalog umgehen wird. Man sieht z.B. auf Anhieb, dass jede Menge Scope-Filme dabei sind - hier müßte man Neuabtastungen machen, da bisher definitiv keine Scope-Abtastungen existieren. Ansonsten dürfte nicht mehr zu erwarten sein, als die alten Kirch-MAZen aus den 80ern, die von Premiere-Ausstrahlungen hinlänglich bekannt sind - evtl. ein bisschen aufgehübscht durch digitale Bearbeitungsprogramme.

Das man die Filme neu abtastet wage ich leider zu bezweifeln (schon Kinowelt war ja nicht bereit dazu), ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Hier müßte man also erst mal wissen was "Fernsehjuwelen" für eine Politik fährt im Hinblick auf Neuabtastungen, ehe die Ankündigung interessant wird...



Auf ihrer Website schreiben sie untenstehenden Text, was zumindst auf einen gewissen Anspruch hoffen lässt:
Ausstattung

Zitat:
Wir veröffentlichen nur wertvolle Fernsehprogramme, von deren Qualität und Inhalt wir persönlich überzeugt sind. Daher enthalten unsere DVD-Editionen fast alle exklusiv produzierte Star-Interviews als Bonusmaterial. Wenn wir keine Interviews selbst produzieren, stöbern wir i.d.R. in den Archiven der TV-Sender nach interessanten Reportagen, Berichten und Interviews zum jeweiligen Thema. Wir verbinden wertvolle Verfilmungen fast immer mit spannenden und exklusiven Hintergrundinformationen. Hierzu interviewen wir die Stars meist persönlich. In jeweils ca. einstündigen Interviews, die wir exklusiv für die DVD produzieren, liefern wir ausführliche Hintergrundinformationen zur Verfilmung und einen Streifzug durch die Gesamtkarriere des jeweiligen Hauptdarstellers oder Regisseurs.

Darüber hinaus suchen wir in den TV-Archiven der Sender nach damaligen Reportagen und Interviews zum jeweiligen Film um Sie neben dem Hauptfilm auch mit interessanten Hintergrundinformationen aus der damaligen Zeit zu begeistern.

DVD-Infos
Wenn Sie sich eine Fernsehjuwelen-Edition zulegen, dürfen Sie hervorragende Bild- und Tonqualität erwarten. Ältere Verfilmungen restaurieren wir, wenn erforderlich, aufwändig und bei neueren Verfilmungen haben wir großes Interesse daran, die jeweils beste Bild- und Tonqualität anzubieten.

Ferner liegt es uns am Herzen bei ausländischen Filmen und Mehrteilern neben dem deutschen Ton auch die deutsche Bildfassung zu verwenden, d.h. wenn eine Verfilmung jemals mit deutschem Vor- und Abspann im Fernsehen gezeigt wurde, ist diese deutsche Bildversion auch in der Fernsehjuwelen-DVD-Edition enthalten. Darüber hinaus enthalten ausländische Verfilmungen neben der deutschen Tonspur auch die Originalsprache.

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.327

02.10.2012 23:27
#15 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Zitat von Glasauge im Beitrag #12
In welcher Preisklasse bewegt sich das Label?



In der oberen Preisklasse ab 14,99 Euro
Das könnte auch ein Indiz für gute Veröffentlichungen sein.
Die haben den Alfred Vohrer Film JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN rausgebracht und die Amazon Bewertungen der DVD sind sehr gut. Ich weiß, ich weiß das ist alles noch nichts sicheres aber zumindest lässt es mich hoffen. Außerdem macht Arild Rafalzik die ganzen Dokus für die, was ich auch als gutes Omen sehe.
Ich glaube, dass da ein großer TV Sender dahinter steckt und die Filme in mit Kostenteilung fürs digitale Zeitalter aufgefrischt werden. Die alten TV Master aus den 80ern kann man heutzutage fast nicht mehr ausstrahlen.
Ist aber alles meine reine Vermutung.
Wissen tun wir es aber frühestens im Januar.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 28
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen