Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 1.379 Mitglieder
165.687 Beiträge & 6.132 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Wallace-MusikDatum27.07.2017 15:10
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Es steht zwar darauf 17 Tracks. Es sind aber in Wirklichkeit viel mehr, weil derjenige sich damals nicht die Mühe machte die einzelnen Takes zu unterteilen...Ich habe mir dann mit viel Aufwand eine eigenständige CD erstellt! Dennoch würde ich diese LP empfehlen. Damals gabs nicht viel. Nur diese und das Buch vom
    Pauer!

  • Wallace-MusikDatum27.07.2017 13:51
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Jo! Wprd ich zuschlagen! Guter Preis! Sind einige unveröffentlichte Tracks enthalten!

  • Wallace-MusikDatum26.07.2017 22:38
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Übrigens. Geld verdienen kann man sehr wohl mit Soundtracks! Große Labels wie "LA LA LA Land" etc. (siehe Chris Soundtrack Corner) machen das vor. Auch in Deutschlands wurde z.B. auf 2 Volumes der Soundtrack zur Reihe "Donna Leon" veröffentlicht. Und das sind nur kleine Beispiele...

  • Wallace-MusikDatum26.07.2017 17:57
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Den Soundtrack zu "Im Banne des Unheimlichen" gibt es komplett! Und zwar auf LP und CD! LP: Original Filmmusik aus Edgar Wallace und anderen Kriminalfilmen.
    (Celine Records 1982). Leider wurden hier die kompletten Trackangaben vertauscht. Vom "Unheimlichen" findet man hier 4 seltene Tracks. Und den Rest der Film-
    musik ist auf auf der seltenen Doppel-CD-Box "PETER THOMAS FILM MUSIK" (Polydor) mit 7 Tracks. So viel Filmmusik war im Film auch nicht zu hören!
    Übrigens ebenfalls auf dieser CD: Eine siebenminütige Original-Suite zur "Schlangengrube und das Pendel". Die bisher dazu einzige Veröffentlichung!

  • Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Genauso erging es mir auch! Ach und da fällt mir gerade eine Sendung zum Thema ein. "Alles oder nichts" mit Max Schautzer. Thema: EDGAR WALLACE. Darin
    war ein kleiner Junge als Kanditat der absolut alles wußte. Und es wurde ein Ausschnitt aus "Das Rätsel des silbernen Dreiecks" gezeigt, den ich damals auch noch nicht kannte.

  • Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Ich würde das Pauer-Buch auch empfehlen. Es war für mich 1982 die erste Lektüre zum Thema.

  • TATORTE von Günter GräwertDatum26.06.2017 17:57

    Der RBB wiederholt ab heute einige sehr seltene Tatort-Klassiker. Demnächst auch 4 von Regie-Altmeister Günter Gräwert.

  • Grand PrixDatum22.04.2017 13:26
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Bist aber ganz schön nachtragend ...!

  • Grand PrixDatum22.04.2017 01:06
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Also ich persönlich hoffe, daß dieser ganze "SCHMARRN" bald eingestellt wird. Auch wenn sich jetzt wieder gewisse Personen angegriffen fühlen. Was bitte bleibt denn im Gehör...? Null komma nichts... Dann lieber ABBA!

  • Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Findet Ihr die "Pidax-Synchros" wirklich so schlecht? Kann ich eigentlich nicht behaupten. Da sind die neuen "Chan-Synchros" aber wesentlich unangenehmer!

  • Charlie Chan DVDsDatum05.03.2017 11:10
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Hmm, zwei Filme? Ich dachte es wäre nur "Die blutige Spur" doppelt?! In der Box ("CHANTHOLOGY") enthalten: "Charlie Chan beim Geheimdienst"(CC IN THE SECRET SERVICE)-"Die chinesische Katze" (THE CHINESE CAT)-"Die Jademaske" (THE JASDE MASK)-"Schwarze Magie" (BLACK MAGIC oder MEETING AT MIDNIGHT)-"Die blutige Spur"
    (THE SCARLET CLUE) und "Die Shanghai-Kobra" (THE SHANGHAI COBRA).

    Bei Amazon wird die Box z.Z. für 3,46 Euro (NEU) angeboten. Ein Schnäppchen in sehr guter Bild- und Tonqualität.

  • Charlie Chan DVDsDatum04.03.2017 01:08
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Schöne Info! Thanks Lord Peter!Habe mir auch "The Charlie Chan CHANTHOLOGY" (6 Filme) in Englisch gegönnt!

  • Die Wendeltreppe - Robert SiodmakDatum11.02.2017 17:57
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Interessant dazu wäre einmal die alte Deutsche Synchronfassung. Vielleicht demnächst auf ARTE...

  • Winnetou (RTL-Dreiteiler 2016)Datum07.02.2017 14:17
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Das mit den Karl May-Fans stimmt in der Tat! Da geb ich Dir auch 1OO% RECHT! Ich persönlich warte aber noch auf den "Produzenten" der es anders macht...

  • Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Trotzdem allemal interessant für eine Veröffentlichlung! Wenn man bedenkt was es in dieser Hinsicht schon gab...

  • Winnetou (RTL-Dreiteiler 2016)Datum05.02.2017 21:39
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Ja leider! Und dieser Quatsch ist auch noch für die "Goldene Kamera" im März nominiert... Das Problem mit der Mischung gab es schon 1997 mit "Winnetous Rückkehr".
    Es lag nicht an der Akustik, sondern an der einfach schlechten Filmmusik! Und da kannst Du "Eastmancolor" jetzt noch alles beschönigen.... Bringt aber nix!!!!

  • Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    VERGELTUNG IN CATANO (Deutschland/Spanien 1965) Regie: Mark Stevens und Jaime Jesus Balcazar. Musik: Michele Auzepy. Kamera: Francisco Marin. Buch: Irving Dennis,
    Alfonso Balcazar, Jose Antonio de la Loma, Mark Stevens und Warren Kiefer. Besetzung: Mark Stevens, Mario Adorf, Marianne Koch, Albert Bessler, Francisco Oliveras,
    Antonio Iranzo. Länge: 87 Minuten. Produktion: Alfonso Balcazar und Ronald Rietti.

    Handlung: Man nehme die Story von 12 Uhr Mittags, dann hat man die Handlung. Marianne Koch spielt eine Lady namens Anna-Lisa Schmidt. Interessant
    die Mitwirkung von ALBERT BESSLER und vor allem von MARIO ADORF!

    Hinweis: Mark Stevens spielte bereits auch zusammen mit Marianne Koch in dem CCC-Film "Der Fall X7O1" die Hauptrolle. Einer der Co-Produzenten war ebenfalls Ronald
    Rietti. Auch war Albert Bessler darin zu sehen.

    Interessant auf jeden Fall für eine Veröffentlichung auf DVD.

  • Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Sehr schade. Danke für die Antwort!

  • Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Werden die anderen Filme auch veröffentlicht?

  • "Frühstück mit dem Tod" (1964)Datum29.01.2017 12:35
    Foren-Beitrag von TV-1967 im Thema

    Danke für diesen guten Tipp. Mit dieser Qualität kann man aber momentan leben. Das witzige daran, am Anfang ist der Synchronsprecher von OLIVER HARDY Arno Paulsen
    kurz zu sehen. Auch verwunderlich daß Desny wieder synchronisiert wird. Diesmal von Friedrich Schönfelder!

Inhalte des Mitglieds TV-1967
Beiträge: 351
Seite 1 von 18 « Seite 1 2 3 4 5 6 18 Seite »
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen