Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 222 Antworten
und wurde 18.621 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2009 19:05
#166 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten
Das Cover gibt's mittlerweile auch. Wir bekommen Gert Fröbe in seiner vollen Pracht:


http://ecx.images-amazon.com/images/I/51...9lL._SS500_.jpg

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht / Quoten
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3

Count Villain Offline




Beiträge: 4.616

28.02.2009 17:26
#167 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten

Jetzt weiß ich wieder was mein zweiter Kritikpunkt war. Es betrifft das Gasthaus an der Themse. Da wurde meines Erachtens die falsche Szene herausgekürzt.

Wade spricht mit Mrs. Oaks in seinem Büro, ein Sergeant kommt und meldet er hätte den Hai gefangen, dann sofort der Sprung nachts zur Siegel von Troja. Das ist für mich ehrlich gesagt ein grober Fehler. Man hätte aufklären müssen, dass Barnaby gefangen wurde und nicht der Hai. So bleibt es völlig leer im Raum stehen, dass der Hai gefangen worden sei. Was die Laufzeit der CD angeht wäre meines Erachtens sogar noch genug Platz für die Barnaby-Szene gewesen (und ganz bestimmt für einen erklärenden Satz des Erzählers). Oder man hätte den Satz des Sergeants herausschneiden sollen. Aber so bleibt es nur verwirrend.

HorstFrank Offline



Beiträge: 699

01.03.2009 12:10
#168 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten
So, nun gebe ich mal meine Bewertung ab.

Eines vorweg: Die Idee die Film in Hörspielform umzusetzen ist super! Danke Joachim!

Bewertung
EDGAR WALLACE FILMEDITION I

CD I Der Frosch mit der Maske
Positiv:
- Intro (Schüsse & Hallo...) mit zugenommen
- Gute Einführung in das Geschehen (nachdem Lady Farnsworth den Frosch entdeckt hat)
- Gute Zusammenfassung der Szene mit der Prügelei / Abholen der Kamera in Lolita-Bar
durch den Erzähler
- Film wird im großen und ganzen als Hörspiel gut wiedergegeben

Kritik:
- Die Szene, wo Lady Farnsworth durch das Schloß geht und man die Schweißgeräusche
hört hätte man kommentieren sollen, bzw. das ganze ezwas kürzen, da man nur Geräusche
hört
- In der Szene mit der Verhaftung von Balder hätte man auch noch erwähnen können, das
er versucht zu fliehen und von den Polizisten aufgehalten wird

4,5/5 Punkten

CD II Das Geheimnis der gelben Narzissen
Positiv:
- Intro mit dazugenommen
- Gute Einführung (nach dem ersten Mord) des Erzählers
- Film wird sehr gut als Hörspiel wiedergegeben

Kritik:
Man hätte lediglich noch einige ergänzende Kommentare des Erzählers mit reinnehmen
können, z.B.
- in der ersten Szene mit dem chinesischen Mädchen, damit man weiß, was passiert
- in der Szene, wo Charles Trudi besucht, hätte man sagen sollen, das das Gespräch
von Ling Chu belauscht und aufgenommen wird

Trotz dieser kleinen Makel: 5/5 Punkten für die beste Bearbeitung und die beste
CD der Box!

CD III Das Gasthaus an der Themse
Positiv:
- Intro mit reingenommen
- Gute Einführung (nach dem ersten Mord) des Erzählers

Kritik:
- Der Mord an Donavan am Anfang ist leider nicht kommentiert
- Der Satz von Wade zu Collins "Mit Dank zurück, Doc" hätte gekürzt werden können,
weil man so garnicht weiß, was er ihm zurückgibt
- Die Szene, wo der "Hai" Wade die Kette wegnimmt hätte etwas anders kommentiert
werden können bzw. hätte man die Szene kürzen könne, weil so nicht ersichtlich wird,
das der "Hai" eine Harpune nach Wade schießt
- Die Szene in Wades Büro, wo die Polizisten Barnaby verhaften hätte man drin lassen
bzw. den Satz "Wir haben den Hai" weglassen sollen
- Als Wade auf dem Schiff von Brown ist und ihn und Gubanow belauscht, hätte man den
Satz "Sie erlauben das ich mir meine Schuhe wieder anziehe" rauslassen sollen, weil
man so den Zusammenhang nicht versteht
- gleiches gilt für die Szene, in der Willi Mrs. Oakes anruft - der Hörer weiß nicht,
was mit "Lupenrein der Bengel" gemeint ist
- Die Szenen, wo Wade den toten Gubanow im Hafen entdeckt und wo Brown Zuflucht im
Mekka sucht, hätte man umdrehen sollen, damit der Sinn besser verständlich ist, da
man ja nicht sieht, das Gubanow ermordet wird. So kommt Brown zu Nelly Oakes und er-
zählt, das Polizisten Gubanow tot unter dem Schiff gefunden haben und in der nächsten
Szene wird dies erst aufgeklärt

3/5 Punkten, da einige Szenen doch recht unklär sind

Insgesamt: 12,5/15 Punkten

Alles in allem ist die Umsetzung schon ganz gut gelungen, und die Mängel, die in der
erszten Box noch vorhanden sind, wurden dann in der 2. Edition behoben. Zu dieser 2.
Edition folgt in Kürze ebenfalls eine Bewertung.

MfG HorstFrank
Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

25.04.2009 17:15
#169 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten

Heute habe ich von Maritim die drei CDs der IV.Edgar Wallace Filmedition um Korrektur zu hören, erhalten. Sie sind auch dieses Mal wieder hervorragend geworden. Erscheinungstermin wird vorraussichtlich Mitte Mai sein.

Joachim.

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

25.04.2009 23:25
#170 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten
edit
Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

02.05.2009 20:43
#171 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten
Wie ich erfahren habe, ist sogar schon die fünfte Edition in Planung:



Bei den Titeln soll es sich um "Der Hexer", "Neues vom Hexer" und "Der Hund von Blackwood Castle" handeln. Endlich ein Farbfilm! Der Erscheinungstermin ist leider noch nicht genau bekannt.

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht / Quoten
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

02.05.2009 21:03
#172 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten
Schön... nur weiß ich von dieser V.Editionszusammenstellung nichts. Aber es wird dennoch einer Deiner Lieblingsfilme dabei sein.Und sie wird zum 50jährigen Wallace-Serien-Jubiläum im September erscheinen. Die Titel sind noch "geheim"!

Joachim.

P.S.: Deine Idee zu dieser "Irreführung" ist schon bewundernswert, vor allem Deine Mühe für das schöne Cover - Glückwunsch! Hat aber weder "Hand noch Fuß".
Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2009 10:57
#173 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten
Zitat von Joachim Kramp
P.S.: Deine Idee zu dieser "Irreführung" ist schon bewundernswert, vor allem Deine Mühe für das schöne Cover - Glückwunsch! Hat aber weder "Hand noch Fuß".

Du hast mich enttarnt... Allein um der Information willen, dass in Edition V wieder einer meiner Lieblingsfilme enthalten sein soll (was ja auch schon in den Editionen I, II und IV der Fall ist), hat sich die Mühe aber doch gelohnt. Ich freue mich schon sehr auf die beiden kommenden Boxen!

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht / Quoten
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3

Konverter Offline



Beiträge: 70

03.05.2009 14:41
#174 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten

Ich hoffe ja immernoch auf eine O-Ton-CD von den toten Augen. Dennoch freue ich mich natürlich auf die kommende Box, die ich bereits vorbestellt habe.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

08.05.2009 18:11
#175 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten

Heute habe ich die Korrekturen der beiden Cover-Seiten und dem Booklet vorgenommen.

Also nicht mehr lange, dann erscheint die neue Edgar-Wallace-Filmedition IV.

Joachim.

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

11.05.2009 07:43
#176 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten

Ab sofort steht die neue Edition auch auf der Titelseite von MARITIM:
http://www.verlagsgruppe-hermann.de/

Joachim.

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

01.06.2009 23:01
#177 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten
So, ich habe nun auch Filme aus allen drei Editionen gehört.
Sicherlich wäre es zu aufwendig, eine komplette Analyse der einzelnen Folgen zu schreiben, daher hier einige Sachen, die mir aufgefallen sind:

- Der Sprecher Fritz von Hardenberg wirkt insgesamt sehr angenehm und erklärt die Geschehnisse auch einem Hörer, der die Filme nicht kennt.
- Wenn der Sprecher "eingespielt wird" erhöht sich leicht das Grundrauschen, hier hätte man noch genauer den Ton abmischen können.
- an einzelnen Stellen tauchen Sätze doppelt auf (z.B. die Szene, in der Sir Hockbridge im indischen Tuch den Witz Dr. Emerson erzählt, ist zwei Mal zu hören)
- Das Hörspiel ist gegenüber dem Film gut und sinnvoll gekürzt. So werden z.B. einige Morde durch den Sprecher erzählt, ohne die Szene hörbar zu machen.
- Oft wird vom Sprecher das Geschehen erst am Ende eines Dialoges erklärt. Dies könnte den Film-Nichtkenner verwirren.

Besonders klasse ist, dass bei den Hörspielen die Originaltonausschnitte der Filme verwendet werden. Wären hier auch die kompletten Szenen neu gemischt bzw. gesprochen worden, wären die DVDs nicht halb so schön.

Und so würde ich die von mir bisher gehörten Hörspiele bewerten:
- unheimlicher Mönch: 4/5 Punkte
- Fälscher: 5/5 Punkte
- Gasthaus: 3/5 Punkte
- Tuch: 4/5 Punkte
- Bande: 4/5 Punkte

Diese Bewertung spieglt aus meiner Sicht die Realisierung des Hörspiels wieder und ist keine Bewertung des Films. Bei den Filmen würde ich z.B. Gasthaus mit 5 und Fälscher mit 3 Punkten bewerten.

Gruß, Ewok

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

08.06.2009 09:21
#178 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten
...so nun ist die IV.Edition definitiv erschienen!

Und wie bei den anderen Editionen gibt's auch dieses Mal wieder
schöne Ergänzungen bei einem Film.

Joachim.
DanielL Offline




Beiträge: 4.155

10.06.2009 19:33
#179 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten


Heute auf dem Weg zur und von der Arbeit im Autoradio: DER ROTE KREIS!

Soeben im heimischen CD-Player angelaufen: DER GRÜNE BOGENSCHÜTZE, wobei man auch sagen könnte DER GRÜNE BOGENSCHÜTZE REMASTERED

Gruß,
Daniel

Count Villain Offline




Beiträge: 4.616

11.06.2009 00:41
#180 RE: Edgar Wallace-O-Ton-Hörspiele Zitat · Antworten

Was mir gerade aufgefallen ist: In der Edition befinden sich alle Schwarzweißfilme mit Gesangseinlage einer Schauspielerin. Zufall oder Absicht?

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz