Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 147 Antworten
und wurde 4.470 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
Count Villain Offline




Beiträge: 4.241

28.07.2019 10:23
#31 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Vorrunde) Thread geschlossen

Wer bei der Ergebnisprognose nicht klassisch wettet, dem ist entweder nicht mehr zu helfen oder er hat die Wallace-der-Woche-Besprechungen so genau analysiert, dass er die versteckten Außenseiterlieblinge identifiziert hat.

brutus Offline




Beiträge: 12.956

28.07.2019 11:26
#32 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Vorrunde) Thread geschlossen

Ich gehöre ja auch zu den eher klassischen Votern, speziell bei der Ergebnisprognose. Schließlich geht's da ja auch um was. Das ganze Zeug aus den Themse-Lagerhäusern muss schließlich noch vor dem Brexit raus, wenn geht ohne Mr. Browns Aussenbordeinsatz

Gubanov Offline




Beiträge: 16.067

28.07.2019 12:00
#33 Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen




Liebe Teilnehmer,

ich danke euch ganz herzlich für eure fristgemäße Teilnahme an der vielleicht etwas verwirrenden Vorrunde. Es sind sehr interessante „Vorsortierungen“ dabei herausgekommen und der Umstand, dass sich jeder auf einige wenige Favoriten oder Highlights konzentrieren musste, hat für ein paar Überraschungen und eine deutliche Abstufung der Spitzengruppe gesorgt. Ich bemerke, dass alle drei Brillen, durch die ihr beim Werten geschaut habt, tatsächlich zu individuellen Rankings mit ähnlichen, aber nicht gleichen Top-Plätzen geführt haben. Die Erfolgsprognose lehnt sich etwas enger an die Frage nach den persönlichen Favoriten an als an die handwerklich besten Filme; hier möchte ich nochmal einhaken und erinnern, dass die Bewertung der Filme in den Gruppenrunden nun nach handwerklichen Qualitätskriterien erfolgen wird, sodass es eigentlichen umgekehrt sein müsste.

Was mache ich nun mit den Ergebnissen der Vorrunde? Ich habe alle vergebenen Punkte (insgesamt 2461) zusammengerechnet und daraus das Vorrunden-Ranking aller 36 Filme gebildet. Die Filme habe ich anhand ihrer Platzierung in drei gleichgroße Gruppen eingeteilt (die jeweils zwölfköpfige Spitzengruppe, Mittelfeld und Schlussgruppe). In den kommenden drei Gruppenwertungsrunden werden die Filme nun in steigender qualitativer Dichte zur Bewertung kommen. Die Zugehörigkeit zur Spitzengruppe, zum Mittelfeld oder zur Schlussgruppe wird in der letztlichen Bewertung aber keine Rolle spielen; es geht in der finalen Rangliste dann nur noch darum, wie viele Punkte die Filme in den Gruppenrunden erreichen konnten.

  • in Gruppenrunde 1: 2x Spitzengruppe, 4x Mittelfeld, 6x Schlussgruppe
  • in Gruppenrunde 2: 4x Spitzengruppe, 4x Mittelfeld, 4x Schlussgruppe
  • in Gruppenrunde 3: 6x Spitzengruppe, 4x Mittelfeld, 2x Schlussgruppe
Hier seht ihr, wie die Punkte in der Vorrunde vergeben wurden. Man bemerkt eine deutliche Kumulierung auf die besseren Filme, aber andererseits ist auch kein Film leer ausgegangen und es gibt salomonischerweise nicht einmal einen 36. Platz.

Spitzengruppe
Platz 01: 271 Punkte
Platz 02: 226 Punkte
Platz 03: 201 Punkte
Platz 04: 153 Punkte
Platz 05: 143 Punkte
Platz 06: 139 Punkte
Platz 07: 126 Punkte
Platz 08: 125 Punkte
Platz 09: 109 Punkte
Platz 10: 107 Punkte
Platz 11: 88 Punkte (Farbfilm)
Platz 12: 83 Punkte

Mittelfeld
Platz 13: 57 Punkte
Platz 14: 55 Punkte (Farbfilm)
Platz 15: 54 Punkte (Farbfilm)
Platz 16: 53 Punkte (Farbfilm)
Platz 17: 52 Punkte
Platz 18: 46 Punkte (Farbfilm)
Platz 19: 39 Punkte
Platz 20: 36 Punkte (Farbfilm)
Platz 21: 33 Punkte (Farbfilm)
Platz 22: 30 Punkte
Platz 23: 29 Punkte
Platz 24: 27 Punkte

Schlussgruppe
Platz 25: 25 Punkte
Platz 25: 25 Punkte
Platz 27: 19 Punkte (Farbfilm)
Platz 27: 19 Punkte (Farbfilm)
Platz 27: 19 Punkte (Farbfilm)
Platz 30: 17 Punkte
Platz 31: 14 Punkte
Platz 32: 12 Punkte (Farbfilm)
Platz 33: 9 Punkte
Platz 34: 8 Punkte
Platz 35: 6 Punkte (Farbfilm)
Platz 35: 6 Punkte (Farbfilm)

Alle Vorrundenergebnisse veröffentliche ich am Ende des Wettbewerbs.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.067

28.07.2019 12:00
#34 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen



Heute beginnt die erste Gruppenrunde. Ziel der Gruppenrunden ist es, die Filme möglichst neutral nach festgelegten filmischen Kriterien zu bewerten, um ein valides Ranking zu erzielen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sollen für jeden Film sechs zentrale filmhandwerkliche Aspekte eingeschätzt werden.

  • Regie / Inszenierung / Hochwertigkeit – Wie beurteilt ihr die Arbeit des Regisseurs? Ist der Film handwerklich sauber inszeniert oder gibt es Mängel oder Anschlussfehler? Handelt es sich um einen qualitativ hochwertigen Film oder um billige Dutzendware?
  • Drehbuch / Spannung / Logik – Wie beurteilt ihr die Arbeit des Drehbuchautors? Ist das Script spannend und logisch aufgebaut oder gibt es Längen, Oberflächlichkeiten oder Logikfehler?
  • Darsteller / Besetzung – Wie beurteilt ihr die Leistungen der Schauspieler? Agieren sie überzeugend oder gibt es Glaubwürdigkeitsprobleme? Sind sie passend zu ihren Rollen besetzt oder wirken die Verpflichtungen unstimmig?
  • Kamera / Bildgestaltung – Wie beurteilt ihr die Arbeit des Kameramanns? Wurden stimmungsvolle und ansprechende Bilder eingefangen oder hätte man optisch mehr aus dem Film machen können?
  • Musik / Titelmusik / Szenenuntermalung – Wie beurteilt ihr die Arbeit des Filmkomponisten? Hat er dem Film einen passenden, womöglich einprägsamen Score verliehen oder findet ihr die Musik langweilig oder gar nervig?
  • Schauplätze / Kulissen – Wie beurteilt ihr die Arbeit der Kulissenbauer sowie die Auswahl der Schauplätze? Sind sie wertig und abwechslungsreich oder sehen sie nach billigen Studiobauten aus? Sagen euch die Außen-Locations zu?
Was bleibt gleich?

Wie in früheren Wettbewerben arbeiten wir mit der altbekannten 1-bis-5-Punkte-Skala. 1 ist die schlechteste, 5 die beste Wertung, die vergeben werden kann. Abstufungen können in 0,5er-Schritten erfolgen.

Kategorien und Wertungen werden unterschiedlich gewichtet. Prinzipiell zählen die in den Kategorien Regie, Drehbuch und Darsteller vergebenen Punktzahlen mit doppelter Gewichtung, weil es sich um die wichtigsten Bewertungsaspekte handelt. Die Kategorien Kamera, Musik und Schauplätze gehen dagegen nur mit einfacher Gewichtung ins Ergebnis ein. Zudem gibt jeder Teilnehmer für jeden einzelnen Film an, ob er ihn gut kennt (= erst kürzlich gesehen hat), ihn aus einer länger zurückliegenden Erinnerung bewerten muss oder ihn noch gar nicht kennt. Im ersten Fall zählt die Wertung wiederum mit doppelter Gewichtung, um zweiten mit einfacher Gewichtung, im dritten wird die Wertung übersprungen. So wird gewährleistet, dass das Ergebnis des Films zuvorderst auf tatsächlichen Sichtungseindrücken und nicht auf alten, womöglich verschwommenen Erinnerungen basiert.

Was ändert sich im Filmgrandprix 2019?

Es sollte uns sehr daran gelegen sein, ein möglichst neutrales und ausgewogenes Ergebnis zu erzielen. Dies will ich mit zwei Änderungen noch stärker als bisher forcieren.

1. Es werden keine schwammigen Kategorien mehr abgefragt. Eine „freie Wertung“ entfällt. Eine Einschätzung des Wallace-Faktors entfällt ebenfalls aus zwei Gründen: Einerseits scheint keine Einigkeit darüber zu herrschen, was diesen Wallace-Faktor auszeichnet (Romantreue vs. Sixties-Flair); andererseits ist das Vorhandensein eines solchen Faktors kein eindeutiges Qualitätsmerkmal auf der gleichen Ebene wie eine gute Regie oder eine glaubwürdige Story oder Besetzung.

2. Extremwertungen können gestrichen werden. Um möglichst ernsthafte und differenzierte Abstimmungen zu erzielen, wird die eine jeweils höchste und niedrigste Wertung für jeden Film (= Summe aller sechs Kategorien) unabhängig von der Person des Werters beim Zusammenrechnen der Ergebnisse ersatzlos fallengelassen. Wir werden bei 23 Teilnehmern also nur jeweils 21 Bewertungen für die Endergebnisse konsultieren. Bitte seht von Pauschalurteilen im positiven oder negativen Sinne ab und betrachtet jede Kategorie sachlich für sich.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.067

28.07.2019 12:00
#35 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen



Die Filme, die in der ersten Gruppenrunde zur Bewertung anstehen, sind „Der Rächer“, „Der rote Kreis“, „Das Geheimnis der weißen Nonne“, „Der Gorilla von Soho“, „Das Geheimnis der gelben Narzissen“, „Der Fluch der gelben Schlange“, „Die Tote aus der Themse“, „Neues vom Hexer“, „Die Bande des Schreckens“, „Der grüne Bogenschütze“, „Der schwarze Abt“ und „Das Rätsel der roten Orchidee“. Darunter befinden sich 2 Filme aus der Spitzengruppe (Top-12 der Vorrunde), 4 Filme aus dem Mittelfeld (Plätze 13-24 der Vorrunde) und 6 Filme aus der Schlussgruppe (Flop-12 der Vorrunde). Gern könnt ihr spekulieren, welche Filme zu welchen Gruppen gehören.

Ihr könnt eure Stimmen in dem Wertungsformular abgeben, das ich euch in Kürze per PM zuschicke. Bitte füllt das Wertungsformular bis spätestens Samstag, den 3. August 2019, aus und bestätigt eure Wertungsabgabe hier im Thread. Falls irgendetwas schiefgegangen ist oder ihr im Verlauf der Frist eure Meinung bezüglich einer Kategorie ändert, könnt ihr mich zwecks Korrektur gern per PM kontaktieren. Ich wünsche euch viel Spaß beim Verteilen der Punkte!

florian Offline




Beiträge: 356

28.07.2019 12:28
#36 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen

Wertung abgegeben

Gubanov Offline




Beiträge: 16.067

28.07.2019 12:30
#37 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen

Ich habe auch gewertet.

Der Rächer (gut bekannt)
4,0 / 4,5 / 5,0 / 4,5 / 4,0 / 4,0

Der rote Kreis (gut bekannt)
5,0 / 4,5 / 4,5 / 5,0 / 3,0 / 5,0

Das Geheimnis der weißen Nonne (gut bekannt)
5,0 / 4,0 / 4,0 / 4,5 / 4,0 / 5,0

Der Gorilla von Soho (gut bekannt)
2,0 / 1,5 / 3,0 / 3,0 / 2,5 / 2,0

Das Geheimnis der gelben Narzissen (gut bekannt)
3,5 / 4,0 / 4,5 / 3,0 / 4,0 / 4,5

Der Fluch der gelben Schlange (gut bekannt)
2,5 / 2,0 / 4,0 / 3,5 / 2,0 / 3,5

Die Tote aus der Themse (gut bekannt)
4,0 / 4,0 / 4,0 / 3,0 / 4,0 / 4,5

Neues vom Hexer (gut bekannt)
4,5 / 3,5 / 4,5 / 4,0 / 3,0 / 4,0

Die Bande des Schreckens (gut bekannt)
4,0 / 4,0 / 5,0 / 4,5 / 2,5 / 4,5

Der grüne Bogenschütze (gut bekannt)
3,0 / 2,5 / 4,0 / 3,5 / 4,0 / 4,0

Der schwarze Abt (gut bekannt)
3,5 / 2,0 / 4,5 / 3,5 / 3,0 / 4,0

Das Rätsel der roten Orchidee (gut bekannt)
3,0 / 3,5 / 3,5 / 4,0 / 3,0 / 3,5

Count Villain Offline




Beiträge: 4.241

28.07.2019 12:37
#38 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen

Zitat von Gubanov im Beitrag #34
1. Es werden keine schwammigen Kategorien mehr abgefragt. Eine „freie Wertung“ entfällt. Eine Einschätzung des Wallace-Faktors entfällt ebenfalls aus zwei Gründen: Einerseits scheint keine Einigkeit darüber zu herrschen, was diesen Wallace-Faktor auszeichnet (Romantreue vs. Sixties-Flair); andererseits ist das Vorhandensein eines solchen Faktors kein eindeutiges Qualitätsmerkmal auf der gleichen Ebene wie eine gute Regie oder eine glaubwürdige Story oder Besetzung.


Das finde ich ein bisschen schade. Durch diese Fokussierung auf die einzelnen handwerklichen Bausteine eines Films, geht mir so ein bisschen der Blick auf das komplette Produkt ab. Also so etwas wie "Gesamteindruck - Wie greifen die einzelnen Teile ineinander? Ergeben sie ein überzeugendes Ganzes?" oder ist das unter die Leistung des Regisseurs (quasi als Oberaufseher über den Film) zu packen?

Und der Wallace-Faktor wäre für mich beides. Bei den Schwarzweiß-Filmen mit Fokus auf Romantreue und bei den farbigen definiert sich "Wallace" bei mir hauptsächlich durch de Sixties-Flair. Aber allein das wäre im Sinne einer objektiven Wertung wohl schon inkonsequent. Von daher wahrscheinlich gut, dass es diese Kategorie nicht mehr gibt.

Mit diesem Fokus auf das Handwerk wolltest du aber nicht unauffällig die Giallis stärken, oder? Denen brach der Wallace-Faktor ja öfters mal das Genick.

Und was ich vom Streichen von Extremwertungen halten soll, da muss ich auch erst einmal darüber nachdenken. Insgesamt kommt mir diese Auflage des Grandprixs durch diese Kriterien und Regeln doch recht "technisch" vor. Die Berücksichtigung des "Wallace-Fan-Herzen" fehlt mir ein wenig. Zumindest dem Ersteindruck nach (kann sich aber noch ändern). Aber spannend wird es auf jeden Fall. Ich freue mich auf die Ergebnisse!

Giacco Offline



Beiträge: 1.808

28.07.2019 13:29
#39 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen

Zitat von Count Villain im Beitrag #38


Mit diesem Fokus auf das Handwerk wolltest du aber nicht unauffällig die Giallis stärken, oder? Denen brach der Wallace-Faktor ja öfters mal das Genick.

Und was ich vom Streichen von Extremwertungen halten soll, da muss ich auch erst einmal darüber nachdenken. Insgesamt kommt mir diese Auflage des Grandprixs durch diese Kriterien und Regeln doch recht "technisch" vor. Die Berücksichtigung des "Wallace-Fan-Herzen" fehlt mir ein wenig.


Sehe ich auch so.

Dr.Mangrove Offline




Beiträge: 84

28.07.2019 13:31
#40 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen

Wertung abgeschickt.

Tarzan Offline



Beiträge: 940

28.07.2019 13:32
#41 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen

Wertung gemacht!

Gubanov Offline




Beiträge: 16.067

28.07.2019 13:38
#42 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen

Zitat von Giacco im Beitrag #39
Sehe ich auch so.

Passt. Ich nämlich auch. Wir sind ja hier nicht bei irgendeinem Spiel, wo wir unsere alten Favoriten gegen jeden Widerstand durchboxen, sondern bei einem hoffentlich einigermaßen seriösen Wettbewerb. Am Ende ist da beim Abgeben möglichst objektiver Wertungen nichts hinderlicher als das zitierte Wallace-Fan-Herz. Bitte für den Moment abschalten.

Giacco Offline



Beiträge: 1.808

28.07.2019 14:38
#43 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen

Zitat von Gubanov im Beitrag #42
Am Ende ist da beim Abgeben möglichst objektiver Wertungen nichts hinderlicher als das zitierte Wallace-Fan-Herz. Bitte für den Moment abschalten.

Das wird mir schwer fallen.

Peter Ross Offline



Beiträge: 1.375

28.07.2019 16:16
#44 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen

Wertung abgegeben.

Peter Ross Offline



Beiträge: 1.375

28.07.2019 16:38
#45 RE: Edgar-Wallace-Filmgrandprix 2019: Wertungsphase (Gruppenrunde 1, #33) Thread geschlossen

Was ich wichtig finde: Nutzt doch bitte die Skala von 1 bis 5 Punkten auch aus. Ich habe den Eindruck, dass viele im Forum fast allen Filmen 4,5 oder 5 Punkte geben und dem schlechtesten Film (z.B. Akasava) dann 3 Punkte. Die Skala reicht aber von 1 bis 5 und das sollte auch verwendet werden.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen