Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 161 Antworten
und wurde 7.747 mal aufgerufen
 Filmbewertungen
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Fabi88 Offline



Beiträge: 3.544

25.09.2007 18:14
#151 RE: DER WIXXER IM KINO Zitat · Antworten
Dein Argument mit dem Titel ist Blödsinn, denn der erste Teil war ein absoluter Überraschungshit. Der Titel kann also nicht daran Schuld sein, dass der zweite Film kein Erfolg war!

---
http://www.euro-spy-trash.de.ms
Bunte Agentenabenteuer der 60er

http://fabi88.blogspot.com
Mein Blögchen

DanielL Online




Beiträge: 3.776

25.09.2007 18:27
#152 RE: DER WIXXER IM KINO Zitat · Antworten


Ich finde man tut dem Film auch Unrecht, wenn man sagt, er sei nicht erfolgreich gewesen. Gemessen am Vorgänger ist er hinter den Erwartungen zurückgeblieben!

Gruß,
Daniel

Der unheimliche Mönch Offline




Beiträge: 299

25.09.2007 18:29
#153 RE: DER WIXXER IM KINO Zitat · Antworten

Allerdings möchte ich sagen dass mir Hatler im zweiten Film viel besser gefällt als im ersten .Denn er hat einen sinn in der Geschichte
und trägt zur Handlung bei . Im ersten stand er hauptsächlich rum und hat veralberte Hitler sätze vor sich hin gefaselt.Auch die Behauptung die er ihn einem Interview gibt er sei der Eddi Arent(der beste schauspieler aus allen Edgar Wallace filmen)sehr dreist ist .
Denn Eddi Arent hatte nichts mit Hitler zu tun . Na ja auf jeden fall gefiel mir Hatler im zweiten Teil viel besser er war auch lustiger und nicht so nervig wie im ersten Teil.

Wenn Dummheit ein Verbrechen wär, wäre die Welt ein großes Gefängnis.

Eddi Arent

DanielL Online




Beiträge: 3.776

25.09.2007 18:34
#154 RE: DER WIXXER IM KINO Zitat · Antworten

Auch hier wird wieder falsch hereininterpretiert. Herbst meinte sicherlich, das sein Part von der Konstruktion her am meistem dem von Eddi entspricht. Die Anderen treiben die Handlung voran und Herbst ist der Gegenpol - auch wenn der ganze Film auf Lustig getrimmt ist!

Gruß,
Daniel

Gubanov Offline




Beiträge: 16.065

12.09.2017 06:08
#155 RE: Bewertet: Neues vom Wixxer (2007, Außer der Reihe) Zitat · Antworten

„Neues vom Wixxer“ belegt im Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017 Platz 33 von 48. Der Film erhielt von den Teilnehmern im Durchschnitt eine Bewertung von 3,38 von 5 Punkten.

zugrundeliegende Wertungen: 15 von 17 (9x „gut bekannt“, 6x „länger her“)
Top-10-Tipps: 1 von 8 (höchster Tipp: 1x Platz 1)
Auswahlrunde: Platz 20 von 28 (6,0 Punkte)


mit 3,83 Pkt. Platz 30 in der Kategorie Schauspieler (+ 3)
mit 3,23 Pkt. Platz 32 in der Kategorie Inszenierung / Spannung (+ 1)
mit 3,08 Pkt. Platz 37 in der Kategorie Drehbuch / Logik (– 4)
mit 3,94 Pkt. Platz 21 in der Kategorie Ausstattung / Wertigkeit (+ 12)
mit 3,31 Pkt. Platz 35 in der Kategorie Musik (– 2)
mit 2,94 Pkt. Platz 41 in der Kategorie Epigonenfaktor (– 8)
mit 3,33 Pkt. Platz 28 in der Kategorie freie Wertung (+ 5)

Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse (#171) (12)

Uli1972 Offline



Beiträge: 33

22.11.2018 12:52
#156 RE: Bewertet: Neues vom Wixxer (2007, Außer der Reihe) Zitat · Antworten

Über die Tatsache, dass es keinen "Triple-Wixx"-Kinofilm als Abschluss der Reihe geben wird, steht hier ja bis heute nichts. Naja, es ist ja auch ein Bewertungs-Thread. Vielleicht wurde das ja schon an anderer Stelle erwähnt. Leider musste man feststellen, dass den Herren Kalkofe und Pastewka letztlich doch das Geld und vor allem persönliche Eitelkeiten wichtiger waren, als ihre ach so grosse Leidenschaft für die Wallace-Filme. Seine zumindest irgendwann mal angedeuteten weiteren Aktivitäten in Sachen Wallace auf Netflix, könnte sich Kalkofe von mir aus ohnehin an den Hut stecken. Er ist längst als reiner Kommerz-Fuzzi und Selbstdarsteller enttarnt. Im Endeffekt natürlich auch keine grosse Überraschung...

Jan Offline




Beiträge: 1.422

22.11.2018 21:45
#157 RE: Bewertet: Neues vom Wixxer (2007, Außer der Reihe) Zitat · Antworten

Zitat von Uli1972 im Beitrag #156
Über die Tatsache, dass es keinen "Triple-Wixx"-Kinofilm als Abschluss der Reihe geben wird, steht hier ja bis heute nichts. Naja, es ist ja auch ein Bewertungs-Thread. Vielleicht wurde das ja schon an anderer Stelle erwähnt. Leider musste man feststellen, dass den Herren Kalkofe und Pastewka letztlich doch das Geld und vor allem persönliche Eitelkeiten wichtiger waren, als ihre ach so grosse Leidenschaft für die Wallace-Filme. Seine zumindest irgendwann mal angedeuteten weiteren Aktivitäten in Sachen Wallace auf Netflix, könnte sich Kalkofe von mir aus ohnehin an den Hut stecken. Er ist längst als reiner Kommerz-Fuzzi und Selbstdarsteller enttarnt. Im Endeffekt natürlich auch keine grosse Überraschung...

Diese Einstellung teile ich jetzt nicht wirklich. So ein Film kostet enormes Geld. Würdest Du da Deines vom Bankkonto aus Liebe zu Edgar Wallace komplett hinein pumpen und letztlich zittern, ob es wieder eingespielt wird oder - wenn nicht - einen Haken dahinter machen und freudig den Millionen hinterher winken? Ich denke nicht. Film ist ein Geschäft wie jedes andere auch. Am Wixxer sind einige Gelgeber beteiligt, die vermutlich eher rechnen als Liebe bekunden. Es ließe sich ein dritter Wixxer-Teil noch so liebevoll gestalten. Wenn die Zuschauer ausbleiben, sind die Scheine weg.

Gruß
Jan

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.333

23.11.2018 07:34
#158 RE: Bewertet: Neues vom Wixxer (2007, Außer der Reihe) Zitat · Antworten

Ich mag ja die Filme irgendwie. Aber Kalhofe als Darsteller ist eine Null. Leider.

Peter Ross Offline



Beiträge: 1.375

04.05.2019 00:07
#159 RE: Bewertet: Neues vom Wixxer (2007, Außer der Reihe) Zitat · Antworten

Christoph Maria Herbst deutet heute im Filmpreis 2019 (ZDF) immerhin noch in der Laudatio über Christian Becker den Triple Wixx an. Vielleicht können wir uns darauf doch noch freuen.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.065

04.05.2019 01:29
#160 RE: Bewertet: Neues vom Wixxer (2007, Außer der Reihe) Zitat · Antworten

Mit "Glück" schon 2031 in diesem Theater ...

Wenn es sich bei den Machern wirklich um Wallace-Fans handelt, sollten sie vielleicht nicht weiter planen, ihn durch den Kakao zu ziehen, sondern ernsthafte Verfilmungsmöglichkeiten ausloten.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.544

09.05.2019 16:45
#161 RE: Bewertet: Neues vom Wixxer (2007, Außer der Reihe) Zitat · Antworten

Ein interessanter Artikel von vor etwa einem Jahr: http://www.filmstarts.de/nachrichten/18519487.html
Man könnte daraus schließen, dass Netflix nicht zufrieden mit den Zugriffszahlen war. Andererseits ist ein Jahr auch garnix, was Drehbuch-Entwicklung, Vorplanung und Co betrifft.
Wenn letztes Jahr die Überlegungen zu einer Serie noch frisch waren, kann es durchaus sein, dass das Projekt bei Ratpack erst jetzt konkret in der Pipeline steckt.
Aber warten wir mal ab.

Ray Offline



Beiträge: 1.279

09.05.2019 22:26
#162 RE: Bewertet: Neues vom Wixxer (2007, Außer der Reihe) Zitat · Antworten

Ich persönlich fand die "Wixxer"-Filme sehr gelungen, vor allem den zweiten und hatte eine große Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Joachim Fuchsberger und Karin Dor in "Triple WixXx". Daraus wird ja nun bedauerlicherweise nichts mehr, dennoch würde ich mich über einen dritten Teil freuen.

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen