Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 116 Antworten
und wurde 19.699 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker national
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
c.n.-tonfilm Offline




Beiträge: 132

02.11.2009 20:28
#16 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Hallo Georg,

tolles Projekt; es ist wirklich bewundernswert, wie Du all diese Informationen zusammenträgst und aufbereitest. Der Mühe Lohn soll sein, daß dadurch mehr Produktionen wieder das Licht der Öffentlichkeit erblicken können. Denn über die meisten Filme war und ist bis jetzt nichts nachzulesen. Nur wenn Informationen verfügbar sind, die Neugier wecken, kann Aufmerksamkeit geweckt werden. In diesem Sinne freue ich mich noch auf viele tolle Entdeckungen. Hier meine Vorschläge:

Das Haus voller Gäste (SFB, 14.04.1960) Artur Pohl
Das tödliche Patent (ZDF, 17.07.1963) Georg Marischka
Der Mann, der seinen Namen änderte (NWRV, 11.05.1958) Werner Völger
Die Dame in der schwarzen Robe (SDR, 04.08.1960) Peter Zadek
Die Rache des Jebal Deeks (ZDF, 31.12.1963) Dietrich Haugk
Die Safe-Knacker-Suite (ZDF, 17.09.1963) Franz Marischka
Ein Mann ist soeben erschossen worden (ZDF, 27.10.1985) Thomas Engel
Ein Todesfall wird vorbereitet (WDR, 31.03.1963)
Parkstraße 13 (HR, 10.03.1962) Rolf Hädrich
Sein Meisterstück (ZDF, 26.06.1963) Thomas Engel
Sessel am Kamin (ZDF 17.07. oder 31.071963) Raoul Wolfgang Schnell
Smaragden-Geschichte (BR, 25.02.1956 + 05.02.1957) Kurt Wilhelm
Stiftungsfest der “Fleißigen Biene” (ZDF, 02.05.1963) Arthur Maria Rabenalt
Tagebuch eines Frauenmörders (SFB, 19.06.1969) Helmut Käutner
Tod auf dem Rummelplatz (NWRV, 28.09.1958) Joachim Hess
Tote zahlen keine Steuern (ZDF, 12.12.1963) Allan A. Buckhantz

--------------------------------------------------

Filme im falschen Bildformat sind wie ein Gemälde, aus dem ein Dieb den Teil herausgeschnitten hat, der ihm am wichtigsten erschien, weil das Bild als Ganzes nicht durchs Fenster passte.

Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

INA Offline



Beiträge: 24

06.11.2009 18:39
#17 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Hallo, Georg, danke für die vielen Infos! Gehören zu Deiner Liste nicht auch die Krimis von Wilkie Collins?
(Der Monddiamant, Die Frau in Weiß)
Grüsse von Ina.

Georg Offline




Beiträge: 2.784

06.11.2009 19:06
#18 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Natürlich, die Infos zu den Wilkie-Collins-Straßenfegern "Frau in Weiß", "Der rote Schal", "Monddiamant" & "Lucilla" sind schon länger auf der Krimihomepage online: http://krimiserien.heim.at/strfeg.htm

Georg Offline




Beiträge: 2.784

06.11.2009 20:48
#19 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Weitere 10 Filme wurden hochgeladen, wobei ich mich diesmal auf Filme aus den 70ern konzentriert habe.
Außerdem sind drei Filme dabei, die nicht unbedingt als klassische Krimis zu verstehen sind, die aber doch im entferntesten Sinne als Krimidrama oder als Thriller zu verstehen sind und deshalb - auch auf Grund ihrer Qualität und ihrer hervorragenden Besetzung - von mir doch aufgenommen wurden.

Konkret handelt es sich um (chronologisch)

1962 - Die kleinen Füchse (Dieter Borsche, Gisela Uhlen und Siegfried Schürenberg in einer ernsten Rolle!!)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...inenfuechse.htm

1964 - Flug in Gefahr (Hanns Lothar, Heinz Weiss, Günther Neutze, Klaus Schwarzkopf, eher Katastrophenthriller aber sehr spannend)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...lugingefahr.htm

1964 - Nachtzug D 106 (von Herbert Reinecker, Regie: Helmuth Ashely)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...achtzugd106.htm

1973 - Black Coffee (die mittlerweile wohl allen bekannte Agatha Christie-Verfilmung)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...blackcoffee.htm

1974 - Goldfüchse (bayerische Krimikomödie mit Karl Lieffen als Landstreicher in einer Gastrolle)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...goldfuechse.htm

1975 - Die letzten Ferien (spannender Thriller mit Jutta Speidel, Regie: Rainer Erler)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...tztenferien.htm

1976 - Vier gegen die Bank (erstklassige Krimikomödie mit Harald Leipnitz, Walter Kohut, Herbert Mensching, Günther Neutze, Ingrid van Bergen, Buch: Wolfgang Menge, Regie: Wolfgang Petersen)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...egendiebank.htm

1976 - Krock & Co
1978 - Der Chinese
1980 - Matto regiert
drei Friedrich-Glauser-Verfilmungen mit Hans-Heinz Moser:
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/1976-krockundco.htm
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/1978-derchinese.htm
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...attoregiert.htm

Georg Offline




Beiträge: 2.784

08.11.2009 17:25
#20 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

So, weiter geht's mit 10 sicher sehr interessanten Filmen, die ich leider alle selbst nicht kenne:

DER AMATEUR (1972. von Rainer Erler)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/1972-deramateur.htm

AUF BEFEHL ERSCHOSSEN (1972. TV-Version des Kinofilms "Banktresor 713" von Herbert Reinecker)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...lerschossen.htm

BITTE RECHT FREUNDLICH, ES WIRD GESCHOSSEN (1969. Krimizweiteiler u.a. mit Grit Böttcher und Lil Dagover, Regie: Rolf von Sydow)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...dgeschossen.htm

FROHE OSTERN (1972. mit Martin Held und Ernst F. Fürbringer)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...froheostern.htm

DAS HAUS VOLLER GÄSTE (1960. mit Leonard Steckel und Siegfried Schürenberg)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...ollergaeste.htm

PARKSTRASSE 13 (1960. U.a. mit Siegfried Schürenberg und Konrad Georg)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...rkstrasse13.htm

STUNDEN DER ANGST (1964. mit Hans Caninenberg, Hanns Lothar, Karl Lieffen, Reinhard Glemnitz)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...denderangst.htm

TAGEBUCH EINES FRAUENMÖRDERS (1969. mit Siegfried Lowitz, Ingrid van Bergen, Günter Pfitzmann, Helmut Qualtinger, Regie (!!): Helmut Käutner)
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...uenmoerders.htm

DER TOD AUF DEM RUMMELPLATZ (1958. mit Werner Peters, Heinz Drache, Stansilav Ledinek u.a.)http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...rummelplatz.htm

VERRAT IST KEIN GESELLSCHAFTSSPIEL (1972. mit Herbert Fleischmann und Arthur Brauss, sowie Rolf Schimpf. Regie: Wolfgang Staudte (ach ja: Die Kinofilme von Staudte muss ich erst noch ergänzen, das habe ich vergessen).
http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...chaftsspiel.htm





Georg Offline




Beiträge: 2.784

15.11.2009 12:21
#21 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

So, diese Woche geht's vor allem mit dem Jahrgang 1963 weiter. Mich wundert, dass soviele Kinostars in so vielen TV-Krimis mitgespielt haben, darunter Marianne Hoppe, Siegfried Lowitz, Albert Lieven.

DIE TEILNAHME (1963) mit Marianne Hoppe, Dirk Dautzenberg, Andrea Dahmen
VERRÄTERISCHE SPUREN (1963) mit Siegfried Lowitz, Hans Cossy, Konrad Georg
EIN TODESFALL WIRD VORBEREITET (1963) mit Jürgen Goslar, Eva Pflug
DIE VOLLE WAHRHEIT (1963) mit Peter Pasetti, Regie: Carl Heinz Schroth
BESUCH AM NACHMITTAG (1963) mit Gisela Trowe, Günter Strack
DETECTIVE STORY (1963) mit Hans Christian Blech, Ruth Drexel, Bruno Dietrich, Heidelinde Weis, Konrad Georg
TAGE DER RACHE (1970) mit Peer Schmidt, Günter Strack, Wolf Freés
DAS PARADIES AUF DER ANDEREN SEITE (1972) mit Peter Striebeck, Alexander May, Günter Mack
MORD AM POOL (1986) von Francis Durbridge mit Andrea Jonasson und Karl Michael Vogler
TAGEBUCH FÜR EINEN MÖRDER (1988) mit Armin Mueller-Stahl, Iris Berben, Hans Clarin

http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/index.htm

Georg Offline




Beiträge: 2.784

20.11.2009 18:07
#22 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Schwerpunkt des heutigen Updates ist wiederum das Jahr 1963:

DAS TÖDLICHE PATENT (1963) mit Wolfgang Preiss, Siegfried Lowitz, Horst Tappert, Gisela Trowe
DIE RACHE DES JEBAL DEEKS (1963) mit Carl-Heinz Schroth und Hubert von Meyerinck
SESSEL AM KAMIN (1963) mit Helmut Griem und Günther Schramm, Ruth Maria Kubitschek
LADY LOBSTERS BRÄUTIGAM (1963) von Rainer Erler
DANN GEH ZU THORP (1963/64) mit Brigitte Horney

sowie der 1982-Zweiteiler
TIEFE WASSER nach einem Roman von Patricia Highsmith.

Außerdem gibt es jetzt eine Kategorie "Regisseure" mit Regisseuren und ihren Filmen.

Georg Offline




Beiträge: 2.784

21.11.2009 19:46
#23 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Heute sind auch einige bekanntere TV-Filme dabei:

DER HEXER (1956, Wallace)
PLÖTZLICH UND UNERWARTET (1983, Durbridge)
EINER FEHLT BEIM KURKONZERT (1968)
DER SPRINGTEUFEL (1974, mit Dieter Hallervorden)

sowie
GESUCHT WIRD MÖRDER X (1959, der allererste TV-Krimimehrteiler der dt. TV-Geschichte)
GIFT UND MITGIFT (1958)
DAS CHAMÄLEON (1970 mit Herbert Fleischmann und Konrad Georg).

Georg Offline




Beiträge: 2.784

28.11.2009 16:06
#24 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Ich staune selbst immer mehr darüber, welche Schätze in den Archiven von ARD und ZDF lagern. Auch beim heutigen Update liegt ein Schwerpunkt beim Jahr 1963.

- Der Fall Rohrbach (1963, 3 Teile, mit Anita Höfer, Harry Riebauer, Hans Deppe, Produktion: Artur Brauner)
- Freunde wie Wölfe (1963 mit K. G. Saebisch, Konrad Georg)
- Der Geisterzug (1963, mit Harald Leipnitz, Lis & Michael Verhoeven, Regie: Dietrich Haugk)
- Herr Lamberthier (1963, mit Dietmar Schönherr, Gisela Peltzer, Regie: Erik Ode)
- Teufelskreise (1963, mit Eva Zilcher, Carl Lange, Horst Janson)
- Den Tod in der Hand (1963, mit Wolfgang Reichmann, Karl Walter Diess, R: Fritz Umgelter)
- Um 8 Uhr kommt Sadowski (1963, mit Paul Dahlke, Fritz Wepper, Buch: Herbert Reinecker)
- Das Unbrauchbare an Anna Winters (1963, mit Edith-Schultze-Westrum, Heinz Weiss, Buch: Herbert Reinecker)
- Ein ungebetener Gast (1963, mit Konrad Georg, Wolfgang Kieling, Regie: Johannes Schaaf)

- Leihauslegende (1959, mit Brigitte Grothum)
- Bridge mit Onkel Tom (1961 mit Ernst Stankovski)
- Ein später Gast (1962, mit Heinz Moog, Hannes Messemer)
- Der Fall Jakubowski (1964, 2 Teile, mit F. G. Beckhaus, Produktion: Artur Brauner)
- Ende der Vorstellung 24 Uhr (1970 mit Christoph Bantzer, Pinkas Braun)
- Die Falle (1961, mit Eva Pflug, Pinkas Braun)
- Der Portland-Ring (1970, mit Heinz Bennent, Barbara Schöne, Siegfried Wischnewski, Regie: Helmuth Ahsley)
- Wie man seinen Gatten los wird (1970, mit Brigitte Grothum, Karl Lieffen, Güner Mack)

Tarzan Offline



Beiträge: 863

29.11.2009 16:48
#25 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Sensationell! Da tauchen Schätze auf. Vielen, vielen Dank für diesen gewährten Einblick.

Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

01.12.2009 11:11
#26 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Vielleicht auch

Tod auf der Themse
BRD, 05.01.1973, TV-Film, 95 Min.
Regie: Oswald Döpke
mit Hannelore Elsner, Lina Carstens, Gerd Baltus, Jochen Busse, Charles Regnier, Volkert Kraeft etc.

Kann man beim ZDF erwerben.

Gruß
Mike

Georg Offline




Beiträge: 2.784

01.12.2009 20:01
#27 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Danke für den Hinweis, Mike!

Weitere 6 Filme sind online, ein Streifzug von 1961 bis 1965, dabei sind einige sicherlich nicht reine "Krimis", sondern gehen in andere Genres über. Die Besetzung ist aber hochinteressant!!!

- Tatort (1965) mit Albert Lieven, Horst Tappert, Benno Sterzenbach, Hans Nielsen, Regie: Rudolf Jugert
- Das Kartenspiel (1961) mit Leonard Steckel basierend auf Reginald Rose ("Die zwölf Geschworenen")
- Die Null zählt mit (1965) u.a. mit Claudia Gerstäcker, Günther Neutze
- Nur eine Karaffe (1962), Regie: Wilhelm Semmelroth, u.a. mit Wolfgang Büttner, Hans Ernst Jäger, Ursula Herking.
- Signor Rizzi kommt zurück (1963) mit Jan Hendriks und Heinz Klevenow, Regie: Ulrich Erfurth
- Die Teufelsspur (1964), Regie: Fritz Umgelter, mit Christine Oesterlein, Bum Krüger, Ulli Philipp

blofeld Offline




Beiträge: 407

02.12.2009 11:27
#28 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Im Sommer des Jahres 1978 lief im ZDF ein Krimi, mehr eine Kriminalkomödie. War ein reines Studioprodukt, aber sehr gut gemacht. War im England der 20er-Jahre angesiedelt und hatte einen Edgar Wallace Touch. Da ging es um einen Erpresser der sich "Die Spinne" nannte. Wer nicht zahlte wurde von ihm ermordet. Die Hauptrollen in dem Film spielten Dietmar Schönherr und Karl Walter Diess. Es stellte sich zum Schluß heraus, daß Dietmar Schönherr, der in diesem Film den Inspektor von Scotland Yard spielte "Die Spinne" war und den echten Inspektor (Karl Walter Diess) niedergeschlagen und gefesselt in der Garage versteckt hatte. Wenn ich doch nur noch den Titel wüßte...

Scarpine ( gelöscht )
Beiträge:

02.12.2009 18:33
#29 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

In solchen Fällen hilft die IMDB einem immer sehr gut weiter...

http://www.imdb.com/title/tt1403245/


blofeld Offline




Beiträge: 407

02.12.2009 21:26
#30 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Ja, danke, das war es!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen