Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 116 Antworten
und wurde 18.907 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker national
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Georg Offline




Beiträge: 2.750

29.10.2009 20:16
neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1952-1989 Zitat · antworten

Ich möchte gerne meine Homepage krimiserien.heim.at um ein Angebot erweitern. Eine spezielle Unterseite soll dem deutschen Kriminalfernsehspiel gewidmet werden. Zeitraum 1956-1989. Zu jedem Film sollen soweit wie möglich vollständige Stabangaben, Inhalt und Screenshots/ Bilder abrufbar sein, gegebenenfalls Kritiken und Hintergrundinfos. Was Kritiken betrifft, so hoffe ich hier auf Mithilfe aus dem Forum, gerne würde ich die eine oder andere persönliche (eventuell schon hier gepostete Kritik) zu dem einen oder anderen TV-Krimi hinzufügen. Es steckt natürlich eine Menge Arbeit dahinter, deshalb wollte ich diesen Post u. a. auch dazu nutzen, einmal alle Titel zu sammeln, die euch im Zusammenhang mit einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehkrimi des genannten Zeitraums in den Kopf kommen.

Ich habe auch schon ein bißchen nachgedacht und rasch eine sicherlich sehr sehr unvollständige Liste erstellt:

Bedaure, falsch verbunden (BRD, 1966, Harald Leipnitz, Siegfried Lowitz)
Black Coffee (Agatha Christie, BRD, 1973, Horst Bollmann, Gert Haucke)
Das Geheimnis von Lismore Castle (Edgar Wallace, 1986)
Das Millionenspiel (BRD, 1970)
Der Besuch (Durbridge, 1982)
Der Hexer (Edgar Wallace, 1956)
Der Hexer (Edgar Wallace, 1962)
Der Richter und sein Henker (Dürrenmatt, 1958)
Flug in Gefahr (1966, Lothar Hanns)
Die Falle (BRD, 1982, Wolf Roth, Judy Winter)
Die zwölf Geschworenen (BRD, 1963, Siegfried Lowitz)
Dies Bildnis ist zum Morden schön (Durbridge, 1987)
Ein ganz großes Ding (BRD, 1966, Carl-Heinz Schroth, Horst Tappert, Brigitte Grothum, Regie Erich Neureuther)
Ein Mann, der seinen Namen änderte (Edgar Wallace, 1957)
Ein nahe liegender Mord (BRD 1988, Iris Berben, Michael Roll)
Ein Sarg für Mr. Holloway (BRD, 1966)
Ein Toter stoppt den 8 Uhr 10 (Stefan Murr, 1972, Regie: Michael Braun)
Einer fehlt beim Kurkonzert (BRD, 1967)
Familienschande (BRD, 1982)
Flucht (BRD, 1977)
Gaslicht (BRD, 1960, Dieter Borsche)
Gaslicht (BRD, 1977, Josef Meinrad)
Geliebter Mörder (BRD, 1971, Heinz Bennent)
Ich melde einen Selbstmord (BRD, 1988)
Immer nur Mordgeschichten (1968, Regie: Wilhelm Semmelroth)
Kein Alibi für eine Leiche (Durbridge, 1986)
Laura (BRD, 1962, Hildegard Knef)
Lydia muss sterben (BRD, 1963)
Mord am Pool (Durbridge, 1988)
Nachtzug D 106 (Herbert Reinecker, BRD, 1964)
Plötzlich und unerwartet (Durbridge,1983)
Sechs Stunden Angst (BRD, 1964, Paul Dahlke)
Tagebuch für einen Mörder (Durbridge, 1988)
Tod nach Mitternacht (1970, Regie: Wilhelm Semmelroth)
Verhör am Nachmittag (Wolfgang Menge, BRD 1965)
Zehn kleine Negerlein (Agatha Christie, BRD, 1967)
Der Vorgang (1976, Horst Frank)

Als Kostprobe, wie die Seite ausschauen soll/ könnte, habe ich fünf Filmbeschreibungen hochgeladen.
Die Seite soll dann in Zukunft unter http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/index.htm erreichbar sein.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.470

29.10.2009 21:00
#2 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Schöne Idee!

Bei einigen Titeln deiner Liste sind mir indes andere Jahresangaben geläufig:

Zitat von Georg
Bedaure, falsch verbunden (BRD, 1962, Harald Leipnitz, Siegfried Lowitz)
Der Hexer (Edgar Wallace, 1963)
Ein Sarg für Mr. Holloway (BRD, 1968)
Einer fehlt beim Kurkonzert (BRD, 1968)
Lydia muss sterben (BRD, 1964)
Zehn kleine Negerlein (Agatha Christie, BRD, 1969)


Ergänzend zu den von dir aufgelisteten bzw. auf deiner Seite abgebildeten Titeln wären vielleicht noch zu nennen:
- Bei Anruf Mord (Remake des Hitchcock-Klassikers, BRD 1959, Heinz Drache, Siegfried Lowitz)
- Das veilchenblaue Auto (BRD 1961, Heinz-Leo Fischer, Herbert Tiede)
- Die volle Wahrheit (BRD 1963, Wolfgang Büttner, Peter Pasetti)
- Ein Fremder klopft an (Agatha-Christie-Verfilmung, BRD 1967, Heinz Bennent, Karl-Georg Saebisch)
- Hotel Royal (BRD 1969, mit Joachim Fuchsberger, Lil Dagover)

Georg Offline




Beiträge: 2.750

29.10.2009 21:14
#3 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

In Antwort auf:
Bei einigen Titeln deiner Liste sind mir indes andere Jahresangaben geläufig:


Ja, danke, die Titel habe ich so aus dem Kopf geschrieben.
Danke auch für die weiteren Titel, diese Filme müssen natürlich auch augenommen werden. Als nächstes werde ich "Hotel Royal" bearbeiten (auf Grund einer Vielzahl von Hintergrund- und Drehberichten).

Georg Offline




Beiträge: 2.750

30.10.2009 17:54
#4 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

So, neben "Mord im Pfarrhaus" (1970), "Verhör am Nachmittag" (1965), "Gaslicht" (1977), "Endstation" (1973) und "Der Besuch" (1982) sind jetzt
"Hotel Royal" (1969) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/1969-hotelroyal.htm
"Zehn kleine Negerlein" (1969) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...nenegerlein.htm
"Der Vorgang" (1973) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/1973-dervorgang.htm
online.

ICh bitte um weitere Vorschläge was Filmtitel betrifft. Danke!

Georg Offline




Beiträge: 2.750

31.10.2009 12:32
#5 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Weiter geht's mit

BEI ANRUF MORD (1959) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...eianrufmord.htm
DAS GEHEIMNIS VON LISMORE CASTLE (1986) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...smorecastle.htm
EIN TOTER STOPPT DEN 8 UHR 10 (1972) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...ptden8uhr10.htm

HerrEppler Offline



Beiträge: 198

31.10.2009 14:20
#6 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Hallo Georg

ich freue mich sehr über dieses Thema - habe schon viele Dinge gesehen die ich vorher nicht kannte und werde wohl noch vieles sehen.
Helfen kann ich Dir nicht aber mich sehr herzlich bei Dir bedanken das Du mich und auch alle anderen hier soviel Gutes tust.
Mach weiter so

HerrEppler

Tarzan Offline



Beiträge: 854

31.10.2009 15:31
#7 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Auch mein Kompliment für diese interessanten Infos! Bitte weiter so. Danke.

Georg Offline




Beiträge: 2.750

31.10.2009 17:03
#8 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

BEDAURE FALSCH VERBUNDEN (1962) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...chverbunden.htm
DIE FALLE (1983) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/1983-diefalle.htm (Bemerkenswert: Alfred Hitchcock wollte diesen Stoff verfilmen!)
FAMILIENSCHANDE (1988) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...lienschande.htm
FLUCHT (1977) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/1977-flucht.htm
EIN SARG FÜR MR. HOLLOWAY (1968) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...rmrholloway.htm

Damit genug für heute ;-)

golo67 Offline



Beiträge: 11

31.10.2009 18:14
#9 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Hallo Georg,
ich freue mich sehr über Dein neues Projekt. Mein Hauptinteresse sind schwarz-weiß Fernsehfilme. Ich möchte Dein Projekt unterstützen und gebe Dir auf die Schnelle 2 Titel.

Onkel Harry (1962) mit Rudolf Platte
Haben ( 1964 ) mit Therese Giehse

Viele Grüße
Golo

NinaMz Offline




Beiträge: 71

31.10.2009 20:16
#10 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Das ist eine ganz tolle Idee ! Danke für Deine Mühen bei der Realisierung :-)

Weitere Vorschläge

Das Mißverständnis -1966

http://www.imdb.de/title/tt0347561/


Vom Hackepeter und der kalten Mamsell - 1973

http://www.imdb.de/title/tt0780178/



Georg Offline




Beiträge: 2.750

01.11.2009 17:17
#11 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Danke für die Anregungen, eine davon [Onkel Harry] habe ich beim heutigen Update schon berücksichtigt:

DAS GANZ GROSSE DING (1966, Horst Tappert/ Karl Heinz Schroth) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...zgrosseding.htm
GASLICHT (1960, Dieter Borsche/ Margot Trooger) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/1960-gaslicht.htm
LAURA (1962, Hildegard Knef) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/1962-laura.htm
ONKEL HARRY (1962, Rudolf Platte) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/1962-onkelharry.htm
DIE PANNE (1957, von Friedrich Dürrenmatt) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele/1957-diepanne.htm
DER RICHTER UND SEIN HENKER (1957, von Friedrich Dürrenmatt) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...dseinhenker.htm - inkl. Transkript eines Interviews mit Regisseur Franz Peter Wirth
SECHS STUNDEN ANGST (1964, mit Paul Dahlke und Hans Söhnker) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...tundenangst.htm

golo67 Offline



Beiträge: 11

01.11.2009 18:39
#12 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Hallo Georg,

dein Projekt ist der Wahnsinn, man kann nur hoffen dass solche schwarz/weiß Raritäten einmal auf DVD veröffentlicht werden.

Golo

Georg Offline




Beiträge: 2.750

01.11.2009 18:53
#13 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Ja, diese Hoffnung habe ich auch. Im Gegensatz zu den Kinofilmen sind diese Filme, die in ihrer Qualität meist sehr hochwertig sind, leider etwas in Vergessenheit geraten und werden zu Unrecht selten bis nie wiederholt. Hoffen wir, dass sich ARD und ZDF doch irgendwann erbarmen, wenn das Mainstream-Interesse etwas abgedeckt ist. Käuferpotential würde sich sicher auch für diese Filme finden.

NinaMz Offline




Beiträge: 71

02.11.2009 08:26
#14 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

So ganz vergessen wurden einige dieser Fernsehspiele nicht.

Eins Festival hat beispielsweise vor 3 oder 4 Jahren Lydia muß sterben,Haben, Onkel Harry und das Mißverständnis mit Elisabeth Flickenschildt gezeigt, weiter auch Die 12 Geschworenen mit Siegfried Lowitz, für mich die beste Version im Vergleich gerade auch mit der US-Adaption.

ZDF Theaterkanal zeigt auch hin und wieder einen "alten" TV Krimi.

Ganz spannend war auch "Der Schwarze Freitag" mit Curd Jürgens, obwohl das in Richtung Dokumentarspiel geht und nicht Krimi.

Man kann sich nur wünschen, daß redaktionell Verantwortliche in - am liebsten - regelmäßgen Abständen, solche kleinen "Schätzchen" entstauben und zur Ausstrahlung bringen. Gute Sendeplätze ( also nicht die zu nachtschlafender Zeit ) sind ausreichend vorhanden, die unsäglich vielen Tatort - Wiederholungen von 2000-2009 Produktionen könnten zugunsten eines Altkrimis reduziert werden.



Georg Offline




Beiträge: 2.750

02.11.2009 17:27
#15 RE: neues Projekt: Deutsche TV-Krimis 1956-1989 Zitat · antworten

Ja, Gott sei Dank zeig(t)en 1 Festival und der Theaterkanal einige dieser Filme. Hoffen wir, dass noch mehr ausgegraben werden.

So, mit
GELIEBTER MÖRDER (1972) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...btermoerder.htm
LYDIA MUSS STERBEN (1964) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...musssterben.htm
und
DIE ZWÖLF GESCHWORENEN (1963) http://krimiserien.heim.at/fernsehspiele...eschworenen.htm

verabschiede ich mich bis zum Wochenende mit Updates. Dann geht's aber weiter ... ;-)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen