Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 255 Antworten
und wurde 24.312 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 18
DanielL Offline




Beiträge: 3.697

30.11.2010 15:11
#31 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Das deutsche Rundfunkarchiv (DRA), dem wir diese Informationen zu verdanken haben, gibt zum fehlenden Material an: "Der Hinweis (...) weist bei älteren Hörspielen (50er/60er Jahre) in der Regel darauf hin, dass das Hörspiel gelöscht wurde. Grundsätzlich ist jedoch die Möglichkeit nicht generell auszuschließen, dass verloren geglaubte Aufnahmen als Kopien bei anderen Rundfunkanstalten oder Institutionen sowie bei Privatpersonen zu finden sind."

Übrigens: Eine separate DRA-Datenbank gibt den Hinweis, das Edgar Wallace am 21.12.1930 im Radio FST Berlin aufgetreten ist. Zwischen 19.20 Uhr und 19.50 Uhr in der Sendung "Das Interview der Woche". (Quelle: DRA/ Funk-Stunde-Geschäftsbericht von 1930)

Beide Datenbanken kann man online abfragen, es sind allerdings keine weiterführenden Informationen erhalten:
http://www.ard.de/radio/hoerspielarchiv/
http://www.dra.de/rundfunkgeschichte/sch...ler/autoren.php

Gruß,
Daniel

DanielL Offline




Beiträge: 3.697

11.03.2011 16:15
#32 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Meine wissenschaftliche Arbeit mit dem endgültigen Titel DAS KRIMINALHÖRSPIEL - GESCHICHTE, FORM UND REZEPTION wurde in der Zwischenzeit von mir an der Hochschule der Medien, Stuttgart vorgelegt und ist nun mit der Note 1,3 bewertet worden. Auch die richtige Verwendung von Fußnoten und Quellenhinweisen scheint mir gelungen zu sein. Einen bearbeiteten Auszug werde ich vielleicht in der Zukunft mal online stellen.

Gruß,
Daniel

Count Villain Online



Beiträge: 3.831

11.03.2011 18:06
#33 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Glückwunsch!

Darauf müssen wir doch anstoßen.

Josh Offline




Beiträge: 7.840

11.03.2011 22:08
#34 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Gruß, Josh

Gubanov Offline




Beiträge: 14.747

13.03.2011 12:20
#35 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Wird es die Arbeit in Buch- / Heftform zu erwerben geben?

Billyboy03 Offline




Beiträge: 695

20.03.2011 10:42
#36 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Zitat von Gubanov
Wird es die Arbeit in Buch- / Heftform zu erwerben geben?



Diese Frage hätte ich auch stellen wollen.

Und natürlich auch von mir Glückwunsch zu dieser Arbeit und der Benotung!

BillyBoy03



"Liberal ist nur ein Fremdwort für haltungs- und charakterlos" Alfred Dorfer, Kabarettist



Der Autor distanziert sich vollinhaltlich von allem, was Alfred Dorfer je gesagt hat, noch sagen wird oder nie zu sagen beabsichtigte!

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.397

20.03.2011 12:56
#37 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Ich könnte mir vorstellen, dass Daniel seine Arbeit innerhalb der Reihe des GRIN-Verlags herausbringen wird. Der Verlag mit Sitz in München und Ravensburg hat sich auf die Veröffentlichung akademischer Texte spezialisiert.
Ich habe z.B. die Filmanalyse von Ina Neddermeyer zu Hitchcocks "Vertigo" in meiner Sammlung.

http://www.grin.com

DanielL Offline




Beiträge: 3.697

20.03.2011 18:28
#38 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Vielen Dank für eure Glückwünsche und das Interesse an der Arbeit. Der Umfang der Arbeit rechtfertigt keinen eigenständigen Buchdruck und auch inhaltlich möchte ich den Text in seiner jetzigen nüchternen hochschulkonformen Art nicht veröffentlichen. Ich plane den Text jedoch für eine öffentliche Fassung zu bearbeiten. Sollte sich hier etwas bewegen, werde ich entsprechende Infos hier posten.

Gruß,
Daniel

Mr. Wooler Offline




Beiträge: 417

22.08.2011 14:45
#39 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Hallo, liebe Wallace-Fangemeinde,

auf den vorherigen Seiten wurden die bisher vorliegenden Hörspiele nach den Vorlagen von Edgar Wallace vorgestellt und besprochen.
Ich arbeite derzeit u. a. an einem Konzept, NEUE Hörspiele nach Motiven und Originalvorlagen (Romane, Kurzgeschichten) von Edgar Wallace zu produzieren.
Sofern eine Einigkeit zwischen den Produzenten und mir als Autor erzielt werden kann (wovon ich ausgehe), kann mit der Produktion neuer Hörspiele ggf. noch in diesem Jahr begonnen werden.
Die Auswahl der Original-Stoffe ist natürlich riesengroß, ich möchte mich allerdings gerne vorrangig an Wallace-Romane heranwagen, die bisher noch nicht verfilmt und auch nicht als Hörspiel bearbeitet wurden.

Jetzt die Frage an euch Wallace- und Hörspielinteressierte:

Welche Edgar-Wallace-Romanvorlage würdet ihr gerne einmal in einer Hörspielbearbeitung erleben?

Ich nehme hier gerne eure Vorschläge entgegen und prüfe, inwieweit sich eine Hörspielbearbeitung umsetzen lässt.
Das Hörspiel wird durch ein erfahrenes Label mit Top-Sprechern produziert und ihr habt jetzt die Möglichkeit, durch eure Vorschläge Einfluss darauf zu nehmen.

Danke für eure Aufmerksamkeit!
Und jetzt freue ich mich auf zahlreiche Wortmeldungen.

Viele Grüße,

Marc

Count Villain Online



Beiträge: 3.831

22.08.2011 15:56
#40 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Der Schleicher!

Was? Das ist gar kein Original-Wallace? Komisch, beim Lesen kam es mir aber fast so vor.

Okay, Scherz beiseite. Meine Top 5 sind die folgenden.

1. Im Banne des Unheimlichen (!!!!) - keine Überraschung, ist ja immerhin auch mein "idealer Wallacefilm"
2. Das Geheimnis der Stecknadel
3. Der unheimliche Mönch
4. Ein gerissener Kerl
5. Die unheimlichen Briefe

Gubanov Offline




Beiträge: 14.747

25.08.2011 22:33
#41 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Das Projekt hört sich sehr gut an und ich wünsche dir viel Erfolg dabei. Spontan kommen mir folgende Titel in den Sinn, die sich für eine Hörspielumsetzung eignen würden:

- Das Geheimnis der Stecknadel (interessant als Locked-Room-Mystery und durch komödiantische Elemente, allerdings benötigt es einige rigorose Straffungen und Umarbeitungen, sodass hier wohl eher eine „freiere Umsetzung“ in Frage kommen würde)

- Bei den drei Eichen (wird von vielen als Wallace-Geheimtipp genannt und prinzipiell würde ich mich der Empfehlung anschließen; es existiert bereits ein Maritim-Hörspiel, doch das ist so „gut“, dass man es lieber vergessen sollte)

- Töchter der Nacht (toller Schauplatz auf einem Schiff und relativ geringer Umfang, daher gut zu einem Hörspiel umzuschreiben)

- Der Unhold (daran habe ich bei deiner Frage als erstes gedacht; es handelt sich um ein sehr temporeiches, überaus wallace-typisches Buch mit interessanten Kniffen und einer bedrohlichen Ady-Berber-Type, zumal man den meisten Wallace-Fans damit etwas Unbekanntes, weil lange Vergriffenes präsentieren würde)

Potenziell interessant wären natürlich auch Reeder-Hörspiele, aber diese ergeben erst im Plural Sinn.

Mr. Wooler Offline




Beiträge: 417

26.08.2011 07:39
#42 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Hallo Count, hallo Gubanov,

vielen Dank für eure Meldungen und die Wünsche zum Erfolg. Ich glaube wirklich, dass es eine gute Sache wird und stürze mich voller Elan in das neue Projekt.

Eure genannten Titel sind sehr interessant. An das Geheimnis der Stecknadel hatte ich in der Tat auch schon gedacht. Die anderen Vorschläge werde ich aber auch noch einmal auf Machbarkeit überprüfen.

Den Roman "Der Unhold" kenne ich noch gar nicht, bzw. ist es ja auch ein eher rares Buch, das ich selbst schon seit geraumer Zeit suche.

@all: Gibt es noch weitere Hörspiel-Interessierte, die sich unter Umständen auf neue Edgar-Wallace-Hörspiele freuen?
Dann nur zu, postet mir hier gerne eure Vorschläge zu den Wallace-Romanen, die ihr gerne einmal vertont haben möchtet.

StefanK Offline



Beiträge: 897

28.08.2011 23:11
#43 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Auf neue Wallace Hörspiele freuen? Ja!

Mit Romanenvorschlägen sieht es eher schlecht aus, da ich mich dort nicht wirklich auskenne.

Mr. Wooler Offline




Beiträge: 417

30.09.2013 14:26
#44 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Hallo zusammen,

habe diesen Thread mal wieder nach vorne geholt, weil es zu diesem Thema in der Tat etwas Neues zu berichten gibt. Das Hörspiellabel "Hörplanet" startet eine neue Reihe von Edgar-Wallace-Hörspielen. Als Folge 1 wurde die Vertonung des Romans "Der Unhold" ausgewählt. Seit heute ist auch bekannt, wie das Ganze optisch aussehen soll:

http://www.hoerspieltalk.de/index.php?pa...4315#post194315

Viele Grüße,
Marc

Count Villain Online



Beiträge: 3.831

30.09.2013 14:53
#45 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörspiele-Thread Zitat · antworten

Da wird sich Gubanov sicher freuen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 18
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen