Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 6.540 mal aufgerufen
 Schauspieler/-innen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Tom Offline



Beiträge: 739

18.10.2006 18:26
#31 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten

Also Klaus Kinski als Schauspieler ist schon ein Hochgenuss. Mir fällt kein Schauspieler ein, der so über-
zeugend die Rollen hätte spielen können, für die man Klaus Kinski immer besetzt hat. Einfach genial. Aber das zeigt ja auch, das Werner Herzog - zu dem es glaub ich so eine Art Hassliebe gegeben hat - ihn immer wieder für Hauptrollen in einem Teil seiner Filme besetzt hat.

Boris Offline




Beiträge: 83

18.10.2006 21:02
#32 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten
ich finde auch, dass er genial war! Gestern das Herzog-Porträt war ungeheuer intensiv, und das zeigt ja nur einige Facetten seines Schaffens! A propos, im Aufbau-Verlag ist jetzt eine große neue Kinski-Biographie erschienen...hat die schon jemand von euch gelesen?

kinski Offline




Beiträge: 113

20.10.2006 20:32
#33 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten
Wie sagte Werner Herzog doch über Kinski : "Er war die meiste Zeit eine fast unertragbare Pestilenz. Aber er fehlt mir ... der Saukerl fehlt mir ab und zu."

fritz k Offline



Beiträge: 243

23.10.2006 19:30
#34 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten

Meiner Meinung nach gehören die Werner-Herzog-Filme mit Klaus Kinski zu den deutschen Filmen, die vor allem von der Kritik am heftigsten überbewertet wurden.
Ich finde es sehr schade, daß Kinski diese Filme ( vielleicht, weil er in denen ja der alleinige Star war )
so hoch bewertet und dadegen die übelsten Tiraden gegen die Wallace-Filme losgelassen hat. Er sagt, irgendwann habe er dazu keine Lust mehr gehabt ( um in handwerklich z.T. viel schlechteren italienischen Filmen mitzuwirken).
Ohne die Wallace-Filme hätte Kinski es nicht zu der Popularität gebracht, die er nun hat; und ich kenne kaum Filme mit Kinski, in denen er viel beeindruckender agieren konnte.

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

24.10.2006 00:55
#35 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten

Grösstenteils muss ich dir Recht geben: Auch ich bin ein großer Herzog-Skeptiker, denn ich kann den Mann nicht ausstehen (In dem Kino, in dem ich tätig bin hatten wir ein unerquickliches Erlebnis, als wir wegen einer geplante Vorstellung von "Nosferatu" bei ihm anfragten, da er die gesamten Kopien hat) und mit seinen Fähigkeiten ist es nicht sehr weit her. Wer mich jetzt für einen Ketzer hält sollte sich "Mein liebster Feind" und den Audiokommentar von "Fitzcarraldo" ansehen und wird mir zustimmen.

Jedenfalls verdanken diese Filme ihren Ruf eindeutig Klaus Kinski und nicht dem Können des ach so großen Autorenfilmers Werner Herzog.

Allerdings muss ich doch Einspruch gegen den Vorwurf "handwerklich viel schlechterer italienischer Filme" einlegen.

Niemand beherrscht das Filmhandwerk so virtuos wie die Italiener. Ich stehe zu meinem Wort und kann das auch behaupten da ich zu 75 % nur italienische Filme, sowohl trivialer als auch anspruchsvoller Natur, jung und alt konsumiere. Italienisches Kino ist (abgesehen vielleicht von Leuten wie Joe D'Amato) ganz, ganz, ganz großes Kino!

nico2312 Offline



Beiträge: 146

24.10.2006 03:13
#36 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten

ein schauspieler,
der in jeden wallace ne spannung gebracht hat.
denke nur an den ZINKER;INDISCHE TUCH; GELBE NARZISSEN....Kinski war nur einfach klasse!! nur der part des ALEXANER(DOPPIA FACCIA)war peinlich. aber darüber spricht man ja nicht, ist ja ungezogen

fritz k Offline



Beiträge: 243

24.10.2006 09:12
#37 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten

@ Reinhard
Klar, es gibt natürlich handwerklich tierische italienische Filme auch mit Kinski, aber er hat sich eben auch hemmungslos großem (oft italienischem) Schrott hingegeben und gleichzeitig die wallace-Filme niedergemacht

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

24.10.2006 16:26
#38 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten

...was schon fast paradox ist! Ich habe einmal das Statement eines renommierten deutschen Kritikers gelesen der die Wallace-Filme trotz ihrer Trivialität als "herausragend gespielte und expressionitisch gefilme Perlen des deutschen Unterhaltungsfilms" bezeichnete. Meiner Meinung nach ist zumindest bis 1966 und dann wieder ab 1972 keine Spur von handwerklicher Schwäche zu entdecken (technisch finde ich die meisten Farbfilme außer den Gialli eher lausig).

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

24.10.2006 16:26
#39 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten
Doppelposting

Boris Offline




Beiträge: 83

25.10.2006 21:25
#40 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten
Habe gerade die Biographie von Peter Geyer über Kinski gelesen (suhrkamp Basis Biographie, 7, 80 EUR) scheint mir hochinteressant zu sein! Geyer ist der Nachlassverwalter von Kinski und von daher mit der Materie gut vertraut. Einige Filme werden detaillierter analysiert, die Wallace-Verfilmungen (teilweise sehr kritisch)nur gestreift, am meisten noch wird "Gesicht im Dunkeln" hervorgehoben, weil Kinski da nicht nur eine Nebenrolle spielt.
Hochinteressant auch, wie Geyer aufzeigt, was an Kinskis Biographien Dichtung und Wahrheit ist - und wie sogar in Herzogs vermeintlich dokumentarischem Film über Kinski vieles erfunden ist! Auch der Verweis auf Kinskis frühen Gedichtband "Fieber", der von Ben Becker rezitiert wurde. Diskographie, Filmographie, Literatur- und Stichwortverzeichnis runden das Buch ab. Meiner Meinung nach: kompakt und sehr gelungen.
Wäre sehr daran interessiert, Eure Meinungen über das Buch zu hören bzw. die Ansicht von "unserem" Kinski

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

26.10.2006 05:17
#41 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten

Das Buch kenne ich ehrlich gesagt noch gar nicht, aber es hört sich sehr interessant an

Boris Offline




Beiträge: 83

26.10.2006 10:53
#42 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten

ist auch ganz neu erschienen. Ach ja, und ich hab mich im Preis vertan. 7,90 :-). A propos: habt ihr gestern auch "Nachtblende" mit Kinski und Romy Schneider gesehen auf arte? Ich hab ihn zum ersten mal gesehen und war sehr beeindruckt! Geyer lobt den Film zurecht als einen der eindrücklichsten mit Kinski. Peter Geyer urteilt:"Der Film mit Romy Schneider gerät zu einem Meisterwerk, in dem Kinski -leider wieder nur in einer kleinen Nebenrolle- alle Facetten seines Talents zeigen darf." Zudem begründete dieser Film Kinskis Erfolg in Frankreich.
Schade, dass er synchronisiert wird und nicht mit eigener Stimme spricht. Scheinbar konnte sich Kinski mit der Rolle auch sehr gut identifizieren (gescheiterter Schauspieler, der von der Presse verrissen wird) weil er selber gerade eine ähnliche Phase durchmachte. Interessant die Szene, in der Regiesseur und Schauspieler im Café sitzen und mit Ungeduld die Zeitung erwarten, um die Premierenkritik vom Vorabend zu lesen. Sie ist ein erbarmungsloser Verriß. Kinski bleibt am Anfang ruhig, provoziert jedoch dann eine Schlägerei. Daraufhin der Regisseur sinngemäß: "er konnte negative Kritik noch nie gut vertragen." Geyer schreibt in seinem Buch, dass Kinski in seiner Anfangszeit als Schauspieler sogar in wütenden Leserbriefen auf schlechte Kritiken reagierte und den Rezensenten Haß und Verachtung entgegenschleuderte...interessante Parallele.

Boris Offline




Beiträge: 83

11.01.2007 18:29
#43 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten

bei youtube hat jemand derzeit ein interessantes Kinski-Porträt in vier Teilen hochgeladen. Man sieht viele Ausschnitte aus Talkshowauftritten von Kinski und Interviews, von denen einige schon legendär sind...wer gerne mal schauen möchte:

http://www.youtube.com/watch?v=p-23jLjaY6A


viele Grüße



Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

11.01.2007 19:31
#44 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten

Für mich einer der besten Wallace Schauspieler die es gab!
mfg Dittmann

Blinde Jack Offline




Beiträge: 2.000

16.12.2007 19:39
#45 RE: Klaus Kinski - Meinungen zum Schauspieler ( 40 ) Zitat · antworten

ich muss meine alte mweinung korrigieren: einer der besten deutschen schauspieler, die es je gab!

Grunge - The best Musicstyle ever...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen