Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 192 Antworten
und wurde 24.379 mal aufgerufen
 Schauspieler/-innen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 13
Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2008 09:22
#16 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten
Am Besten gefällt er mir in "Der Zinker","Das Rätsel des silbernen Dreieck" und "Das Wirtshaus von Dartmoor".
In den beiden letztgenannten Filmen wirkte er etwas ruhiger und dadurch sehr sympathisch.

Einer seiner schönsten Auftritte hatte er natürlich auch in "Das Halstuch".

Heinz Draches Auftreten war immer sehr von Eleganz geprägt. Hinzu kommt noch,dass er eine sehr charismatische Stimme hatte.
Das rundete sein gesamtes Erscheinungsbild richtig ab.



Interessantes über ihn gibt es über

http://www.deutscher-tonfilm.de/hdrache1.html


MfG
Mike
Edgar007 Offline




Beiträge: 2.269

11.03.2008 12:54
#17 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

Auch sein Zusammenspiel mit Eddi Arendt in DIE TÜR MIT DEN 7 SCHLÖSSER fand ich großartig.

Danny Fergusson Offline




Beiträge: 24

31.07.2008 18:58
#18 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

Für mich ist Heinz Drache schauspielerisch um Meilen besser als Fuchsberger! Ganz abgesehen davon das er mir auch rein obtisch wesentlich besser gefällt, spielt er seine Rollen überzeugend und hat meines Wissens nie einen totalen Aussetzer gehabt!
Er wirkt in manchen Rollen überheblich, ja aber das gehört auch zu dieser Rolle!
Es ist schön das man bei ihm nicht immer gleich weis woran man ist!!!!!
Danny

Insomnia Offline




Beiträge: 35

04.08.2008 18:31
#19 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten
Zitat von Ghost of Kinski
Ist - bei allem Respekt - etwas darüber bekannt, ob D. "vom anderen Ufer" kommt?
GoK
Irgerndeinen Deppen gibt es immer, der auf solch Aussagen reagieren muss. Mach ich also mal den Deppen!
Es gibt einige Leute "vom anderen Ufer", die an der Wallace Reihe beteiligt waren. Heinz Drache gehörte vermutlich nicht dazu. Ein Indiz dafür mag gewesen sein, dass er seit 1957 mit seiner Frau Rosemarie verheiratet und Vater von drei Kindern war.

http://djcrizmix.blogger.de
http://www.moviepilot.de/users/crizcgn

Kleine Offline




Beiträge: 77

04.08.2008 19:36
#20 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

Zitat von Insomnia
Zitat von Ghost of Kinski
Ist - bei allem Respekt - etwas darüber bekannt, ob D. "vom anderen Ufer" kommt?
GoK
Irgerndeinen Deppen gibt es immer, der auf solch Aussagen reagieren muss. Mach ich also mal den Deppen!
Es gibt einige Leute "vom anderen Ufer", die an der Wallace Reihe beteiligt waren. Heinz Drache gehörte vermutlich nicht dazu. Ein Indiz dafür mag gewesen sein, dass er seit 1957 mit seiner Frau Rosemarie verheiratet und Vater von drei Kindern war.



So ist es. Sehe es genauso.

Zitat von Ghost of Kinski
Hallo, das Einzigste, was mir an Drache nicht so positiv auffällt, ist sein Gang, also seine Art, zu gehen: Ich kann mich ja täuschen, aber sie erscheint mir etwas "schwul". Ist - bei allem Respekt - etwas darüber bekannt, ob D. "vom anderen Ufer" kommt?
GoK



Einige aber nicht alle. Vielleicht wirkte H.D. auch nur so. Bei einem aneren Schauspieler aus der Zeit habe ich das Selbe vermutet und es stimmt nicht. Bei Hubert von Mayernick merkte man es und es steht im Internet, dass er "vom anderen Ufer" kommt.


Nun zu Heinz Drache. Ich finde in toll. Seit einige Zeit habe ich mir den Rächer mal wieder angeschaut und ich muss sagen, obwohl ich Blacky Fuchsberger auch mag, schaue ich H.D. lieber. Ich habe ihn damals im Indischen Tuch zu erst gesehen und das hat mir sehr gut gefallen.



Sei der, der du selbst glaubst zu sein.
Either one hates him, or one loves him. I prefer the second possibility.:-D

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

08.08.2008 16:08
#21 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

Ich habe kürzlich "Das Osterman Weekend" im Kino gesehen (auf deutsch) und mich permanent über die ungewohnt, aber vertraut klingende Synchronstimme von Dennis Hopper gewundert, allerdings nicht glauben wollen, dass es sich tatsächlich um Draches Stimme handeln könnte. Aber so unverwechselbar wie sie ist, konnte es gar kein Irrtum sein, sie war es tatsächlich. Es ist immer wieder merkwürdig, ihn als Sprecher zu hören, ich sah auch einmal einen Kostümschinken mit Laurence Harvey, in dem dieser von Drache synchronisiert wurde. Für uns Wallace-Fans ist das natürlich ein merkwürdiges Seh- bzw. besser gesagt "Hörgefühl".

http://www.ofdb.de/view.php?page=poster&...view&Name=24510

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

08.08.2008 18:08
#22 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

Zitat von Reinhard
Ich habe kürzlich "Das Osterman Weekend" im Kino gesehen (auf deutsch) und mich permanent über die ungewohnt, aber vertraut klingende Synchronstimme von Dennis Hopper gewundert, allerdings nicht glauben wollen, dass es sich tatsächlich um Draches Stimme handeln könnte. Aber so unverwechselbar wie sie ist, konnte es gar kein Irrtum sein, sie war es tatsächlich. Es ist immer wieder merkwürdig, ihn als Sprecher zu hören, ich sah auch einmal einen Kostümschinken mit Laurence Harvey, in dem dieser von Drache synchronisiert wurde. Für uns Wallace-Fans ist das natürlich ein merkwürdiges Seh- bzw. besser gesagt "Hörgefühl".
Weiterhin hat er Herbert Lom (Das Bildnis des Dorian Gray), Christopher Lee (Der Hexentöter von Blackmoor) oder Richard Widmark (Das war der Wilde Westen) synchronisiert.

Joachim.

zinker84 Offline



Beiträge: 189

08.08.2008 19:12
#23 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

"Gehört" habe ich Drache das erste Mal als Robert Duvall in "Apocalypse Now" (Ich liebe den Geruch von Napalm am Morgen...). Erkannt habe ich ihn allerdings erst als Gene Kelly in "Wer den Wind sät".


Danny Fergusson Offline




Beiträge: 24

11.08.2008 13:37
#24 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

Echt war? Er hat Christoper Lee synchronisiert? Hab den Hexentöter von Blackmoor auch gesehen aber hab es nicht realisiert!
Drache war halt sehr viel Seitig!

Barnaby Offline




Beiträge: 309

17.08.2008 23:27
#25 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

Zitat von Ghost of Kinski
Hallo, das Einzigste, was mir an Drache nicht so positiv auffällt, ist sein Gang, also seine Art, zu gehen: Ich kann mich ja täuschen, aber sie erscheint mir etwas "schwul". Ist - bei allem Respekt - etwas darüber bekannt, ob D. "vom anderen Ufer" kommt?
GoK


Also, im Vergleich zum überwiegend sehr niveauhaltigen Durchschnitt der Kommentare und Rezensionen in diesem Forum rutscht diese Frage da eher an den unteren Rand. Es dürfte wohl für die schauspielerische Leistung ziemlich egal sein, wie ein Schauspieler/eine Schauspielerin veranlagt ist! Jedenfalls ist dies kein Bewertungskriterium, weder im positiven noch im negativen Sinne.
Überhaupt: Was wären die Filme ohne den Regisseur A. Vohrer?

Weitere Kommentare: Überflüssig.

Barnaby

Mr. Wooler Offline




Beiträge: 416

05.09.2008 12:13
#26 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

Mein absoluter Favorit unter den Wallace-Ermittlern. Aus den Wallace-Filmen einfach nicht wegzudenken. Lieblingsfilme mit Drache: Der Zinker und der Hund von Blackwood Castle. Allein wegen Drache habe ich mir die Serie "Intercontinental Express" auf DVD angeschafft. Das sollte zum Ausdruck bringen, was ich von ihm als Schsuspieler halte.
Schade, dass seine "Tatorts" aus den 80ern so schlecht beim Publikum und bei der Kritik ankamen.

Havi17 Offline




Beiträge: 2.938

05.09.2008 12:51
#27 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

Zitat von Mr. Wooler
Schade, dass seine "Tatorts" aus den 80ern so schlecht beim Publikum und bei der Kritik ankamen.
Der gleichen Meinung bin ich auch.

Gruss
Havi17

flotini Offline



Beiträge: 22

08.10.2008 17:52
#28 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

Ich bin seine Tochter und kann Ihnen definitiv verischern, dass er nicht vom anderen Ufer war.
Wer kommt bloß auf solche absurden Gedanken??

Havi17 Offline




Beiträge: 2.938

08.10.2008 21:25
#29 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten
Zitat von flotini
Ich bin seine Tochter und kann Ihnen definitiv verischern, dass er nicht vom anderen Ufer war.
Wer kommt bloß auf solche absurden Gedanken??
Ich finde Diskussionen über dieses Thema nicht angebracht.
Wessen Tochter bist Du wenn ich fragen darf ?

Gruss
Havi17

DanielL Offline




Beiträge: 3.697

08.10.2008 23:08
#30 RE: Heinz Drache - Meinungen zum Schauspieler ( 32 ) Zitat · antworten

Zitat von flotini
Ich bin seine Tochter und kann Ihnen definitiv verischern, dass er nicht vom anderen Ufer war.
Wer kommt bloß auf solche absurden Gedanken??


Hallo!

Wie Sie hier im Forum lesen können, befassen sich die allermeisten Kommentare zu Heinz Drache mit seinem filmischen Schaffen. Sie finden hier große Bewunderer von Heinz Drache. Nehmen Sie daher bitte keinen Anstoß an diesem aus der Reihe fallenden Posting.

Vielleicht nehmen Sie ja einen passenderes Thema zum Anlass um uns Fans ein paar Anekdoten Ihres Vaters zu erzählen?

Gruß,
Daniel

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 13
Walter Wilz »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen