Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 604 Antworten
und wurde 50.604 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 41
Uli1972 Offline



Beiträge: 48

22.12.2018 20:19
#481 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Das können sie speziell im Fall von Eva Pflug mit Sicherheit nicht. Da gibt es garantiert die geschnittene und dadurch entschärfte Szene zu sehen.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2018 21:06
#482 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Glaube ich nicht. Kabel-Eins hatte doch in den letzten Jahren immer die ungeschnittenen Fassungen am Start, und gerade beim "Frosch" gibt es keinen Grund für Schnitte, da er ab 12 Jahren freigegeben ist.

Uli1972 Offline



Beiträge: 48

22.12.2018 22:18
#483 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Ich habe leider keine Zeit, ihn mir anzusehen, aber wenn du die Gelegenheit hast, kannst du ja gerne davon berichten. Dass dort morgen die komplette Szene mit Eva Pflug enthalten ist (zusammengeschossen bis sie mit dem Stuhl umfällt ), kann ich mir nicht vorstellen. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Giacco Offline



Beiträge: 2.535

24.12.2018 11:37
#484 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #482
Glaube ich nicht. Kabel-Eins hatte doch in den letzten Jahren immer die ungeschnittenen Fassungen am Start, und gerade beim "Frosch" gibt es keinen Grund für Schnitte, da er ab 12 Jahren freigegeben ist.

Von wegen. Uli1972 lag mit seiner Vermutung leider richtig.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

24.12.2018 13:10
#485 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Kurioserweise scheint Kabel-Eins auf ein altes Master zurückgegriffen zu haben, das wie früher geschnitten war (ohne Einstellung, in der Lolita von den MG-Schüssen getroffen wird). Man sieht es auch daran, dass Kabel-Eins den "Frosch" zuletzt meist in 16:9 zeigte, aber er gestern im althergebrachten Vollbild lief.

Die Einschaltquoten von gestern sind so la-la:

16:29 Uhr: "Der Frosch mit der Maske" (0,80 Mio., 3,9 % Marktanteil)
18:19 Uhr: "Der grüne Bogenschütze" (0,81 Mio., 3,0 % Marktanteil)

Havi17 Offline




Beiträge: 3.768

24.12.2018 17:53
#486 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Nur gut, daß der Frosch dabei war, sonst hätte man das wieder der Qualität des Bogenschützen zulasten gelegt.

Gruss
Havi17

Peter Ross Offline



Beiträge: 2.000

24.12.2018 22:52
#487 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #485


Die Einschaltquoten von gestern sind so la-la:

16:29 Uhr: "Der Frosch mit der Maske" (0,80 Mio., 3,9 % Marktanteil)
18:19 Uhr: "Der grüne Bogenschütze" (0,81 Mio., 3,0 % Marktanteil)

Kabel 1 wird die Quoten eher schlecht bewerten. 2% Marktanteil bei Bogenschütze bei den 14-49jährigen bzw. 3,3% bei Frosch. Das ist unter dem Senderdurschnitt.

Mal sehen was übermorgen Miss Marple bringt. Vor 3 Jahren war das aufs Jahr die meistgesehene Sendung auf Kabel 1.

Zu den Wallace Filmen heute Abend auf RTL Nitro gibt es glaube ich keine ordentlichen Quoten.

Count Villain Offline




Beiträge: 4.616

24.12.2018 23:32
#488 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Zitat von Havi17 im Beitrag #486
Nur gut, daß der Frosch dabei war, sonst hätte man das wieder der Qualität des Bogenschützen zulasten gelegt.


Apropos Qualität: Für die Hörzu sind "Frosch" und "Bogenschütze" empfehlenswert und "Augen" (!!!), "Abt" und "Gräfin" nur annehmbar.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.596

25.12.2018 08:52
#489 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Wahrscheinlich hat derjenige, der die "Empfehlungen" schreibt, die Filme noch nicht einla gesehen...Allerdings halte ich persönlich die AUGEN für total überschätzt. HAbe gestern im TV wieder mal reingesehen und bleibe bei meiner Meinung.

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.519

25.12.2018 13:18
#490 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Was die Kritiken und die film- und fernsehjournalistische (!) Berichterstattung in TV-Zeitschriften anbelangt, so ist in Deutschland einzig die TV-Spielfilm zu empfehlen. Dort findet man hervorragend geschriebene, nachvollziehbare Kritiken - außerdem wird oft über interessante Hintergründe berichtet. Gestern war beispielsweise der lang verschollene Alfred-Weidenmann-Film „Kitty und die große Welt“ Tagestipp - und es wurde neben einer ausführlichen Rezension in einem Extrakasten auch noch darüber geschrieben, dass das Farb-Negativ des Films wohl verloren sei und der Streifen vor der gestrigen Ausstrahlung auf Arte zuletzt 1966 im ZDF lief. Vorbildlich! Zudem berichtet die TV Spielfilm auch im sogenannten Mantelteil ausschließlich über Film- und Fernsehthemen - bei den meisten anderen TV- Zeitschriften findet man dort eher Reise- oder Gesundheitsthemen...

Havi17 Offline




Beiträge: 3.768

25.12.2018 17:19
#491 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Ich kann diese pauschale Beurteilung nicht bestätigen, so lag die TV-Spielfilm bei mir i.d.R.
mit ihren Daumen weit daneben. Durchweg richtig (ca 80%) lagen bei mir die Empfehlungen vom
Typ Hörzu-Tip. Hier zeigte sich, daß Derjenige entweder sehr gut rechecheriert, oder den
Film selbst gesehen haben muß. Wobei natürlich festzuhalten ist, daß beim Humor entgegen
Abenteuer/Action/Krimis die Geschmäcker nicht angeboren sind und ganz weit außeinanderliegen.
So kann ich in meinem Falle von Glück heißen, daß meine Wellenlänge punkto Humor mit dessen
übereinstimmt.

Gruss
Havi17

Giacco Offline



Beiträge: 2.535

25.12.2018 19:02
#492 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Zum Jahresausklang präsentiert auch der WDR einen Wallace-Film:

30.12., 23.20 Uhr Die Tote aus der Themse
Wiederholung um 2.20 Uhr

Havi17 Offline




Beiträge: 3.768

25.12.2018 19:18
#493 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Bis zu dem Zeitpunkt und noch einige Zeit danach, wo SAT1 die Wallace-Filme für sich neu entdeckt und
vermarktet hatte, zeigten die Öffentlich Rechtlichen nie einen dieser "fehlenden" wie z.B. "Die Tote
aus der Themse". Im Gegenteil am Wochenende Abands liefen ab und an oft beim ZDF die üblichen Schwarzweiß-
Wallace (außer Hund) und ohne "unheimlicher Mönch", "Rächer". "Gelbe Schlange", und natürlich die "Cut-Versionen".

Gruss
Havi17

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.519

25.12.2018 19:21
#494 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

Es wäre einmal interessant zu erfahren, wie es denn um die aktuelle TV-Rechte-Situation bestellt ist. „Die Tote aus der Themse“ lief zuletzt ja auch schon in anderen Dritten. Wirklich kurios - innerhalb einer Woche laufen Wallace-Filme sowohl bei Kabel Eins (ProSieben/Sat.1-Gruppe), Nitro (RTL-Gruppe), als auch im Öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Das dürfte zuvor noch nie vorgekommen sein.

Havi17 Offline




Beiträge: 3.768

25.12.2018 19:59
#495 RE: RE:Edgar Wallace Ausstrahlungen Zitat · Antworten

In der Tat!

Gruss
Havi17

Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | ... 41
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz