Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 10.235 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
lasher1965 Offline




Beiträge: 362

28.12.2004 21:18
#46 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Ist zwar der Reihe nach noch nicht dran, aber da ich den Film gerade erst gesehen habe, hier ein Goof aus den "Toten Augen von London": In der Szene ziemlich zum Schluss als Karin Baal im Blindenheim um zu fliehen die Tür öffnet, hinter der sich nur eine Mauer befindet, wackelt dieselbe ganz gewaltig. Hat 'nen ähnlichen Effekt wie die Pappmache-Gewölbe bei "Abt".

Viele Grüße

Lasher1965

Micha Offline




Beiträge: 1.325

01.01.2005 18:36
#47 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Das selbe passiert bei Kämpfen immer wieder (Neues vom Hexer, Der unheimliche Mönch). Ich frag mich manchmal weshalb man sich damit zufrieden gab, wo es doch so offensichtlich ist. Sonst hatte man auch an kleinste Details gedacht.
Ich denke aber gerade wegen diesen kleinen primitiven Fehlern sind die WAllacefilme heute so kultig

Tschüss,
Micha

katzenkreis Offline



Beiträge: 254

09.01.2005 16:42
#48 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Hab gerade "Das Verrätertor" angeschaut und bei Zeitindex 0:44:40 (Schlußbesprechung der Gangster) spricht Trayne Kinski nicht mit seinem Filmnamen "Kane" an, sondern mit "Kinski".

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

09.01.2005 17:59
#49 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Ich glaube, das mit Kinski stand im Hallo-Buch von Joachim!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist auch irrelevant, was "die meisten Deutschen" denken, denn die meisten Deutschen denken nur Scheiße. Das sollte man nicht als Maßstab wählen.

katzenkreis Offline



Beiträge: 254

09.01.2005 18:14
#50 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Und ich glaube, ich sollte bis auf weiteres in meine Signatur eintragen: "PS: Ich habe nicht das Hallo-Buch"

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

09.01.2005 18:16
#51 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Hmm, da wird's wohl mal Zeit sich das zu kaufen!
Hier gibt's zum Beispiel das Hallo-Buch gebraucht:
http://www.booklooker.de
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist auch irrelevant, was "die meisten Deutschen" denken, denn die meisten Deutschen denken nur Scheiße. Das sollte man nicht als Maßstab wählen.

katzenkreis Offline



Beiträge: 254

09.01.2005 18:20
#52 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Bin erst durch die DVD-Boxen wieder auf den Geschmack gekommen. Bei dem Buch warte ich allerdings bis im Februar/März die neue Auflage rauskommt. Dennoch danke für den Linktipp.

Benny Offline




Beiträge: 2.451

09.01.2005 18:29
#53 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Also ich habs im Hallo-Buch nicht gefunden... ich hab aber auch die erste Auflage. Liegts daran?

Gez.:
H.

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

09.01.2005 20:08
#54 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Keine Ahnung. Ich weis nur, dass das mit Kinski schon bekannt war.

Nr.4 Offline



Beiträge: 110

09.01.2005 20:17
#55 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Habe am Freitag mal wieder "Der Frosch mit der Maske" gesehen, wo mir aufgefallen ist:
In der Szene, in der Siegfried Lowitz die Leiche von Seargant Genter untersucht, kommten Fuchsberger und Arent dazu, und Fuchsberger will zum Inspektor. Der Bobby lässt ihn erst nicht durch, dann kommt er aber doch durch. Ein anderer Polizist belehrt den ersten: "Den musst du immer durchlassen."
Weil er der Neffe von Sir Archibald ist, usw.
In einer späteren Szene, als Fuchsberger und Arent5 die Kamera aus der Lolita- Bar holen wollen, sagt Fuchsberger zu Arent, währned sie durch den Hintereingang gehen: "Die Bobbys vorne haben mich nicht durchgelassen."

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

09.01.2005 20:28
#56 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Ja, und wo ist da der Goof? Es ist doch nicht der selbe Bobby wie am Fundort von Genters Leiche! Es gibt mehr als 2 Bobbys in England und von denen wissen bestimmt nicht alle, wer Fuchsberger im Film ist!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es ist auch irrelevant, was "die meisten Deutschen" denken, denn die meisten Deutschen denken nur Scheiße. Das sollte man nicht als Maßstab wählen.

tilomagnet Offline



Beiträge: 496

09.01.2005 21:13
#57 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Verstehe auch nicht ganz, wo da der Goof oder Logikfehler sein soll.

Nr.4 Offline



Beiträge: 110

10.01.2005 13:02
#58 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Dann eben nicht....
Er hätte es ihnen ja erklären können.

midge28 Offline



Beiträge: 19

12.01.2005 12:12
#59 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

Bei der Gruft kommt die Szene vor, in der Löcher für den Sprengstoff gebohrt werden. Der Bohrhammer macht ganz schönen wirbel und auch der Staub fällt ganz schön aus dem gerade bohrenden Loch, nur der Bohrer der dreht sich nicht.

lg
Thomas

Blauer Mönch Offline



Beiträge: 3

12.01.2005 13:02
#60 RE:Goofs bei Wallace? Zitat · antworten

ALso beim "Gasthaus" ist mir folgendes aufgefallen als Eddi Arent seine Ruderübungen (Und eins, Und eins Und eins.........) macht:
1. Mann sieht ein Tonbandgerät und hört seine Stimme von dem sich drehenden Tonband (man sieht das Stromkabel des Gerätes irgendwohin verschwinden)
2. Fuchsberger kommt mit dem Boot angefahren und man sieht den endlos langen Steg (schon an der Stelle hab ich mich immer gewundert, wo wohl der Strom hergekommen sein mag )
3. Fuchsberger springt auf den Steg (man hört nach wie vor die anfeuernde Stimme vom Band)

4. Wenn man dann genau das Tonbandgerät beobachtet ist festzustellen, daß sich das Band nicht mehr bewegt, das Netzkabel verschwunden ist und man aber trotzdem noch Stimme vom Band hören kann

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen