Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 331 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
eastmancolor Offline



Beiträge: 2.441

19.02.2020 09:12
Die Schlangengrube und das Pendel Blu-ray 4K Abtastung Zitat · Antworten

Der Blu-ray Veröffentlichungstermin von "Die Schlangengrube und das Pendel" wird in Kürze bekanntgegeben.
Dieser wunderschöne Film von Harald Reinl wird von Moviemax (Walter Potganski) in Zusammenarbeit mit dem Label UCM.ONE M Square Classics veröffentlicht.
Der Film wurde ganz neu in 4K abgetastet und erstrahlt nun in neuem Glanz.
Da ich mich schon immer besonders für Schlangengrube interessiere und er einer meiner allerliebsten deutschen Filme der 60er Jahre ist, habe ich natürlich versucht so viele Informationen zur kommenden Blu-ray Veröffentlichung zu bekommen wie möglich.
Natürlich möchte und muss ich es dem Label überlassen diverses Bonusmaterial selbst anzukündigen aber ich kann Euch wirklich sagen, dass an diesem Release mit Leib und Seele gearbeitet wird und ich mir keinen besseren Mann wie Walter Potganski (Moviemax) dafür vorstellen kann.
So wie es ausschaut gibt es einen besonderen Bonus mit dem ich nicht im Traum gerechnet hätte.
Ich bin schon selbst gespannt, wenn es genauere, bzw. offizielle Informationen zur Ausstattung gibt.

Hier gibt es den neuen 4K Teaser, um schon mal einen Vorgeschmack auf die Bildqualität zu haben.
https://www.youtube.com/watch?v=fzLLUt_lCiA

Jan Offline




Beiträge: 1.448

19.02.2020 21:56
#2 RE: Die Schlangengrube und das Pendel Blu-ray 4K Abtastung Zitat · Antworten

Tatsächlich ist das eine interessante Info! Der Film hat einen wie ich finde ganz eigenen und reizvollen Charme. Bei der BR bin deswegen sicher dabei, zumal ich ohnehin nur eine alte Pro7-VHS habe. In strahlenden Farben dürfte das noch einmal ganz anders aussehen.

Gruß
Jan

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.560

21.02.2020 16:48
#3 RE: Die Schlangengrube und das Pendel Blu-ray 4K Abtastung Zitat · Antworten

Schade, dass die YouTube-Kompression so miserabel ist, bzw. das Video vielleicht auch schlecht komprimiert hochgeladen wurde. So ganz kann man die neue Abtastung daher noch nicht erkennen, aber zumindest erahnen. Kontrast, Farbe und Co wirken auf mich nicht so, als hätte ein Kinopositiv die Basis gebildet - ist man etwa an die Negative herangekommen?
Jedenfalls schön, dass man den Film nochmals abgetastet hat.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.359

21.02.2020 17:05
#4 RE: Die Schlangengrube und das Pendel Blu-ray 4K Abtastung Zitat · Antworten

Auf diese Scheibe freue ich mich auch. Der Film selbst ist zwar Käse, hat aber irgendwie Charme. Und Lex Barker und Karin Dor sehe ich immer gerne.

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.441

22.02.2020 09:16
#5 RE: Die Schlangengrube und das Pendel Blu-ray 4K Abtastung Zitat · Antworten

Wie bereits geschrieben, Ihr könnt Euch auf eine HD Veröffentlichung freuen, an der wirklich mit Leidenschaft gearbeitet wird und darüber hinaus mit besonderem Bonus, der nicht nur die Schlangengrube Fans anspricht.
Ich hoffe, dass es im März dann so langsam offizielle Informationen gibt.

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.441

26.02.2020 16:36
#6 RE: Die Schlangengrube und das Pendel Blu-ray 4K Abtastung Zitat · Antworten

Zitat von Fabi88 im Beitrag #3
Schade, dass die YouTube-Kompression so miserabel ist, bzw. das Video vielleicht auch schlecht komprimiert hochgeladen wurde. So ganz kann man die neue Abtastung daher noch nicht erkennen, aber zumindest erahnen. Kontrast, Farbe und Co wirken auf mich nicht so, als hätte ein Kinopositiv die Basis gebildet - ist man etwa an die Negative herangekommen?
Jedenfalls schön, dass man den Film nochmals abgetastet hat.


Im Movieside Forum hat Walter Potganski am 21.02.2019 geschrieben:
"Es existiert ein 35mm Intermednegativ und Positiv, eine 35mm Sendekopie, weiterhin das Originalnegativ und der Ton auf Perfoband."


Für mich sieht das gut aus.
Wenn ich das richtig verstehe liegen folgende Quellen vor.
1.Generation: Negativ
2.Generation: Intermed Positiv
3.Generation Intermed Negativ
4.35mm Sendekopie (Von der vermutlich die EMS DVD stammt)

Was Perfoband ist, weiß ich nicht.

Edgar007 Offline




Beiträge: 2.359

26.02.2020 19:18
#7 RE: Die Schlangengrube und das Pendel Blu-ray 4K Abtastung Zitat · Antworten

Zitat von eastmancolor im Beitrag #6
Was Perfoband ist, weiß ich nicht.

Wikipedia weiß alles:

Perfobandverfahren
Für Filmaufnahmen außerhalb des Studios waren mechanische Verkopplungen ohnehin nicht sehr praktisch. Mit dem Aufkommen der Magnetband-Technik wurde der perforierte chemische Tonaufzeichnungsfilm gegen einen Magnetfilm ("Perfoband") ersetzt. Das war ein Tonband mit Perforationslöchern im gleichen Format wie das Filmmaterial. Die Synchronverkopplung erfolgte mittels Pilotton: Ein an der Filmkamera angebrachter Generator erzeugte einen Wechselstrom von 2 Hertz pro Filmbild (also 48 Hertz bei der üblichen Kino-Filmlaufgeschwindigkeit von 24 Bildern pro Sekunde), dieser Pilotton wurde per Kabel an den Tonrekorder übertragen. Dort wurde er verstärkt und steuerte das perforierte Tonband. Infolge der großvolumigen Perfoband-Rollen waren die Aufzeichnungsgeräte jedoch sehr unhandlich.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz