Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 599 Antworten
und wurde 17.866 mal aufgerufen
 Forenspiele
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 40
patrick Offline




Beiträge: 3.245

02.09.2015 16:05
#286 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von Nedwed im Beitrag #285
So hab nun auch Zeit mitzuspielen.

F) Das 7.Opfer

@Patrick
Mir ist es auch unverständlich, wie sich ein solches Meisterwerk nicht gegen ein durschnittliches 7. Opfer durchsetzen kann.


Eindeutig zu wenig Mitspieler. Das verfälscht das Ergebnis. Bei einer grösseren Masse hätte ich wenig Sorgen. In Umkehr einer alten Weisheit: Zu wenig Köche verderben den Brei.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2015 16:15
#287 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von patrick im Beitrag #282
Aber genug Giallisten, sonst würden sich gewisse echte Gurken nicht so lange halten.

Schau dir 'mal die Zusammenstellung des 4er-Topfes an. Wer in Anbetracht der Tatsache, dass die Mehrzahl der Gialli in einer Gruppe mit solchen Meisterwerken wie "Die Nylonschlinge" und "Die Hörgeräte jagen Dr. Mabuse" endet, noch behauptet, sie könnten sich in diesem Spiel lang halten, hat irgendwie keinen so ganz ungetrübten Blick ...

patrick Offline




Beiträge: 3.245

02.09.2015 16:19
#288 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #287
Zitat von patrick im Beitrag #282
Aber genug Giallisten, sonst würden sich gewisse echte Gurken nicht so lange halten.

Schau dir 'mal die Zusammenstellung des 4er-Topfes an. Wer in Anbetracht der Tatsache, dass die Mehrzahl der Gialli in einer Gruppe mit solchen Meisterwerken wie "Die Nylonschlinge" und "Die Hörgeräte jagen Dr. Mabuse" endet, noch behauptet, sie könnten sich in diesem Spiel lang halten, hat irgendwie keinen so ganz ungetrübten Blick ...


Dass es einer Gleichstandsauflösung bedarf, um das in jeder Hinsicht grottige "Gelbe Grab" auf seine Ränge zu verweisen, erscheint mir ein Sakrileg gegen einen Klassiker, der bei einer einigermassen repräsentativen Umfrage in der Gunst der allermeisten Fans mit Sicherheit ganz woanders steht.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2015 16:21
#289 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Ob Gleichstand oder nicht, kann dir doch ziemlich egal sein, solange das Endergebnis aus deiner Sicht stimmt.

Marmstorfer Offline




Beiträge: 7.519

02.09.2015 16:32
#290 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Das 7. Opfer

Count Villain Offline




Beiträge: 4.622

02.09.2015 18:10
#291 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #279
Zitat von Count Villain im Beitrag #278
Wobei ich zwischen Opfer und Henker auch eine Münze hätten werfen können, aber ich werte jetzt einfach mal gegen den Mainstream.

Gegen den Mainstream zu werten, heißt gegen den Henker zu werten. Lies dir doch 'mal die Lobesarien im Bewertungsthread durch. Oder denke an den dritten Platz dieser Gurke beim Epigonen-Grandprix.


Wahrscheinlich. Die drei Henker-Wertungen in Folge zu Beginn dieser Runde waren wohl noch nicht sonderlich repräsentativ.

-----

Ein Toter im Beichtstuhl und Bibelverse, die weitere Morde androhen ...

Lady Bedfort und der Racheengel - seit 24.10. im Handel

Josh Offline




Beiträge: 7.928

02.09.2015 18:47
#292 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von patrick im Beitrag #288
Zitat von Gubanov im Beitrag #287
Zitat von patrick im Beitrag #282
Aber genug Giallisten, sonst würden sich gewisse echte Gurken nicht so lange halten.

Schau dir 'mal die Zusammenstellung des 4er-Topfes an. Wer in Anbetracht der Tatsache, dass die Mehrzahl der Gialli in einer Gruppe mit solchen Meisterwerken wie "Die Nylonschlinge" und "Die Hörgeräte jagen Dr. Mabuse" endet, noch behauptet, sie könnten sich in diesem Spiel lang halten, hat irgendwie keinen so ganz ungetrübten Blick ...


Dass es einer Gleichstandsauflösung bedarf, um das in jeder Hinsicht grottige "Gelbe Grab" auf seine Ränge zu verweisen, erscheint mir ein Sakrileg gegen einen Klassiker, der bei einer einigermassen repräsentativen Umfrage in der Gunst der allermeisten Fans mit Sicherheit ganz woanders steht.


Was regst du dich eigentlich so auf? Der Henker ist, warum auch immer, noch im Rennen, und wird wahrscheinlich auh noch diese Runde überleben. Dafür muss wahrscheinlich das 7. Opfer gehen, und der gehört für mich in Topf 1.

patrick Offline




Beiträge: 3.245

02.09.2015 18:55
#293 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von Josh im Beitrag #292

Was regst du dich eigentlich so auf? Der Henker ist, warum auch immer, noch im Rennen, und wird wahrscheinlich auh noch diese Runde überleben. Dafür muss wahrscheinlich das 7. Opfer gehen, und der gehört für mich in Topf 1.


Glaub ich nicht. Es fehlen ja noch 2 bis 3 Stimmen, deren Voting ich mir schon denken kann. Das 7 Opfer ist für mich der mit Abstand schwächste SW-BEW. Wo der landet ist mir eigentlich völlig egal.

Josh Offline




Beiträge: 7.928

02.09.2015 18:58
#294 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von patrick im Beitrag #293
Zitat von Josh im Beitrag #292

Was regst du dich eigentlich so auf? Der Henker ist, warum auch immer, noch im Rennen, und wird wahrscheinlich auh noch diese Runde überleben. Dafür muss wahrscheinlich das 7. Opfer gehen, und der gehört für mich in Topf 1.


Das 7 Opfer ist für mich der mit Abstand schwächste SW-BEW. Wo der landet ist mir eigentlich völlig egal.


So gehen die Meinungen auseinander, für mich ist es der beste SW-BEW.

Der schwarze Abt Offline



Beiträge: 3.879

02.09.2015 19:09
#295 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Für mich ist "Das 7. Opfer" nach dem "Würger" der zweitbeste s/w-BEW. Mit den anderen kann ich nichts anfangen. "Henker", "Ungeheuer" und "Phantom" sind dröge Schlaftabletten und die "Koffer" sind nicht einmal handwerklich solider Trash. Ich will daher mal stark hoffen, dass der "Henker" jetzt endlich das Zeitliche segnet. "Die 1000 Augen des Dr. Mabuse" ist übrigens mein absoluter Lieblings-Epigone und darf in dem bisher durch und durch perfekt gefüllten 1er-Topf keineswegs fehlen.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2015 19:12
#296 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von Der schwarze Abt im Beitrag #295
Für mich ist "Das 7. Opfer" nach dem "Würger" der zweitbeste s/w-BEW. Mit den anderen kann ich nichts anfangen. "Henker", "Ungeheuer" und "Phantom" sind dröge Schlaftabletten und die "Koffer" sind nicht einmal handwerklich solider Trash.

Wo ist hier der "Gefällt mir"-Button?

Josh Offline




Beiträge: 7.928

02.09.2015 19:20
#297 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #296
Zitat von Der schwarze Abt im Beitrag #295
Für mich ist "Das 7. Opfer" nach dem "Würger" der zweitbeste s/w-BEW. Mit den anderen kann ich nichts anfangen. "Henker", "Ungeheuer" und "Phantom" sind dröge Schlaftabletten und die "Koffer" sind nicht einmal handwerklich solider Trash.

Wo ist hier der "Gefällt mir"-Button?

Ernst gemeinte Frage, läßt sich so ein Button nicht ins Forum integrieren?

Peter Offline




Beiträge: 2.886

02.09.2015 19:45
#298 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #296
Zitat von Der schwarze Abt im Beitrag #295
Für mich ist "Das 7. Opfer" nach dem "Würger" der zweitbeste s/w-BEW. Mit den anderen kann ich nichts anfangen. "Henker", "Ungeheuer" und "Phantom" sind dröge Schlaftabletten und die "Koffer" sind nicht einmal handwerklich solider Trash.
Wo ist hier der "Gefällt mir"-Button?

Jetzt hätt´ ich doch fast den Gedanken gewinnen müssen, dass es solchen (sicherlich integrationsfähigen) Selbstgefälligkeitsbutton nur für ahnungslose Käs-Book-Loser äh, sorry, Face-Look-User gibt

Aber im Ernst: Lieber schwarzer Abt samt Komplizen: das "Phantom" ist in seinem Drive doch bei aller berechtigten Kritik immer noch besser als Gottliebs EWs "Abt" und "Gruft" zusammen! Der "Henker" ist mit allen Zutaten unbestreitbar sehr schön gemacht (bitte endlich mal wieder anschauen, Gubi! ;-) , das "Ungeheuer", na ja, solide. Die echten Schlaftabletten des obigen Rundumschlags heißen doch wohl "7. Opfer" und "Gewürge von Backdoor"........ Gut. Die "Koffer" schenken wir uns wohl gegenseitig.....

Edith: Nein, okay, der Abt ist schon besser....

Der schwarze Abt Offline



Beiträge: 3.879

02.09.2015 20:27
#299 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von Peter im Beitrag #298
Aber im Ernst: Lieber schwarzer Abt samt Komplizen: das "Phantom" ist in seinem Drive doch bei aller berechtigten Kritik immer noch besser als Gottliebs EWs "Abt" und "Gruft" zusammen!

Keine Ahnung von welchem Drive du da sprichst. Ich habe es bisher noch nicht durchgehalten diesen Langweiler in einem Stück zu sehen, was nicht an der eigentlich guten Handlung liegt, sondern an der Art wie zäh und öde sie uns Gottlieb präsentiert hat. Die Mordszenen sind auch uninteressant und außerdem finde ich das Soho-Lied dämlich. "Abt" finde ich durchschnittlich, "Gruft" unterdurchschnittlich, aber "Phantom" liegt noch ein gutes Stück drunter (wenn auch über dem noch schlimmeren und sogar rassistischen "Fluch der gelben Schlange").

Zitat von Peter im Beitrag #298
"Henker" [...] unbestreitbar sehr schön gemacht

Nope. Zwei nicht überzeugende Hauptdarsteller, der außerordentlich unlustige Chris Howland, die fade Regie Zboneks, die blöden "Gerichtsverhandlungen", die seltsame Henker-Kutsche, das, ebenso wie in der "Tür" schlichtweg alberne Frankenstein-Motiv...

Zitat von Peter im Beitrag #298
das "Ungeheuer", na ja, solide.

Das ist noch der schlechteste von den dreien. Unausgegoren, einfallslos, langweilig und dann noch dieses grauenhafte Klamauk-Pärchen, welches das Ungeheuer jagt. Einfach mies.

Zitat von Peter im Beitrag #298
Die echten Schlaftabletten des obigen Rundumschlags heißen doch wohl "7. Opfer"

Gottliebs temporeichster Krimi überhaupt mit spritziger Handlung, guten Darstellern und gutem Humor.

Zitat von Peter im Beitrag #298
und "Gewürge von Backdoor"

Wohl 'ne Meise unter'm Zylinder?

Zitat von Peter im Beitrag #298
Gut. Die "Koffer" schenken wir uns wohl gegenseitig.....

Wenigstens da kommen wir auf einen Nenner.

Peter Offline




Beiträge: 2.886

02.09.2015 20:37
#300 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · Antworten

Zitat von Der schwarze Abt im Beitrag #299
.........das "Ungeheuer", na ja, solide..........

Das ist noch der schlechteste von den dreien. Unausgegoren, einfallslos, langweilig und dann noch dieses grauenhafte Klamauk-Pärchen, welches das Ungeheuer jagt. Einfach mies....

Vielleicht kommen wir hier eher auf einen Nenner als bei der 7. Oper....
Zitat von Peter im Beitrag #298
Die echten Schlaftabletten des obigen Rundumschlags heißen doch wohl "7. Opfer"
Zitat von Der schwarze Abt im Beitrag #299
Gottliebs temporeichster Krimi überhaupt mit spritziger Handlung, guten Darstellern und gutem Humor.

Wo kommt so eine Fehleinschätzung her... ?

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 40
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz