Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 599 Antworten
und wurde 12.105 mal aufgerufen
 Forenspiele
Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40
Matze K. Offline



Beiträge: 991

13.09.2015 09:27
#586 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Die 1000 Augen des Dr. Mabuse

---------------------------------------------------
Immer wenn du lügst, muss Jesus Blut weinen.
(Todd Flanders)
Wie kann Dummheit entscheiden was klug ist
(meine Frau)

Der schwarze Abt Offline



Beiträge: 3.879

13.09.2015 12:33
#587 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

1) Die 1000 Augen des Dr. Mabuse

patrick Offline




Beiträge: 2.694

13.09.2015 12:33
#588 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

1000 Augen

brutus Offline




Beiträge: 12.765

13.09.2015 13:04
#589 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe

Prisma Offline




Beiträge: 7.462

13.09.2015 13:37
#590 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

"Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe"

Gubanov Offline




Beiträge: 14.541

13.09.2015 13:42
#591 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Prisma, deine Wertung war schon zu spät, die Runde endete um 13:24 Uhr. Sie hätte aber auch nur noch einen Gleichstand geschaffen, der trotzdem zu Gunsten der "1000 Augen" aufgelöst worden wäre. Wir haben also unseren Sieger ...

Gubanov Offline




Beiträge: 14.541

13.09.2015 13:43
#592 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Ergebnis aus Voting-Block 36/36:

„Die 1000 Augen des Dr. Mabuse“ erhielt 5 Stimmen und belegt Platz 1.
„Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe“ erhielt 4 Stimmen und belegt Platz 2.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.541

13.09.2015 13:44
#593 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Das Endergebnis haben wir hier ...

Zitat von Gubanov im Beitrag #1
Gesamtrangliste:
-------------------------------------------------
Platz 01: Die 1000 Augen des Dr. Mabuse
Platz 02: Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe
Platz 03: Das schwarze Schaf
Platz 04: Im Stahlnetz des Dr. Mabuse
Platz 05: Sieben Tage Frist
Platz 06: Der Würger von Schloss Blackmoor
Platz 07: Die weiße Spinne
Platz 08: Das 7. Opfer
Platz 09: Die neunschwänzige Katze
Platz 10: Das Testament des Dr. Mabuse
Platz 11: Die unsichtbaren Krallen des Dr. Mabuse
Platz 12: Er kann's nicht lassen
Platz 13: Das Geheimnis der schwarzen Witwe
Platz 14: Das Phantom von Soho
Platz 15: Das Wirtshaus von Dartmoor
Platz 16: Der Henker von London
Platz 17: Das Ungeheuer von London-City
Platz 18: Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse
Platz 19: Scotland Yard jagt Dr. Mabuse
Platz 20: Vier Fliegen auf grauem Samt
Platz 21: Das Geheimnis des gelben Grabes
Platz 22: Das Messer
Platz 23: Sieben Tote in den Augen der Katze
Platz 24: Die Nylonschlinge
Platz 25: Wartezimmer zum Jenseits
Platz 26: Das Geheimnis der schwarzen Koffer
Platz 27: Der Teppich des Grauens
Platz 28: Piccadilly null Uhr zwölf
Platz 29: Der Todesrächer von Soho
Platz 30: Der Würger vom Tower
Platz 31: Hotel der toten Gäste
Platz 32: Das Geheimnis der chinesischen Nelke
Platz 33: Die schwarze Kobra
Platz 34: Das Rätsel der grünen Spinne
Platz 35: Neues vom Wixxer
Platz 36: Der Wixxer

Prisma Offline




Beiträge: 7.462

13.09.2015 13:45
#594 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #591
Prisma, deine Wertung war schon zu spät, die Runde endete um 13:24 Uhr. Sie hätte aber auch nur noch einen Gleichstand geschaffen, der trotzdem zu Gunsten der "1000 Augen" aufgelöst worden wäre. Wir haben also unseren Sieger ...

Dann wars ja nicht ganz so schlimm, dass ich gepennt habe.

Jan Offline




Beiträge: 1.182

14.09.2015 11:06
#595 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Ich hab zwar nicht mitgemacht, aber alles in allem ist das ja durchaus ein Ergebnis, mit dem man sehr zufrieden sein kann. Fritz Lang würde sich über diese nachträgliche Würdigung seines Filmes sicher freuen. Wenngleich da bei den Bewertungen offenbar auch ein gewisser Lang-Bonus mitgeschwungen haben mag, denn die 1000 Augen sind sicher ein gut gemachter Film und ganz bestimmt der beste Mabuse der CCC. Aber ob er nun echte Knaller vom Schlage Handschuhe, Frist oder neunschwänzige Katze düpieren kann, mag ich dann mal bezweifeln.

Überraschend schlecht kommt der Henker davon. Hinter dem schwachen Testament-Revival und sogar noch hinter der drögen Dartmoor-Pinte. Das ist schon ein wenig schmerzlich. Nimmt man die "klassischen" BEW, so ist der Würger erwartungsgemäß ganz vorne. Netterweise gefolgt vom wirklich starken 7. Opfer - dem vielleicht besten Krimi von F.J. Gottlieb. Für mich ist der Henker de facto ein Krimi, der den schwachen Rialto-Originalen wie Zimmer 13, Orchidee oder Bogenschütze deutlich überlegen ist und mit einer ganzen Reihe anderer Rialto-Wallaces sehr gut mithalten kann. Da war ich dann also schon etwas überrascht, zumal das um Längen schwächere London-City-Ungeheuer direkt folgt und ein Totalausfall wie Mabuses Todesstrahlen auch schon dahinter drängelt.

Gruß
Jan

patrick Offline




Beiträge: 2.694

14.09.2015 12:22
#596 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Zitat von Jan im Beitrag #595


Überraschend schlecht kommt der Henker davon. Hinter dem schwachen Testament-Revival und sogar noch hinter der drögen Dartmoor-Pinte. Das ist schon ein wenig schmerzlich. Nimmt man die "klassischen" BEW, so ist der Würger erwartungsgemäß ganz vorne. Netterweise gefolgt vom wirklich starken 7. Opfer - dem vielleicht besten Krimi von F.J. Gottlieb. Für mich ist der Henker de facto ein Krimi, der den schwachen Rialto-Originalen wie Zimmer 13, Orchidee oder Bogenschütze deutlich überlegen ist und mit einer ganzen Reihe anderer Rialto-Wallaces sehr gut mithalten kann. Da war ich dann also schon etwas überrascht, zumal das um Längen schwächere London-City-Ungeheuer direkt folgt und ein Totalausfall wie Mabuses Todesstrahlen auch schon dahinter drängelt.

Gruß
Jan


Das liegt an dem leider sehr kleinen Teilnehmerfeld mit anderen geschmacklichen Vorlieben. Das muss man dann halt akzeptieren. Hätten wir eine Beteiligung, wie bei den Grand Prixs, gehabt, hätte das Gross der Genre-Fans den Henker mit Sicherheit ganz woanders platziert. Für mich ist er nach wie vor Spitzenreiter und sogar mit den besten der echten Wallace auf Augenhöhe. Grandiose Atmosphäre, Spannung, gute Musik, sehr überraschende Auflösung und der notwendige Ernst machen den Film für mich zu einem Meisterwerk des Genres, sogar noch vor dem ebenfalls wunderbaren Würger, denn ich auf Platz 2 setzen würde.

Giacco Offline



Beiträge: 1.417

14.09.2015 12:33
#597 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Zum Vergleich gibt es hier die Rangfolge der Epigonen anhand der Film-Echo-Noten.
So hat damals das Kinopublikum abgestimmt:

Die 1000 Augen des Dr. Mabuse: 2,8 (60)
Im Stahlnetz des Dr. Mabuse: 2,9 (65)
Das schwarze Schaf: 3,0 (91)

Alle drei Filme sind Anwärter auf Platz 1. Die "tausend Augen" können zwar mit der besten Note auftrumpfen, aber das "Stahlnetz" hatte bei 60 Meldungen ebenfalls die Note 2,8. Und "Das schwarze Schaf" ist mit seinen 91 Meldungen den beiden Konkurrenten um mehr als eine Nasenlänge voraus.

4. Die weiße Spinne: 3,0 (60)
5. Scotland Yard jagt Dr. Mabuse: 3,0 (53)
6. Die unsichtbaren Krallen des Dr. Mabuse: 3,1 (54)
7. Der Teppich des Grauens: 3,1 (53)
8. Der Henker von London: 3,1 (51)
9. Der Würger von Schloß Blackmoor: 3,2 (65)
10. Er kann´s nicht lassen: 3,2 (64)
11. Das Rätsel der grünen Spinne: 3,4 (58)
12. Das Testament des Dr. Mabuse: 3,4 (52)
13. Das Wirtshaus von Dartmoor: 3,4 (36)
14. Das Geheimnis der schwarzen Koffer: 3,5 (60)
15. Das Geheimnis der schwarzen Witwe: 3,6 (65)
16. Das Geheimnis der chinesischen Nelke: 3,6 (50)
17. Das Ungeheuer von London City: 3,6 (46)
18. Hotel der toten Gäste: 3,6 (33)
19. Die schwarze Kobra: 3,7 (59)
20. Wartezimmer zum Jenseits: 3,7 (37)
21. Piccadilly null Uhr zwölf: 3,8 (60)
22. Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse: 3,8 (59)
23. Das Phantom von Soho: 3,8 (45)
24. Die Nylonschlinge: 3,8 (39)
25. Tim Frazer jagdt den geheimnisvollen Mr. X: 4,2 (36)
26. Das 7. Opfer: 4,3 (33)
27. Der Würger vom Tower: 5,5 (6)

Die Benotungen der Filme aus den späten 60er Jahren bleiben hier außen vor, da - bedingt durch die vielen Kinoschließungen - natürlich auch die Besucherzahlen abnahmen und die Anzahl der Meldungen rückläufig war. Insofern können keine konkreten Vergleiche gezogen werden. Ab 1973 wurde dann ohnehin ein neues Wertungssystem (Indexzahlen) eingeführt.

patrick Offline




Beiträge: 2.694

14.09.2015 13:21
#598 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Wenn ich mir diese Top-5 so ansehe, frage ich mich, was "Scotland Yard jagd.." dort verloren hat? Für mich ist der Film erschreckend infantil. Das kann dann wohl nur daran liegen, dass das Sci-Fi-Genre Anfang der 60er noch in den Kinderschuhen steckte und das Publikum in besagtem Genre mehr Thrash tolerierte.

Jan Offline




Beiträge: 1.182

14.09.2015 13:59
#599 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Ich finde diesen Zwitter aus BEW, Dr. Mabuse, Science-Fiction und James Bond auch höchst peinlich. Besonders weil es zudem von Paul May auch noch schlecht gemacht ist. Mays große Zeit war da definitiv längst vorbei. Aber das hat die Zuschauer vermutlich nicht interessiert. Die Story deckt halt alles ein bisschen ab, und wenn der Film dann hinterher zwischen allen Stühlen gesessen hat, hatte der Zuschauer die Kinokarte bereits gelöst. Daher vielleicht die guten Bewertungen der Kinobetreiber.

Einzig interessant an diesem Film ist, dass der hier unlängst zu einem größeren Thema gewordene Alfred Braun einen Auftritt als eine Art verrückter Professor hat. Das fand ich ganz skurril. Im Übrigen verkaufen sich vor allem Rolf Wilhelm, Peter van Eyck oder Agnes Windeck meilenweit unter Wert bei dieser Krücke.

Gruß
Jan

Giacco Offline



Beiträge: 1.417

14.09.2015 14:00
#600 RE: Der Schwächste fliegt (Epigonen-Edition) Zitat · antworten

Zitat von patrick im Beitrag #598
Wenn ich mir diese Top-5 so ansehe, frage ich mich, was "Scotland Yard jagd.." dort verloren hat? Für mich ist der Film erschreckend infantil. Das kann dann wohl nur daran liegen, dass das Sci-Fi-Genre Anfang der 60er noch in den Kinderschuhen steckte und das Publikum in besagtem Genre mehr Thrash tolerierte.

Das hat wohl eher damit zu tun, dass man 1963 diese Hörgeräte-Story noch völlig ernst nahm. Es war eben noch eine ganz andere Zeit.
Ich las erst kürzlich in einer alten TV-Zeitschrift über die US-Fernsehserie "Shannon klärt auf", die 1962/63 auch bei uns lief. Dieser Shannon hatte in seinem Straßenkreuzer ein Auto-Telefon, Kamera und sonstigen Schnickschnack. Davon war das deutsche Publikum sehr beeindruckt.
Man kannte so etwas nicht. Bond kam ja erst ein bißchen später.

Seiten 1 | ... 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen