Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 88 Antworten
und wurde 5.518 mal aufgerufen
 Film- und Fernsehklassiker international
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

18.05.2006 11:17
DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

Hallo zusammen,

nachdem wir hier schon einmal einen ähnlichen Thread hatten und durch die "Tier-Trilogie" ("Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe", "Die neunschwänzige Katze", "Vier Fliegen auf grauem Samt") die Rede immer mal wieder auf ihn kommt wollte ich dem von mir über alles geschätzten Regisseur Dario Argento einen eigenen Thread witmen.

Es würde mich interessieren, wer wie ich auch seine späteren Werke und Nicht-Gialli kennt und schätzt, wie ihr über welche Filme denkt, wie ihr auf Argento gekommen seid und was ihr am meisten an seinen Filmen schätzt.

Als Info noch dazu: Vor drei Wochen haben die Dreharbeiten zu "La terza mater" begonnen, der die mit "Suspiria" und "Inferno" begonnene Trilogie abrunden soll.

Mit vielen Grüßen,

Christoph

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

18.05.2006 13:16
#2 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe - ein kleines Meisterwerk

Die neunschwänzige katze - Der absolut beste B.E.Wallace Film und einer der allerbesten italienischen Thriller überhaupt!

Deep red aka Profondo Rosso - Klasse Giallo mit toller Atmosphäre

Suspiria - Argentos bester Film ein Meisterwerk, das seines gleichen sucht! ...und da meine ich auch so. Es gibt KEINEN Vergleichbaren Film.

Inferno - Toller Argento mit Wahnsinns Optik!

Tenebre - Selbst im Rahmen eines Argentofilms unglaubwürdig. Gefällt mir garnicht.

Opera - Bester Argento der 80er Jahre!

Sleepless - Einfach nur schlecht

Peitschenmönch Offline




Beiträge: 536

18.05.2006 16:15
#3 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

Ich assoziiere mit ihm besonders die nah aufgenommen Szenen, die das Objekt der Gewalt direkt verfolgen. Also z.B. das Glas vergiftete Milch oder was das war in "Die neunschwänzige Katze" oder den Schlagprügel gegen Calisto Calisti in "Vier Fliegen auf grauem Samt", außerdem kann er wunderbar Paranoia-Atmosphäre aufbauen ->
Mord an Geliebter des Hauptakteurs in "Vier Fliegen auf grauem Samt".
Weiterhin sind die skurrilen Figuren (besonders Gildo Di Marco im "Geheimnis der schwarzen Handschuhe" und "Vier Fliegen", aber auch Adorf in ersterem) klasse und die Art wie er Skurrilem überhaupt etwas Mysteriöses abgewinnt - einmal eben bestimmten Darstellern, dann aber auch Maskierungen, wie dem Täter in "Vier Fliegen" am Anfang in der Oper. Und nicht zuletzt ist die Tier-Trilogie genial besetzt gewesen.

"Das Phantom der Oper" war allerdings billiger Trash. Nur der Trailer war cool.

kinski Offline




Beiträge: 113

18.05.2006 17:53
#4 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

Bin schon sehr lange ein großer Fan von Dario Argento. Der erste Film den ich von ihm gesehen habe war "Suspiria". Ich habe zwar noch immer nicht all seine Filme gesehen, aber doch einen großen Teil davon. Entgegen der allgemeinen Meinung mag ich auch neuere Werke wie z.B. "Sleepless" und "The Card Player". Meine Lieblinge sind allerdings die Streifen mit seiner Tochter Asia : "Aura" (aka "Trauma") und "The Stendhal Syndrome".

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

22.05.2006 20:57
#5 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

Sehr interessant für mich als echten Fan, das zu hören. Komisch, ist euch denn die Kameraführung und die Musik bei seinen Filmen nie im Besonderen aufgefallen? Wirklich zwei Sachen, die seine Filme ausmachen.

@kinski: Ich sehe das auch so. Seine neueren Filme sind anders, aber ein Regisseur sollte sich ja auch weiterentwickeln. "Das Phantom der Oper" ist natürlich nur Durchschnitt, aber "Sleepless" war klasse und den Card Player fand ich auch nicht mal so schlecht.

@ Uwe: WAS? Du findest "Tenebre" nicht gut?!? Einer meiner liebsten Argentos und ein absolutes Meisterwerk. Die Logik und die Geschichte sind bei einem Argento nicht sehr wichtig, aber gerade wenn man das außer Acht lässt, dann macht der Film richtig Spaß. Für mich ein cineastisches Gesamtkunstwerk, technisch und athmosphärisch perfekt und erschlagend in seiner Symbolik und Brillanz. Aber das ist eben Geschmacksache, ich merke schon, an "Phenomena" und "Tenebre" scheiden sich die Geister. Es gibt eigentlich nur zwei Filme von ihm, die mich bis jetzt enttäuscht haben- so richtig. "Phantom der Oper" und "Two evil eyes".

"Das Stendhal Syndrom" und "Die Halunken" sind die einzigen Kinofilme von ihm, die ich selbst noch nicht kenne- aber die kommen auch noch.

Überraschend übrigens, das "Die neunschwänzige Katze" bei euch so gut wegkommt- unter den Fans rangiert der Film eher unten. (Wer möchte kann sich ja mal meine Reviews unter http://www.ofdb.de durchlesen- mein Username ist "McKenzie") Ich habe dem Film 6/10 Punkten gegeben.

Der Hexer Offline



Beiträge: 373

10.06.2006 13:42
#6 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

Bisher kenne ich von Argento nur "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" und "Deep Red".
Letzterer ist wirklich genial, einer meiner absoluten Lieblingsfilme.
Wenn es meine Finanzlage erlaubt, kaufe ich mir definitiv noch mehr seiner Werke. Ganz oben auf meiner Wunschliste stehen "Tenebrae" und "Suspiria", wobei auch "Sleepless" interessant sein könnte.
Argento hat das Zeug, mein Lieblingsregisseur zu werden.

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

10.06.2006 21:00
#7 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

das Argento mal mein Lieblingsregisseur werden könnte dachte ich hoffnungsvoll auch mal. Nach dem genialen "Cat o nine Tails" würde ich unbedingt Suspiria empfehlen, ein Film der so nie wieder gemacht werden kann. Inferno ist auch sehr gut. Natürlich die Handschuhe auch. Deep Red mag ich auch und Opera noch.

Dann leider nur noch Müll: Sleeples ist einfach schlecht und Tenebre ist auch nix. Leider.

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

10.06.2006 23:39
#8 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten
ACHTUNG! SPOILER (HINWEIS AUF TÄTER!)

Na ja, es kommt auf die Betrachtungsweise an. Ich sehe in "Sleepless" eigentlich einfach nur einen schönen "Back-to-the-Roots"-Film, eine Kombination aller Argento'schen Qualitäten in einem altmodischen modernen Giallo. Ich mag den Film, er hat einige sehr schöne Momente und Einfälle und einen tollen Soundtrack.

"Tenebre" ist sicher sehr schwer zugänglich, aber mir gefällt er von Mal zu Mal besser zumal ich ihn letztens per Beamer auf der Leinwand genießen konnte. Visuell ist der Film mit seiner kalten geometrischen Optik und furiosen Kamerafahrten und Einstellungen ohnehin eine Pracht, aber dahinter steckt weit mehr. Dem Autor Peter Neal wird im Film unterstellt, er sei frauenfeindlich und gewaltverherrlichend, zwei Adjektive, die stets auch mit Argento in Verbindung gebracht werden (zumindest vom katholischen Filmdienst). Und dadurch, das er am Ende auch selbst der Täter ist ist als ironische Abrechnung mit dem Klischee zu sehen, ein Horror-Filmer sei ein böser Mensch. Überdies strotzt der Film vor Metaphern und psychologhisch höchst interessanten Motiven, daher ist er für mich ein Meisterwerk.

@ Uwe:

Schau dir unbedingt noch "Trauma" und "Das Stendhal Syndrom" (inzwischen auch gesehen- klasse!) an. Die beiden sind wirklich noch sehr sehenswert! Vom "Phantom der Oper" kann ich nur abraten, "The Card Player" könnte denjenigen, denen "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" gefallen hat, zusagen. Leider sieht es so aus, das gestehe ich gerne, als ob Argento seine großen Zeiten hinter sich hat.

DanielL Offline




Beiträge: 4.154

12.06.2006 00:13
#9 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

Gibt es den Film "Suspiria" auf DVD zu erwerben? Bei Amazon ist nichts zu finden? Falls es keine Kauf- DVD gibt: Wer könnte mir da mal ne PM schicken?

Gruß,
Daniel

kinski Offline




Beiträge: 113

12.06.2006 02:19
#10 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

Im ebay ist eine drin. Ansonsten gibt es die halt nur auf Börsen soweit ich weiß.

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

12.06.2006 16:41
#11 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

@ Daniel:

Leider ist "Suspiria" wie eigentlich fast alle Dario Argento-Filme in Deutschland indiziert (Ich hasse die BPJM!!!) und daher nur über Online-Shops oder auf Börsen zu beziehen.

ewureuab ( Gast )
Beiträge:

14.06.2006 10:48
#12 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

Suspiria gibts in einer Deluxe Ausführung von dragon. Gibt es auch als Vanilla, glaube ich. Auf Börsen am besten zu finden.

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

14.06.2006 18:02
#13 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten

Wenn man diese Edition noch bekommt- ich habe 45 Euro dafür hingeblättert, musste aber sein...
Ganz entscheidend ist bei dem Film auf jeden Fall, ihn in bestmöglicher Bild- und Tonqualität zu haben, deswegen werde ich mir auch noch die Anchor Bay-DVD aus den USA besorgen.

Ich finde es gut, das die Argento-Filme mittlerweile alle (bis auf 2) in Deutschland auf DVD und größtenteils auch auf guten DVDs erhältlich ist. Das hätte man mir vor 2 Jahren mal mit Mario Bava-Filmen erzählen sollen- wer hätte das gedacht?

the strangler Offline



Beiträge: 44

01.03.2007 20:47
#14 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten


hi reinhard,

dario argento kam mir im fiebertraum und besser haette es nicht sein koennen!
ich lag krank mit einer grippe im bett, hab' den ganzen tag geschlafen, konnte also nachts nicht schlafen. ausserdem war mir kalt und heiss, griff dann zur zeitung: 00.25h suspiria, ital. horrorfilm von 1977. was kann denn das schon sein, dachte ich noch ganz unschuldig und schaltete gerade noch rechtzeitig mein tv ein und auf einmal wurden albtraeume allsamt wahr!!! ich konnte es nicht fassen, mich nicht mehr bremsen und verlief mich voll und ganz in diesen film, den ich auch nicht besser haette albtraeumen koennen!!!
anschliessend war ich von argento so gepackt, wie schon lange zuvor nicht mehr von irgendetwas. eine voellig neue welt tat sich auf und was dann folgte, war eine der bisher tollsten discoveries in meinem jetzigen leben. nach und nach hab' ich alle filme (ausser FLIES) und konnte sie mir teilweise nur bei tageslicht ansehen, weil ich wirklich schiss gekriegt habe. argento ist wirklich klasse, wie er mit den erwartungen eines zuschauers spielt und ich bin ein gutes opfer und sehr empfaenglich fuer solche unberechenbaren schockmomente.

meine favoriten sind:

suspiria
inferno
opera
l'uccello dalle piume di cristallo
il gatto a nove code

natuerlich hat das eine wahre leidenschaft/sucht nach mehr spaghetti horror verursacht und meine jagd nach gialli ist bis heute nicht beendet. ciao.

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

01.03.2007 21:44
#15 RE: DARIO ARGENTO- Meinungsumfrage Zitat · Antworten
Erstaunlich, du bist in der Tat die erste Person die anscheinend (außer mir selbst) durch echte Angst auf den Geschmack gekommen ist. Als ernsthafte Filmkunst habe ich die Filme zwar ziemlich schnell wahrgenommen doch meine erste, einschneidende Erfahrung war die Sichtung von "Das Geheimnis der schwarzen Handschuhe" vor 5 Jahren. Ich saß zusammengekauert und mit zusammengebissenen Zähnen vor dem Fernseher und rührte mich nicht mehr. Mein zweiter Argento, "Suspiria" beunruhigte mich tatsächlich kaum mehr. Trotzdem war ich mir hinterher darüber im klaren das ich diesen Film nie wieder vergessen werde. Und dieses Gefühl hat mich auf jene Entdeckungsreise geschickt, die du schon erwähnt hast. Keine DVD konnte schnell genug in meine Sammlung wandern. Jetzt bleibt mir nur noch das warten auf den dritten Teil der Mütter-Trilogie nach "Suspiria" und "Inferno" der sich momentan im Schnitt befindet, und die DVD von "Die Halunken" die im Sommer erscheinen wird. Ansonsten habe ich bereits alles gesehen, bzw. begierig aufgesogen!

Deine Jagd wird noch lange dauern, versprochen. Du wühlst in einer prall gefüllten Packung und bis die leer ist...
PS: Wurde "Suspiria" im britischen Fernsehen ungekürzt gezeigt?!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz