Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 81 Antworten
und wurde 5.852 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
greaves Offline




Beiträge: 295

28.12.2016 19:08
#61 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Wie sieht es aus mit dem Geräteschuppen von Banne??
Weis jemand etwas genaueres dazu?
Sieht mir nach "Orginal "aus. ..vielleicht ccc Gelände??

zinker84 Offline



Beiträge: 190

04.04.2017 19:26
#62 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Im Nachgang zum Wallacetreffen, insbesondere nach Besichtigung des S-Bahnhofs Savignyplatz und Kinobesuch "Im Stahlnetz des Dr. Mabuse", stellt sich bei mir folgende Frage:

Der Bahnhof Savignyplatz gehörte wie alle anderen Bahnhöfe in West-Berlin zur Reichsbahn der DDR. Ich halte es für äußerst unwahrscheinlich, dass die Reichsbahn dort eine Drehgenehmigung für eine westliche Produktion erteilt hätte, und dann auch noch wenige Tage nach dem Mauerbau. Weiß jemand mehr?

Gruß
Michael

florian Offline




Beiträge: 333

04.04.2017 20:27
#63 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Zitat von zinker84 im Beitrag #62


Der Bahnhof Savignyplatz gehörte wie alle anderen Bahnhöfe in West-Berlin zur Reichsbahn der DDR. Ich halte es für äußerst unwahrscheinlich, dass die Reichsbahn dort eine Drehgenehmigung für eine westliche Produktion erteilt hätte, und dann auch noch wenige Tage nach dem Mauerbau.


Stimmt, eine gute und interessante Fragestellung. Die TraPo (Transportpolizei) hätte da nicht lange gefackelt und sie hatte ja ihren Sitz in der nächsten Station Zoologischer Garten.

DanielL Offline




Beiträge: 3.697

04.04.2017 21:09
#64 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Wie es der Zufall will, liefert das dt. Filminstitut, Verwalter des Brauner-Archivs, folgende Informationen digital zugänglich:

Zitat von Disposition der Aufnahmeleitung für Dienstag, 5.9.61 (30. Drehtag) - Im Stahlnetz des Dr. Mabuse
1. Bahnsteig Bahnhof Zoo
(diese Aufnahme muss ohne Aufsehen durchgeführt werden. Zug fährt 13.22 Uhr ein und fährt 13.25 Uhr weiter)
E. 17, 18, 19 Der Mann mit Holzbein 11.30 Atelier (bringt Garderobe mit, sodass er 12.30 Uhr am Bahnhof Zoo zur Verfügung steht)

2. Stadtzentrum
E. 686-690 Motiv wird von Regie u. Kamera festgelegt.

3. Explosion Wagen Wolf
(…)


Dann Vermerk per Anlage:

Zitat von Anlange zur Disposition der Aufnahmeleitung für Dienstag, 5.9.61 (30. Drehtag) - Im Stahlnetz des Dr. Mabuse
(…) In Abänderung der Disposition vom 5. September wird wie folgt gedreht: (…) 1. und 2. Dekoration entfällt. Wir beginnen mit Explosionswagen Wolf anschliessend Stadtpanorama sowie Wagenpassagen. (…)



Man drehte also wohl durchaus gelegentlich ohne Genehmigung. Ebenfalls einsehbar ist eine Dispo vom 15. August 1961 mit Außenaufnahmen Bleibtreustraße / S-Bahn Savignyplatz und sämtlichen Hauptdarstellern (12. Drehtag). Sie enthält allerdings keine besonderen Bemerkungen.

Link: http://www.filmportal.de/film/im-stahlne...de4249751ef6cc7

Gruß,
Daniel

lasher1965 Offline




Beiträge: 382

15.04.2017 15:13
#65 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Zitat von DanielL im Beitrag #64

Zitat von Disposition der Aufnahmeleitung für Dienstag, 5.9.61 (30. Drehtag) - Im Stahlnetz des Dr. Mabuse
Zug fährt 13.22 Uhr ein und fährt 13.25 Uhr weiter





Damals konnte man sich auf die Bahn wohl noch verlassen. Da würde heute keiner mehr mit planen können.

Lord Low Offline




Beiträge: 511

20.07.2017 12:06
#66 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Ich hab wegen der verlassenen Villa mal bei Siegfried Rauch angefragt, aber der konnte sich auch nicht mehr erinnern. Hat es schon jemand von euch bei Uschi Glas versucht?

greaves Offline




Beiträge: 295

20.07.2017 19:04
#67 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Ich glaube das Uschi Glas gar keine Szene vor der grauen Villa hatte. ..
Nur Fuchsberger,Rauch ,Meisner,Schürenberg und ein paar Polizeikomparsen.

Lord Low Offline




Beiträge: 511

25.08.2017 01:19
#68 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Wer spielt denn den blinden Friedhofsgärtner im "Hexer"?

Lord Peter Offline




Beiträge: 400

26.08.2017 09:42
#69 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

War das nicht Wilhelm "Lord Lebanon" Vorwerg?

Count Villain Offline



Beiträge: 3.837

26.08.2017 10:15
#70 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #69
War das nicht Wilhelm "Lord Lebanon" Vorwerg?


Der hat den Pfarrer gespielt.

Ray Offline



Beiträge: 732

06.10.2017 14:21
#71 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Zitat von Mr. Igle im Beitrag #33

Wer Zeit und Muse hat und in der Nähe von Düsseldorf wohnt (ich leider nicht) könnte ja mal im dortigen Filmmuseum vorstellig werden. In deren Archiv befinden sich nämlich Drehbuchexemplare von DIE BLAUE HAND und DER MÖNCH MIT DER PEITSCHE. Das dortige Drehbuch vom MÖNCH war das Produktionsexemplar von Herstellungsleiter Fritz Klotzsch und ist mit handschriftlichen Anmerkungen versehen. Vielleicht lässt sich hier ein Hinweis auf den Drehort finden?


Zitat von DanielL im Beitrag #58
Heute war ich in Düsseldorf und habe einen Abstecher zum Filmmuseum gemacht. Es kam wie's kommen musste. Das Archiv war, das hatte ich vorher in Erfahrung gebracht, zwar grundsätzlich nicht geschlossen aber praktisch auch nicht geöffnet, da dies "zwischen den Feiertagen" immer "etwas schwierig mit den Urlauben" sei und vor Ort konnte von der Museums-Mitarbeiterin niemand erreicht werden, der Zugang zum Archiv hat. Bleibt der Versuch also zunächst offen, hier etwas rauszubekommen. Wenn ich mal wieder in der Gegend bin, versuche ich es erneut und kann vielleicht vorab genauer mit dem Museum terminieren. Könnte aber dauern... In der Zwischenzeit können sich gerne Düsseldorfer melden ;)


Ich war heute - nach vorheriger Anmeldung - im Filmmuseum Düsseldorf, um mir im dortigen Archiv die Drehbuchexemplare von "Die blaue Hand", insbesondere aber vom "Mönch mit der Peitsche" anzusehen. Dummerweise befand sich ausgerechnet das Drehbuch des "Peitschenmönchs" nicht an seinem eigentlichen Standort, weswegen ich diesbezüglich auf eine Einsicht verzichten musste und dementsprechend auch keine neuen Infos bezüglich des Drehorts der alten Villa liefern kann. Die zuständige Dame sagte mir aber, es würde demnächst eine Revision durchgeführt, in deren Zuge das Exemplar sicher wieder auftauchen werde.

Doch auch das Drehbuch von "Die blaue Hand" hatte ein paar interessante Fakten parat, von denen ich nicht weiß, inwiefern sie hier allgemein bekannt sind, mir persönlich waren sie zumindest gefühlt "neu".

1.) Im Drehbuch ist nicht Richard Emerson, sondern Lionel Douglas, der Anwalt und Geliebte der Lady Emerson, der "Boss". Dies würde möglicherweise auch erklären, warum das Ende ein wenig krude daherkommt.

2.) Ursprünglich war Lady Emerson nicht die Ex-Frau des Butlers Anthony, sondern seine Tochter. Diese geringfügige Änderung dürfte der finalen Besetzung geschuldet sein.


Generell waren die Damen und Herren vor Ort sehr freundlich, ich durfte an einem Schreibtisch ganz in Ruhe "schmökern". Falls jemand in der Nähe von Düsseldorf wohnt oder den Besuch im Filmmuseum mit einem Kurztrip nach Düsseldorf verbinden möchte, sollte also am besten bis zum Frühjahr warten. Vielleicht ist bis dahin das Drehbuchexemplar wieder aufgetaucht.

Lord Low Offline




Beiträge: 511

06.10.2017 15:09
#72 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Weil der Thread gerade "aktuell" ist, stelle ich die Frage mal hier:

Wo sind denn für "Die blaue hand" die Innenaufnahmen von Schloss Gentry entstanden? Vor allem das Treppenhaus sieht ja nicht gerade nach den CCC-Studios aus.

Lord Low Offline




Beiträge: 511

06.10.2017 15:50
#73 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Und steht im Drehbuch auch mehr über Mr. Snobbits?

Ray Offline



Beiträge: 732

06.10.2017 15:58
#74 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Die Passage habe ich zufällig recht aufmerksam gelesen, weil mich das auch interessierte. Die Rolle war tatsächlich - soweit ich das richtig überblickt habe - im Drehbuch genauso klein.

greaves Offline




Beiträge: 295

06.10.2017 16:24
#75 RE: RE:Ungelöste Rätsel Zitat · antworten

Danke für die tollen Neuigkeiten Ich denke, dass das Rätsel um den graue Villa bald gelöst sein wird.

Es wird wohl etwas dazu zu finden sein..

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen