Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 77 Antworten
und wurde 5.261 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Gubanov Offline




Beiträge: 15.538

01.11.2018 13:35
#76 RE: Agatha-Christie-Projekte zum 125. Geburtstag 2015 Zitat · antworten

Beim "krummen Haus" unterscheiden sich gekürzte und ungekürzte Fassung lediglich um 14 Minuten (4 Stunden, 15 Minuten vs. 4 Stunden, 1 Minute). Sofern Eckardt und Roche nicht sehr unterschiedliche Lesetempi haben, sollte also auch bei der Neuaufnahme nicht viel fehlen.

Abgesehen davon finde ich es schade, dass der Hörverlag jetzt diesen wiederaufgewärmten Weg geht. Und auch das von den anderen Hörbüchern abweichende CD-Cover fürs "krumme Haus", das in meinen Augen ziemlich bescheiden aussieht, hält mich vom Kauf ab.

Lord Peter Offline




Beiträge: 479

01.11.2018 15:32
#77 RE: Agatha-Christie-Projekte zum 125. Geburtstag 2015 Zitat · antworten

Die Originallesung von Hans Eckardt dauert (laut Cover der Erstauflage) 352 Minuten, also knapp 6 Stunden, daher halte ich die Laufzeitangabe beim Download für fehlerhaft.

Und ja, auch ich fand die exklusiv produzierten Lesungen vom Hörverlag (mit meist guten bis sehr guten Sprechern) sehr gut, zumal die Kürzungen durchaus kompetent umgesetzt waren. Aber jetzt eine alte, ungekürzte Lesung exklusiv als Download neu aufzulegen (so etwas kaufe ich nicht) und auf CD nur eine gekürzte Neuaufnahme (der Sprecher sagt mir auch nichts), das ist sehr schlechter Stil.

Das Cover entspricht dem englischen Kinoplakat, lediglich mit eingedeutschtem Titel. Gab's zu Branaghs Orientexpress-Eskapade auch. Aber irgendwann wird es sicher eine Neuauflage in der gewohnten Optik geben.

Gubanov Offline




Beiträge: 15.538

01.11.2018 19:21
#78 RE: Agatha-Christie-Projekte zum 125. Geburtstag 2015 Zitat · antworten

Danke für die Korrektur mit der Laufzeit. Man fragt sich, warum der Hörverlag die Laufzeit eines Audio-Downloads falsch angibt. Gerade da kann es doch eigentlich zu keinem Fehler kommen.

Die ältere Ankündigung einer neuen Hörverlag-Einlesung zu "Das krumme Haus" hatte auch ein Tie-in-Cover (noch mit englischem Titel), das aber sehr viel hübscher gelungen war, und wies mit Regina Lemnitz auch eine prominentere Sprecherin auf (wenngleich diese Wahl komisch wirkte, weil der Ich-Erzähler im Buch ja ein Mann ist). Sie ist noch unter folgendem Link einzusehen:

https://www.grooves-inc.de/regina-lemnit...2098086581.html

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen