Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 369 Antworten
und wurde 30.704 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
Pidax Offline



Beiträge: 598

24.04.2018 16:44
#346 CD-Veröffentlichung von „Die Jagd nach dem Täter, Vol. 2“ am 06.07.2018 Zitat · antworten

Am 06.07.2018 werden 8 ausgewählte Kriminalgeschichten der Serie „Die Jagd nach dem Täter“ als Volume 2 in der Reihe Pidax Hörspiel-Klassiker auf CD veröffentlicht.

Eine Jacht steht mitten auf der Ostsee in Flammen. Der Besitzer des Boots wird unweit davon von einem Fischerboot aufgenommen. In den Armen hält er ein totes Kind. Der Rest der Besatzung der Unglücksjacht bleibt jedoch verschwunden. Als der Gerettete wenig später eine hohe Versicherungssumme kassiert, stellt sich die Frage, ob es sich bei dem Vorfall nicht doch um ein Verbrechen handelte. Dieser und sieben weitere spannende Fälle, wie ein unheimlicher Mord im Londoner Nebel, werden zu einer packenden Jagd nach dem Täter ...

Der NDR produzierte zwischen 1957 und 1964 126 Folgen der Krimihörspielreihe „Die Jagd nach dem Täter“, in der neben Stoffen von Genregrößen wie Agatha Christie, Francis Durbridge und Émile Gaboriau auch die deutscher Krimiexperten wie Wolfgang Menge oder Harald Vock vertont wurden. Vorliegende Box enthält die Episoden nach Vorlagen von Karl Heinz Zeitler, der als Drehbuchautor für alle Folgen von „Kommissar Brahm“, „Percy Stuart“ und „Im Auftrag von Madame“ verantwortlich zeichnete und viele weitere Krimiepisoden, unter anderem für Klassiker wie „Stahlnetz“, „Cliff Dexter“ oder „John Klings Abenteuer“, verfasste. Als Sprecher sind so prominente Stimmen wie Ida Ehre, Charles Brauer, Uwe Friedrichsen, Ingrid van Bergen, Franz Schafheitlin oder Hanns Lothar mit an Bord.



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:
https://www.pidax-film.de/Hoerspiel-Klas...ol-2::1336.html

Pidax Offline



Beiträge: 598

25.04.2018 10:30
#347 DVD-Veröffentlichung des Klassikers „Seilbahn in den Tod“ am 06.07.2018 Zitat · antworten

Am 06.07.2018 wird der hochspannende Katastrophenfilm „Seilbahn in den Tod“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Laut aktuellen Informationen der Meteorlogen schlägt das Wetter um. Es wird eine Sturmwarnung vorhergesagt. Nun soll der Seilbahnbetrieb in einem Städtchen der USA eingestellt werden. Nur noch eine Gondel soll von der 2.956 m hohen Bergstation zur Talstation fahren. Doch infolge eines Sabotageaktes bleibt die Gondel während der Fahrt hängen. Ein Saboteur hat dafür gesorgt, dass es im Maschinenraum der Seilbahn zu einer gewaltigen Explosion kommt. Der Mann will sich damit an den Betreibern der Bahn rächen, die ihn entlassen haben. Durch die Zerstörungen bleibt die letzte Seilbahngondel in luftiger Höhe stehen. In der Gondel befinden sich insgesamt acht Menschen, die sehnlichst auf Rettung warten. Doch ein erster Rettungsversuch misslingt und die Insassen scheinen zum Tode verurteilt zu sein ...

Der hochspannende Film „Seilbahn in den Tod“ (OT: Skyway to Death) wurde mit vielen Topstars wie Stefanie Powers, Ross Martin, John Astin und Bobby Sherman, um nur einige wenige Namen zu nennen, produziert. Die Dreharbeiten für diesen Katastrophenfilm fanden unter der Regie von Gordon Hessler rund um Palm Srings (Kalifornien/USA) statt. Inzwischen hat diese gelungene Filmproduktion in vielen Ländern der Welt Kultstatus.



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker...eath::1347.html

Pidax Offline



Beiträge: 598

25.04.2018 10:31
#348 DVD-Veröffentlichung der Kultkomödie „Der große Trick“ am 06.07.2018 Zitat · antworten

Am 06.07.2018 wird die kultige Krimikomödie „Der große Trick“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Privatdetektiv Moses Wine befindet sich in einer Krise. Weder privat noch beruflich läuft es gut. Eines Tages taucht eine alte Freundin bei ihm auf, die ihn um Hilfe bittet. Ein Politiker, in dessen Unterstützungskomitee sie ist, sieht sich mit einer unglaublichen Verleumdungskampagne konfrontiert. Moses nimmt sich des Falls an. Es wird brandgefährlich, und es geschehen einige Morde.

In dieser gelungenen Krimikomödie spielt Richard Dreyfuss einen Mann, der bei der Aufklärung einer politischen Affäre seine eigene Vergangenheit als Idealist und engagierter 68er-Student verarbeitet. Das Lexikon des internationalen Films urteilt: „Ein ideenreicher Krimi, der mit Elementen des Genrekinos unterhaltsam jongliert; zugleich ein interessanter Versuch, das Selbstverständnis der amerikanischen 68er-Generation zu beschreiben.“



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker...-Fix::1349.html

Pidax Offline



Beiträge: 598

26.04.2018 12:57
#349 DVD-Veröffentlichung von „Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville“ mit Stewart Granger und William Shatner am 13.07.2018 Zitat · antworten

Am 13.07.2018 wird der Film „Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville“ mit Stewart Granger und William Shatner in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Seit Sir Hugo Baskerville im Jahre 1742 den Tod eines jungen Mädchens verschuldete, lastet auf der englischen Adelsfamilie ein Fluch. Ein unheimlicher Hund soll in der nahegelegenen Moorlandschaft umgehen. Eines Tages wird das aktuelle Familienoberhaupt, Sir Charles Baskerville, tot aufgefunden. Da sein Neffe Henry ebenfalls um sein Leben fürchtet, schaltet Testamentsvollstrecker Mortimer den ersten Privatdetektiv mit hundertprozentiger Erfolgsgarantie in die Geschichte ein. Meisterdetektiv Sherlock Holmes soll sich des Falls annehmen ...

Starbesetzt mit Stewart Granger als Sherlock und William Shatner als sein Widersacher Stapleton, präsentiert Pidax mit dieser Version des bekannten Conan-Doyle-Stoffes eine lange gesuchte Rarität im Holmes-Universum nun endlich auf DVD. Die Presse urteilte: „Schaurig-atmosphärische Verfilmung des berühmten Kriminalromans von Sir Arthur Conan Doyle“ (Lexikon des internationalen Films) und „Schauriges Geheul im nebligen Moor, mehrere Leichen und undurchsichtige Typen: ein echter Fall für Sherlock Holmes“ (Hamburger Abendblatt). Granger wird von Gert Günther Hoffmann synchronisiert, die Musik stammt u. a. von Bernard Herrmann („Psycho“).



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker...1972::1350.html

Gubanov Offline




Beiträge: 15.496

26.04.2018 19:13
#350 RE: DVD-Veröffentlichung von „Sherlock Holmes: Der Hund von Baskerville“ mit Stewart Granger und William Shatner am 13.07.2018 Zitat · antworten

Super! Der Film soll zwar eine Krücke sein, aber ich wollte Stewart Granger schon immer als Sherlock Holmes sehen.

Pidax Offline



Beiträge: 598

28.04.2018 09:23
#351 DVD-Veröffentlichung von „Polizeiarzt Dangerfield, Staffel 6“ am 20.07.2018 Zitat · antworten

Am 20.07.2018 wird „Polizeiarzt Dangerfield, Staffel 6in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Mitten in Warwick kommt es zu einer verheerenden Gasexplosion, bei der ein Mann tödlich verletzt wird. Wie sich bald herausstellt, war die Explosion ein gezielter Anschlag auf das Leben des Opfers. Ganz offenbar spielt dabei dessen Bruder, ein Mensch, der sich vollkommen in die dubiose Welt eines Computerspiels zurückgezogen hat, eine nicht unbedeutende Rolle ...

Gleich nach ihrem Start in England ist die Serie „Polizeiarzt Dangerfield“ (OT: Dangerfield) bei den Zuschauern großartig angekommen. So entstanden zwischen 1995 und 1999 genau sechs Staffeln mit insgesamt 62 Episoden. RTL konnte die Rechte für den deutschen Markt erwerben und zeigte die einzelnen Episoden ab 13.10.1998 in seinem Programm. Das Zuschauerinteresse war gigantisch. Der Schauspieler Nigel Le Vaillant spielte bis Folge 38 die Rolle als Dr. Dangerfield. Nach seiner Heirat verlässt Dangerfield die Stadt Warwickshire. Polizeiarzt Dr. Jonathan Paige übernimmt ab Staffel 5 dessen Aufgaben. Die Polizistin an seiner Seite ist Detective Inspector Gillian Cramer.



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Serien-Klassik...el-6::1344.html

Pidax Offline



Beiträge: 598

29.04.2018 19:16
#352 DVD-Veröffentlichung von „Lockvogel der Nacht“ am 27.07.2018 Zitat · antworten

Am 27.07.2018 wird die starbesetzte Romanverfilmung „Lockvogel der Nacht“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Klaus Petzold (Peter Mosbacher) betreibt offiziell eine Auskunftei. Tatsächlich sind seine Kundinnen jedoch Frauen, die einen Vorwand für eine Scheidung suchen. Petzold und sein Mitarbeiter Zanecki (Alf Marholm) setzen dazu die attraktiven Else (Kai Fischer) und Ingeborg (Erika Remberg) ein. Sie sind die perfekten Lockvögel und geizen nicht mit ihren Reizen. Wenn die Venusfalle zuschnappt, steht Petzold immer bereit, um entsprechende, kompromittierende Fotos zu machen. Eine besondere Herausforderung steht für Ingeborg an, als sie auf Modehausbesitzer Amsel (Peter van Eyck) angesetzt wird ...

Diese mit Erika Remberg und Peter van Eyck in den Hauptrollen blendend besetzte Romanverfilmung basiert auf einem Tatsachenbericht und versprüht das wunderbare Flair der späten 1950er-Jahre. Ein weiterer Pluspunkt ist die Musik von Peter Thomas.



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker...acht::1346.html

Giacco Offline



Beiträge: 1.616

29.04.2018 21:29
#353 RE: DVD-Veröffentlichung von „Lockvogel der Nacht“ am 27.07.2018 Zitat · antworten

Sehr schön. Eine ausgesprochene Rarität. Da werde ich mit Sicherheit zugreifen.

Jan Offline




Beiträge: 1.330

30.04.2018 00:23
#354 RE: DVD-Veröffentlichung von „Lockvogel der Nacht“ am 27.07.2018 Zitat · antworten

Zitat von Giacco im Beitrag #353
Da werde ich mit Sicherheit zugreifen.

Ich ebenfalls. Mit etwas Glück gibt's Berlin-Atmosphäre on top - gedreht wurden offenbar neben den Atelieaufnahmen in den CCC-Studios auch die Außenaufnahmen in Berlin!

Gruß
Jan

Pidax Offline



Beiträge: 598

21.05.2018 10:22
#355 CD-Veröffentlichung des Kriminalhörspiels „Bei Bedarf Mord“ am 03.08.2018 Zitat · antworten

Am 03.08.2018 wird das komplette 4-teilige Kriminalhörspiel „Bei Bedarf Mord“ in der Reihe Pidax Hörspiel-Klassiker auf CD veröffentlicht.

Ein abgelegenes Chalet in den Schweizer Bergen: Hier wohnt die reiche Louisa, Stiefmutter von Eric, Eve und Max. Als diese in der Berghütte ankommen, ist die Frau jedoch nicht anwesend. Plötzlich taucht ein Mann auf, der sich Reginald Armstrong nennt. Er erklärt, dass Louisa das Chalet verkauft hat. Seitdem fehlt jede Spur von ihr. Bald stellt sich heraus, dass die Frau tot ist und durch Rattengift starb, auf das eigentlich niemand außer ihr Zugriff hatte. Doch eines ist klar: Louisa hat mit Sicherheit nicht Selbstmord begangen ...

Dieser spannende Krimimehrteiler basiert auf einer Vorlage von Philip Levene (1928-1973, „Auftrag für Quentin Barnaby“, „Terra Incognita“), der in den 1960ern und 1970ern einer der erfolgreichsten Autoren für Hörspielkrimis war. Einige davon wurden auch erfolgreich verfilmt. Hördat.de schreibt über „Bei Bedarf Mord“: „Es gibt mörderische Methoden, die so raffiniert sind, dass sie für den Bedarfsfall im Gedächtnis bleiben. So wird es auch den Hörern dieses Krimis gehen. […] Ein Krimi-Kammerspiel vom Feinsten hat Philip Levene mit dieser intelligenten Story geschrieben. Dem stehen die Schauspieler dieser Produktion aus den 60er Jahren nicht nach.“



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Hoerspiel-Klas...Mord::1352.html

Pidax Offline



Beiträge: 598

23.05.2018 08:17
#356 DVD-Veröffentlichung von „Sherlock Holmes: Eine Pfeife in Amerika“ am 10.08.2018 Zitat · antworten

Am 10.08.2018 wird die Kriminalkomödie „Sherlock Holmes: Eine Pfeife in Amerika“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Jane Watson, Urenkelin des berühmten Weggefährten von Sherlock Holmes, betreibt in den USA eine Detektei. Eine Erbschaft bringt sie zurück in das Land ihres Urgroßvaters. Dort entdeckt sie in einem Geheimlabor, dass Sherlock, der größte Detektiv aller Zeiten, tiefgefroren ist. Der Ermittler taut auf und erwacht zu neuem Leben. Holmes muss sich nicht nur an die Neuzeit gewöhnen, sondern auch bald mit Watsons Urenkelin in einer mysteriösen Mordserie ermitteln ...

Diese sehr freie Verfilmung basiert in den Grundzügen auf Arthur Conan Doyles berühmten Stoff „Das Zeichen der Vier“. Filmdienst.de urteilt: „Eine Kriminalkomödie, die ihren Witz aus der Konfrontation der klassischen Detektivgestalt mit Errungenschaften der modernen Zivilisation erzielt.“ Pidax präsentiert diesen Film mit beiden deutschen Synchronfassungen endlich auf DVD.



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker...lmes::1360.html

Pidax Offline



Beiträge: 598

24.05.2018 15:09
#357 DVD-Veröffentlichung der Kultkrimiserie „Dem Täter auf der Spur“ am 17.08.2018 Zitat · antworten

Am 17.08.2018 wird die komplette Krimiserie „Dem Täter auf der Spur“ in der Reihe Pidax Serien-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Kommissar Bernard ermittelt in Paris und Umgebung in komplizierten Mordfällen. Durch lange Gespräche mit allen Beteiligten, die als Täter in Frage kommen, versucht er sich an die Lösung des jeweiligen Falles heranzuarbeiten. Oftmals hilft ihm ein entscheidendes Detail, um den Mörder dingfest zu machen. Das besondere an der Krimireihe "Dem Täter auf der Spur" ist die Einbeziehung des Zuschauers, der zum Mitraten aufgefordert wird. Während einer Unterbrechung der Filmhandlung am Schluss konnten prominente Studiogäste eine Täternennung abgeben bzw. für verschiedene Lösungsvarianten stimmen.

Ideengeber und Regisseur für diese spannende Kriminalserie war Jürgen Roland, dem die ebenfalls erfolgreiche französische Fernsehreihe "Les cinq dernières minutes“ als Vorbild diente. Somit konnte Jürgen Roland nach den Straßenfegern "Der Polizeibericht meldet" und "Stahlnetz" einen weiteren Volltreffer landen. Die Gastrollen in den einzelnen Sendungen wurden mit absoluten Top-Stars hochkarätig besetzt. Die kongeniale Musik stammt aus der Feder des Komponisten Siegfried Franz, der bereits auch zu den Serien "Cliff Dexter", "Percy Stuart" und "Drei Frauen im Haus“ die Musik beisteuerte. Neben den 17 Folgen enthält diese DVD-Box auch den ebenfalls von Jürgen Roland inszenierten Film "Einer fehlt beim Kurkonzert“ von 1968 als Bonus (als Folge 4).



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Serien-Klassik...Spur::1364.html

Pidax Offline



Beiträge: 598

24.05.2018 15:10
#358 Blu-Ray-Veröffentlichung des Agententhrillers „Das unsichtbare Netz“ am 10.08.2018 Zitat · antworten

Am 10.08.2018 wird der spannende Agententhriller „Das unsichtbare Netz“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf Blu-Ray veröffentlicht.

Berlin im Jahre 1953. Die Welt ist politisch in zwei Hälften geteilt. Vor diesem Hintergrund entführen russische Agenten den amerikanischen Unteroffizier John Leatherby. Damit wollen die Russen den Westen zum Austausch gefangener russischer Spione zwingen. Der Vater des Entführten, ein einflussreicher Industrieller, setzt Geld und Beziehungen ein, um den mit dem Fall betrauten Colonel Steve van Dyke (Gregory Peck) unter Druck zu setzen. Man entschließt sich zum Schein, auf die Forderungen der Kommunisten einzugehen, denn van Dyke erhält den Auftrag zu einer Befreiungsaktion. Der Umstand, dass man im Kalten Krieg niemanden trauen kann und nie ganz genau weiß, wer auf wessen Seite steht, erschwert die Aktion erheblich.

„Ein spannender, ansehnlich gespielter Agentenfilm“ (Lexikon des Internationalen Films), der dank der grandiosen Besetzung zu einem der spannendsten Produktionen zum Thema „Kalter Krieg“ avanciert. Hollywood-Star Gregory Peck als smarter CIA-Agent wird unterstützt von so beliebten deutschen Schauspielern wie Peter van Eyck und Marianne Koch (in einer Nebenrolle ist sogar TV-Kultregisseur Peter Beauvais zu sehen!). „Das unsichtbare Netz“ ist ein unvergesslicher Genreklassiker, der durch die geschickt gestrickte Geschichte die Zuschauer unweigerlich in seinen Bann zieht!



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker...-ray::1361.html

Pidax Offline



Beiträge: 598

25.05.2018 12:44
#359 DVD-Veröffentlichung der Krimikomödie „Beule oder wie man einen Tresor knackt“ am 17.08.2018 Zitat · antworten

Am 17.08.2018 wird die Krimikomödie „Beule oder wie man einen Tresor knackt“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Heinz Borbet (Diether Krebs), wegen seines verbeulten Wagens auch „Beule“ genannt, findet im Misthaufen eines Schrebergartens einen roten Tresor versteckt: Die beiden Diebe Bruno (Dirk Dautzenberg) und Fred (Oliver Stritzel) haben das gute Stück dort erst mal zwischengelagert, da sie den Geldschrank nicht auf bekamen. Der Safe ist nämlich kaum zu knacken. Das kriegt nicht nur in der Folge Heinz zu spüren, der sich über den vermeintlichen, unverhofften Reichtum freut, sondern auch ein rundes Dutzend weitere Kandidaten. Dann schaltet sich die Polizei in Form von Kommissar Fleischhauer (Towje Kleiner) ein ...

Komödienspezialist Ralf Gregan, Stammregisseur und -autor von Dieter Hallervorden („Nonstop Nonsens“), lieferte mit „Beule“ einen gagreichen Film ab, in dem der beliebte Diether Krebs („Sketchup“) eine Paraderolle spielt. TV Spielfilm hob den Daumen nach oben und schrieb über die Produktion: „Kriminalkomödie über die seltsame Odyssee eines gestohlenen roten Geldsafes durch Hamburg.“ beisteuerte. Neben den 17 Folgen enthält diese DVD-Box auch den ebenfalls von Jürgen Roland inszenierten Film "Einer fehlt beim Kurkonzert“ von 1968 als Bonus (als Folge 4).



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker...ackt::1362.html

Pidax Offline



Beiträge: 598

27.05.2018 10:32
#360 DVD-Veröffentlichung von „Maigret und die Frau ohne Kopf“ am 17.08.2018 Zitat · antworten

Am 17.08.2018 wird der bissige Kriminalfilm „Maigret und die Frau ohne Kopf“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Die schüchterne Cécile, die von ihrer tyrannischen Tante wie eine Sklavin gehalten wird, berichtet Kommissar Maigret von unheimlichen Vorgängen nachts in der Wohnung. Gegenstände sollen ihren Platz verändern und verschwinden. Maigret verspricht, sich um die Sache zu kümmern. Doch ein grausamer Mord hindert ihn zunächst daran. In einem Hotelzimmer wird die Leiche einer Frau gefunden. Der Täter hat sie enthauptet und den Kopf mitgenommen. Auf dem Spiegel steht ein Name: Cécile ...

Ständig neue Wendungen und Überraschungen sorgen für ein kurzweiliges Krimivergnügen mit dem besten aller französischen Ermittler. Pidax präsentiert diese spannende und werknahe Romanverfilmung nach Georges Simenon in einer hochwertigen Neusynchronisation, da die Erstfassung aus den 1940er-Jahren verschollen ist.



Nähere Infos gibt es unter diesem Link:

https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker...orte::1358.html

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen