Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 406 Antworten
und wurde 26.945 mal aufgerufen
 Aktuelle Filme (DVD, Kino, TV)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 28
brutus Offline




Beiträge: 12.706

04.10.2012 13:27
#31 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Zumindest erscheint dann keine DVD. Oder keine gute, weil eine Neuabtastung nicht mehr drin ist, wenn ich einen Großteil des Budgets für die Abgeltung von Rechten hinlegen muss.

Viele Grüße
Brutus

Jacob Starzinger Offline



Beiträge: 1.413

02.01.2013 21:25
#32 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Zitat von Edgar007 im Beitrag #23
Zitat von Jacob Starzinger im Beitrag #13
Wichtig ist erstmmal das die Filme auch kommen. Es ist gut möglich das dies die erste Veröffentlichung der meisten Filme bleibt. Da nehme ich auch weniger gute Bildqualität in Kauf.

Des sehe ich nicht so. Lieber warte ich etwas länger auf eine vernünftige VÖ (korrektes Bildformat, bestmöglich Bildqualität), bevor ich mich mit einer Schund-VÖ (s. viele Kinoweltscvheiben à la Jerry Cotton) zufrieden gebe.


Wenn du meinst, aber ich habe lieber eine nicht so gute VÖ als gar keine.

Mfg Jacob

athurmilton Offline



Beiträge: 1.071

04.01.2013 21:00
DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Zehn kleine Negerlein (1945) auf DVD

Der erste Kinofilm (1945!) des berühmten Buches von Agatha Christie kommt im März bei uns auf DVD heraus:

http://www.amazon.de/gp/product/B00AHN0F...ASIN=B00AHN0FZ0

Im selben Zug wird auch "Mord nach Maß" veröffentlicht:

http://www.amazon.de/gp/product/B00AHN0E...ASIN=B00AHN0E7E

Bin gespannt, besonders auf den ersten Film.

Editiert von Gubanov am 05.01.2012, 02.30 Uhr - Beitrag in passendes Thema integriert


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
brutus Offline




Beiträge: 12.706

04.01.2013 21:37
#34 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Die ersten DVDs sind schon mal bestellbar:

Dr.Crippen lebt kommt am 15.02.2012
Zehn kleine Negerlein
Mord nach Maß beide am 08.03.2012

Viele Grüße
Brutus

Gubanov Offline




Beiträge: 14.382

05.01.2013 02:36
#35 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Hallo athurmilton,
ich habe deinen Post in das Fernsehjuwelen-Thema integriert, da hiermit bereits eine Diskussionsmöglichkeit für die neuen Agatha-Christie-DVDs besteht. Die 1945er-Version der "kleinen Negerlein" hat mir eher weniger gefallen, aber das ist sicher Geschmackssache. Bei "Mord nach Maß" bin ich skeptisch, weil dieser Krimi für Agatha-Christie-Verhältnisse ja sehr untypisch sein soll. Früher oder später könnte ich mir aber vorstellen, zuzugreifen.

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.249

08.01.2013 12:55
#36 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Ich freu mich auf 1945 Version der Negerlein - Hab den vor nen paar Jahren auf Englisch gesehn und
trotz miesem Bild und schlechter Tonspuhr ist er mir gut in Erinnerung geblieben.

Ganz im Gegensatz zu Mord nach Maß - Irgenwie ein Dramma ohne drama wei einem alle Personenen irgenwie egal waren...
Da reicht mir die Skandinvische DVD, den muss ich so schnell nicht nochmal sehen....

War ne ähnliche Enttäuschung wie der mit vielen bekannten Darstellern völlig verunglickte Tödlicher Irrtum...

Mag der Buchswald tot sein, der Buchsgeist lebt weiter!

Happiness IS the road ! (Marillion)

Gubanov Offline




Beiträge: 14.382

09.01.2013 20:11
#37 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Oh, "Tödlicher Irrtum" steht seit 2010 bei mir halbgesehen im Regal (die englische Ausgabe). Wenn "Mord nach Maß" tatsächlich so ähnlich ausfällt, verzichte ich vorerst besser.

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.249

11.01.2013 12:31
#38 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Also ich musste mich zwingen den bis zum ende anzusehen und nicht was anderes einzulegen...
Aber ist sicher geschackssache - immerhin ist die Musik nicht so penetrant daneben wie in Tödlicher Irrtum...

Wenn schon kaum bekannte Christie verfilmungen dann z.B. The Pale Horse - was zwar auch ordentlich vom Buch abweicht aber als Film Funktioniert
Nein ich meine nicht die Marpel Folge es giebt auch nen Einzelfilm nach dem Roman - Lief nur nie in Deutschland

Mag der Buchswald tot sein, der Buchsgeist lebt weiter!

Happiness IS the road ! (Marillion)

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.320

08.02.2013 18:10
#39 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

IN BEIRUT SIND DIE NÄCHTE HEISS und DIE VERDAMMTEN DER BLAUEN BERGE kann man nun auf Amazon vorbestellen.

athurmilton Offline



Beiträge: 1.071

08.02.2013 20:28
#40 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Die Verdammten der blauen Berge habe ich gefunden, den anderen Film nicht, kenne ihn auch gar nicht. ?


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Gubanov Offline




Beiträge: 14.382

08.02.2013 20:31
#41 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Der andere Film heißt ja auch "In Beirut sind die Nächte lang". Er ist hier zu finden:
http://www.amazon.de/Beirut-sind-Nä.../dp/B00BB5OK5Y/


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Gubanov Offline




Beiträge: 14.382

17.02.2013 21:57
#42 Filmjuwelen: Dr. Crippen lebt (Screenshots) Zitat · antworten

Gestern Abend lag die DVD „Dr. Crippen lebt“ und damit der erste Kauf aus der Veröffentlichungsreihe Filmjuwelen, die für viel Aufsehen in Online-Foren (ge-)sorgt (hat), in meinem Player. Im „Eure DVDs“-Thread hatte ich mich bereits lobend über das äußere Erscheinungsbild der VÖ geäußert, das, zieht man naheliegende Vergleiche mit „Konkurrent“ Pidax-Film, eine ganze Spur edler daherkommt: Der Pappschuber ohne FSK-Logo (das sich dafür auf dem darin befindlichen Keep-Case wiederfindet) macht einen ebenso wertigen Eindruck wie das mehrseitige Booklet mit vielen Werbefotos zum Film und Texten zur Einführung, zu historischen Hintergründen im Fall Crippen und der Entstehungsgeschichte des Films (einschließlich biografischer Abrisse der Beteiligten). Andere Boni, z.B. der Originaltrailer oder deutsche Untertitel, sind in diesem Fall leider nicht vorhanden.
Nun aber das Wichtige: das Bild. Das lässt vermuten, dass anlässlich des DVD-Releases keine vollumfängliche Restauration des Originalmaterials stattfand, sondern ein Master ohne viel Aufhebens auf den Rohling geschoben wurde. Leider habe ich meine alte Fernsehaufzeichnung nicht mehr, um zu vergleichen, ob es sich um dieselbe Quelle handelt. Jedenfalls sind vor allem zu Beginn des Films einige Verunreinigungen zu sehen – später bessert sich die Qualität, sodass der Film über weite Strecken trotz fehlenden Aufbereitungsaufwands recht ansehnlich ausfällt. Immerhin durch einen Schwarzweiß-Filter hätte man das Video aber schon ziehen können.
Um nicht nur leere Worthülsen zu schwingen, hänge ich ein paar Screenshots an den Post an.

Angefügte Bilder:
001.png   005.png   006.png   007.png   008.png   009.png   010.png  
DanielL Offline




Beiträge: 3.670

18.02.2013 19:43
#43 RE: Filmjuwelen: Dr. Crippen lebt (Screenshots) Zitat · antworten

Die Spreu wird sich wohl vom Weizen trennen, wenn die ersten prominenten Breitbildfilme zur Veröffentlichung kommen. Die abgehalfterten 4:3-Pan & Scan-Master, die vor Jahren durchs Fernsehen geisterten, als viele der angekündigten Filme zuletzt liefen, kann man ja nun wirklich keinem Kunden mehr vorsetzen. Sowas erlaubt sich eigentlich auch nur noch DAS VIERTE oder die Dritten zu nachtschlafender Zeit - was damit Wohl und Übel für uns Fans zu gleich ist (Da wir vermurkste Fassungen nicht mögen, die Sender aber dann lieber noch ne Tatort Wh. senden statt eine vernünftige Fassung von einem 60er-Film aufzutreiben).

Gruß,
Daniel

Gubanov Offline




Beiträge: 14.382

18.02.2013 21:12
#44 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Scope-Filme wie "In Beirut sind die Nächte lang", "Die Verdammten der blauen Berge" oder "Das Todesauge von Ceylon" werden mit Extra-Hinweis "im Original-Drehformat (Cinemascope)" angekündigt. Merkwürdigerweise ist zwar auch "Original-Drehformat" bei "Das Geheimnis der schwarzen Witwe" vermerkt, nicht aber der Hinweis auf Cinemascope.

Blap Offline




Beiträge: 1.128

18.02.2013 22:15
#45 RE: DVD-Veröffentlichungen von Fernsehjuwelen Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #44
Scope-Filme wie "In Beirut sind die Nächte lang", "Die Verdammten der blauen Berge" oder "Das Todesauge von Ceylon" werden mit Extra-Hinweis "im Original-Drehformat (Cinemascope)" angekündigt. Merkwürdigerweise ist zwar auch "Original-Drehformat" bei "Das Geheimnis der schwarzen Witwe" vermerkt, nicht aber der Hinweis auf Cinemascope.


"Das Geheimnis der schwarzen Witwe" wurde in Ultrascope produziert. Entspricht zwar dem Format von CinemaScope, war aber kostengünstiger. Die anderen genannten Titel wurden ebenfalls in alternativen Verfahren produziert (Techniscope etc.). Insofern ist die Angabe "CinemaScope" nicht richtig. Vielleicht sollte man das Seitenverhältnis einfach in Zahlen angeben, alles andere führt zu Verwirrung.

***

Vom Ursprung her verdorben

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 28
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen