Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 76 Antworten
und wurde 3.968 mal aufgerufen
 Francis Durbridge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Georg Offline




Beiträge: 2.745

29.03.2016 11:58
#76 RE: Bewertet TV: "Ein Mann namens Harry Brent" (1968, 8) Zitat · antworten

Zitat von Jan im Beitrag #75
Spätestens im zweiten Teil wird ja deutlich, dass Harry Brent auf der guten Seite steht
Wollte ich schon oben anmerken: du verwechselt Cliffhanger von Teil 1 und Teil 2: - erst der 2. Cliffhanger ist der, in dem Brents Verlobte ohnmächtig auf dem Sofa zusammenklappt: also bleibt die undurchsichtige Rolle Brents bis zum 3. deutschen Teil erhalten, in der engl. Fassung wird auch erst im 6. Teil aufgelöst ob er gut oder böse ist (ähnlich wie Albert Lievens Part in "Der Andere")

Zitat von Jan im Beitrag #75
Wie ein Blitz [...] Das bisschen Mehr an Blut und Hysterie entspricht eher dem Zeitgeist
Wobei das Blut auch nicht im Drehbuch stand und ganz gegen Durbridges Grundsätze verstieß - das war Rolf von Sydows Idee.

Zitat von Jan im Beitrag #75
erheblich weniger Studioaufnahmen, von Sydow inszenierte komplett auf Film, mit Hardy Krüger gab es einen Weltstar als Protagonisten
Rolf von Sydow sagt in einem TV-Interview auch, dass es im Jahre 1971 nicht mehr möglich sei, einen Durbridge im Kölner Studio zu prodzuieren und das die Landschaft ganz wesentlich zur Stimmung des Films beiträgt.

Jan Offline




Beiträge: 1.178

29.03.2016 12:16
#77 RE: Bewertet TV: "Ein Mann namens Harry Brent" (1968, 8) Zitat · antworten

Zitat von Georg im Beitrag #76

Zitat von Jan im Beitrag #75

Spätestens im zweiten Teil wird ja deutlich, dass Harry Brent auf der guten Seite steht
Wollte ich schon oben anmerken: du verwechselt Cliffhanger von Teil 1 und Teil 2: - erst der 2. Cliffhanger ist der, in dem Brents Verlobte ohnmächtig auf dem Sofa zusammenklappt: also bleibt die undurchsichtige Rolle Brents bis zum 3. deutschen Teil erhalten, in der engl. Fassung wird auch erst im 6. Teil aufgelöst ob er gut oder böse ist (ähnlich wie Albert Lievens Part in "Der Andere")


Danke für die Korrektur, Georg. Hatte ich in der Tat völlig falsch im Gedächtnis. Dann ist das (für mich) nur noch klarer, dass man mit der Besetzung hier alles richtig gemacht hat.

Gruß
Jan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen