Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 13.749 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Lord Peter Offline




Beiträge: 521

10.07.2010 11:39
#61 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Irgendwie tut sich im Bereich Wallace-Hörbücher seit der 2. Weltbildbox überhaupt nichts mehr. Amazon hat auch meine Vorbestellung zum "Schwarzen Abt" von Airplay inzwischen storniert, man kann sich jetzt nur für eine Verfügbarkeits-Benachrichtigung per E-Mail anmelden.

BTW: "Die Tür mit den 7 Schlössern" von Radioropa wird bei Jokers.de momentan für 4,99 verklitscht.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.370

10.07.2010 11:48
#62 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Leider habe auch ich keine Neuigkeiten bezüglich neuer Wallace-Hörspiele. Der einzige Lichtblick ist momentan, dass Buch.de "Der Mann, der alles wusste" für August 2010 listet. Merkwürdigerweise kann man diesen Titel aber bereits jetzt mit einer angeblichen Lieferzeit von 3-5 Werktagen bestellen.

wallace-fan Offline




Beiträge: 895

17.07.2010 15:59
#63 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Hallo!
Ich bin auf diesen Thread aufmerksam geworden und wollte wissen, wo man die Hörbuch-Box von Airplay Entertainment "Edgar Wallace - Gesammelte Werke: 17 Hörbücher) noch aktuell bekommen kann? Auf Antworten würde ich mich sehr freuen, auch per PM.

Lord Peter Offline




Beiträge: 521

20.07.2010 17:04
#64 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Diese "Box" (eigentlich nur ein eingeschweißter CD-Stapel) enthält leider nur 15 Hörbücher auf 43 CDs ("Das silberne Dreieck" und der sowieso nie erschienene "Schwarze Abt" sind nicht dabei).
Anscheinend war der Posten von Jokers der letzte Restbestand, lieferbar ist die Box bei den einschlägigen Adressen (Amazon & Co.) jedenfalls nicht mehr. Ich würde es mal in Jokers-Ladenfilialen versuchen, eventuell hat man da noch Glück.
Möglicherweise hat der Airplay-Verlag mittlerweile pleite gemacht, was den fehlenden Nachschub (der immer wieder verschobene "Schwarze Abt") und nicht erfolgte Neuauflagen erklären würde. Der Verein hatte ja nicht einmal eine Website.

Ich empfehle jedenfalls, solange sie noch lieferbar ist, "Die Tür mit den 7 Schlössern" (gelesen von Senta Vogt) bei Jokers zu bestellen. Im Gegensatz zur Airplay-Ausgabe (2 CDs) ist diese ungekürzt (6 CDs), und eine MP3-CD ist auch noch dabei.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.370

13.09.2010 11:03
#65 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Neuigkeiten im Wallace-Hörbuch-Sektor, dieses Mal aber nicht aus Deutschland. Der renommierte Hörbuchverlag Naxos Audiobooks (der unter anderem eine Komplettbox mit Lesungen aller Sherlock-Holmes-Geschichten vom tollen David Timson auf die Beine gestellt hat) veröffentlicht am 3. Mai 2011 das ungekürzte englischsprachige Edgar-Wallace-Hörbuch The Four Just Men (Die vier Gerechten), gelesen von Bill Homewood.


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Andre76 Offline



Beiträge: 1

12.12.2010 08:09
#66 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Hallo zuammen,
ich bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage:
Welche Hörbuchversion von "DER UNHEIMLICHE MÖNCH" ist die längste ?
Im Internet sind keine konkreten Angaben zu finden !

Lord Peter Offline




Beiträge: 521

12.12.2010 10:42
#67 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Ich glaube, sowohl die Lesungen von Claus Biederstaedt (Airplay) als auch von Johannes Steck (Lagato) sind identisch vom Textumfang (und dementsprechend ungekürzt, der Roman war ja nicht der längste). Empfehlenswert sind beide, Biederstaedt (deutsche Stimme von James Garner in "Rockford"), ist halt schon etwas älter, mir persönlich aber lieber als Steck (der seine Sache aber auch sehr gut macht). Am besten vor dem Kauf mal Hörproben antesten.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.370

12.12.2010 10:57
#68 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Hallo André76,

die Laufzeiten der beiden Hörbuchausgaben, die beide 2 CDs einnehmen, unterscheiden sich nur minimal. Die Airplay-Audio-Discs laufen 78:58 Minuten (CD 1) und 79:01 Minuten (CD 2); die von Lagato liegen bei 78:24 Minuten (CD 1) und 79:18 Minuten (CD 2). Ob beide Stoffe tatsächlich völlig ungekürzt sind, kann ich spontan nicht beurteilen, scheint aber bei der Deckungsgleichheit der Lauflängen wahrscheinlich zu sein. Die gesamte Aufmachung des Produkts unterscheidet sich am Ende auch nicht großartig, sodass du deine Entscheidung tatsächlich anhand der Sprecher treffen solltest. Bei der Lagato-Lesung gibt es alternativ noch eine zweite Möglichkeit, sie in einer Box mit "Die blaue Hand", "Das Geheimnis der gelben Narzissen", "Der rote Kreis" und "Die Gräfin von Ascot" zu erwerben.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.370

20.04.2011 07:59
#69 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov


Und weiter geht's bei Naxos Audiobooks: Am 1. August folgt die vollständige Lesung des zweiten Gerechten-Romans "The Council of Justice". Wie bereits der erste Titel erscheint dieser in Deutschland bislang nie erschienene Stoff in der Reihe "Complete Classics". Der Herausgeber Nicolas Soames widmet Wallace sogar im kurzen Vorwort des 2011er-Katalogs eine Würdigung: "You can rarely beat classic crime novels for entertaining diversion, and we get just this with Edgar Wallace's The Four Just Men, with Bill Homewood's delightfully over-the-top performance starting the series on the vigilante club."

Gubanov Offline




Beiträge: 16.370

03.06.2011 22:15
#70 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Heute habe ich eine kleine Sensation von der Post abgeholt. Entgegen der Lieferschwierigkeiten bei großen Online-Händlern ist im Jahr 2010 das Hörbuch "Der Mann, der alles wusste" nach dem Roman "The Man Who Knew" (deutsch auch "Zwischen zwei Männern") tatsächlich erschienen. Der Vertrieb ging hier sehr merkwürdige Bahnen, sodass es bis vor kurzem noch so aussah, als handele es sich bei der Veröffentlichung um eine der zahlreichen immer und immer wieder verschobenen Enten, die man aus dem Wallace-Hörbuch- und anderen Bereichen ja schon zur Genüge gewohnt ist. Aber nein: Unterdessen ist es an diversen Stellen wirklich zu haben, darunter Zweitausendeins (mit Hörproben) und die Elektronikmarktkette MediMax, die die Doppel-CD jeweils für läppische 3,99 Euro führen.

Entgegen der im Netz einsehbaren Grafik



wird "Der Mann, der alles wusste" von Hans Jürgen Stockerl gelesen. Ein kurzes Hereinschalten in die ersten Minuten des Hörbuchs ließ eine sehr angenehme Stimme ertönen, die das Erbe Johannes Stecks würdig weiterführt. Die Laufzeit beträgt 160 Minuten. Zum Inhalt weiß der Rückentext zu berichten: "Vom Goldschürfer in Afrika zum Bankier und Multimillionär - die Karriere des John Minute ist nicht nur mit guten Taten gepflastert. Das kostet Minute Schweigegelder - aber wenn er den Forderungen der Erpresser nicht mehr nachkommt, muss er mit dem Leben bezahlen..."

Josh Offline




Beiträge: 7.927

04.06.2011 20:25
#71 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Im aktuellen Prospekt von Rossmann werden die Edgar Wallace Hörbücher Die Gräfin von Ascot, Das Geheimnis der gelben Narzissen, Der rote Kreis und Die blaue Hand beworben. Der Preis beträgt € 3,99 pro Hörbuch. Wer also Bedarf hat, nichts wie hin.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.370

15.07.2011 14:24
#72 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten



Der BBC-Radiosender BBC 4 Extra sendet ab Montag, dem 18. Juli, eine zehnteilige Lesung des Romans "White Face" von Danny Webb. Die ersten sechs Episoden werden wie folgt beschrieben:

Episode 1: A crime reporter's evening is ruined by the latest escapade of a master criminal.
Episode 2: Dr Marford and Sergeant Elk are confronted by a fresh murderous mystery.
Episode 3: Whose death has Dr Manford witnessed? What could a lowly small-time felon know about it?
Episode 4: What crime scene discovery will put pressure on Quigley?
Episode 5: Confusion reigns. If Lorna isn't an addict, why does she seem to have a well-used syringe?
Episode 6: Elk and Bray quiz a suspect, and Quigley gets a tip-off.

Mit Beginn der Ausstrahlung (jede Episode premiert um 6 Uhr morgens und wird dreimal im Laufe des Tages wiederholt) lassen sich die Lesungen auf der Website der BBC gratis für eine Spanne von sieben Tagen anhören. Link: http://www.bbc.co.uk/programmes/b012ll3s

Gubanov Offline




Beiträge: 16.370

21.07.2011 16:47
#73 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Die ersten vier Episoden sind der verantwortlichen Firma "Pacificus Productions" schon einmal sehr gut gelungen. Jede Folge ist knapp 15 Minuten lang und deshalb jeden Tag gut unterzubringen. Sie steigt mit spannender Musik ein und fasst wichtige Fragen und offene Möglichkeiten zusammen, die sich aus dem aktuellen Stand der Handlung ergeben. Danny Webbs Lesung macht Spaß und dass Wallace wieder Hausgast bei der BBC ist (und das nicht zum ersten Mal in den letzten Jahren), ist sowieso ein riesiger Grund zur Freude und wahrscheinlich wichtiger, als das Forum offenbar wahrhaben möchte.

Vorschau für die Episoden 7 bis 10:
Episode 7: As more emerges about Bateman's presence in England, Quigley gets a lead from a crazy man.
Episode 8: Mason tries to get through to Lorna - but what is wrong with Gregory Wicks?
Episode 9: As the law finally catches up with the master criminal, his true identity is revealed.
Episode 10: The master criminal tells all about his humble origins and rise to prominence.

Mamba91 Offline



Beiträge: 745

05.08.2011 17:02
#74 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten

Leider kann ich keinen inhaltlichen Bemerkung zum Hörspiel machen da ich die Romanvorlage nicht kenne, aber die Umsetzung ist, wie Gubanov schon schrieb, sehr gelungen. Ich hoffe wir werden bei der BBC noch mehr von Wallace hören, gerne aber auch bei einen hiesigen Radiosender.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.370

05.08.2011 17:12
#75 RE: Der große Edgar-Wallace-Hörbücher-Thread Zitat · Antworten



Momentan gibt es noch weitere Wallace-Hörerlebnisse bei der BBC. Die Serie "The Mind of Mr JG Reeder" ist in vier Teilen im iPlayer nachzuhören. Gelesen von Miss Marples Chiefinspector Slack persönlich (im wahren Leben heißt der gute Mann David Horovitch), handelt es sich um vier 30-minütige Kurzgeschichten, die unabhängig von einander genossen werden können.

The Poetical Policeman: Tackling a strange London bank robbery, Edgar Wallace's sleuth thinks like a criminal.
The Troupe: The detective tackles a jewellery fraud with a link to a transatlantic visitor to London.
The Green Mamba: The 1920s detective tackles a jewellery heist of emeralds and hounds a notorious villain.
The Strange Case: When a government minister dies, Edgar Wallace's detective sets out to uncover the truth.

Zwei der Geschichten werben bereits in der Ultrakurzbeschreibung mit dem Namen von Edgar Wallace, was zumindest impliziert, dass dieser auch im UK nicht völlig in Vergessenheit geraten ist. Link: http://www.bbc.co.uk/programmes/b00fvjjr

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz