Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 7.707 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
eastmancolor Offline



Beiträge: 2.430

20.11.2009 21:38
#31 RE: Werberatschläge Zitat · Antworten

Ehrlich gesagt hätte ich mir die Wallace Filme auch nie im TV angesehen außer als Kind und Jugendlicher.
Ich will mir gewisse Filme vorenthalten, bis ich sie würdig umgesetzt auf einer DVD sehen kann.
Im TV schaue ich überhaupt keine Filme an.

Gwendoline Offline



Beiträge: 2

21.11.2009 08:02
#32 RE: Werberatschläge Zitat · Antworten

Dann hast du am letzten Dienstag das Wirtshaus von Dartmoor auf Bayern 3 verpasst

Michael (Koch Media) Offline



Beiträge: 3

24.11.2009 19:03
#33 RE: Werberatschläge Zitat · Antworten

Zitat von Mamba91
Werden die Originalkinotrailer zu beiden Filmen auch auf den DVDs enthalten sein? Auf der Koch Media Seite habe ich keine Infos darüber gefunden.


Ich konnte die bislang leider nicht finden. 2 Sammler versuchen mir noch zu helfen, ein anderer von dem ich genau weiß, dass er den Pagode-Trailer hat lässt sich leider verleugnen, das ist etwas schade. Also wenn noch jemand was hat oder weiß, dann immer her damit. Der Lizenzgeber hat leider nur das Lichtton-Negativ des Trailers, sprich nur den Ton und ohne Bild ist das natürlich etwas blöd ;-)

Übrigens: Bei Sanders ist der Unterschied jetzt nicht so gravierend, wie bei Pagode, daher machen wir bei Sanders die Uncut-Fassung drauf und fehlende Stellen werden untertitelt, wie bei vielen anderen Klassikern von uns.

Sir Oliver Offline




Beiträge: 2.008

25.11.2009 07:37
#34 RE: Werberatschläge Zitat · Antworten

toll, toll, toll
bin schon sehr gespannt!!

Mamba91 Offline



Beiträge: 745

30.11.2009 20:18
#35 RE: Werberatschläge Zitat · Antworten

Zitat von Michael (Koch Media)
2 Sammler versuchen mir noch zu helfen, ein anderer von dem ich genau weiß, dass er den Pagode-Trailer hat lässt sich leider verleugnen, das ist etwas schade. Also wenn noch jemand was hat oder weiß, dann immer her damit. Der Lizenzgeber hat leider nur das Lichtton-Negativ des Trailers, sprich nur den Ton und ohne Bild ist das natürlich etwas blöd ;-)




Das ist ärgerlich, letztlich haben die Filme aber Vorrang. Trailer sind für mich immer gute "Einheizer" um zu sehen was einem im Film so erwartet.

athurmilton Offline



Beiträge: 1.082

01.01.2010 11:54
#36 Jetzt bestellbar - Sanders und das Schiff des Todes & Die Pageode zum fünften Schrecken Zitat · Antworten

Jetzt mit Cover und Bildern bei Amazon - ab 29.1. bei Euch:

Sanders und das Schiff des Todes - 12,99 Euro

Die Pagode zum 5. Schrecken - 12,99 Euro

:)


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
StefanK Offline



Beiträge: 901

21.01.2010 18:19
#37 RE: Jetzt bestellbar - Sanders und das Schiff des Todes & Die Pageode zum fünften Schrecken Zitat · Antworten

Habe meine DVDs gestern erhalten. Die Bildqualität ist gut ausgefallen und dürfte in etwa den ausländischen VÖs der Titel ähneln. Bei der Pagode ist sowohl die dt. Fassung (inkl. Constantinfächer und dt. Credits) vorhanden, sowie die längere engl. Fassung (nur engl. Ton, keine UTs). Als Bonus auf den DVDs gibt es Bildergallerien. In den Hüllen steckt jeweils ein recht umfangreiches Booklet mit Bildern und Informationen zum Film. Wendecover gibt es auch. Somit für Wallacefans ein sehr lohnender Kauf.

John Lütke Offline




Beiträge: 147

22.01.2010 12:21
#38 RE: Jetzt bestellbar - Sanders und das Schiff des Todes & Die Pageode zum fünften Schrecken Zitat · Antworten

Wo hast Du denn die DVds bestellt, das Du sie jetzt schon erhalten hast?

John "The Postman" Lütke

Sir Oliver Offline




Beiträge: 2.008

22.01.2010 12:55
#39 RE: Jetzt bestellbar - Sanders und das Schiff des Todes & Die Pageode zum fünften Schrecken Zitat · Antworten

ich habe die DVDs heute bei OFDb.de für je 12,98 EUR bestellt
sind je eigentlich schon seit 15.01. verfügbar, wenn ich mich nicht irre...

StefanK Offline



Beiträge: 901

22.01.2010 12:59
#40 RE: Jetzt bestellbar - Sanders und das Schiff des Todes & Die Pageode zum fünften Schrecken Zitat · Antworten

Ich hatte im ofdb Shop vorbestellt. Der VÖ-Termin scheint wohl etwas "durcheinander" zu sein. amazon listet die DVDs noch immer für den 29.1., während bei softunity (gehören irgendwie zu Koch) die DVDs auch schon ab Lager lieferbar sind.

John Lütke Offline




Beiträge: 147

23.01.2010 20:18
#41 RE: Jetzt bestellbar - Sanders und das Schiff des Todes & Die Pageode zum fünften Schrecken Zitat · Antworten

Also das hatte mir hier jetzt keine Ruhe gelassen. Habe mehrere Onlineshops durchgeforstet und da stand wirklich fast überall der 15.01. als VÖ-Termin. Also bin ich flugs zum "Elektronikmarkt" meines Vertrauens geeilt und was sah ich da bei den DVD-Neuerscheinungen.....Richtig! Die beiden EW-Filme...Somit ist der Abend trotz Eiseskälte und anstrengender Arbeit doch noch gerettet

John "The Postman" Lütke

Gubanov Offline




Beiträge: 16.096

23.01.2010 21:42
#42 RE: Jetzt bestellbar - Sanders und das Schiff des Todes & Die Pageode zum fünften Schrecken Zitat · Antworten

Ich bin mir noch unsicher, ob ich mir die Veröffentlichungen zulegen sollte. Die Afrika-Filme (und auch die Edgar-Wallace-Afrika-Bücher) interessieren mich eigentlich gar nicht: "Sanders" habe ich einmal gesehen und verspüre nicht wirklich das Bedürfnis, es jemals wieder zu tun, "Todestrommeln" liegt seit Jahren ungesehen bei mir im Schrank. Andererseits aber gehört es eben zum Komplettwerk "Wallace-Filme" dazu...

Wie sieht es eigentlich mit "Pagode zum fünften Schrecken" aus? Geht der Film sehr stark in Richtung Action / Abenteuer / Exotik oder hat er zumindest annähernd Krimi-Qualitäten? Wie fallen die Rollen der bekannten Gesichter (Kinski, Lee, Cummings etc.) aus? Lohnt sich hier ein Blindkauf nach Namen Wallace?

Havi17 Offline




Beiträge: 3.155

24.01.2010 00:56
#43 RE: Jetzt bestellbar - Sanders und das Schiff des Todes & Die Pageode zum fünften Schrecken Zitat · Antworten

Die Pagode zum fünften Schrecken lebt durch den hervorragenden Charme des Robert Cummings.
Es ist ein klassischer Abenteuerfilm kein reiner Krimi, schon aufgrund der schönen Aufnahmen
um Hongkong. Da ich diesen Film vor einiger Zeit aus zwei Fassungen zusammengeschnitten habe,
geht mir die Filmmusik nicht mehr aus dem Kopf. Trotz daß ich den Film auch dadurch inwändig
kenne, schaue ich mir diesen gerne wieder an. Das Booklet zur DVD ist umfangreich und beinhaltet
viele Hintergrundinformationen. Die Qualität finde ich einwandfrei. Daß Edgar Wallace' Erfolg
mit Abenteuer/Afrika-Romanen begründet ist, sollte man nicht vergessen.

Gruss
Havi17

Gubanov Offline




Beiträge: 16.096

24.01.2010 09:39
#44 RE: Jetzt bestellbar - Sanders und das Schiff des Todes & Die Pageode zum fünften Schrecken Zitat · Antworten

Fassen wir also zusammen:

Pagode:
- Cummings sehr gut
- Rest wahrscheinlich eher nicht nach meinem Geschmack

DVD:
- Bildqualität gut
- Bonusmaterial mittelmäßig
- fehlende Untertitel bei Langfassung ärgerlich
- Booklet lohnenswert

Mein Fazit: Ich warte auf einen günstigeren Preis oder eine spontane lokale Mitnahmegelegenheit. Danke, Havi.

Zitat von Havi17
Daß Edgar Wallace' Erfolg mit Abenteuer/Afrika-Romanen begründet ist, sollte man nicht vergessen.


Der Satz enthält zwar im Kern ein Stückchen Wahrheit, ist aber ansonsten selbst eher abenteuerlich. Wallace' Erfolg ist zunächst einmal begründet durch seine unablässige journalistische Tätigkeit, die ihm zu Rang, Mitteln und der Fähigkeit verhalf, selbst ein Buch zu veröffentlichen. Und dieses Buch - sein erstes und bereits ein großer Verkaufserfolg - war kein Abenteuer/Afrika-Roman, sondern der Krimi "Die vier Gerechten". Erst danach folgten die Afrika-Geschichten, die seine Popularität und seine Portokasse lediglich weiter aufbesserten, bis er sich wieder dem Krimi zuwandte und mit diesem den Höhepunkt und die nennenswertesten Triumphe seines Schaffens erreichte.

Havi17 Offline




Beiträge: 3.155

24.01.2010 11:37
#45 RE: Jetzt bestellbar - Sanders und das Schiff des Todes & Die Pageode zum fünften Schrecken Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov

Zitat von Havi17
Daß Edgar Wallace' Erfolg mit Abenteuer/Afrika-Romanen begründet ist, sollte man nicht vergessen.


Der Satz enthält zwar im Kern ein Stückchen Wahrheit, ist aber ansonsten selbst eher abenteuerlich. Wallace' Erfolg ist zunächst einmal begründet durch seine unablässige journalistische Tätigkeit, die ihm zu Rang, Mitteln und der Fähigkeit verhalf, selbst ein Buch zu veröffentlichen. Und dieses Buch - sein erstes und bereits ein großer Verkaufserfolg - war kein Abenteuer/Afrika-Roman, sondern der Krimi "Die vier Gerechten".


Das kann ich so nicht stehen lassen. Daß er zuerst "Die vier Gerechten" veröffentlichte und mit einer Marketing-Kampagne versuchte dies zu einem Erfolg zu führen ist zwar in der Abfolge richtig, jedoch war es dieses Buch kein Erfolg, sondern ein finazielles Desasater. Zitat u.a. aus Wikipedia : Bekannt wurde er vor allem durch seine journalistische Arbeit und seine Afrikaromane, deren erster 1911 unter dem Titel Sanders vom Strom erschien. Seine journalisische Arbeit war wiederum eng mit Afrika verknüpft. Zur damaligen Zeit waren Berichte aus fernen Ländern noch Abenteuer und das machte seine Popularität aus. In der Sache liegst Du richtig, Krimis waren seine Leidenschaft, was den Erfolgt betrifft, mußte erst ein Umweg gagangen werden.

Gruss
Havi17

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz