Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 154 Antworten
und wurde 5.299 mal aufgerufen
 Kurzgeschichten-Wettbewerb
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
Count Villain Offline



Beiträge: 3.753

16.11.2009 22:28
#16 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

So, nachdem ich auch den Teaser vollendet und somit alle Schreibarbeiten erledigt habe, will ich doch mal ein paar allgemeine Informationen preisgeben.

Der Name meiner Geschichte lautet "Die letzte Wette" und der Protagonist ist ein Inspektor aus Wallace' Feder. Genau wie der Judasbaum wird die Geschichte auch diesmal im Nachkriegsengland spielen, 25 Jahre nach dem Roman, aus dem der Inspektor entnommen wurde. Anders als im Judasbaum ist der Ort der Handlung jetzt allerdings kein Landsitz mehr, sondern die Metropole London mit einer Bank als Hauptschauplatz.

So, mehr darf ich jetzt nicht verraten. Nun müsst ihr auf den Teaser warten.

Sir Oliver Offline




Beiträge: 2.007

17.11.2009 11:13
#17 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

bin schon sehr auf alle geschichten gespannt

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.249

17.11.2009 11:16
#18 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Nicht nur du - das schlimmste steht mir noch bevor! - ich muss mich für eine Geschichte entscheiden (hab 2 fast fertig ausgearbeitete rumliegen....)

Peter

Don't think twice, it's all right ...
Bob Dylan

Happiness IS the road ! (Marillion)

Count Villain Offline



Beiträge: 3.753

17.11.2009 15:10
#19 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Zitat von kaeuflin
Nicht nur du - das schlimmste steht mir noch bevor! - ich muss mich für eine Geschichte entscheiden (hab 2 fast fertig ausgearbeitete rumliegen....)



Oha, das klingt hart. Es wird dir zwar nicht viel helfen, aber: Nimm für den Wettbewerb die Bessere und/oder mehr dem Wallace-Stil entsprechende.

Ich hab zwar auch noch eine weitere Geschichte, an der ich gerade arbeite, aber die kommt für den Wettbewerb zum Glück nicht in Frage, weil sie diesmal im Stile von Agatha Christie gehalten ist und eine von ihren Figuren benutzt. Die Geschichte werde ich dann wohl in der Leselupe veröffentlichen, sobald sie fertig ist.

Schade, finde ich nur, dass ich "Die letzte Wette" noch unter Verschluss halten muss. Mir persönlich gefällt die Geschichte sehr und irgendwie will man als Autor ja auch immer Resonanz bekommen. So hat halt jeder von uns seine Lasten zu tragen, egal ob er noch mitten im Arbeitsprozes steckt, eine Entscheidung zu treffen hat oder schon monatelang mit seiner Geschichte fertig ist.

Mr. Wooler Offline




Beiträge: 416

18.11.2009 07:58
#20 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Mir geht es genau wie Peter, ich habe zwei Storys fertig und kann mich nun nicht entscheiden, welche ich für den Wettbewerb einreichen soll. Im letzten Jahr fiel mir die Entscheidung leichter...

@Count: Dein Titel klingt schonmal spannend. Meine erste Assoziation zu dem Titel war Chefinspektor Long ("Wetter Long"), der vielleicht schon ein bisschen in die Jahre gekommen ist... Auf jeden Fall freue ich mich auf die Storys und den Wettbewerb. Der Einsendeschluss rückt ja immer näher

Sir Oliver Offline




Beiträge: 2.007

18.11.2009 14:27
#21 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

...ich hoffe, er rückt nicht zu schnell nahe... ich möchte evtl. noch auf den zug aufspringen ;-)

Count Villain Offline



Beiträge: 3.753

18.11.2009 14:54
#22 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

@ Mr. Wooler:
Hast du mittlerweile zwei neue geschrieben oder ist "Der letzte Frosch" mal wieder im Rennen? Wenn ich fies wäre, dann würde ich ja jetzt sagen: Reich die schlechtere Geschichte ein, du hast ja schon einmal gewonnen, das reicht erstmal. Aber zum Glück bin ich ja nicht fies. Und ja, der Wetter Long ist natürlich richtig. Aber das war bei dem Titel wohl auch zu offensichtlich. Und auch, wenn es eigentlich nur an einer einzigen kleinen, unbedeutenden Stelle eine Rolle spielt, als Grundlage habe ich den Roman genommen und nicht den Film.

@ Sir Oliver:
Dir bleiben noch knapp eineinhalb Monate. Neulinge sind uns natürlich immer gerne willkommen und eine Bereicherung für das Teilnehmerfeld.

Billyboy03 Offline




Beiträge: 687

18.11.2009 16:49
#23 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Dann werde ich mal verraten, daß meine Geschichte den Arbeitstitel "Der Flüsterer" trägt und sowohl in London als auch auf einem alten Familienlandsitz in Cambridgeshire spielt. Die Figur des Ermittlers ist - wie überraschend - unser guter alter Bekannter Inspektor Elk. Mir fehlt allerdings noch der Schluß (gedanklich habe ich ihn schon).

Mit der Lizenz zum Verhüten

BillyBoy03

Count Villain Offline



Beiträge: 3.753

18.11.2009 19:12
#24 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Interessant wie die Autoren sich für ihre zweite Geschichte jetzt oftmals von ihrem ersten Wettbewerbsbeitrag wegbewegen. Ich gehe vom Landsitz weg nach London und billyboy geht jetzt auch aus London heraus zu einem Landsitz. Es verspricht jedenfalls spannend zu werden. "Der Flüsterer" ist natürlich ein sehr klassischer Titel im Stile von "Der Hexer", "Der Zinker" etc. und weckt bei mir gerade Assoziationen zu einem geheimen Informanten, einem Erpresser oder jemanden, der seine Stimme teilweise verloren hat. Sehr mysteriös auf jeden Fall.

Billyboy03 Offline




Beiträge: 687

18.11.2009 21:00
#25 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Zitat von Count Villain

"Der Flüsterer" ist natürlich ein sehr klassischer Titel im Stile von "Der Hexer", "Der Zinker" etc. und weckt bei mir gerade Assoziationen zu einem geheimen Informanten, einem Erpresser. Sehr mysteriös auf jeden Fall.



Schon nahe dran, ich verrate hier ja auch kein Geheimnis, denn das wird bei mir gleich zu Beginn klar gesagt.
Bin auch schon sehr gespannt.

Mit der Lizenz zum Verhüten

BillyBoy03

Mr. Wooler Offline




Beiträge: 416

30.11.2009 10:27
#26 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Hallo zusammen,

@Count: Nööö, den letzten Frosch habe ich da gelassen, wo er ist. Ich habe zwei neue Stories eigens für den Wettbewerb geschrieben und stelle fest, dass ich es mir damit unnötig schwer gemacht habe. Die Titel kann ich an dieser Stelle ja schonmal verraten:
1) Tödliche Psalme
2) Gefährliches Dunkel
Bei beiden Geschichten habe ich mich bemüht, Bezüge zu Wallace einzubauen und auch die entsprechende Atmosphäre einzufangen. Und jetzt sitze ich da und weiß nicht, welche ich einreichen soll. Meine Meinung dazu ändert sich täglich

Count Villain Offline



Beiträge: 3.753

30.11.2009 11:31
#27 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Klingt auf jeden Fall beides spannend. "Tödliche Psalme" macht mich als Titel persönlich noch einen Tick neugieriger, "Gefährliches Dunkel" klingt ein wenig allgemeiner. Hast du keine Testleser außerhalb des Forums, deren Meinung du vielleicht einholen könntest?

Ich hab mich bei "Die letzte Wette" diesmal verstärkt um Romannähe bemüht, indem ich versucht habe, möglichst Wallace-typische Charaktere zu entwerfen. Ich habe quasi richtig mit einer Strichliste angefangen. Der Typus soll rein, der und der ... Dem Umfang ist es dann aber geschuldet, dass einige prägnante Typen leider auch fehlen (z.B. ein Reporter). Aber man kann halt nicht alles haben. Ergänzend dazu habe ich allerdings auch zwei kleine Seitenhiebe auf die Filme eingebaut.

Aber so langsam geht es wirklich in den Endspurt. Nur noch 4 1/2 Wochen bis zur Deadline.

Mr. Wooler Offline




Beiträge: 416

01.12.2009 07:58
#28 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Ui, das klingt, als hättest du dir sehr viel Mühe gegeben und vorher gründlich überlegt, bevor du mit dem Schreiben beginnst.
Dieses Mal habe ich mich auch eher darauf beschränkt, einen Kriminalfall zu erzählen, wie er bei Wallace vorgekommen sein könnte. Natürlich darf dabei das auch das Flair der Filme nicht ganz fehlen.
Ach, ich denke, insgesamt wird der Wettbewerb wieder eine spannende Sache. Freue mich auch darauf.

Count Villain Offline



Beiträge: 3.753

18.12.2009 15:57
#29 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Keine 2 Wochen mehr bis zum Ende der Abgabefrist. Endspurt Leute!

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.249

18.12.2009 18:56
#30 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Ja, noch 2 Wochen bis zum Abgabetermin...

Ich warte momentan auf die Rückmeldung meiner Test-leser (Familie...) hatte eigentlich gehofft, dass ich die Storys mit Rückmeldung diese Woche bekommen - Hätte frei gehabt, um mich nochmal dran zu setzten... Nächste Woche darf ich dann wider arbeiten....

Peter

Don't think twice, it's all right ...
Bob Dylan

Happiness IS the road ! (Marillion)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen