Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 154 Antworten
und wurde 5.443 mal aufgerufen
 Kurzgeschichten-Wettbewerb
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Mr. Wooler Offline




Beiträge: 416

08.02.2010 08:46
#76 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Hallo Peter,

ich stelle dir meine Geschichte für den Wettbewerb gerne zur Verfügung. Teilst du mir bitte noch mit, auf welchem Weg (E-Mail-Adresse, etc.)das erfolgen kann?
Die Sache mit den Rückziehern finde ich natürlich auch schade, respektiere aber die Entscheidung der jeweiligen Teilnehmer.
Bin mir aber sicher, dass wir mit den "Sieben, die verblieben" doch noch einen spannenden Wettbewerb hinbekommen.
In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche.

Viele Grüße!!

DanielL Offline




Beiträge: 3.697

08.02.2010 11:43
#77 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Hallo, liebe Forenkollegen,

Ich bin euch noch eine Rückmeldung schuldig und möchte euch nachfolgend meine Sicht der Dinge schildern. Bei mir haben sich in den letzten Wochen einige Umstände ergeben, die mir wenig Zeit für das Kurzgeschichtenprojekt gelassen haben. In der Kalenderwoche 2 hatte ich daher noch um etwas Zeit gebeten. Am letzten Januar Wochenende hatte ich mir eine Liste gemacht und begann die eingangenen Mails und Anhänge der Mails zu sortieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass einge "angemeldete User" keine Geschichte eingereicht haben bzw. keine Mail vorlag. Einige davon werden mittlerweile hier im Thread unter "Veröffentlichung zurückgezogen" geführt. An sich ja kein Problem, schließlich besteht kein Zwang, aber ich habe keine einzige Mail á la "Konnte meine Geschichte nicht fertigbringen" etc. bekommen, was mir das Suchen von Mails im Spamverdacht etc. gespart hätte. Desweiteren habe ich von Peter Keauflin augenscheinlich 2 Geschichten bekommen, denn die Accounts "keauflin" und "Melodie des Todes" laufen lt. Forensoftware beide auf seinen Namen. Grundsätzlich ist dieses Engagement zu begrüßen, nur für einen "Wettbewerb" ist dies sicher nicht im Sinne des Erfinders. Aber auch Geschichten die nun im Forum als extern veröffentlicht gelistet sind, haben ihren Weg teilweise per Mail nicht zu mir gefunden. Die Verwirrung war für mich perfekt. Ich räume es als Fehler von mir ein, dass ich nicht direkt über den Stand der Dinge im Forum informiert habe. Um keine Verwirrung zu stiften, wollte ich den Unklarheiten zunächst selbst nachgehen, doch die Zeit rannte dann mehr und mehr davon. Insofern auch nachvollziehbar und von mir sicher nicht zu kritisieren, dass sich der Wettbewerb in der Zwischenzeit im Thread verselbstständigte.

Gruß,
Daniel

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.252

08.02.2010 11:55
#78 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Bevor hier Noch mehr Missverständnisse auftauchen - Melodie des Todes ist der Acount meines Groscousins - den ich für ihn eingerichtet hatte (nachdem er bei mir ein paar Wallace und Giallo Filme angesehen hat) - Meine Outtake Geschichte habe ich schon vor ner Weile ganz Offiziel auf Meiner Hompage veröffentlicht....

Peter

Don't think twice, it's all right ...
Bob Dylan

Happiness IS the road ! (Marillion)

DanielL Offline




Beiträge: 3.697

08.02.2010 13:14
#79 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Okay! Stammen die Geschichten denn nun beide von Dir oder ist der Großcousin auch als Autor tätig geworden?

Gruß,
Daniel

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.252

08.02.2010 13:35
#80 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Das versuche ich ja gerade zu erklähren - Ich habe zwar den Acount angelegt (und gesagt, er soll die E-MAil verwenden, die ich dort benutzt hatte um die Geschichte zu verschicken - einfach um Verwirrungen zu vermeiden)

Die Story ist nicht von mir !

Ich selbst kenne (bisher) nur eine frührer Rohfassung davon .... - Die Hatte er mir zum "Probelesen" gegeben ...so im September/Oktober 09...

Peter

Don't think twice, it's all right ...
Bob Dylan

Happiness IS the road ! (Marillion)

DanielL Offline




Beiträge: 3.697

08.02.2010 16:13
#81 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Achso, na da ist ja alles klar. Der Account und auch die Mailadresse von der die Story kam hatte da bei mir für Verwirrung gesorgt

Gruß,
Daniel

Count Villain Offline



Beiträge: 3.783

08.02.2010 16:38
#82 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Bei Verwirrung das nächste Mal besser immer sofort nachfragen. Sonst machen sich die User irgendwann selbstständig, wie man gesehen hat.

Billyboy03 Offline




Beiträge: 687

08.02.2010 22:34
#83 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Zitat von kaeuflin
Das versuche ich ja gerade zu erklähren - Ich habe zwar den Acount angelegt (und gesagt, er soll die E-MAil verwenden, die ich dort benutzt hatte um die Geschichte zu verschicken - einfach um Verwirrungen zu vermeiden)

Die Story ist nicht von mir !

Ich selbst kenne (bisher) nur eine frührer Rohfassung davon .... - Die Hatte er mir zum "Probelesen" gegeben ...so im September/Oktober 09...

Peter



Ich für meinen Teil finde das total nachvollziehbar.
Wenn ich mir die Aktivitäten von "Melodie des Todes" ansehe, beginnen die zwar exakt in dem Moment, in dem wir einen zweiten Wettbewerb beschlossen; dann kommen zwei, drei nichtssagende Sätze zu irgendwelchen Filmchen und dann der Wettbewerbsbeitrag... Auch scheint der Groscousin ähnliche Probleme mit der Rechtschreibung zu haben wie Peter, was ja in der Familie liegen kann und kein Indiz ist! Das sind sicher nur Zufälle und alles ist in bester Ordnung!
Ähnlichkeiten zum Abstimmungsverhalten beim Eurovision Song Contest sind dann sicherlich nicht zu befürchten.

Ich habe allerdings auch kein Problem damit, auf die Wertung zu verzichten, Leute! (vielleicht bin ich nur mißtrauisch, aber ich hab schon zuviel gesehen...)

Mit der Lizenz zum Verhüten

BillyBoy03

Count Villain Offline



Beiträge: 3.783

08.02.2010 22:42
#84 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Zitat von Billyboy03
Ich habe allerdings auch kein Problem damit, auf die Wertung zu verzichten, Leute! (vielleicht bin ich nur mißtrauisch, aber ich hab schon zuviel gesehen...)



Wie schön, dann endet dieser Wettbewerb ja komplett in einer Farce.

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.252

09.02.2010 07:14
#85 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Zitat von Billyboy03

Zitat von kaeuflin
Das versuche ich ja gerade zu erklähren - Ich habe zwar den Acount angelegt (und gesagt, er soll die E-MAil verwenden, die ich dort benutzt hatte um die Geschichte zu verschicken - einfach um Verwirrungen zu vermeiden)

Die Story ist nicht von mir !

Ich selbst kenne (bisher) nur eine frührer Rohfassung davon .... - Die Hatte er mir zum "Probelesen" gegeben ...so im September/Oktober 09...

Peter



Ich für meinen Teil finde das total nachvollziehbar.
Wenn ich mir die Aktivitäten von "Melodie des Todes" ansehe, beginnen die zwar exakt in dem Moment, in dem wir einen zweiten Wettbewerb beschlossen; dann kommen zwei, drei nichtssagende Sätze zu irgendwelchen Filmchen und dann der Wettbewerbsbeitrag... Auch scheint der Groscousin ähnliche Probleme mit der Rechtschreibung zu haben wie Peter, was ja in der Familie liegen kann und kein Indiz ist! Das sind sicher nur Zufälle und alles ist in bester Ordnung!
Ähnlichkeiten zum Abstimmungsverhalten beim Eurovision Song Contest sind dann sicherlich nicht zu befürchten.

Ich habe allerdings auch kein Problem damit, auf die Wertung zu verzichten, Leute! (vielleicht bin ich nur mißtrauisch, aber ich hab schon zuviel gesehen...)




Danke für das Vertrauen Leute - Also langsam wirds lächerlich ....

Wenn du Bedenken wegen dem Abstimmungsergebiniss hast, dann Kannst du ja noch anführen, das Danny und Ich sogar noch näher verwandt sind (ist Immerhin meine Schwester) und das ich Sir Oliver schon Filme kopiert habe .... Ich dachte hier geht es wiklich darum gute Geschichten zu schreiben und zu lesen und seinen Spass an diesem Wettbewerb zu haben!

Nun darf ich mir hier auch noch wer weiß was anhören, weil ich jemanden dazu motiviert habe, bei uns mitzumachen - Das er hier im Forum nicht wirklich aktiv ist liegt wohl einfach auch daran, dass er zwar Spass an der Sache hat aber weder so ein extremer Wallace noch Filmfan ist wie ich ...



Peter

Don't think twice, it's all right ...
Bob Dylan

Happiness IS the road ! (Marillion)

Sir Oliver Offline




Beiträge: 2.007

09.02.2010 07:25
#86 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Zitat von Count Villain
Wie schön, dann endet dieser Wettbewerb ja komplett in einer Farce.

...gibt es eigentlich einen smile der noch böser gucken kann?

ich weiß zwar nicht, wie ihr das seht, aber ich finde, ein "abbruch" des wettbewerbs würde sich im gesamten sehr negativ niederschlagen!

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.252

09.02.2010 07:31
#87 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Zitat von Sir Oliver

Zitat von Count Villain
Wie schön, dann endet dieser Wettbewerb ja komplett in einer Farce.

...gibt es eigentlich einen smile der noch böser gucken kann?




Wenn du einen findest, sag mir bescheid

Zitat von Sir Oliver

ich weiß zwar nicht, wie ihr das seht, aber ich finde, ein "abbruch" des wettbewerbs würde sich im gesamten sehr negativ niederschlagen!



Nun ich werde - Äusserung von BillyBoy hin oder her - So weiter verfahren wie wir das noch vor nem Tag abgesprochen haben ... wäre schön, wenn alle mitziehen...

Peter

Don't think twice, it's all right ...
Bob Dylan

Happiness IS the road ! (Marillion)

Gubanov Offline




Beiträge: 14.541

09.02.2010 10:56
#88 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Auch ich würde mich über eine einheitliche Veröffentlichung der Wettbewerbsgeschichten und einen offiziellen Anpfiff zur Wertungsphase sehr freuen. Von den vier dir, Peter, noch fehlenden Geschichten haben ja auch drei Autoren - Count Villain, Sir Oliver und Mr. Wooler - ihre Zustimmung zu einer Veröffentlichung auf deiner Seite gegeben. Am besten du schreibst sie noch einmal per PM zur Einsendeadresse an. Dann können wir ihre Geschichten in Kürze ebenfalls hier lesen - was nach Daniels Zwischenmeldung bei weiterer Federführung durch ihn eher unwahrscheinlich wäre. Vielleicht überlegt sich ja auch Billyboy am Ende, weniger Sarkasmus und mehr Kooperation zu zeigen.

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.252

09.02.2010 12:13
#89 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Ich habe bereits seit gestern Abend alle Geschichten - das einzige, dass mir noch fehlt ist ein Teaser...

Wir hatten das gestern bereits so per PM abgesprochen

Im Endefekt, bleibt es natürlich jedem selbst überlassen, ob er an der Wertung teilnimmt - Ich fände es sehr schade, wenn wir als Autoren gar kein Rückmeldungen bekommen würden...

Peter

Don't think twice, it's all right ...
Bob Dylan

Happiness IS the road ! (Marillion)

Gubanov Offline




Beiträge: 14.541

09.02.2010 12:41
#90 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Das hört sich doch super an. Der Teaser findet sicher auch noch seinen Weg. Bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf die "gesammelten Werke"!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen