Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 154 Antworten
und wurde 5.307 mal aufgerufen
 Kurzgeschichten-Wettbewerb
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
Melodie des Todes Offline



Beiträge: 8

01.01.2010 12:54
#46 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Habe ebenfalls meine Geschichte pünktlich abgegeben - Albtraum Ohne Erwachen

MdT

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.249

01.01.2010 13:43
#47 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Wie Versprochen, "Die Kleider des Fremden" sind auf meine HP hochgeladen.

Viel Spass damit!

http://www.sad-pictures-online.com/Peters-Krimis.htm

Peter

Don't think twice, it's all right ...
Bob Dylan

Happiness IS the road ! (Marillion)

Count Villain Online



Beiträge: 3.753

01.01.2010 17:06
#48 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Zitat von kaeuflin
Wie Versprochen, "Die Kleider des Fremden" sind auf meine HP hochgeladen.

Viel Spass damit!



Auch auf die Gefahr hin, vom Thema abzukommen, so will ich doch an dieser Stelle zu dem "Outtake" ein paar Rückmeldungen geben.

1. Der Anfang kam mir ziemlich neutral formuliert vor. Er hat leider keine großen Gefühle der Spannung in mir geweckt. Da wäre noch Potential vorhanden.

2. Ich weiß, der englische Adel ist kompliziert und es wurde auch in den Filmen oft verkehrt gemacht, aber es muss heißen Sir Charles und Lord Ilington, nicht umgekehrt. Der volle Name, der am Ende der Geschichte genannt wird, offenbart hingegen wieder gutes Insiderwissen.

3. Ich bin zudem über einige Grammatik- und Rechtschreibfehler gestoßen. Einer, der sich regelmäßig wiederholt ist zum Beispiel "währe". Es heißt zwar, was lange währt wird endlich gut, aber in diesem Fall kommt das Wort von "war" (ohne h) und nicht von "währen". Und auch "wahren" kommt von "war" und hat nichts mit "(be)wahren" zu tun. Die anderen will ich jetzt nicht im einzelnen aufzählen.

4. Die "Verführung" Jane Waltons geht mir etwas schnell. Diese Szene bietet ebenfalls noch Potential.

5. Richard wird zwischendurch versehentlich Robert genannt.

6. Der Aufbau der Geschichte hat mir gut gefallen, besonders das mit der doppelten Identität hat sehr gut funktioniert. Weniger angetan bin ich eigentlich von Finchs und Halloways Rollen in der Geschichte. Sie treten zuvor eher am Rande auf und ihre Beteiligung am Fall wird am Ende meines Erachtens etwas zu sehr aus dem Hut gezogen. Man hätte den beiden Charakteren vielleicht vorher noch etwas mehr Raum in der Geschichte geben, bzw. vielleicht noch ein, zwei Hinweise einbauen sollen.

Alles in allem ist es eine nette kleine Kriminalgeschichte geworden, die durchaus etwas von der Atmosphäre in Wallaces Romanen einfängt, wenngleich sie vielleicht noch etwas dichter hätte sein können. Aber das sind lediglich Kleinigkeiten. Eigentlich schade, dass dies nicht deine Wettbewerbsgeschichte ist, denn - ohne überheblich klingen zu wollen - meine eigene gefällt mir da besser. So muss ich echt Angst haben, wieder nur zweiter zu werden. Oder gar noch schlechter abzuschneiden, wenn die drei Leichen tatsächlich noch besser sind als die Kleider.

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.249

01.01.2010 17:22
#49 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Das ging aber schnell!

Erst einmal Danke für die Rückmeldung!

"Richard wird zwischendurch versehentlich Robert genannt." - Das ist wider so ein unnötiger Fehler - so was ärgert mich selbst am meisten...

Hatte mich stilmäßig tatsächlich diesmal mehr an den Romanen orientiert...
Eine Rückmeldung, die ich bereits von meinen Testlesern bekommen habe, war das Szenen , welche für die Handlung wichtig sind etwas zu kurz kommen, während andere Parts etwas zu lang ausgefallen sind .... Da scheint was dran zu sein...

Mein Wettbewerbsbeitrag ist insgesammt etwas kompakter und direkter,
ob sie besser ist - Ich weiss es nicht...

Ich fürchte, sie wird auf jedenfall wider einige Rechtschreibfeher enthalten - auch wenn ich mir mühe gegeben habe diese zu vermeiden...

Bin auf deine Story gespannt!

Und vor allem, wie Mr.Woolers Story geworden ist - Nach dem letzten Wettbewerb ist er klarer Favorit - Ich bin froh, wenn ich diesmal nicht weit abgeschagen auf dem Vorletzten Platz lande.....

Peter

Don't think twice, it's all right ...

Bob Dylan



Happiness IS the road ! (Marillion)

Count Villain Online



Beiträge: 3.753

01.01.2010 17:39
#50 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Zitat von kaeuflin
Das ging aber schnell!

Erst einmal Danke für die Rückmeldung!



Gern geschehen. Bei so etwas bin ich immer schnell. Ich glaube schon letztes Jahr war ich der Erste, der alle Geschichten des Wettbewerbs komplett durch hatte.

Die Nähe zu den Romanen ist dir wie gesagt tatsächlich geglückt und ansonsten würde ich mich dann auch deinen Testlesern anschließen.

Da ich nicht denke, dass mir das im Wettbewerb einen Vorteil verschafft, als Erster gelesen zu werden, hier der kurze Hinweis, dass meine Wettbewerbsgeschichte nun auch auf der Leselupe zu finden ist. Den direkten Link spare ich mir lieber. Sollte sich irgendjemand an dieser Veröffentlichung stören, so sollten wir diesbezüglich dann für die dritte Auflage des Wettbewerbs spezielle Regelungen einführen (z.B. Erstveröffentlichung nur durch Daniel hier im Forum). Jedenfalls habe ich nicht in böser Absicht gehandelt und natürlich zunächst den Abgabeschluss abgewartet, sowie diese Veröffentlichung auch vorher hier angekündigt und ich von niemandem Widerworte gehört habe.

Ich glaube, alle sind auf Mr. Woolers Geschichte gespannt. Das sind halt so die Lasten, die einem in der Favritenrolle auf den Schultern liegen.

Ich würde allerdings sagen, dass in diesem Jahr ein vorletzter Platz auch sehr ehrbar sein wird. Ich habe das Gefühl, dass das Niveau der Geschichten in dieser Auflage allgemein sehr hoch sein wird.

DanielL Offline




Beiträge: 3.669

02.01.2010 19:00
#51 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Ersteinmal einen guten Rutsch noch nachträglich. Habe den Jahreswechsel fern von Zuhause beim Blitzurlaub verbracht. Komme daher auch erst in den kommenden Tagen zum sortieren und bestätigen der Mails...

Gruß,
Daniel

Count Villain Online



Beiträge: 3.753

03.01.2010 07:30
#52 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Wäre schön, wenn das mit dem Einstellen der Geschichten bis Dienstag Abend klappt. Mittwoch hab ich nämlich noch einen freien Tag, den ich dann gut mit lesen füllen könnte. Aber lass dich nicht hetzen, zumal ich nächstes Wochenende im Gegensatz zu diesem auch wieder frei habe.

Danny Fergusson Offline




Beiträge: 24

15.01.2010 14:52
#53 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Hallo zusammen,
leider sind die Geschichten immer noch nicht hochgeladen.
Ich hoffe doch das sie bald kommen. Für mich hat am 06.01.2010 die fünfte Jahreszeit (Alemanische Fasnacht) begonnen und bevor es jetzt im Februar richtig stressig wird hätte ich die Geschichten gerne vorher gelesen.

Danny

Danny


Here Comes The Young, The New Generation

DanielL Offline




Beiträge: 3.669

16.01.2010 14:08
#54 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Hallo Zusammen! Leider bin ich noch nicht fertig, war beruflich so eingespannt letzte Woche, dass sich kaum Zeit fand. Ein paar wenige Tage Geduld daher noch bitte!

Gruß,
Daniel

Count Villain Online



Beiträge: 3.753

20.01.2010 08:34
#55 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Könnte man zur Überbrückung der letzten Tage nicht schon mal die Teaser einstellen, so als kleinen Vorgeschmack?

Danny Fergusson Offline




Beiträge: 24

22.01.2010 15:25
#56 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Halt ich für ne gute Idee! Bin auch schon neugierg und die Teaser geben schon mal nen Einblick.

Danny


Here Comes The Young, The New Generation

Melodie des Todes Offline



Beiträge: 8

29.01.2010 09:18
#57 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Jetzt haben wir bald einen Monat nach Abgabetermin......

Kommt da noch mal was????

MdT

Count Villain Online



Beiträge: 3.753

29.01.2010 10:19
#58 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Gute Frage. Falls Daniel absolut keine Zeit dafür findet, sollte man vielleicht schauen, ob es nicht jemand anderer übernehmen könnte oder ob man die Geschichten dann halt ohne großartige Aufbereitung online stellt.

kaeuflin Offline




Beiträge: 1.249

29.01.2010 11:34
#59 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

Ja, schade, das sich das alles so sehr hintenrauszieht....

Daniel muss einfach sagen, ob er es zeitlich schafft....

Wenn nicht, würde ich mich anbieten, die Geschichten (ohne weitere Formatierung oder ähnliches ...) wie sie sind in PDFs umzuwandeln und über meine Homepage hochzuladen würde die Downloadlinks dann hier im Forum zu bekannt geben....

Schöner wäre es allerdings schon, wenn wir das hier im Forum regeln könnten....

Peter

Don't think twice, it's all right ...
Bob Dylan

Happiness IS the road ! (Marillion)

Billyboy03 Offline




Beiträge: 687

01.02.2010 23:06
#60 RE: Edgar-Wallace-Kurzgeschichtenwettbewerb - Zweite Auflage: 2009/10 Zitat · antworten

mein Text "Der Flüsterer" ist nun auch u.a. in der Leselupe zu finden. So kann der eine oder andere schon beginnen...

Bin auch schon sehr gespannt!!!

Mit der Lizenz zum Verhüten

BillyBoy03

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 11
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen