Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 2.691 mal aufgerufen
 Giallo Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Josh Offline




Beiträge: 7.928

24.04.2012 21:33
#46 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Der Preis von Amazon ist nun wirklich jenseits von gut und böse. Ich denke, der wird sich bei € 27,- einpendeln. Diesen Blödsinn mit der DVD/BR-Combo finde ich auch bescheuert, denn eine DVD von diesem Film brauche ich eigentlich nicht.

Janek Offline




Beiträge: 1.852

24.04.2012 22:05
#47 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Das ist ja die Taktik: wer die DVD haben will muss die Blueray im Preis mitbezahlen, wer die Blueray haben möchte bezahlt anders herum für die DVD mit ich hätte es besser gefunden wenn man es gemacnt hätte wie bei AMER Ein DVD Mediabook, sowie ein Blueray Mediabook.

Gruß,

Janek

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.622

25.04.2012 01:21
#48 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Ja, die Labels wollen halt auch Geld verdienen.
Thats life.
Rechte kosten sehr viel Geld und einen solchen Film in so hochwertiger Form zu veröffentlichen ist ein Risiko.
Die Veröffentlichung würde übrigens ohne DVD geauso viel kosten.


30 Euro für einen alten Euro Film in derart hochwertiger Aufmachung illusorisch zu nennen ist schon weltfremd.
Diese Leute verstehen nicht wie der Markt funktioniert und meinen 4 FLIEGEN müsse dasselbe kosten wie HARRY POTTER.
Genau diesen Leuten gönne ich den vergrämten Verzicht von ganzem Herzen.
Ich habe eher für Leute Verständnis, die im Moment keine 30 Euro locker machen können.

Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2012 02:47
#49 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Zitat von eastmancolor
Genau diesen Leuten gönne ich den vergrämten Verzicht von ganzem Herzen.


Dann sind wir ja beide glücklich.

brutus Offline




Beiträge: 13.030

25.04.2012 14:46
#50 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Mal ne Frage zur Aufteilung. Ist der Film auf der BD und das ganze Bonusgeraffel auf den beiden DVDs ?
Und welche Auflösung hat der Film auf der BD ?

Viele Grüße
Brutus

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.911

25.04.2012 18:41
#51 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Ich sitze hier und lese mit purem Unterständnis die Kritik.
Da bringt ein Label einen nicht gerade unschwierigen Titel und muss sich dann noch Kritik dafür anhören?
Entweder braucht man den Film unbedingt, dann zahlt man dafür auch 29,99 - wobei man ja hier sogar noch was für's Geld geboten bekommt - oder der Film ist einem doch nicht so wichtig und man lässt ihn stehen.
Koch Media ist ein großes Label, ja! Aber hat hier schon einmal jemand drüber nachgedacht, warum das Label sich nicht auf die erfolgreichen Veröffentlichungen von "King of Queens" und einiger Hollywood-Streifen beschränkt und die Eurokult-VÖs einfach sein lässt? Glaubt wirklich ernsthaft jemand, dass Eurokult-Filme das Hauptstandbein für Koch sind? Bzw. überhaupt Gewinne abwerfen?
Ulrich P. Bruckner ist einer DER Italo-Western-Experten in Deutschland und hat als er das DVD-Label für Koch aufgebaut hat, die (im besten Fall kostendeckende) Italo-Western-Reihe mit den Erfolgen anderer Projekte querfinanziert. Solange die Gesamtzahlen ein Plus zeigen, können also auch Nischen-VÖs stattfinden, solange die Abrechnung am Ende zumindest eine 0 zeigt, lässt sich das rechtfertigen. Die Polizeifilm-Reihe (immerhin mit Klassikern wie "Milano Kaliber 9") und die Giallo-Reihe (mit Hammern wie "Der Killer von Wien" oder "Der Tod trägt schwarzes Leder") wurden irgendwann eingestellt, weil anscheinend nicht einmal die 0 stand - bei "humanen" Preisen von 9,99 bis 14,99!
Glaubt ernsthaft jemand, dass sich mit "Vier Fliegen auf graumen Samt" in Deutschland 5stellige Käuferzahlen erreichen lassen?
Die Rechte für den Titel sind teuer, da der Film für die Italiener einen ganz anderen Stellenwert hat als hierzulande. Zudem steckt Koch gewissenhaft sehr viel Zeit, Arbeit und Energie in ihre Veröffentlichungen. Das ganze Bonusmaterial haben sie nicht aus Spaß an einem freien Nachmittag zusammengestellt.
Wenn der Titel getrennt auf DVD und BluRay für jeweils 14,99 verkauft werden würde, bräuchte man einige Jahre für den Abverkauf. Das lässt sich gegenüber den Firmenbossen nicht rechtfertigen. Das kann sich ein großes Label noch weniger erlauben als ein kleines Halbhobby-Label.
Solche Titel werden mittlerweile nicht nur von Koch auf diese Art und Weise veröffentlicht. Die Sazuma-IGCC-Reihe (mittlerweile bei Camera Obscura) kostet auch um die 30 Euro, warum heult da niemand? Auch dort wird gezielt für 1.000 bis 2.000 Käufer produziert.
Und wer nun ernsthaft wartet, dass 14,99-VÖs nachgeschoben werden: Viel Spaß! Erfahrungsgemäß sind oben genannte Eurokult-Filme wie "Milano Kaliber 9" bislang nach dem Abverkauf nicht neu aufgelegt worden, Ausnahmen waren nur "Il Mercenario" und wenige andere Filme - weil sie sich saugut verkauft haben!
Koch wird nun die paar Tausend Exemplare dieses wunderbaren Mediabooks abverkaufen und sich dann über Kostendeckung oder günstigstenfalls einen kleinen Gewinn freuen. Dass dann noch was kommt, wage ich zu bezweifeln. Vielleicht Repacks anderer Firmen in Großboxen für ähnliche Preise...
Und die Vergleiche zu den Edgar Wallace-VÖs oder der gerade verramschten Fu Man Chu-Box, die ich im Moment höre, hinken gewaltig:
In beiden Fällen waren die Rechte bereits im Hause und während Tobis/UFA/Universum sich bei den Neuabtastungen und Restaurierungen der Wallace-Streifen von TV-Sendern mitfinanzieren lassen konnte und ohnehin eine breite Käuferschicht ansprach (FSK 6 oder FSK 12 trägt auch noch einen Teil bei) und Kinowelt bei ihrer Fu Man Chu-Box einfach auf die englischen, fertigen Master zurückgriff und Extras nicht für nötig hielt, die VÖ allgemein ziemlich hinschlurte, musste Koch für die "Vier Fliegen"-Rechte sicherlich ordentlich blechen, hatte bei der Abtastung und Restaurierung ihre Finger mit ihm Spiel und lies aufwändig Bonusmaterial herstellen. Da wird dann durchgerechnet, wieviele potentielle Käufer es gibt und ausgerechnet, zu welchem Preis man verkaufen muss, um eine Kostendeckung zu erzielen. Das Ergebnis sind nun einmal die 29,99 Euro. Ich wünsche Koch viel Erfolg mit dieser VÖ, denn wenn sie scheitert, wird man in Zukunft dort wieder die Finger von Eurokult lassen. Das scheint aber im Interesse einiger hier zu sein.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.911

25.04.2012 19:12
#52 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Zitat von Janek Rekos
Zu hoch ?????? Also ich finde den Preis schon überteuert, das Inferno Mediabook mit ca. 30€ ist ja schon nicht günstig aber 40 Euro ????

Tut mir Leid Koch Media in meinen Augen ein wenig arg teuer, auch wennn die DVD/Blue Ray wieder sehr gut sein wird...

Gruß,

Janek


Wieso bezahlst du dann 25 Euro aufwärts für die Filme aus der IGCC-Reihe? Da ist keine BluRay dabei! Ganz einfach: weil du weißt, dass die Scheiben außer dir nicht sehr viele Leute kaufen und sich nur so die VÖ rechnet. Nur, weil hinter Koch ein größerer Konzern steht, sind die Marktgesetze nicht ausgehebelt. Die Situation ist eher schlimmer und solche Veröffentlichungen sind nur möglich, weil es ein paar Liebhaber bei dem Label gibt, die den Mut aufbringen, solche Nischenveröffentlichungen durchzuziehen, obwohl die Firmenbosse bestimmt unangenehme Fragen stellen...

Josh Offline




Beiträge: 7.928

25.04.2012 19:18
#53 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Der Preis bei Amazon ist nun wirklich total überzogen. Aber es gibt ja genug Adressen, wo man MB einen Zehner billiger bekommt. Ich denke auch, das diese VÖ ihr Geld wert ist. Deshalb habe ich sie auch schon vorbestellt, auch wenn mir eine reine BR lieber wäre.
@Fabi88: Wo bezahlt man den für die VÖ's von Camera Obscura 30,-. Ich habe die bisher immer für 23,- bekommen.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.911

25.04.2012 19:27
#54 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Zitat von Josh
Der Preis bei Amazon ist nun wirklich total überzogen. Aber es gibt ja genug Adressen, wo man MB einen Zehner billiger bekommt. Ich denke auch, das diese VÖ ihr Geld wert ist. Deshalb habe ich sie auch schon vorbestellt, auch wenn mir eine reine BR lieber wäre.
@Fabi88: Wo bezahlt man den für die VÖ's von Camera Obscura 30,-. Ich habe die bisher immer für 23,- bekommen.


Wie bereits eastmancolor sagte, wäre die BluRay ohne DVD wahrscheinlich genau so teuer gewesen - "Western Jack" wird ja auch, obwohl "nur" eine Doppel-DVD für Preise jenseits der 20 Euro angeboten. Da steht eher der Preis zuerst und dann wird geguckt, was man für den Preis alles bieten kann. Und das ist beim "Vier Fliegen auf grauem Samt"-Mediabook eben nicht wenig.
Amazon darf hier nicht als Richtwert gelten, die schlagen bei FSK-18-VÖs immer ordentlich was drauf. Der offizielle Preis liegt das eher bei 29,98, also wie beim "Inferno"-Mediabook.
Und zur IGCC-Reihe: Ich war bisher immer eher spät dran und bin einfach auch nicht auf Börsen unterwegs. Im Internet sehe ich die meisten Scheiben der Reihe eher für 27,99.

Josh Offline




Beiträge: 7.928

25.04.2012 19:30
#55 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Zitat von Fabi88
Und zur IGCC-Reihe: Ich war bisher immer eher spät dran und bin einfach auch nicht auf Börsen unterwegs. Im Internet sehe ich die meisten Scheiben der Reihe eher für 27,99.


Die bekommst du auf Börsen deutlich günstiger.

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.911

25.04.2012 19:38
#56 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Zitat von Josh

Zitat von Fabi88
Und zur IGCC-Reihe: Ich war bisher immer eher spät dran und bin einfach auch nicht auf Börsen unterwegs. Im Internet sehe ich die meisten Scheiben der Reihe eher für 27,99.


Die bekommst du auf Börsen deutlich günstiger.



Kosten Börsen nicht auch Eintritt?
Und gibt es die bisher erschienenen Titel noch?

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.622

25.04.2012 19:39
#57 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Mir gehen die ganzen "Zu Teuer Meckerer" sowas von auf den Sack.
Da werde ich echt bösartig, weil die mal gar keinen Durchblick haben.
Ein gutes Beispiel ist HARRY POTTER, da würde ich auch keine 30 Euro ausgeben,
weil die Dinger in einer solchen Masse für Millionen produziert werden, dass das Major Label sogar noch beim Verschleudern für 8,99 daran verdient.
Aber genau daran messen manche Leute eine Veröffentlichung und meinen 4 Fliegen dürfte auch nicht mehr als 15 kosten. Was ein Unsinn.

Wenn jemand schreibt, dass er die Kohle einfach nicht übrig hat für dieses hochpreisige Produkt kann ich es sehr gut verstehen. Wer aber schreibt, er gibt keine 30 Euro für einen Film aus, der sollte sich im Mainstram mit TRANSFORMERS, TWILIGHT und Co besser aufgehoben fühlen.

Übrigens kann man auf Börsen das fantastische INFERNO Release manchmal für einen 20er finden. Das gönne ich dann nur den Leuten, die halt wenig Geld haben aber nicht den "Ich zahle keine 30 Euro" Deppen.

eastmancolor Offline



Beiträge: 2.622

25.04.2012 19:48
#58 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Ich habe auch keine Gelddruckmaschine und muss hin und wieder auswählen was ich kaufe aber meiner Meinung nach muss mit einem guten Produkt auch gutes Geld verdient werden.
Wer Zeit und Arbeit investiert soll belohnt werden.
Leider Gottes zählt in Deutschland nur noch billig. Das fängt schon bei den Jobangeboten an. Ich höre von Freunden beim Bewerben immer mehr, dass die jeweiligen Firmen nur noch kleine Gehälter bezahlen aber einem Mitarbeiter alles abverlangen. Da fängt es schon an. Nichts darf mehr etwas kosten und Praktikanten sollen oft für gar kein Geld fast einen normalen Mitarbeiter ersetzen. Armes Deutschland, im warsten Sinne des Wortes.

Josh Offline




Beiträge: 7.928

25.04.2012 19:51
#59 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

Zitat von Fabi88
Kosten Börsen nicht auch Eintritt?
Und gibt es die bisher erschienenen Titel noch?


Die Kölner Börse kostet 5,- Eintritt. Das lohnt sich nur, wenn man mehrere Filme sucht. Beim letzten Mal, als ich da war(halbes Jahr her) hat man da noch alle bekommen. Ansonsten bietet Köln auch ein hervorragendes Angebot an Flohmärkten, wo man die Filme auch zu günstigen Preisen erstehen kann.

Sir Oliver Offline




Beiträge: 2.008

25.04.2012 20:46
#60 RE: Vier Fliegen auf grauem Samt - DVD und Blu-Ray von Koch Media Zitat · Antworten

ich finds echt toll, dass dieser film endlich in ordentlicher qualität als deutsprachige version erscheint!!
die aufmachung des ganzen ist doch eigentlich vollkommen ok... der preis dazu passt... es ist nunmal ein eingeschränkter interessentenkreis für solche filme... da können eben diese filme nicht verscherbelt werden... wenn wir nur an andere veröffentlichungen denken: "schreie in der nacht" oder auch "opera"... die haben auch ihre ca 25 euro gekostet... das ist halt so...

bei mir wächst zwar das geld auch ne auf bäumen, aber mir ist es der film wert... also wurscht, kostet er eben 30 euro... vorbestellt ist
ich hab auch bei den beiden o.g. filmen zugeschlagen... auch ein deep red für knapp 50 euro steht bei mir im regal... aber wass solls, das wars eben echt wert!

also schluss mit dem geörgel, entweder kaufen oder ne...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz