Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 3.572 mal aufgerufen
 Filmbewertungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
StefanK Offline



Beiträge: 901

11.06.2006 22:11
#31 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

Du kannst die DVD ja auch schon gekauft haben, bevor sie beschlagnahmt wurde. Den anderen Fall, also dass die DVD schon beim Kauf beschlagnahmt ist, weiss ich nicht genau. Dürfte aber für den Käufer auf jeden Fall ungefährlicher sein, als für den Händler, der etwas beschlagnahmtes verkauft.

Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

29.12.2007 13:52
#32 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten
Habe mir den Film angesehen.Viele von Euch mögen ja die Italo-Wallacefilme.Deswegen gehört der Film natürlich auch dazu.Mimsy Farmer ist sehr hervorzuheben.Sie spielt sehr gut.Gruselige Kamerafahrten,spannungsgeladene Musik und die interessante Geschichte tragen zum Gelingen des Film's bei.Typische Gewaltszenen ala' Argento sind natürlich wieder enthalten.Hier verhällt er sich aber etwas ruhiger.Das ist eben Dario's Markenzeichen,das antretene Grauen langsam anzukündigen.Überraschende Täterauflösung.Sicherlich von der "Tier-Triologie" Argento's Bester!!


Wird Zeit,dass der Film schnellstens auf DVD herauskommt und zwar pronto!!! (in deutscher Sprache)

Empfehle Euch "Autopsie-Hospital der lebenden Leichen" 1975 IT mit Mimsy Farmer Regie:Armando Crispino Musik:Ennio Morricone
Der Film ist Gialloähnlich.Ihn gibt es auf DVD.
Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

29.12.2007 14:29
#33 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

Mir ist noch eingefallen: Geht auf http://www.youtube.com rauf und gibt dort den Titel "Macchie Solari" ein (auf Suchen).Es ist der Trailer zu "Autopsie-Hospital der lebenden Leichen" mit Mimsy Farmer Viel Spaß!!

Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2007 09:41
#34 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten
Noch ein kleiner Tipp für Euch: Auf http://www.youtube.com kann man "Vier Fliegen auf grauem Samt" auf englisch ansehen. Dort hat ihn jemand in 10 Teilen eingestellt. Gebt einfach Four Flies on Grey Velvet ein. Für welche,die den Film noch nie gesehen haben sollten,nehmt die Chance war.
Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2007 15:31
#35 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

Ich hätte mal ne' Frage. Laut http://www.ofdb.de gibt es jetzt eine deutsche Fassung von Retrofilm auf DVD. Seit 08.12.07 . Was hat es damit aufsich?

Ich hatte ja geschrieben,dass es Zeit wird,mit einer deutschen DVD.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.116

30.12.2007 15:33
#36 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten
http://1686.homepagemodules.de/t60315f22...m-Samt-DVD.html

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3 / DVD-Cover
(letztes Cover: 29.12.2007)
Mike Pierce ( gelöscht )
Beiträge:

30.12.2007 15:47
#37 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

Danke.

Jetzt ist der Groschen gefallen!

Blap Offline




Beiträge: 1.128

19.02.2010 15:53
#38 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

Vier Fliegen auf grauem Samt

Roberto fühlt sich von einem seltsamen Typen verfolgt. Als er diesen zur Rede stellen will, kommt es zu einem Handgemenge bei dem der rätselhafte Fremde getötet wird. Aus Angst vor einer Gefängnisstrafe sucht Roberto nicht die Polizei auf. Doch nun beginnt der Terror erst richtig. Roberto wurde bei seiner Tat beobachtet, wird nun mit Anrufen tyrannisiert, in der Nacht dringt ein Fremder sogar in die Wohnung ein, die der Gehetzte mit seiner Frau bewohnt. Nach und nach spitzt sich die Situation immer weiter zu, es kommt zu weiteren Todesfällen. Wer will Roberto das Leben zu Hölle machen? Kann er sich aus diesem Wahnsinn befreien, oder wird er das nächste Opfer des irren Killers sein???

"Vier Fliegen auf grauem Samt" ist der dritte Film von Regie-Legende Dario Argento. Dieses Werk aus dem Jahre 1971 zeigt bereits zaghaft die Qualitäten von Argentos späteren Meisterwerken, kann sich aber aus heutiger Sicht nicht mit seinen Klassikern wie "Profondo Rosso (1975), "Suspiria" (1977) oder "Phenomena" (1985) messen. Die Story der vier Fliegen ist eigentlich sehr dünn ausgefallen, doch Argento schafft es durch seine geschickte Art der Inszenierung den Zuschauer bei der Stange zu halten, die Löcher im Drehbuch gekonnt in den Hintergrund zu drängen. Bud Spencer Freunde dürfen sich freuen ihren Dicken in einer Nebenrolle zu sehen. Darüber hinaus gibt es eine Maske zu sehen, die entfernt an die Puppenfratzen aus der "SAW" Reihe erinnert.

Die DVD von Retrofilm ist alles andere als gut ausgefallen, aber immerhin bekommt man den Film mit der deutschen Originalsynchro zu sehen. Die Bildqualität schwankt zwischen "noch ausreichend" und "grauenvoll". Ich bin zwar kein Technikfetischist, aber ich hoffe diese kleine Perle wird irgendwann eine bessere Veröffentlichung erfahren. Wäre die Qualität der Scheibe anständiger ausgefallen, so könnte man zumindest für fortgeschrittene Italo-Fans eine Empfehlung aussprechen, in dieser Form taugt die DVD nur für hartgesottene Freaks.

Für dieses frühe Werk des Meisters ziehe ich 7/10. Über die Qualität der DVD breite ich dezent den Mantel des Schweigens aus...

Vom Ursprung her verdorben

wallace-fan Offline




Beiträge: 895

31.10.2010 14:09
#39 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

tilomagnet Offline



Beiträge: 540

02.10.2011 18:34
#40 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

Meiner Meinung nach der beste Teil der Tier-Trilogie Argentos. Die Story ist hier ziemlich dünn und das Motiv des Täters selbst für Argento Verhältnisse einigermaßen hanebüchen, aber das macht eigentlich nichts und schränkt die Wirkung des Films nicht ein.

Regie, Kamera und Musik erzeugen hier eine faszinierende, bedrückende Athmosphäre, die mitreist, den Zuschauer nicht mehr loslässt und über so manche Länge hinwegsehen lässt. Die Morde sind fabelhaft packend inszeniert, besonders der an der Haushälterin im Park (auch wenn man die eigentliche Tat hier gar nicht sieht) und natürlich das gewaltsame Ableben des Detektivs in der U-Bahn.

Fazit: Ein faszinierender Film mit toller Besetzung, der seine direkten Vorgänger BIRD und CAT in ihrer Wirkung noch verhältnismäßig harmlos erscheinen lässt. Ein paar Mängel sind offensichtlich, aber letztlich ein unverwechselbares Meisterwerk! 5/5 Punkten von mir.

Daniel86 Offline



Beiträge: 667

28.04.2012 17:36
#41 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

Zitat von Peitschenmönch
"Vier Fliegen" ist zumindest so viel BEW wie "Dr. M schlägt zu" Mabuse ist und vom Prinzip her: lieber beide als keinen.



Jetzt muss ich zugeben, ich habe die DVD hauptsächlich wegen dieser inoffiziellen Zugehörigkeit des Films zur BEW-Reihe vorbestellt. Ich habe gar nicht mehr genau in Erinnerung, wie das nun war - kein Bezug zu Wallace außer dieser "Argento-Tier-Trilogie"-Sache? Wurde der Film nicht irgendwo als Teil der Reihe behandelt (bei Joachim Kramp oder so)?

Janek Offline




Beiträge: 1.852

28.04.2012 17:55
#42 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

Zitat von tilomagnet
Meiner Meinung nach der beste Teil der Tier-Trilogie Argentos. Die Story ist hier ziemlich dünn und das Motiv des Täters selbst für Argento Verhältnisse einigermaßen hanebüchen, aber das macht eigentlich nichts und schränkt die Wirkung des Films nicht ein.

Regie, Kamera und Musik erzeugen hier eine faszinierende, bedrückende Athmosphäre, die mitreist, den Zuschauer nicht mehr loslässt und über so manche Länge hinwegsehen lässt. Die Morde sind fabelhaft packend inszeniert, besonders der an der Haushälterin im Park (auch wenn man die eigentliche Tat hier gar nicht sieht) und natürlich das gewaltsame Ableben des Detektivs in der U-Bahn.

Fazit: Ein faszinierender Film mit toller Besetzung, der seine direkten Vorgänger BIRD und CAT in ihrer Wirkung noch verhältnismäßig harmlos erscheinen lässt. Ein paar Mängel sind offensichtlich, aber letztlich ein unverwechselbares Meisterwerk! 5/5 Punkten von mir.



Für mich der einzige Argento aus der Zeit 70-90 der Teilweise eine Dreckige Atmosphäre verbreitet Also der Film ist ganz anders als Katze die insgesamt eher wie ein Amerikanischer Film wirkte.

Ich vergleiche diesen Film auch nicht mit den Handschuhen da er insgesamt doch ganz anders ist, Vier Fliegen ist ein sehr starker Film, vieleicht sogar der dunkelste von Dario Argento´s Gialli, für mich hat der Film immer eine sehr beklemmende Atmo gehabt.

Gruß,

Janek

Blap Offline




Beiträge: 1.128

29.04.2012 11:34
#43 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

Mein älterer Kurzkommentar ist ein Fall für die Tonne. "Vier Fliegen" mit 7/10 zu bewerten, ein unfassbarer Skandal. Ein kleines Meisterstück mit packender Atmosphäre, ich freue mich auf die kommende BD-Veröffentlichung.

***

Vom Ursprung her verdorben

Janek Offline




Beiträge: 1.852

29.04.2012 12:12
#44 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

Zitat von Blap
Mein älterer Kurzkommentar ist ein Fall für die Tonne. "Vier Fliegen" mit 7/10 zu bewerten, ein unfassbarer Skandal. Ein kleines Meisterstück mit packender Atmosphäre, ich freue mich auf die kommende BD-Veröffentlichung.



Vier Fliegen ist aber auch einer dieser Filme der erst nach mehrfachen sehen sein volles Potenzial entfaltet.

Gruß,

Janek

Blap Offline




Beiträge: 1.128

29.04.2012 13:10
#45 RE: Bewertet: BEW - "Vier Fliegen auf grauem Samt" (10) Zitat · Antworten

Fraglos. Es war jedoch nicht die Erstsichtung. Nun denn, bald wird eine neue Einschätzung erfolgen.

***

Vom Ursprung her verdorben

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz