Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 4.257 mal aufgerufen
 Filmbewertungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

01.02.2006 23:30
Bewertet: "Schreie in der Nacht" (1969, Stilverwandte) Zitat · antworten

Gestern habe ich in meiner Filmkiste diese Rarität aus dem Jahre 1969 gefunden.
"Schreie in der Nacht" (1969) ist eher ein Psycho-Krimi mit Fuchberger und Koch.
Zu Beginn eher etwas schwierig zu verstehen, aber zur Mitte hin spielt der Anfang immer weniger Bedeutung. Der Film hat meiner Meinung nach sehr schöne Außenaufnahmen (Gewitter und Regen) und ebenso interessante Aufnahmen im einsamen Moor-Haus.
Während man am Anfang noch eher einen Wallace-ähnlichen Film vermutet, wendet sich zum Ende das Blatt. Vor allem gibt es kein Happy End sondern sogar ein tragisches erschreckendes Ende. "Dem Tod kann niemand davon laufen" sagt der Moor-Hausbesitzer und Fuchsberger versinkt im Haus in einer abstrakten Darstellung im eingedrungenen Schlamm.
Sicherlich ein Film, der für den unvorbereiteten Betrachter überraschend verläuft.
Ich persönlich habe es zumindestens nicht bereut, diesen Fim zu schauen und gebe mal vorsichtig 3/5 Punkten ab.


Gruß, Ewok

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

03.02.2006 18:58
#2 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

Ich habe den Film leider nicht gesehen und deswegen mal die Frage: Gibt es den irgendwo auf VHS oder DVD?

ewok2003 Offline




Beiträge: 1.290

03.02.2006 21:00
#3 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

Auf VHS ist der mal irgendwann erschienen, aber wahrscheinlich ist es eine Rarität, so dass man an die Kassette nicht rankommt. Ich habe ihn bei mir in einer Box als DVD gefunden.

Gruß, Ewok

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

04.02.2006 04:44
#4 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

Ich habe die Original VHS Cassette und habe sie mir auf DVD überspielt
Ein sehr spannender Film mit einem wirklich überraschenden Ende. Nur die Szene mit den Füchsen fand ich ziemlich abartig
Bei den Schauspielern haben mir vor allem Koch, Camaso und Fuchsberger gefallen. Die Aussenaufnahmen sind toll anzusehen und der Film ist wirklich gut gemacht
4/5

fritz k Offline



Beiträge: 243

04.02.2006 19:19
#5 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

Ein wegen seines Stilmixes merkwürdiger Film. Eigentlich als Horrorfilm angelegt, ist der Film mit breit ausgespielten Rückblenden gespickt, die die vergangenen Verfehlungen der agierenden Personen zeigen ( Untreue, Homosexualität, Betrug, Totschlag, Brandstiftung etc). Die moralische Abstrafung kommt am Schluß durch einen unheimlichen Landhausbesitzer und dessen Mutter.
Manche Horror-typischen Elemente wie die spiritistische Sitzung und die Auflösung sind sehr naiv, im Gegensatz dazu faszinieren die Rückblenden ( als Selbstzweck ) schon mehr.
Marianne Koch finde ich sehr interessant in einer ganz ungewohnten Rolle als lesbisch-manische Sekretärin; Joachim Fuchsberger erscheint mir fast fehlbesetzt, er stirbt hier, glaube ich, seinen einzigen Filmtod, was allerdings das Ende um so schockierender erscheinen läßt.
Trotz ansprechender Kamera und sorgfältig stilgetreuer Musik im 20iger Jahre-Stil nur 2 von 5 Pkt

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

09.02.2006 04:15
#6 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

Er ist in mehreren Filmen gestorben - allerdings in keinem anderen Film so eindrucksvoll wie bei "Schreie in der Nacht"

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

17.02.2006 15:30
#7 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

Hier nochmal eine Empfehlung: Ich habe schon woanders den Film "SIEBEN JUNGFRAUEN FÜR DEN TEUFEL" erwähnt, ebenfalls von Anthony Dawson (alias Antonio Margheriti), der auch diesen Film hier gemacht hat. Der Film ("Sieben Jungfrauen") ist wirklich Edgar Wallace durch und durch, ich bin mir sicher das er den meisten hier auch gefallen würde:-)

Auf "Schreie in der Nacht" warte ich schon sehnsüchtig, ist leider recht schwer aufzutreiben...

Blacky Offline



Beiträge: 25

01.03.2006 23:31
#8 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

Zitat von Reinhard
Anthony Dawson (alias Antonio Margheriti)
Sein Pseudonym ist Anthony M.Dawson. Ohne dieses Zwischen-M. könnte er mit dem gleichnamigen Schauspieler verwechselt werden.
Ich bin ja persönlich ein Margheriti-Fan und hatte das Glück, diesen Film vor ein paar Jahren auf 3sat zu sehen. Nicht sein bester, aber seeeehr nett. Der Ort des Zusammentreffens ist ja so eine Art Fegefeuer, denn alle Protagonisten tragen irgendeine Schuld mit sich herum. Es gibt dezenten Lesbensex (mit Marianne Koch ganz ohne Goldkante) und manch logischen Leerlauf. 2,5 von 5 Punkten. Den sieben Jungfrauen würde ich sogar nur 1,5 von 5 geben. Besser sind die im vergangenen Jahr auf DVD erschienenen DAS SCHLOSS DES GRAUENS(4 von 5) und SATAN DER RACHE(4 von 5), ein Horror-Italo-Western. Da war Margheriti in besserer Form. Wenn eines Tages noch seine (angeblich wahren) Meisterwerke (die ich leider noch nicht gesehen habe) DANZA MACABRA und I LUNGHI CAPELLI DELLA MORTE erscheinen sollten, würden wieder ein paar meiner Wünsche wahr.

Prisma Offline




Beiträge: 7.468

06.10.2006 23:21
#9 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

Oh ja, für die alte, ausgeleierte Toppic-VHS hab ich bei ebay ein kleines Vermögen bezahlt! Aber es hat sich gelohnt!
Der Film ist ziemlich merkwürdig aber sehenswert. Vor allem Marianne Koch überrascht mit einer außergewöhnlichen Interpretation ihrer Rolle. Man muss sich nur mal ihre Blicke ansehen...Es kommt immer gut, wenn Darsteller es schaffen, den Zuschauer zu überraschen!
Dominique Boschero, Joachim Fuchsberger, Helga Anders und Giuliano Rafaelli sind auch sehr gut besetzt. Ich gebe also mal ganz dekadent 5/5 Punkten!

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

07.10.2006 11:50
#10 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

Noch ein Besitzer des alten Toppic Bandes immerhin sah das Cover besser aus als das von "Wer kennt Jonny R.?" (das zu unterbieten dürfte allerdings auch schwer werden ) Marianne Koch war in dem Film wirklich unglaublich gut und nachdem ich den Film gestern nach der weissen Spinne nochmal gesehen habe würde ich meine Bewertung sogar auch auf 5/5 herauf schrauben
Eine grandiose Marianne Koch, ein unglaublich intensiv spielender Blacky Fuchsberger und dazu die wundervollen Aussen-Aufnahmen und das wirklich, wirklich fiese Ende - es passt einfach alles

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

07.10.2006 19:52
#11 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

@ Blacky:

"Danza Macabra" gibt es inzwischen auf einer sehr hübschen US-DVD:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=21896&vid=50870
die sich wirklich lohnt und die ich mir auf der morgigen Börse auch genehmigen werde. Sowohl die DVD als auch der Film an sich sind absolut empfehlenswert, vor allem auch wenn man Mario Bava schätzt. Leider ist die dt. DVD von "Satan der Rache" ja unansehbar

"Schreie in der Nacht" habe ich inzwischen auch gesehen und er hat mir wirklich sehr gut gefallen, da es eine eigenwillige Mischung verschiedener Genre-Bausteine ist. Von mir gibt es 4/5.
Hier könnt ihr meine Kritik des Filmes lesen:

http://www.ofdb.de/view.php?page=review&fid=9096&rid=202466

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

07.10.2006 19:54
#12 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

@ rainbow: Kannst du mir bei Gelegenheit vielleicht einen Scan von dem Cover zukommen lassen? Wenn ich dich ganz lieb bitte?

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

08.10.2006 05:37
#13 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

Aber gerne doch:
http://people.freenet.de/NewArts/schreie.jpg

Und das berühmt-berüchtigte Cover von Wer kennt Jonny R.?:
http://people.freenet.de/NewArts/jonnyr.jpg
... die "Inhaltsangabe" auf der Rückseite...

Reinhard Offline



Beiträge: 1.373

08.10.2006 09:09
#14 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten
Zu Johnny R.: Meine Güte- da hat sich aber jemand Mühe gemacht!

Dankeschön für das tolle Cover!!!

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

08.10.2006 22:51
#15 RE: Bewertet Stilverwandte: "Schreie in der Nacht" Zitat · antworten

Null Problemo, gern geschehen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen