Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 4.396 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

24.02.2004 15:54
#16 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Welche Premiere Versionen wurden nicht vom original Negativ sondern von einer alten Kinokopie gezogen? (Ich meine "Das Gasthaus an der Themse")

Micha Offline




Beiträge: 1.325

25.02.2004 18:55
#17 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Was ist ein "Dup-Negativ" ?

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

25.02.2004 20:08
#18 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Ich denke "Duplikat-Negativ" ?

Micha Offline




Beiträge: 1.325

26.02.2004 17:57
#19 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Nagut. blöde Frage

Aber kann mir jemand erklären wie man so eine Kopie anfertigt und worin da eigentlich die Unterschiede liegen?

Tschüss,
Micha

florian Offline




Beiträge: 323

10.03.2004 14:42
#20 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Für alle , die noch immer zögern nach Berlin zu reisen :

Ab 7.April kommt in der "Kurbel" der bereits angekündigte "Hexer"

Beste Grüße
Florian

Falk Ahnert Offline



Beiträge: 681

11.03.2004 12:46
#21 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten


Hallo!

Nun müsste Berlin nicht soweit weg sein, da könnte man sich diese schönen Klassiker auch mal im Kino ansehen!
Aber Mittwoch ist nun mal ein sclechten Kino Tag!

LG

Falk
http://www.Rochsburg.de

florian Offline




Beiträge: 323

15.04.2004 17:26
#22 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Guten Tag,
an dem chronologischen Abspielen scheint was "dran"zu sein.
Im Folgemonat wird nicht - wie man vermuten könnte "Neues vom Hexer" gezeigt, sondern
"Das Verrätertor".

Schade, ich hätte mir mehr s/w gewünscht.....

Aber wenn die Besucherzahlen nicht steigen......wer weiss, wie lange die Serie aufrecht gehalten wird. Also plant mal einen Berlin-Besuch 'as soon as possible' !!

Gruss
Florian

Fabi88 Offline



Beiträge: 3.489

15.04.2004 19:03
#23 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Re: ["Das Verrätertor". Schade, ich hätte mir mehr s/w gewünscht.....]

Was soll das heißen? "Verrätertor" ist schwarz-weiß wie nichts anderes!

---
http://www.agentennetz.de.vu
<-Europäische Bond-Kopien->

Micha Offline




Beiträge: 1.325

15.04.2004 19:10
#24 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Ja. Aber danach kommt nicht mehr viel s/w !

Tschüss,
Micha

Dirk Offline



Beiträge: 2.788

15.04.2004 19:12
#25 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Ich glaube so hat er es nicht gemeint!

Gruß
Dirk

florian Offline




Beiträge: 323

15.04.2004 19:37
#26 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

guten Abend, wenn es chronologisch weitergeht, kommen nach dem "Verrätertor" nur noch
3 s/w Filme (Neues vom Hexer, Mönch und Dreieck).
Und da s/w Filme im Kino ein besonderes Feeling vermitteln, hätte ich mir gerne ältere Wallace-Filme gewünscht. Ich hoffe, jetzt ist alles klar !?

Nichts für ungut !
Florian

Michael Offline



Beiträge: 51

16.04.2004 02:44
#27 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

"Mönch" kommt noch, von den anderen haben wir leider keine Kopien! Sofern das Kino das Programm durchzieht, wird von den farbigen mit Sicherheit noch "Der Bucklige von Soho", "Die blaue Hand" und "Im Banne des Unheimlichen" gezeigt. Bei "Der Mönch mit der Peitsche" müssen wir erst prüfen, ob die Kopie noch spielbar ist...

LG,

Michael

Benny Offline




Beiträge: 2.451

16.04.2004 10:20
#28 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Ich würde so gerne hinkommen. Doch für einen Schüler aus Hamburg Mittwochs nach Berlin zu fahren ist irgendwie schlecht...

Fan von Edgar Wallace Offline



Beiträge: 357

09.05.2004 10:12
#29 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Hi Michael,
ist die Kopie zu dem Film "Der Mönch mit der Peitsche" noch spielbar?
Wird er auch in der "KURBEL" zu sehen sein?
Ist die CONSTANTIN-Marke vorhanden?

Michael Offline



Beiträge: 51

11.05.2004 01:15
#30 RE:Wallace-Filme im Kino Zitat · antworten

Hi,

unsere Kopie ist fehlerhaft, d.h. nicht mehr gegen Eintrittsgeld spielbar! Wir hatten für unsere Einsätze eine Kopie von einem Wiener Sammler ausgeliehen und die war gut, der wollte sie aber irgendwann - verständlicher Weise - wieder zurück haben. Werde jetzt aber gleich ein Mail ans Filmlager schreiben und die Sache endgültig zu klären!

Wenn die Kopie spielbar ist und die Kurbel weitermachen will, sollte er auch laufen. Sie wollen alle Filme die wir haben zeigen!

Ob die Constantin-Marke noch drauf ist, kann ich Dir auswendig nicht sagen, aber hochoffiziell dürfte sie gar nicht drauf sein! Die Marke ist nämlich das Zeichen des Verleihs (eh klar), und dieser hat den Film jetzt nicht mehr im Verleih, also müsste man eigentlich die Marke abnehmen und ggf. durch jene des neuen Verleihs ersetzen. Diese Marke ist ja kein Bestandteil des Films, wurde nur dadurch zum Kult, weil damals alle Wallace bei Constantin waren...

Liebe Grüsse,

Michael

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen