Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 166 Antworten
und wurde 6.730 mal aufgerufen
 Francis Durbridge
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Gubanov Offline




Beiträge: 14.508

11.11.2012 10:40
Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten



Liebe Francis-Durbridge-Fans,

Georg hat bereits darauf aufmerksam gemacht: Am 25. November, also in genau zwei Wochen, hätte Francis Durbridge, der Mann der fiesen Cliffhanger, seinen 100. Geburtstag gefeiert. Natürlich wollen wir diese Gelegenheit unter keinen Umständen ohne eine kleine Gedenkaktion vorübergehen lassen, sodass Georg und ich zwei hoffentlich interessante Wettbewerbe vorbereitet haben.
Ein Bestandteil des Francis-Durbridge-Monats vom 25.11. bis Weihnachten wird ein (schon lange überfälliger) Grandprix zu den Mehrteilern sein, die das deutsche Fernsehen auf seiner und anderer Autoren Grundlagen zwischen 1959 und 1977 herstellte. Hierfür haben Georg und ich 24 Titel von A wie „Der Andere“ bis Z wie „Zu viele Köche“ ausgesucht, die im kommenden Monat genauer unter die Lupe genommen werden sollen.
Hier habt ihr nun die Möglichkeit, euch für diese Veranstaltung anzumelden. Jeder, der mitmachen möchte, bestätigt sein Interesse in diesem Thread bitte bis spätestens zur Eröffnung der ersten Wertungsrunde, die am Stichtag, dem 25., beginnen wird mit einer kurzen Message à la „Ich bin dabei“. Wie üblich gilt: Ihr müsst kein Mehrteiler-Lexikon sein, um mitmachen zu können. Es wird immer die Möglichkeit geben, die Wertungen einzelner unbekannter Titel zu überspringen.

Nicht nur habt ihr mit einer Anmeldung die Möglichkeit, die Ergebnisse des Grandprix mitzubestimmen, sondern erhaltet auch exklusiv ein Geburtstagspräsent der besonderen Art. Georg hat hierfür eine seltene Durbridge-Erzählung aufgetan, die exklusiv im November und Dezember an die Grandprix-Teilnehmer verschickt werden wird. Er wird in Kürze genauere Informationen dazu veröffentlichen – stay tuned, denn ein Gewinnspiel, bei dem ihr richtig abstauben könnt, gehört auch mit zu unserem kriminellen Adventspaket.

Lust bekommen auf Durbridge und Co.?

Georg Offline




Beiträge: 2.751

11.11.2012 11:02
Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Täterjagd mit Cliffhangern - Zum 100. Geburtstag von Francis Durbridge:
Sie wussten zuviel


Der 100. Geburtstag von Francis Durbridge soll gebührend gefeiert werden:
1. mit dem Wiedererscheinen einer völlig überarbeiteten Francis-Durbridge-Homepage, die schon mal von 2001-2010 online war und im letzten Jahr von mir umfassend erweitert wurde.
2. mit dem Francis-Durbridge-Straßenfeger-Grandprix
3. mit einer spannenden Täterjagd im Fortsetzungskrimi "Sie wussten zuviel", der nur einmal als Fortsetzungsroman in zehn Teilen Anfang 1963 in einer Zeitschrift erschien und seither als verschollen galt. Die alten Zeitungen wurden eingescannt, der Text von mir digitalisiert, Korrektur gelesen und auf neue deutsche Rechtschreibung gebracht.

In den 1950ern verfolgte ganz Deutschland die spannenden Fortsetzungshörspiele mit dem Protagonisten Paul Temple. In den 1960ern und 1970ern fieberten Millionen Fernsehzuschauer Folge für Folge mit, wer denn der geheimnisvolle Mörder im Durbridge-Krimi sei.
Jagt jetzt den Mörder im Fortsetzungsroman "Sie wussten zuviel" von Francis Durbridge. Zweimal die Woche erhalten alle, die am Grandprix teilnehmen, ein Kapitel des niemals als Buch veröffentlichten Romans.
Wer den Täter als Erster entlarvt, erhält eine Straßenfeger-Box nach Wahl! Und so funktioniert's:
immer sonntags und donnerstags erhalten alle, die sich angemeldet haben, ein Kapitel. Jeder kann einen Tipp abgeben, wer der Täter ist, egal wann. Ein weiters Mal kann dieser Tipp geändert werden. Der erste, der den richtigen Täter per PM (Betreff: Täter: NAMEN DES TÄTERS) an mich schickt, gewinnt. Sollte jemand das erste Mal den Täter richtig, dann aber den Namen korrigiert haben, so ist das zweite Mal gültig.


Zum Inhalt:
Der Geschäftsführer Victor Merton zieht nach dem morgendlichen Schwimmen eine Mädchenleiche aus dem Hotelpool. Augenzeugen des Vorgangs werden seine Mitarbeiterin Julia Nagy und ein gewisser Mister Cooper, der sich als Privatlehrer vorstellt. Bei dem Mädchen wird ein Notizbuch gefunden. Darin steht nur der Name "Carol West" mit Anschrift. Außerdem findet sich darin die Telefonnummer von Christian Stiller, Scotland-Yard-Superintendent. Stiller übernimmt auch die Ermittlungen in diesem Fall und wird dabei immer wieder von einem mysteriösen anonymen Anrufer gewarnt. Schließlich wird sogar ein Überfall auf ihn verübt und er entgeht später auch nur knapp einem Anschlag. Was weiß das mysteriöse Ehepaar Beckworth? Und welche Rolle spielt der konservative Lehrer Robin Long? Alle Spuren führen in die zwielichtige Absteige "High Dive" in Belhampton ...

Die Hauptfiguren in der Reihenfolge ihres Erscheinens:
Christian Stiller (Superintendent bei Scotland Yard)
Victor Merton (Geschäftsführer des "High Dive")
Carol West (eine junge Frau)
George Cooper (Privatgelehrter)
Julia Nagy (Angestellte)
Mary Fredericks (ehemalige Schauspielerin)
John Beckworth (Geschäftsmann aus Liverpool)
Eve Beckworth (seine wesentlich jüngere Ehefrau)
Eddie Lombard (Besitzer des High Dive)
Sergeant Moore (Stillers Assistent)
Robin Long (Lehrer)

Der Roman spielt in London und Belhampton.

Und hier der Fahrplan:

25.11.2012 Teil 1: Die Telefonnummer
29.11.2012 Teil 2: Tomaten-Eddie
02.12.2012 Teil 3: Der Mann, der sich beschwerte
06.12.2012 Teil 4: Ein merkwürdiges Paar
09.12.2012 Teil 5: Der Anschlag
13.12.2012 Teil 6: Ein seltsamer Abend
16.12.2012 Teil 7: Das nächste Opfer
20.12.2012 Teil 8: Das Gesicht
23.12.2012 Teil 9: Es spitzt sich zu
27.12.2012 Teil 10: Bungalow 10

Alles weitere in Kürze von Gubanov und mir!

Gubanov Offline




Beiträge: 14.508

11.11.2012 11:08
#3 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Ich bin auf jeden Fall auch als Werter mit von der Partie und freue mich auf die Lektüre von "Sie wussten zuviel" und den Verlauf des Grandprix.

athurmilton Offline



Beiträge: 1.073

11.11.2012 12:17
#4 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Das klingt ja sehr interessant!

Vielen Dank für die viele Mühe!

Giacco Offline



Beiträge: 1.412

11.11.2012 12:48
#5 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Ich mache mit! Mal wieder eine kleine Abwechslung.

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.375

11.11.2012 13:45
#6 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Sehr gern sage ich meine Teilnahme am Mehrteiler-Grandprix zu. Die spannenden Fernsehproduktionen sorgten schon für manchen gelungenen Winterabend und stimmungshebende Vorfreude während der Arbeitszeit. Seien es nun "Die Gentlemen bitten zur Kasse" oder "Tim Frazer", "Melissa" oder "Babeck" - immer hielten mich die guten Schauspielerleistungen bei Laune und die fesselnden und teilweise schier unglaublichen Drehbücher sorgten für Nervenkitzel und Anteilnahme. Ich freue mich und gratuliere Georg und Gubanov zu dieser Entscheidung, die erneut ihr Engagement und ihr Fachwissen unterstreicht.

brutus Offline




Beiträge: 12.745

11.11.2012 14:00
#7 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Das ist doch eine nette Überraschung zum Geburtstag des Meisters, vielen Dank ihr Beiden.
Da bin ich doch gerne dabei.

Viele Grüße
Brutus

TimFrazer Offline



Beiträge: 8

11.11.2012 15:51
#8 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Hallo Forum-Mitglieder,
anläßlich des Francis-Durbridge-Grandprix - an dem ich gerne teilnehme - habe ich es nun tatsächlich geschafft, mich beim Forum anzumelden (obwohl ich hier schon lange mitlese). Schade, dass ich die Mitgliedsnummer 1111 verpasst habe, wenn denn heute schon der 11.11. ist.

In Sachen Durbridge: Mein Nickname ist nicht ganz zufällig gewählt, sondern ist quasi schon ein Votum. Schau'n wir mal, wie allein ich damit bleibe.
In diesem Sinne fröhliches Abstimmen!

Viele Grüße
TimFrazer

Mark Paxton Offline




Beiträge: 333

11.11.2012 19:03
#9 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Hey super Überraschung(en)!! Da freue ich mich drauf. Bin natürlich als absoluter Durbridge-Fan mit dabei!
Willkommen, TimFrazer ;-)!

Gubanov Offline




Beiträge: 14.508

11.11.2012 20:16
#10 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Auch von mir ein herzliches Willkommen an dich, TimFrazer. Ist ja toll, dass das Jubiläum auch gleich für neue Mitglieder sorgt.

Georg Offline




Beiträge: 2.751

11.11.2012 20:43
#11 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Beim Werten bin ich natürlich auch mit dabei, zwangsläufig muss ich beim Rätselkrimi aussetzen, sonst müsste ich mir selbst eine Straßenfeger-Box schicken. Wird in jedem Falle eine spannende Sache!

Matze K. Offline



Beiträge: 991

11.11.2012 21:20
#12 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Cool ich bin auch mit von der Partie :)

---------------------------------------------------
Immer wenn du lügst, muss Jesus Blut weinen.
(Todd Flanders)

Prisma Offline




Beiträge: 7.461

11.11.2012 21:46
#13 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #1
Lust bekommen auf Durbridge und Co.?

Oh ja selbstverständlich! Ich bin auch gerne mit von der Partie, zumal es eine wirklich gute Gelegenheit darstellt, nochmals in die Materie einzutauchen, beziehungsweise sich die Boxen wieder einmal anzuschauen, oder auch diejenigen, die bislang noch auf ihre Erst-Ansicht warten mussten.

athurmilton Offline



Beiträge: 1.073

12.11.2012 14:28
#14 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Ich denke, ich mache auch mal mit, habe die Durbridge-Box länger nicht in die Hand genommen und bin mal gespannt, wie das mit den Bewertungen so abläuft.

:)

Josh Offline




Beiträge: 7.828

12.11.2012 21:08
#15 RE: Zum 100.: Francis-Durbridge-Grandprix, Romanveröffentlichung und Gewinnspiel Zitat · antworten

Ich bin auch dabei. Der Grand Prix ist ein guter Grund, die noch nicht gesehenen Strassenfeger-Boxen hervorzuholen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen