Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.246 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3
lasher1965 Offline




Beiträge: 419

31.03.2009 11:41
#16 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Zitat von rainbow
Wow... Danke für die schönen Photos lasher


Kommen noch ein paar, ich bin nur noch nicht mit dem Scannen durch. Es waren Gegenlichtexperimente am Abend, ich wünschte, ich hätte Gelegenheit, jetzt nochmal eine Fotoserie zu machen, bei der ich auch mal mit dem Licht im Rücken das Schloss ablichten könnte. Ich experimentiere momentan viel mit HDR-Bildern, da könnte man wahrscheinlich noch ganz anderes mit rausholen. Ich muss mich mal um einen Termin bemühen, um da offiziell reinzukommen, weil das inzwischen leider nicht mehr so zugänglich ist wie noch vor ein paar Jahren. Damals stand zwar irgendwo ein Schild, der Park sei Privatgrundstück, aber man konnte sich trotzdem einfach reinbewegen. Nun aber gibt es einen Zaun rundum. Den hat man wahrscheinlich wegen so Leuten wie mir angelegt. ;-)

DanielL Offline




Beiträge: 4.154

31.03.2009 11:51
#17 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten


Wieso sollte das Schloss nicht mehr zugänglich sein? Man kann die Räumlichkeiten sogar mieten, es gibt ständig Veranstaltungen dort und sogar Führungen werden angeboten. Aktuelle Termine und Infos gibt's im Internet auf http://www.jagdschloss-herdringen.de

Gruß,
Daniel

lasher1965 Offline




Beiträge: 419

31.03.2009 11:57
#18 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Zitat von Daniel Lantelme
Wieso sollte das Schloss nicht mehr zugänglich sein? Man kann die Räumlichkeiten sogar mieten, es gibt ständig Veranstaltungen dort und sogar Führungen werden angeboten. Aktuelle Termine und Infos gibt's im Internet auf http://www.jagdschloss-herdringen.de


Habe ich auch inzwischen gesehen, Tatsache ist aber, dass man - zumindest wenn man unangemeldet dort ankommt, weil man zufällig in der Gegend ist - alles verrammelt und verriegelt vorfindet und nicht ans Schloss rankommt. Für Veranstaltungen ist das sicher anders, aber ob dann die Möglichkeit besteht, ungestört zu fotografieren, ist auch fraglich. Ich muss mich mal schlau machen, wie man das am besten anstellt.

Für diejenigen, die HDR-Bilder noch nicht kennen, hier mal ein paar Beispiele, die ich in letzter Zeit gemacht habe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Nordk...artenseite2.jpg
http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Nordk...artenseite2.jpg
http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Vilve...ldkreuz_HDR.jpg

In der Art würde ich auch gerne mal die Wallace-Schlösser fotografieren.

lasher1965 Offline




Beiträge: 419

31.03.2009 20:26
#19 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Und hier die nächsten zwei:



lasher1965 Offline




Beiträge: 419

31.03.2009 20:45
#20 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Weiterer Nachschub:





lasher1965 Offline




Beiträge: 419

31.03.2009 21:01
#21 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Und weiter geht's:



lasher1965 Offline




Beiträge: 419

31.03.2009 21:11
#22 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Für heute die letzten beiden:



Mabuse Offline




Beiträge: 381

31.03.2009 22:41
#23 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Schöne Bilder - Danke für Deine Mühe. Das wäre auch mal ein interessantes Ausflugsziel für mich.
Laut Homepage sind aber Besichtigungen nur nach Voranmeldung ab 20 Personen möglich.

Barnaby Offline




Beiträge: 323

31.03.2009 23:27
#24 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Tolle Aufnahmen, und in s/w natürlich richtig stimmungsvoll!

Ich habe auf der HP entdeckt, dass es dort auch einmal im Jahr ein "Kriminalmahl" gibt. Das passt ja in diesen Rahmen so richtig rein.

Gruß,
Barnaby

lasher1965 Offline




Beiträge: 419

31.03.2009 23:52
#25 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten
Zitat von Mabuse
Schöne Bilder - Danke für Deine Mühe. Das wäre auch mal ein interessantes Ausflugsziel für mich.
Laut Homepage sind aber Besichtigungen nur nach Voranmeldung ab 20 Personen möglich.


Das wäre ja dann vielleicht mal eine Veranstaltung für ein Forumstreffen, falls das mal in Nordrhein-Westfalen stattfinden sollte. Evtl. sogar mit Kriminalmahl.

Den Abend, an dem ich damals fotografierte, habe ich noch in guter Erinnerung. Ich war ganz allein dort im Park, die Sonne stand bereits tief am Himmel, und ich erinnerte mich daran, wie ich mit zwölf Jahren als meinen allerersten Wallace den "Abt" gesehen hatte. Und da stand ich nun mitten in der "Kulisse": Vor mir das Schloss Lord Chelfords, dazu der Teich, in dem sich in der ersten Szene des Films das Schloss spiegelt, die kleine Brücke, über die Lord Chelford zu Anfang des Films eilt, der Park, in dem Dick Alford sich mit Leslie Gine unterhält und in dem sie ausreitet. Das war ein grandioser Moment, den ich erst mal richtig genossen habe. Dann aber habe ich mich beeilt, die Fotos zu machen, denn ich wusste ja nicht, wie lange es dauern würde, bis mich jemand entdeckte und rausschmiss (was aber nicht geschah).

Freitag habe ich einen beruflichen Termin in Hamm, das ist etwa 25 Kilometer entfernt. Falls die Zeit reicht, mache ich vielleicht nochmal einen Abstecher nach Herdringen, Kamera im Gepäck. Man weiß ja nie, neues Jahr, neues Glück!

Außerdem hat die Lumix 'nen 10fach-Zoom.
rainbow Offline




Beiträge: 1.597

01.04.2009 05:24
#26 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten
Zitat von lasher1965
Kommen noch ein paar, ich bin nur noch nicht mit dem Scannen durch. Es waren Gegenlichtexperimente am Abend, ich wünschte, ich hätte Gelegenheit, jetzt nochmal eine Fotoserie zu machen, bei der ich auch mal mit dem Licht im Rücken das Schloss ablichten könnte. Ich experimentiere momentan viel mit HDR-Bildern, da könnte man wahrscheinlich noch ganz anderes mit rausholen. Ich muss mich mal um einen Termin bemühen, um da offiziell reinzukommen, weil das inzwischen leider nicht mehr so zugänglich ist wie noch vor ein paar Jahren. Damals stand zwar irgendwo ein Schild, der Park sei Privatgrundstück, aber man konnte sich trotzdem einfach reinbewegen. Nun aber gibt es einen Zaun rundum. Den hat man wahrscheinlich wegen so Leuten wie mir angelegt. ;-)


Wie Daniel schon schrieb kann man nach einer Anmeldung das Grundstück und auch das Schloß selber immer noch besichtigen. Verstehen kann ich das schon, ich schätze das wenn das Schloß mein Besitz wäre, dann wäre ich wahrscheinlich auch nicht so begeistert davon das jeder zumindest das Grundstück zu jeder Tages und Nachtzeit betreten kann.

Und zwar nicht wegen Leuten wie dir die Photos machen wollen sondern weil es halt leider auch sehr viele "intelligente" Leute gibt die zum Beispiel ihren Spaß daran haben fremde Gebäude zu beschmieren, oder auch die Tiere auf dem Grundstück zu verletzen...

Freu dich einfach das Du die Gelegenheit Photos zu machen noch rechtzeitig genutzt hast und über den upload weiterer Photos würde ich mich natürlich seeehr freuen

Ein Forumstreffen in Herdringen fände ich übrigens auch interessant
rainbow Offline




Beiträge: 1.597

19.04.2009 20:10
#27 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Schloß Herdringen öffnet nächste Woche für drei Tage die Pforten.

Geboten wird die Ausstellung "LebensArt Sauerland", okay, das hat zwar natürlich nix mit Wallace zu tun, trotzdem ist es aber eine gute Gelegenheit diese traumhaft schöne Wallace Kulisse aus nächster Nähe zu sehen und auch Photos zu machen

Das ganze findet von Freitag den 24. bis Sonntag den 26. statt - der Eintritt kostet 7€

lasher1965 Offline




Beiträge: 419

19.04.2009 21:00
#28 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Zitat von rainbow
Schloß Herdringen öffnet nächste Woche für drei Tage die Pforten.

Geboten wird die Ausstellung "LebensArt Sauerland", okay, das hat zwar natürlich nix mit Wallace zu tun, trotzdem ist es aber eine gute Gelegenheit diese traumhaft schöne Wallace Kulisse aus nächster Nähe zu sehen und auch Photos zu machen

Das ganze findet von Freitag den 24. bis Sonntag den 26. statt - der Eintritt kostet 7€


Klingt verlockend. Allerdings hat man dann wahrscheinlich den einen oder anderen Sauerländer im Bild.
Würde sich denn evtl. jemand der Exkursion anschließen?

DanielL Offline




Beiträge: 4.154

19.04.2009 22:38
#29 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Also ich wollte Herdringen demnächst auch nochmal besuchen. Von Köln aus immerhin einigermaßen gut zu erreichen. Wäre natürlich Top bei der Gelegenheit ein paar weitere Forenuser zu Gesicht zu bekommen. Allerdings ist der obige Termin bei mir verplant und auch schon zu knapp...

Gruß,
Daniel

lasher1965 Offline




Beiträge: 419

19.04.2009 22:46
#30 RE: Herdringen ("Abt", "Fälscher") Zitat · Antworten

Zitat von Daniel Lantelme
Also ich wollte Herdringen demnächst auch nochmal besuchen. Von Köln aus immerhin einigermaßen gut zu erreichen. Wäre natürlich Top bei der Gelegenheit ein paar weitere Forenuser zu Gesicht zu bekommen. Allerdings ist der obige Termin bei mir verplant und auch schon zu knapp...


Schade, da hätten wir glatt eine Fahrgemeinschaft machen können, denn ich wohne in Leverkusen ...

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz