Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 580 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
horatio Offline




Beiträge: 577

25.04.2009 15:20
Was ist das Pauer-buch? Zitat · Antworten

hallo..

ich habe mal ein bißchen hier rumgestöbert und dabei bin ich auf mehrere beiträge gestossen,in dem das Pauer-buch erwähnt wurde...

kann mir jemand sagen,was das ist?

DanielL Offline




Beiträge: 4.154

25.04.2009 15:39
#2 RE: Was ist das Pauer-buch? Zitat · Antworten

Noch in den 80er Jahren erschienen war es das erste Nachschlagewerk zu der Edgar Wallace Filmreihe. Es finden sich dort kurze Filmbesprechungen und zu den Rialto Filmen und einige Daten und Fakten zu vielen internationalen Produktionen. Es war erschienen in der Citadel-Filmbuchreihe von Goldmann.

Gruß,
Daniel

nebel-in-soho ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2009 15:43
#3 RE: Was ist das Pauer-buch? Zitat · Antworten
Bei dem Pauer-Buch handelt es sich um das Buch "Die Edgar Wallace Filme" von Florian Pauer. Das Buch ist im GOLDMANN-Verlag erschienen und leider nur noch antiquarisch erhältlich. In dem Buch werden nahezu alle bis zum Erscheiningsdatum gedrehten Wallace-Filme, also auch britische und amerikanische Filme sowie Filme aus der Stummfimzeit, behandelt. Die RIALTO-Filme werden jedoch kürzer und mit weitaus weniger Hintergrundinformationen abgehandelt, als es in dem Buch von Joachim Kramp der Fall ist.

Hier der Klappentext:

FLORIAN PAUER
Die Edgar Wallace-Fime

Kaum ein Name in der Kriminalliteratur besitzt eine solche magische Anziehungskraft wie jener des großen britischen Kriminalschriftstellers Edgar Wallace, der schon zu Lebzeiten zu einer Legende wurde und dessen Werke, umgeben von der Aura des Unheimlichen und Mysteriösen, noch heute ein Millionen-Publikum faszinieren. Dem Kinopublikum ist er vertraut durch die deutschen Wallace-Krimis, die sich in den sechziger Jahren zum größten Publikums-Hit des deutschen Nachkriegsfilms entwickelten. Weniger bekannt ist, dass seit 1915 beinahe 170 Filme gedreht wurden - in Österreich, Deutschland, England und Amerika -, die auf Romanen, Theaterstücke, Kurzgeschichten oder Episoden aus dem Wallace’schen Oeuvre basieren oder an deren Herstellung Edgar Wallace selbst beteiligt war - als Regisseur, Drehbuchautor oder sogar als Darsteller. Der Bogen reicht von Stummfilmen wie "The Four Just Men" (1921) oder dem ersten Horror-Tonfilm "The Terror" (1928) über Verfilmungen aus den dreißiger Jahren wie "The Squearer" (1930), "The Frightened Lady" (1932) oder "The Flying Squad" (1939) bis hin zu den deutschen RIALTO-Produktionen "Die toten Augen von London" (1961), "Der Hexer" (1964), "Der Hund von Blackwood Castle" (1967) oder "Im Banne des Unheimlichen" (1968). Sie alle sind im vorliegenden Band erstmals chronologisch vollständig dokumentiert und mit einer Fülle von seltenem Bildmaterial reich illustriert. Darüber hinaus werden in einem biografischen Abschnitt Leben und Werk Edgar Wallace beleuchtet und in einem weiteren Kapitel die deutschen Wallace-Krimis einer kritischen Analyse unterzogen. Die Lektüre dieses Buches mag den Leser darin bestärken, dass auch für diese 65 Jahre ungewöhnlicher Filmgeschichte gilt: "Es ist unmöglich von Edgar Wallace nicht gefesselt zu sein !"


http://www.nebel-in-soho.de
Havi17 Offline




Beiträge: 3.760

25.04.2009 19:55
#4 RE: Was ist das Pauer-buch? Zitat · Antworten

Das war mein erstes Buch zur Edgar Wallace Reihe und ich fand/finde es gut gemnacht.

Gruss
Havi17

nebel-in-soho ( gelöscht )
Beiträge:

25.04.2009 19:58
#5 RE: Was ist das Pauer-buch? Zitat · Antworten

Zitat von Havi17
Das war mein erstes Buch zur Edgar Wallace Reihe und ich fand/finde es gut gemnacht.


...gar keine Frage: ausgesprochen gut gemacht !

horatio Offline




Beiträge: 577

26.04.2009 10:32
#6 RE: Was ist das Pauer-buch? Zitat · Antworten

vielen dank für die info..

schade,das man es wahrscheinlich nicht mehr erwerben kann...aber ich hab ja das hallo-buch..

Jack_the_Ripper Offline




Beiträge: 388

26.04.2009 11:14
#7 RE: Was ist das Pauer-buch? Zitat · Antworten

Für mich war das Buch auch lange Zeit die absolute Bibel, vor allem in den 80ern, als man bei vielen Filmen nur davon träumen konnte, sie endlich mal zu Gesicht zu bekommen ...

Heute verliert es natürlich anhand weitaus besserer und umfangreicherer Informationen, ich hab's jetzt mal wieder durchgeblättert und war doch etwas enttäuscht

athurmilton Offline



Beiträge: 1.083

26.04.2009 12:54
#8 RE: Was ist das Pauer-buch? Zitat · Antworten
Ist das ein relativ großformatiges Buch (A4+) mit vielen s/w-Bildern zu jedem Film?

Dann habe ich das verschlungen, als ich es mal in der Bücherei in den 80ern gefunden habe, es war spannend zu lesen und zu schauen wie ein Edgar Wallace-Film, vor allem, da es Bilder und Filme enthielt, die ich bis dahin gar nicht kannte bzw. gesehen habe, ein super Einstiegs-Werk für Erstinteressenten an den Filmen!
Gubanov ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2009 12:58
#9 RE: Was ist das Pauer-buch? Zitat · Antworten
Zitat von athurmilton
Ist das ein relativ großformatiges Buch (A4+) mit vielen s/w-Bildern zu jedem Film?

Ja. Inzwischen ist das Pauer-Buch in seinem großen Filmspektrum von Joachim Kramps Wallace-Lexikon abgelöst worden, das die Katalogisierung aller Wallace-Filme (so wie ja auch aller anderen mit Wallace verbundenen Dinge) noch stärker auf die Spitze treibt. Dementsprechend enttäuscht war ich, als ich (wohlgemerkt nach Lektüre des Wallace-Lexikons) Pauers Buch in die Hände bekam, zumal unübersehbare Überschneidungen inhaltlicher und illustratorischer Art auftreten. Dies ist allerdings kaum dem 20 Jahre eher erschienenen Pauer-Buch anzulasten. Nichtsdestotrotz ist es für diejenigen, die das Wallace-Lexikon besitzen, wohl ziemlich überflüssig. Zum Veröffentlichungszeitpunkt muss es freilich das Non-Plus-Ultra gewesen sein...

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht / Quoten
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3

horatio Offline




Beiträge: 577

27.04.2009 19:36
#10 RE: Was ist das Pauer-buch? Zitat · Antworten

na,da scheine ich ja nichts verpasst zu haben...

«« Figurensuche
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz