Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 6.477 mal aufgerufen
 Filmbewertungen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
elvis Offline




Beiträge: 248

10.02.2008 22:58
Bewertet: "Nebelmörder" (1964, Stilverwandte) Zitat · antworten

Wenn dichte Nebelschwaden vom nassen Waldboden aufsteigen und eine Stimme aus dem Off die unheilvollen Morde ankündigt, dann entfaltet sich einer der spannensten und gruseligsten Kriminalfilme der Nachkriegszeit :
"Nebelmörder" aus dem Jahr 1964.

im "Grünen Hof" von Hainsberg konstituiert sich die Mordkommission unter Führung des smarten Kommissars Hans-Jörg Felmy um das maskierte Phantom dingfest zu machen, welches schon mehrere Frauen brutal erstochen und beraubt hat, um anschliessend im dichten Nebel zu entschwinden. Musikeinlagen wie der Kellerparty-Twist, eine freizügige Scheunenparty, ein Lynchmord unter Oberprimanern, Schulhofatmosphäre der Sechziger, sowie massakrierte Maikäfer sind weitere interessante Beigaben des düsteren Streifens.

Der Film lebt vor allem von seinen hervorragenden Darstellern, Ingmar Zeisberg als Lockvogel der Nacht ist eine pure Augenweide, ihr Zweikampf mit dem Maskenmann, dessen bevorzugte Mordwaffe ein Okuliermesser darstellt zählt eindeutig zu den Höhenpunkten des Films. Wolfgang Völz als Kriminalassistent, Benno Hoffmann als Kleinganove und allen voran Jürgen Janza als debiles Dorffaktotum überzeugen auf ganzer Linie. Sein Lieblingssatz lautet : Nebel ist schön.

Fazit : Der seltenste und beste aller Epigonen, der seine Zuschauer ständig auf falsche Fährten lockt und sich als perfekter Whodunit erweist.


Elvis

Shadow Offline



Beiträge: 75

11.02.2008 06:54
#2 RE: Nebelmörder Zitat · antworten

Hallo,

wo gibs diesen Film????
Suche diesen Film schon eine ganze Weile
doch ohne Erfolg.

Gruß
Shadow

teddy Offline



Beiträge: 1.001

14.02.2008 17:41
#3 RE: Nebelmörder Zitat · antworten

@ Gubanov

Ein sehr gutes Cover.

Aber ich muß Havi zustimmen, was nützt das schönste Cover
ohne den dazugehörenden Film?

rainbow Offline




Beiträge: 1.597

16.02.2008 16:29
#4 RE: Nebelmörder Zitat · antworten

Das DVD Cover ist wirklich total schön - aber auch ich muss gestehen, ich habe den Film noch niemals gesehen

Gubanov Offline




Beiträge: 14.752

16.02.2008 16:32
#5 RE: Nebelmörder Zitat · antworten
Zuerst einmal vielen Dank für das Lob.
@ Havi und teddy: Wem würde es denn etwas nutzen, wenn ich das Cover NICHT erstellt hätte?

Vielleicht weiß ja einer näheres zu den Gründen des Weitergabeverbots dieses Films...

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3 / DVD-Cover
Percy Lister Offline



Beiträge: 3.397

16.02.2008 20:15
#6 RE: Nebelmörder Zitat · antworten

Weitergabeverbot ? Bedeutet das, daß die Rechte an dem Film nicht geklärt sind bzw. in den Händen einer Person oder Gesellschaft liegen, die nicht an einer kommerziellen Auswertung des Films interessiert ist ?

Gubanov Offline




Beiträge: 14.752

16.02.2008 20:21
#7 RE: Nebelmörder Zitat · antworten
Ich weiß nur, dass dieser Film, offenbar aufgrund seiner rechtlichen Lage (aber präziser kann ich es auch nicht sagen), nicht weitergegeben werden darf, obwohl eine Privatperson einmal sogar eine recht teure Abtastung vom Filmmaterial hat machen lassen.

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3 / DVD-Cover
athurmilton Offline



Beiträge: 1.073

17.02.2008 01:16
#8 RE: Nebelmörder Zitat · antworten

Hier eine signierte Autogrammkarte zum Film:



und vermutlich der Roman, von dem der Titel stammt:



Ach, wenn man doch eine Kopie bekommen könnte.

Dr. Staletti Offline




Beiträge: 51

17.02.2008 01:22
#9 RE: Nebelmörder Zitat · antworten
Zitat von athurmilton

Ach, wenn man doch eine Kopie bekommen könnte.


DIE wuerde ich auch gerne haben wollen !
Gibt´s keinerlei Møglichkeiten an eine Kopie bzw. Originalfassung ranzukommen ?

Gruss
Havi17 Offline




Beiträge: 2.945

17.02.2008 09:20
#10 RE: Nebelmörder Zitat · antworten

Zitat von Gubanov
Zuerst einmal vielen Dank für das Lob.
@ Havi und teddy: Wem würde es denn etwas nutzen, wenn ich das Cover NICHT erstellt hätte?

Vielleicht weiß ja einer näheres zu den Gründen des Weitergabeverbots dieses Films...

Das wäre schön, dann hätte dieser Thread auch ein Ergebnis.

Gruss
Havi17

Percy Lister Offline



Beiträge: 3.397

17.02.2008 19:20
#11 RE: Nebelmörder Zitat · antworten

Ich habe online noch einige Informationen gefunden.

Länge des Films : 88 Minuten
Produktionsfirma : Waldemar Schweitzer
Erstaufführung : 22. Mai 1964

athurmilton Offline



Beiträge: 1.073

17.02.2008 19:47
#12 RE: Nebelmörder Zitat · antworten

Ich habe noch recherchiert, dass Mary Roos in dem Film zur Musik von Hugo Strasser das Lied "Heimliches Rendevous" von H. Jarczyk singt.

Gubanov Offline




Beiträge: 14.752

17.02.2008 20:01
#13 RE: Nebelmörder Zitat · antworten
Wer Interesse hat und einige Bilder aus dem Film zu Gesicht bekommen möchte, der kann sie hier ersteigern:
http://cgi.ebay.at/19-EA-Aushangfotos-HA...8QQcmdZViewItem

2. Edgar-Wallace-Grand-Prix: Übersicht / Epigonen-Grandprix: Übersicht
UND NOCH MEHR LINKS: Der Lümmel-Blog / Das Lümmel-Forum
/ JBV1 JBV2 / EWP1 EWP2 EWP3 / DVD-Cover

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Mabuse Offline




Beiträge: 379

18.02.2008 20:28
#14 RE: Nebelmörder Zitat · antworten

Die sind ja günstig weggegangen. Habe das Angebot leider zu spät gesehen; Auktion war schon beendet.

Dr. Staletti Offline




Beiträge: 51

18.02.2008 21:27
#15 RE: Nebelmörder Zitat · antworten
Die Autogrammkarte håtte ich gerne genommen , aber nur wenn der passende Film dazu im Regal steht!
@elvis: Mach doch einen Umfragethread auf , dann weisst ja wer møchte und wer nicht!?
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen