Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 3.939 mal aufgerufen
 Edgar-Wallace-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
DanielL Offline




Beiträge: 3.772

10.06.2010 16:39
#46 RE: Wichtige offene Fragen zur Edgar-Wallace-Serie Zitat · Antworten

Hallo Elford,

Bei den Berliner Drehorten haben wir eben glücklicherweise auch Berliner mit sehr guten Ortskentnissen gehabt, die den einen oder anderen Drehort aufgetan haben. Hier liegt es eben an den Hamburger Fans, mal etwas zu forschen! Ich als Kölner kann hier wenig ausrichten.

Viele der von uns gefundenen Drehorte sind aber auch glücklicherweise denkmalgeschützte Gebäude. Szenerien wie die Steganlage aus GASTHAUS oder das MEKKA sind sicher nicht mehr vorhanden, das würde ja an ein Wunder grenzen. Aber es hat schon Überraschungen gegeben!

Gruß,
Daniel

Elford Offline




Beiträge: 1.015

10.06.2010 16:59
#47 RE: Wichtige offene Fragen zur Edgar-Wallace-Serie Zitat · Antworten

Danke für die Info Daniel. Ein anderer User hat mir vor einiger Zeit schon eine ähnliche Auskunft gegeben. Deshalb wollte ich ja noch einmal hören, ob unser Fachmann Joachim näheres weiss.(Wenn nicht er, wer dann?) Nur leider hat er nie geantwortet. Und da keiner der von mir nur beispielhaft genannten Drehorte unter den "offenen Fragen" auftauchte, hatte ich schon vermutet, dass einige geklärt sind

Gruß

Elford

Joachim Kramp Offline




Beiträge: 4.901

10.06.2010 17:09
#48 RE: Wichtige offene Fragen zur Edgar-Wallace-Serie Zitat · Antworten

Zitat von Elford
Danke für die Info Daniel. Ein anderer User hat mir vor einiger Zeit schon eine ähnliche Auskunft gegeben. Deshalb wollte ich ja noch einmal hören, ob unser Fachmann Joachim näheres weiss.(Wenn nicht er, wer dann?) Nur leider hat er nie geantwortet. Und da keiner der von mir nur beispielhaft genannten Drehorte unter den "offenen Fragen" auftauchte, hatte ich schon vermutet, dass einige geklärt sind

Gruß

Elford


Hallo Elford,
danke für die "Blumen". Aber als Südwestler war ich sehr selten in Hamburg - und auch Nachfragen bei GFH bzw. durch Unterlagen konnte ich auch nicht immer alles feststellen. Das Herrenhaus bei "Der unheimliche Mönch" oder die Kirche bei "Im Banne des Unheimlichen" hatten nicht in den Drehplänen gestanden sondern wir (Florian und ich) mußten bei der Kirche zum Beispiel alle prot. Kirchen aufsuchen bis wir endlich fündig wurden. Also alles in allem Kleinstarbeit. Bei einigen Dingen hatte ich Glück - dennoch sind auch in Berlin wie bei der grauen Villa von "Der Mönch mit der Peitsche" noch einige Gebäudefragen offen. Hoffen wir dass wir es noch heraus bekommen.

Joachim.
*Filme bleiben ewig jung!*

Elford Offline




Beiträge: 1.015

10.06.2010 17:24
#49 RE: Wichtige offene Fragen zur Edgar-Wallace-Serie Zitat · Antworten

Vielen Dank Joachim. Dann schauen wir mal, was die Zukunft bringt. 3 Schauplätze in Hamburg habe ich ja schon gefunden.(siehe "Edgar Wallace Schauplätze" und "Bildergalerie"

Mr. Igle Offline




Beiträge: 96

02.05.2015 15:39
#50 RE: Wichtige offene Fragen zur Edgar-Wallace-Serie Zitat · Antworten

Angeregt durch die Fossaway-Thematik fand ich dieses Thema und möchte einmal auf Frage Nr. 12 nach dem Drehort der "Grauen Villa" in Der Mönsch mit der Peitsche eingehen. Das ist nämlich ein Drehort, der mich immer schon fasziniert hat.

Auch hier glaube ich eher an eine Kulisse als an ein real existierendes Bauwerk. Zum einen weist der Drehplan zum Film aus der Wallace Box 07 alle Außenszenen der Villa am CCC-Atelier VII (Villa, Autos, Heizkeller) aus, zum anderen wirkt das Gebäude architektonisch in sich ebenfalls nicht schlüssig, sondern "zusammengeschustert". Trotzdem ein toller und oskur-mysteriöser Drehort. Hier haben die Requisiteure ganze Arbeit geleistet.

Für meine Annahme gibt es mehrere Hinweise:
- die merkwürdige turmbekrönte Plattform passt zu einem Studiodach, aber nicht zu einer Villa
- die Fassade ist ein Sammelsurium an tollen, aber nicht annähernd logisch zusammenpassenden Elementen
- die Putzschicht ist teilweise hauchdünn und man erkennt darunter das Backsteinmauerwerk (des Ateliers)
- man kann nicht hinter die dunklen Fenster schauen (Vermutung: Dahinter befindet sich Ateliermauerwerk)
- bei dem großen Fenster links neben dem Portal sieht man nur in einem kleinen Teil Licht (Vermutung: Dahinter befindet sich ein reales Atelierfenster)
- außer der Hauptfassade sieht man von dem Gebäude nicht viel (als Powers zum Seitentrakt fährt, ist die Sicht durch Zweige verdeckt)
- man sieht nie jemanden das Hauptportal wirklich betreten

Nur zwei Dinge sind merkwürdig:

- die zwei Balustradenschranken, zwischen denen Mrs. Foster vorfährt, die Bodensteine vor dem Portikus und ebendieser wirken sehr echt
- auch wenn Mrs. Foster Powers beobachtet, wirkt das Gebäude "echt", auch wenn der Sockel aus sehr jungem Backstein ist.

Ich würde zu 99 % auf einen Kulissenbau an dem besagten Atelier VII auf dem CCC-Gelände tippen. Wenn es sich jedoch wider Erwarten tatsächlich um eine alte, verfallene Villa im Großraum Berlin gehandelt haben sollte, wurde die mit großer Warscheinlichkeit wenig später abgerissen. Außerdem scheint sie auf einem naturbelassenen, parkähnlichen Arreal ohne Straßenanbindung gestanden zu haben. Letzteres würde aber auch auf das weitläufige CCC-Gelände zutreffen.
Auch wenn ich den Drehort gerne mal besichtigt hätte, sage ich: Kulisse.

"Entspannen Sie sich, durch Hochspannung!"

greaves Offline




Beiträge: 518

06.05.2015 20:58
#51 RE: Wichtige offene Fragen zur Edgar-Wallace-Serie Zitat · Antworten

Also zu der grauen Villa kann ich nur die Frage in die Runde werfen:wie sah es aus und stand Atelier 7 ???
Ich habe bisher noch keine älteren Bilder gefunden vom ccc Gelände wo es darauf zusehen wäre.

Ich tippe mal eher auf ein orginal Gebäude.
Am besten man fragt Siegfried Rauch.Vielleicht erinnert er sich noch daran. ?

Mich interessiert auch wo bei Im Banne des Unheimlichen der Geräteschuppen (Innenaufnahmen)stand??ob Orginal oder studionachbau oder orginalwerkstatt von ccc Film.
Auch das red Rose wurde (nach drehplänen)in einem Orginal gedreht.
Vielleicht weis jemand mehr darüber??

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen