Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Forum Edgar Wallace ,...



Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.639 mal aufgerufen
 Filmbewertungen
Seiten 1 | 2 | 3
Lord Low Offline




Beiträge: 652

27.08.2016 15:44
#31 RE: Bewertet Stilverwandte: Sherlock Holmes und das Halsband des Todes Zitat · Antworten

Zum Film selbst:

Die verschiedenen Figuren sind (mit Ausnahme von Moriarty) perfekt ausgearbeitet und besetzt. Vor allem Lee (mit der Stimme von Harry Wüstenhagen) überzeugt als Holmes und es ist sehr schade, dass es diese Konstellation nur einmal gab. Die im Film eigentlich angekündigte Fortsetzung mit dem Ripper wäre auf jeden Fall interessant gewesen, weil die Halsband-Story doch etwas dünn ist.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.116

27.08.2016 15:59
#32 RE: Bewertet Stilverwandte: Sherlock Holmes und das Halsband des Todes Zitat · Antworten

Zitat von Lord Low im Beitrag #30
Parkszenen im Hirschpark Nienstedten

Der Film wurde in Berlin und in Irland gedreht, nicht in Hamburg. Diese Aufnahme könnte im Volkspark Glienicke entstanden sein.
Zitat von Lord Low im Beitrag #31
Vor allem Lee (mit der Stimme von Harry Wüstenhagen) überzeugt als Holmes und es ist sehr schade, dass es diese Konstellation nur einmal gab.

Mit der Stimme ja, aber Lee als Holmes ist auch in den TV-Mehrteilern "Sherlock Holmes und die Primadonna" und "Sherlock Holmes und der Stern von Afrika" zu sehen. Allerdings taucht Wüstenhagen als Holmes-Synchronstimme auch auf Ian Richardsons gelungenem Detektivportät in "Im Zeichen der Vier" und "Der Hund von Baskerville" sowie auf John Neville in "Sherlock Holmes' größter Fall" und auf Nicol Williamson in "Kein Koks für Sherlock Holmes" auf.

Count Villain Offline




Beiträge: 4.252

27.08.2016 16:04
#33 RE: Bewertet Stilverwandte: Sherlock Holmes und das Halsband des Todes Zitat · Antworten

Und Wüstenhagen spricht auch "Basil, den Mäusedetektiv" im gleichnamigen Disney-Zeichentrickfilm. Er war also wirklich einer der prägnantesten und prägenden Holmes-Stimmen, neben zum Beispiel Walter Niklaus auf Basil Rathbone.

Lord Low Offline




Beiträge: 652

27.08.2016 16:08
#34 RE: Bewertet Stilverwandte: Sherlock Holmes und das Halsband des Todes Zitat · Antworten

Daher der Zusatz "in dieser Konstellation".

Gubanov Offline




Beiträge: 16.116

27.08.2016 16:24
#35 RE: Bewertet Stilverwandte: Sherlock Holmes und das Halsband des Todes Zitat · Antworten

Wobei ich die Konstellation alles andere als berauschend finde - dafür ist Christopher Lees Originalstimme einfach viel zu vertraut. Ihn durch jemand anderen nachzusynchronisieren (Wüstenhagen als etablierte Holmes-Synchronstimme hin oder her), ist da einfach ein Fauxpas, der "in meinen Ohren" zum schlechten Gesamteindruck des Films beiträgt.

Lord Low Offline




Beiträge: 652

27.08.2016 16:29
#36 RE: Bewertet Stilverwandte: Sherlock Holmes und das Halsband des Todes Zitat · Antworten

Zitat von Gubanov im Beitrag #35
Wobei ich die Konstellation alles andere als berauschend finde - dafür ist Christopher Lees Originalstimme einfach viel zu vertraut. Ihn durch jemand anderen nachzusynchronisieren (Wüstenhagen als etablierte Holmes-Synchronstimme hin oder her), ist da einfach ein Fauxpas, der "in meinen Ohren" zum schlechten Gesamteindruck des Films beiträgt.


Sehe ich nicht so. Und das, obwohl ich ebenfalls sehr mit Lees Originalstimme und seinem Standardsprecher Herbert Weicker vertraut bin. Wüstenhagen ist der perfekte Sherlock Holmes und passt für diese Rolle auch super auf Lee.

Gubanov Offline




Beiträge: 16.116

12.09.2017 06:06
#37 RE: Bewertet: "Sherlock Holmes und das Halsband des Todes" (1962, Stilverwandte) Zitat · Antworten

„Sherlock Holmes und das Halsband des Todes“ belegt im Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017 Platz 34 von 48. Der Film erhielt von den Teilnehmern im Durchschnitt eine Bewertung von 3,34 von 5 Punkten.

zugrundeliegende Wertungen: 17 von 17 (16x „gut bekannt“, 1x „länger her“)
Top-10-Tipps: 0 von 8
Auswahlrunde: Platz 4 von 28 (12,6 Punkte)


mit 3,76 Pkt. Platz 32 in der Kategorie Schauspieler (+ 2)
mit 3,12 Pkt. Platz 37 in der Kategorie Inszenierung / Spannung (– 3)
mit 3,30 Pkt. Platz 29 in der Kategorie Drehbuch / Logik (+ 5)
mit 3,73 Pkt. Platz 25 in der Kategorie Ausstattung / Wertigkeit (+ 9)
mit 3,14 Pkt. Platz 40 in der Kategorie Musik (– 6)
mit 3,20 Pkt. Platz 34 in der Kategorie Epigonenfaktor (~ 0)
mit 3,17 Pkt. Platz 37 in der Kategorie freie Wertung (– 3)

Edgar-Wallace-Epigonen-Grandprix 2017: Ergebnisse (#171) (12)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz